NRWision
Lade...

17 Suchergebnisse

Von Rädern: Radfahren im Winter
Talk
31.10.2019 - 49 Min.

Von Rädern: Radfahren im Winter

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Welche Kleidung braucht man, wenn man auch im Winter Fahrrad fahren will? Diese Frage beantworten Christoph Grothe und Simon Chrobak in "Von Rädern". Bei nassem und kaltem Wetter sei es wichtig, eine Regenjacke und auch eine wasserfeste Hoste zu tragen. Gegen Kälte helfe das Zwiebelprinzip: mehrere Kleidungsschichten übereinander. Die beiden Podcaster sprechen auch über ihre Erfahrungen und ihre Ausstattung. Es müsse zwar nicht immer das teuerste Spezial-Equipment sein, aber bei der Ausstattung zu sparen, sei auch nicht die beste Lösung.

1
Kennt Ihr das? – Jammern
Talk
31.07.2019 - 31 Min.

Kennt Ihr das? – Jammern

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Jammern ist der "Volkssport der Deutschen", sagt Podcaster Jens Wegner. Er versucht dem Phänomen in seinem Austausch-Podcast "Kennt ihr das?" auf den Grund zu gehen. Warum stellen sich Männer eigentlich so an, wenn sie krank sind? Warum jammern Frauen über ihr Äußeres? Und warum klagen alle über das Wetter, obwohl es davon auch nicht besser wird? Wegner meint, das Jammern hat System. Der Mensch ergaunert sich damit Aufmerksamkeit, will sich selbst in ein besseres Licht rücken oder Gemeinsamkeiten herstellen. Im Austausch mit seinen Zuhörern versucht der Podcaster zu ergründen, wann Klagen angebracht sind und wann man sie lieber für sich behalten sollte.

2
Vorbild mit Nachsicht: Sommergrippe, Fahrradfahrer, Autotausch
Talk
30.07.2019 - 42 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Sommergrippe, Fahrradfahrer, Autotausch

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

"Vorbild Vogt" hat die Sommergrippe überstanden. Aber nicht nur die Grippe, sondern auch die Hitze macht ihm und "Nachsicht Neef" zu schaffen. Bei gutem Wetter sind außerdem viele Radfahrer unterwegs. Die Podcaster sprechen darüber, wie diese den Verkehr behindern. Nachsicht möchte nach wie vor sein Auto verkaufen und hat ein seltsames Angebot bekommen: Jemand möchte sein Auto tauschen anstatt es zu kaufen. Außerdem geht es in dem Podcast "Vorbild mit Nachsicht" um Selbstjustiz gegenüber Rasern und die Gestaltung von Wartezimmern beim Arzt.

3
GGS live: Umweltinfos, Spieletipps, "Die Zauberflöte"
Magazin
17.07.2019 - 21 Min.

GGS live: Umweltinfos, Spieletipps, "Die Zauberflöte"

Radiosendung der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach

Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach rufen dazu auf, statt Plastiktüten Papiertüten zu verwenden. Auch auf Autos sollte verzichtet werden, da sie stark zur globalen Erwärmung beitragen würden. In "GGS live" gibt's neben Umweltinfos außerdem Wetternachrichten und Verkehrsmeldungen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c präsentieren in ihrer Sendung außerdem Sportnachrichten und Spieletipps. Thema ist auch "Die Zauberflöte". Neben Infos zur Oper von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es einen Ausschnitt daraus zu hören. Die Radio-Sendung ist im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" entstanden.

4
Z.E.U.G.S.: Regen, Selbstverwirklichung an der Uni, Versprecher
Magazin
16.07.2019 - 63 Min.

Z.E.U.G.S.: Regen, Selbstverwirklichung an der Uni, Versprecher

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Während der Aufnahme dieser Ausgabe von "Z.E.U.G.S." regnet es in Siegen durchgehend. Mit Songs über das Wetter sollen laut Moderator Marc Klug die Niederschläge vertrieben werden. Außerdem sprechen die Reporter über Möglichkeiten der Selbstverwirklichung an der Uni. Eine Studentin der Medienwissenschaften möchte beispielsweise nach dem Studium in China leben. Der Kurs "Interkulturelle Kommunikation: Chinesisch" bereitet sie darauf vor. In "Z.E.U.G.S." geht es auch um Versprecher und Pannen in der Redaktion.

5
Steele TV: Klimawandel in NRW
Magazin
04.06.2019 - 20 Min.

Steele TV: Klimawandel in NRW

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Der Klimawandel ist ein globales Thema. Trotzdem spürt man die Auswirkungen auch auf lokaler Ebene. Das Team von "Steele TV" spricht mit Guido Halbig vom "Deutschen Wetterdienst" in Essen-Bredeney. Er bestätigt, dass Temperaturen insgesamt ansteigen und sich das Klima verändert. Christoph Ridder vom "Rheinischen Landwirtschafts-Verband e.V." erzählt außerdem im Interview, was der Klimawandel für die Bauern in NRW bedeutet. Forstdirektor Kersten Blaschczok vom "Regionalverband Ruhr Grün" erläutert in der Sendung, wieso die Fichte der Verlierer des Klimawandels ist und wie sich die Wälder in Nordrhein-Westfalen in Zukunft entwickeln werden.

6
Hiegemann unterwegs: Saisonstart 2019 auf dem Hennesee
Reportage
29.04.2019 - 53 Min.

Hiegemann unterwegs: Saisonstart 2019 auf dem Hennesee

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Auf der "MS Hennesee" laufen die Vorbereitungen auf den Saisonstart 2019. Moderator Markus Hiegemann spricht mit Schiffskapitän Helmut Kreienbaum und dessen Frau Alexa, die für die organisatorischen Angelegenheiten zuständig ist. Gemeinsam unterhalten sie sich über die neuen Schiffswege und Attraktionen rund um den Hennesee im Sauerland. Auch der trockene Sommer 2018 ist Thema des Interviews. Kapitän Helmut Kreienbaum erklärt, welche Auswirkungen die Dürre für die Schifffahrt auf dem Hennesee hatte und welche Folgen daraus noch heute sichtbar sind. Außerdem gewährt er einen Einblick in seine Kapitänsausbildung und berichtet von einer skurrilen Rettungsaktion.

7
Z.E.U.G.S.: Kokain in der Themse, Klausurenphase, Pannen der Woche
Magazin
05.02.2019 - 57 Min.

Z.E.U.G.S.: Kokain in der Themse, Klausurenphase, Pannen der Woche

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Im Wochenrückblick von "Radius 92.1" zeigt Moderator Stefan Michler, wie sympathisch es sein kann, Fehler zu machen. Er erklärt außerdem, wie man sich ganz einfach mit belanglosem Wissen von Klausuren ablenken kann. Denn der Spaß sollte Stefan Michler zufolge immer im Vordergrund stehen. Dazu gibt es in "Z.E.U.G.S." die besten Beiträge der Woche. Ein Thema ist zum Beispiel der hohe Kokain-Anteil in der Themse und die davon ausgehende Gefahr.

8
Die Aufnehmer: AfD, Trump und andere Katastrophen – Teil 2
Beitrag
05.12.2018 - 54 Min.

Die Aufnehmer: AfD, Trump und andere Katastrophen – Teil 2

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

Welche Sorgen haben die Menschen momentan? Diese Frage klärt das Team von der "Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.". Es findet heraus, dass eine große Sorge der Klimawandel ist. Die Reporter setzen sich damit auseinander, dass es immer noch Menschen gibt, die das Phänomen leugnen. Warum der Klimawandel ganz real ist und was man tun kann, um diesen zu stoppen, fragen "Die Aufnehmer" den Meteorologen Friedrich Föst.

9
Scott & Gott: Herbst mit Kerze – Folge zum 1. Advent
Kommentar
04.12.2018 - 6 Min.

Scott & Gott: Herbst mit Kerze – Folge zum 1. Advent

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Der Advent ist die Zeit der Lichter. Für Martin Scott herrscht dann immer eine ganz besondere Atmosphäre. Trotzdem muss er nach Gesprächen feststellen, dass sich keiner so richtig auf die vier Wochen vor Weihnachten freut – er selbst sei auch kein Freund der Vorweihnachtszeit. In seinem Podcast spricht Martin Scott über Ungemütlichkeiten, die Jahreszeit Herbst und seine Begegnungen mit Gott – der ganz ohne Ankündigung da war. Genauso wie der erste Advent auf einmal vor der Tür stehe, könne auch Gott auftauchen.

10
Monolog: Juli
Talk
20.11.2018 - 16 Min.

Monolog: Juli

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Der Monat Juli ist aufgrund der häufigen Hitze für viele Menschen eine große Herausforderung. Sascha Markmann gesteht, dass auch er kein Fan des Sommermonats ist. In seinem Podcast spricht er über die Probleme, die Betroffene im Juli haben können. Außerdem erklärt Sascha Markmann, warum er den Frühling und Herbst lieber mag als den Juli.

11
Do biste platt: Iöber dat Wiär – Über das Wetter
Magazin
17.10.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Iöber dat Wiär – Über das Wetter

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Das Wetter ist diesmal das Thema in "Do biste platt". Moderator Markus Hiegemann greift die Bauernregeln auf. Es geht außerdem um eine Geschichte über sieben Gewitter. Die plattdeutschen Wetter-Geschichten werden in der Sendung auch ins Hochdeutsche übersetzt.

12