NRWision
Lade...

24 Suchergebnisse

Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram
Interview
17.06.2019 - 14 Min.

Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram

Interview-Podcast von Der Nachtwind aus Dortmund

Marie Eickhoff ist Wissenschaftsjournalistin. Sie produziert für ihren "Instagram"-Kanal "willste.wissen" kurze Clips zu verschiedenen Themen. Auf ihrer Seite befinden sich bereits viele Videos zum Thema "Gesundheit". Im Interview mit Podcasterin Miriam Jagdmann spricht Marie Eickhoff über die verschiedenen Arbeitsschritte während der Produktion ihrer Videos und über Reaktionen, die sie darauf erhält. Der Podcast ist aus dem privaten Blog “Der Nachtwind“ entstanden. Dort werden interessante Persönlichkeiten und deren Ideen vorgestellt.

1
PoLaDu 10: "Der geheime Schlüssel zum Universum" – Rezension, Wasserverbrauch, Poetry Slam
Magazin
28.05.2019 - 21 Min.

PoLaDu 10: "Der geheime Schlüssel zum Universum" – Rezension, Wasserverbrauch, Poetry Slam

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Stephen Hawking hat gemeinsam mit seiner Tochter im Jahr 2007 ein Buch veröffentlicht: "Der geheime Schlüssel zum Universum". Das Team von "PoLaDu" stellt das Kinderbuch vor. Es geht darin vor allem um das Universum und das Sonnensystem. Das Fazit der Schüler: Die Story ist spannend und es wird viel Wissen vermittelt. Um Wissen geht es auch in den Beiträgen des EF-Geographie-Kurses: Die Teilnehmenden beschäftigen sich darin mit den Themen "Wasser" und "Wasserknappheit". In dieser Folge von "PoLaDu" erklären die Kursteilnehmer die Bedeutung der Bezeichnung "virtuelles Wasser" und den Wasserfußabdruck. Außerdem gibt's einen weiteren Beitrag vom ersten "Poetry Slam" am Landfermann-Gymnasium in Duisburg zu hören.

2
Sicherheit im Internet
Magazin
22.05.2019 - 52 Min.

Sicherheit im Internet

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Wir kaufen online ein, und dank des Internets kann man Bankgeschäfte auch bequem per App regeln. Doch welche Risiken gibt es dabei? Wie sicher sind EC-Karten? Diese Fragen stellt Moderator Klaus Bongard seinen Gäste vom "Chaos Consulting e.V." aus Iserlohn. Die Internet-Experten geben außerdem praktische Tipps für die digitale Welt: Sie erklären beispielsweise, was ein gutes Passwort ausmacht und wie man sich vor einem Produktkauf im Internet gut informiert.

3
PoLaDu 06: Cafeteria, rationale Zahlen, Anekdote über Donald Trump
Magazin
07.03.2019 - 14 Min.

PoLaDu 06: Cafeteria, rationale Zahlen, Anekdote über Donald Trump

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Viele der Schülerinnen und Schüler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg gehen regelmäßig in die Cafeteria ihrer Schule. Die Reporter von "PoLaDu" sprechen mit einem Angestellten der Schulcafeteria über seinen Job als Verkäufer und die Umstellung des Sortiments. Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit stehen nun im Vordergrund. Passend dazu gibt's eine Umfrage unter Schülern zum neuen Angebot der Cafeteria. Neu in "PoLaDu" ist die Rubrik "Moritz, hättest du es gewusst?". Darin geht es um Neues aus dem Schulunterricht. Los geht's in dieser Episode mit rationalen Zahlen. Aufgeklärt wird auch die Mitmach-Geschichte. Nicht nur spannend, sondern auch lustig sind die Anekdoten, die die Schüler der 7. Klasse geschrieben haben. "PoLaDu" stellt eine der Geschichten vor: Was hat Donald Trumps Plan, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen, bloß mit Lego-Figuren zu tun?

4
bergisch.io: Andreas Pinkwart über Digitalisierung im Bergischen Land
Interview
30.01.2019 - 23 Min.

bergisch.io: Andreas Pinkwart über Digitalisierung im Bergischen Land

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Andreas Pinkwart ist Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in NRW. Im Podcast "bergisch.io" spricht er über die Digitalisierung im Bergischen Land. Ihm zufolge sei es wichtig, dass eine Wachstumsregion ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken habe – und diese auch durch Nähe ausspielen könne. Themen des Gesprächs sind außerdem das Bergische Land als Treiber für Innovationen, die neuen Möglichkeiten durch Digitalisierung sowie Automatisierung für den Mittelstand und der heutige Stand der Digitalisierung. Durch die zweite digitale Revolution verändern sich beispielsweise Geschäftsmodelle. Andreas Pinkwart erklärt, dass es jetzt darum ginge, das Neue anzunehmen und sich immer wieder Wissen anzueignen. Für den Politiker gilt Digitalisierung als ein Menschenrecht. Deshalb müsse die digitale Infrastruktur weiter ausgebaut werden. Auch in Schulen sieht er Überarbeitungsbedarf: Lehrer und Schüler brauchen technische Devices, es muss didaktische Methoden und Inhalte geben.

5
MINT TV: Roboter-Teams im Wettbewerb
Bericht
09.01.2019 - 15 Min.

MINT TV: Roboter-Teams im Wettbewerb

Bericht vom Gymnasium der Benediktiner in Meschede

Beim "zdi-Roboterwettbewerb 2018/19" an der Fachhochschule Südwestfalen geht es um Roboter: In einem spielerischen Wettbewerb treten Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen gegeneinander an. Die Programmierung der Roboter ist dabei entscheidend: In verschiedenen Aufgaben wird die Steuerung der Roboter geprüft. Das Team von "MINT TV" ist vor Ort und begleitet das Team "RoboBennis" den ganzen Wettbewerb über.

6
Stimmebenen im Dialog - Prof. Andreas Kastenmüller, Uni Siegen im Interview
Bericht
13.11.2018 - 5 Min.

Stimmebenen im Dialog - Prof. Andreas Kastenmüller, Uni Siegen im Interview

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die verschiedenen Ebenen in einem Gespräch sind manchmal schwierig zu erkennen: Es spielt nicht nur eine große Rolle, was wir inhaltlich sagen, sondern auch, wie wir es sagen. Welche Auswirkungen hat ein schnelles Sprechtempo auf unseren Gegenüber? Was passiert, wenn wir besonders viele Fachwörter benutzen? Dr. Andreas Kastenmüller ist Professor für Sozial- und Kommunikationspsychologie an der Universität Siegen. Im Gespräch mit "Radius 92.1"-Redakteur Stefan Michler gibt er einen Überblick über die Möglichkeiten der Stimme, verschiedene Wirkungen auf den Gesprächspartner zu erzielen. Die Möglichkeiten werden am Beispiel von Spielfilm-Dialogen verdeutlicht.

7
Radio Kurzwelle: Erfindungen – Der Ursprung des Alltags
Magazin
09.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Erfindungen – Der Ursprung des Alltags

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Kurzwelle"-Redaktion der Sportjugend Bielefeld an der Luisenschule recherchiert zum Thema Erfindungen. Die Nachwuchsreporter fragen Bielefelder, welche Erfindungen diese besonders wichtig finden und welche sie sich für die Zukunft wünschen. Im Interview mit Dr. Udo Schlicht vom Historischen Museum Bielefeld gibt's weitere Infos zu Erfindungen, auch in Bezug auf Bielefeld. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren in ihrer Sendung außerdem ein Quiz zum Mitraten und die "Kurzwelle"-Lokalmeldungen.

8
Historia Universalis: Vorstellung des Geschichts-Podcasts – HU00
Talk
14.06.2018 - 10 Min.

Historia Universalis: Vorstellung des Geschichts-Podcasts – HU00

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Elias und Karol haben sich dazu entschlossen, in einem Podcast über Geschichte zu sprechen. Denn sie finden: Viele Menschen sind sich ihrer Wurzeln nicht bewusst. Deshalb möchten die beiden ihr geschichtliches Wissen nun an andere weitergeben – und das Interesse an der Geschichte wecken. Elias gibt sein fundiertes Wissen als Geschichtsstudent weiter. Karol möchte Fragen stellen, die aufkommen, wenn man keinen geschichtswissenschaftlichen Background hat. Thema werden zum Beispiel die Griechen als erste schreibende Nation sein. Plan ist es, in einzelnen Episoden auch Experten einzuladen.

9
Innovate+Upgrade: Umgang mit Wissen und Workflows
Talk
15.05.2018 - 34 Min.

Innovate+Upgrade: Umgang mit Wissen und Workflows

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

"Wissen ist kein abstraktes Thema, es ist in den Köpfen der einzelnen Mitarbeiter", sagt Gavino Wismach. Wie dieses Wissen gewonnen und gesichert werden kann, erklärt er bei "Innovate+Upgrade". Beim Wissensmanagement geht es auch um die Weitergabe von Wissen und die Erschließung dessen. Wissen umfasst nicht nur die spezifischen Kenntnisse eines Mitarbeiters, sondern auch sein Wissen über die Prozesse innerhalb des Unternehmens. Deren Beschreibung spielt fürs Wissensmanagement deshalb auch eine große Rolle. Ein Beispiel für den Umgang mit Wissen und Workflows ist die Übergabe von einem Mitarbeiter an seinen Nachfolger.

10
KuK-Ma: Europäische Konferenz für Wissenschaftsjournalisten - Teil 2
Magazin
15.02.2018 - 5 Min.

KuK-Ma: Europäische Konferenz für Wissenschaftsjournalisten - Teil 2

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Die Studentinnen Antonia und Cora von der Hochschule Rhein-Waal berichten von der "European Conference for Science" - der vierten Europäischen Konferenz für Wissenschaftsjournalisten. Diese findet 2017 in Kopenhagen, Dänemark, statt. Die beiden Studentinnen besuchen am zweiten Tag eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Making Scientific Facts Great Again". Dort sprechen Experten darüber, wie Wissenschaft vermittelt werden sollte: Man müsse zu einem Dialog einladen, anstatt immer nur Fakten zu liefern.

11
Der Wellensittich
Beitrag
20.09.2017 - 5 Min.

Der Wellensittich

Beitrag von Stefan Schramm aus Siegburg

Wellensittiche ziehen mit den Regenwolken, sind aber keine klassischen Zugvögel. Außerdem hat man sie früher wohl "fliegende Zuckerwatte" genannt - diese und viele weitere Fakten hat Stefan Schramm aus Siegburg über den Wellensittich zusammengetragen. Außerdem gibt er Tipps und Hinweise für eine gesunde und artgerechte Haltung von Wellensittichen zuhause.

12