NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen - Handball-Bundesliga
Bericht
03.05.2017 - 89 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Es ist Derby-Time in der Handball-Bundesliga: Borussia Dortmund tritt gegen Bayer 04 Leverkusen an. Uwe Kisker kommentiert gemeinsam mit BVB-Spielerin Mandy Burrekers die Partie der Rückrunde. Obwohl die Dortmunderinnen auf einige verletzte Spielerinnen verzichten müssen, starten sie motiviert ins Spiel - und machen den ersten Treffer. Doch die Gäste ziehen nach: Nach zehn Minuten steht es bereits 5:3 für Leverkusen. Aber die Handballerinnen vom BVB kämpfen, kommen wieder ran: 7:7 nach 18 Minuten. Das Spiel ist von 7-Metern geprägt. Die Mädels in den gelben Trikots liefern sich einige Fehler in der Abwehr. Zur Halbzeitpause steht es 9:14 für den BVB. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte sieht es nicht wirklich besser aus: Die Lücke vorm Tor der Dortmunderinnen bleibt: 12:18. Die Trainerin ist sauer. Leverkusen spielt aggressiv. Dortmund trifft nicht. Zehn Minuten vor Schluss steht es 26:15 für Bayer 04 Leverkusen. Können die Mädels vom BVB da nochmal rankommen?

1
antenne antifa: Solidarität mit Deniz Yücel, AfD-Austritt von Mark Bellinghaus
Magazin
13.04.2017 - 56 Min.

antenne antifa: Solidarität mit Deniz Yücel, AfD-Austritt von Mark Bellinghaus

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Im März 2017 fand in Münster der Fahrrad-Korso "Free Deniz" statt - aus Solidarität mit dem Journalisten Deniz Yücel. Yücel wird bereits seit vielen Wochen in einem Gefängnis in der Türkei festgehalten. Außerdem berichtet "antenne antifa" über den Auftakt der Kampagne "Keine Stimmen der AfD" sowie den Austritt von Schauspieler Mark Bellinghaus aus der AfD Münster. (Foto: Ulrike Löw)

2
ETB Wohnbau Baskets Essen vs RÖMERSTROM Gladiators Trier | 2. Basketball-Bundesliga
Bericht
23.03.2017 - 6 Min.

ETB Wohnbau Baskets Essen vs RÖMERSTROM Gladiators Trier | 2. Basketball-Bundesliga

Spielbericht aus der zweiten Basketball-Bundesliga vom ETB Schwarz-Weiß e.V. in Essen

Die "ETB Wohnbau Baskets Essen" kämpfen in der 2. Basketball-Bundesliga ProA noch immer um den Klassenerhalt. Deshalb verspricht auch die Partie gegen die "RÖMERSTROM Gladiators Trier" spannend zu werden. Trotz Heimvorteil starten die Basketballer aus Essen schwach ins Spiel - sie wirken nervös. Doch nach einigen Minuten fangen sie sich, stellen den Anschluss an ihre Gegner wieder her: 6:7. Sie können sich sogar steigern, führen nach dem ersten Viertel. Es folgen einige Schwächephasen, doch die Wohnbau Baskets geben nicht auf: Ihre Verteidigung steht und die Gladiators nutzen einige Chancen nicht. Zur Pause steht es schließlich 34:36 für das Team aus dem Ruhrgebiet. Doch das heißt im Basketball noch gar nichts - und so ist es auch: Die Gäste aus Trier finden ins Spiel zurück und bereiten den Essenern Probleme. Der Druck steigt. Es fallen Körbe. Vor dem letzten Viertel führen die Wohnbau Baskets mit 50:47. Können sie den Vorsprung halten und die so wichtigen Punkte nach Hause bringen?

3
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg - Handball-Bundesliga
Bericht
14.03.2017 - 90 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Für die Handballerinnen von Borussia Dortmund steht ein spannendes Spiel bevor: Gegen den VfL Oldenburg haben sie in der Hinrunde 19:29 verloren. Im Rückspiel soll alles anders werden. Auch für BVB-Spielerin Carolin Schmele ist diese Partie ganz besonders: Der VfL ist ihr "Heimatverein". Dort hat sie das erste Mal in der 1. Liga gespielt. Wegen einer Verletzung muss Carolin momentan jedoch weiterhin pausieren. Doch dafür kann sie erneut Uwe Kisker als Kommentatorin unterstützen. Die Dortmunderinnen können den Heimvorteil nutzen, nach acht Minuten führen sie mit 3:1. Doch bereits einige Würfe später sind die Gäste rangekommen: Es steht 8:8. Das Spiel ist schnell, auf beiden Seiten fallen Tore. Zur Halbzeit liegen die Gäste mit 15:14 knapp vorne. Nach der Pause bleibt es spannend, die Mannschaften sind gleich auf. Der Stand: 19:19. Wenige Minuten vor Schluss führen die Spielerinnen vom BVB mit 26:24. Können sie diesen hauchdünnen Vorsprung bis zum Ende halten?

4
ETB Essen vs Baunach Young Pikes | 2. Basketball-Bundesliga
Bericht
09.02.2017 - 5 Min.

ETB Essen vs Baunach Young Pikes | 2. Basketball-Bundesliga

Spielbericht aus der zweiten Basketball-Bundesliga vom ETB Schwarz-Weiß e.V. in Essen

Es ist wieder "Game Time" in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Die ETB Wohnbau Baskets Essen spielen gegen die Baunach Young Pikes. Für die Basketballer beider Mannschaften steht einiges auf dem Spiel: Es geht um den Klassenerhalt. Das wissen auch die knapp 1700 Zuschauer. Sie feuern die Teams kräftig an. Eric Thompson und Timo Volk erzielen die ersten neun Punkte der Essener. Doch Baunach hält den Anschluss. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Zunächst liegt Baunach immer einige wenige Punkte vorne. Doch das 32:29 in der 13. Minute bringt zunächst die Wende. Den Essenern gelingt erneut die Führung. Zur Pause liegen sie mit 47:36 vorne. Doch können sie auch die zweite Halbzweit für sich entscheiden? Manuel Möbes zeigt in seinem Zusammenschnitt die besten Spielszenen, spektakulärsten Korbtreffer und beeindrucktesten Würfe.

5
Podknast: Internationales Kunstprojekt "Frei-Räume"
Beitrag
29.11.2016 - 6 Min.

Podknast: Internationales Kunstprojekt "Frei-Räume"

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Siegburg

In der JVA Siegburg findet das internationale Kunstprojekt "Frei-Räume" statt. Das Besondere: Es nehmen nicht nur Insassen an den Workshops teil, sondern auch Studierende der "Jan Matejko Kunstakademie" in Krakau und der "Alanus Hochschule" in Bonn. Die Teilnehmer lernen während des Projektes zum Beispiel, wie sie sich selbst zeichnen können. Gemeinsam diskutieren sie, welche Ideen zusammen umgesetzt werden sollen. Ihr Fazit: Frei-Raum entstehe im Knast zuerst im Kopf - und das solle auch auf ihren Bannern zu erkennen sein. Die Entwürfe entstehen auf Papier, bevor sie am PC bearbeitet und letztendlich auf Banner gedruckt werden. Solche großen Banner haben die polnischen Teilnehmer bereits von einem Projekt mit einem Gefängnis in ihrem Heimatland mitgebracht. Sie werden gemeinsam vor der JVA Siegburg aufgestellt und an ihrer Außenpforte befestigt. Zum Abschluss erhält jeder einen Ausdruck seines Bildes.

6