NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2
Serie
10.09.2019 - 13 Min.

Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Das Raumschiff-Abenteuer der Crew rund um Kapitän Ben Taylor geht weiter. Die Mannschaft der "Explorator" bekommt in der zweiten Folge der Serie Verstärkung. Gemeinsam mit dem neuen Ersten Offizier geht es zum Planeten "Sugambron 3". Dort angekommen empfangen sie eine unvollständige Warnung, den Orbit zu verlassen. Auf der dortigen Raumstation scheinen unbekannte Wesen ihr Unwesen zu treiben. Raumschifftechniker Plato wagt sich auf die Station. Doch schafft er es rechtzeitig auf das Schiff zurück, bevor er Opfer der unheimlichen Kreaturen wird? Die Science-Fiction-Serie wurde bereits in den Jahren 1988 bis 1990 mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

1
Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1
Kurzfilm
04.09.2019 - 11 Min.

Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Der Raumschiffkommandant Ben Taylor bekommt die Chance seines Lebens: Er soll als Kapitän mit seinem Raumschiff eine internationale Kolonie auf einem entfernten Planeten ansteuern. Dort soll er benötigtes Material und Ausrüstung für die Siedler abladen. Der Navigator und der Zweite Offizier des Schiffes sind zunächst nicht sonderlich begeistert vom neuen Kapitän. Dennoch starten sie zusammen den Aufbruch ins All. Die Filmaufnahmen entstanden bereits von 1988 bis 1990 und wurden mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

2
Data sein Hals: Data sein Sonnensystem
Talk
08.08.2019 - 150 Min.

Data sein Hals: Data sein Sonnensystem

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Der Planeten-Lehrpfad am Rheinufer in Bonn bildet das Sonnensystem maßstabsgetreu ab. Das Team von "Data sein Hals" begibt sich auf den Weg von der Sonne bis zum Pluto. An den einzelnen Stationen sprechen die Podcaster über die Rolle der jeweiligen Planeten – sowohl in der Realität als auch in Science-Fiction-Serien. Dabei beziehen sie sich nicht nur auf "Star Trek", sondern beispielsweise auch auf "Futurama", "Doctor Who" und einen "Gaston"-Comic. Sie stellen auf ihrer Route außerdem fest, dass zum Beispiel eine Kolonie auf dem Mars nicht nur in Serien möglich wäre. Andere Planeten wie zum Beispiel der Saturn sind noch nicht so weit erforscht.

3
Die Abschweifung: Science-Fiction
Talk
07.08.2019 - 25 Min.

Die Abschweifung: Science-Fiction

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Die Liebe zu Science-Fiction-Filmen und -Serien hat sich bei Sascha Markmann seit seiner Kindheit entwickelt. Insbesondere der Film "Lautlos im Weltraum" faszinierte ihn als Kind sehr. Auch seine Mutter hat ihn beeinflusst, da sie ebenfalls gerne Science-Fiction schaut. In "Die Abschweifung" erzählt Sascha Markmann, welche Filme ihn noch begeistern. Es geht außerdem um Remakes. Ist ein Remake wirklich besser als das Original?

4
Data sein Hals: Data sein Zoo
Talk
24.07.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data sein Zoo

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Genesis" aus der 7. Staffel von "Star Trek: The Next Generation" beginnt auf der Krankenstation. Eine spezielle Krankheit führt dazu, dass sich Mitglieder der Crew der Enterprise in andere Wesen verwandeln - und die Krankheit breitet sich aus! Das Team von "Data sein Hals" spricht im Podcast über diese besonders verrückte Folge. Unter anderem greifen die Podcaster dabei auch die aufwendigen Kostüme und Masken der Charaktere auf.

5
Im Profil: Riccardo Cataldi, Meteoriten-Sammler
Talk
12.06.2019 - 15 Min.

Im Profil: Riccardo Cataldi, Meteoriten-Sammler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Riccardo Cataldi sammelt Meteoriten. Schon als kleines Kind interessierte er sich für Astronomie und das Weltall. Später wurde Riccardo Cataldi dann auf das Meteoritensammeln aufmerksam. Für sein Hobby reist er sogar in andere Länder, um die Steine aus dem All zu finden. Im Gespräch mit "Im Profil"-Moderator Benjamin Hanke erklärt Riccardo Cataldi, was ihn an der Suche nach Meteoriten reizt. Außerdem zeigt er Bilder von seinen letzten Erkundungstouren.

6
Der Sumpf: Gedächtnis-Blödsinn auf Talos IV – eine Nebensümpflichkeit
Talk
14.03.2019 - 89 Min.

Der Sumpf: Gedächtnis-Blödsinn auf Talos IV – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Im "Sumpf" geht es mal wieder um "Star Trek", genauer gesagt um die Science-Fiction-Serie "Star Trek Discovery". Felix Herzog und Thure Röttger diskutieren über die achte Folge der zweiten Staffel namens "Gedankenkraft". Dabei versuchen sie, einen Zusammenhang zu "M*A*S*H*", der Serie die sie sonst analysieren, herzustellen. Felix Herzog und Thure Röttger reden außerdem über die Besetzung der verschiedenen Charaktere und deren Synchronstimmen.

7
Frell: Photogasmen und Bluthunde – Farscape S01E11
Talk
07.02.2019 - 68 Min.

Frell: Photogasmen und Bluthunde – Farscape S01E11

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

"Das Wurmloch ist an allem schuld" ist der Titel der 11. Folge der Science-Fiction-Serie "Farscape". In ihrem Podcast sprechen Tim Hartung und Sven Lucke über diese Episode. Sie erklären die Handlung und die Motivationen der Figuren. Die Podcaster finden außerdem optische Parallelen zu "Star Wars" und "Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion". Besonders bemerkenswert an der Episode finden die beiden das Phänomen des "Photogasmus". Dieser löst durch Ionen-geladenes Sonnenlicht bei Zotoh Zhaan, die der Rasse der "Delvianer" angehört, Glücksgefühle aus. Tim Hartung und Sven Lucke erklären in "Frell" zudem, was es mit den "Bluthunden" auf sich hat, und welche Rolle in der Folge ihrer Meinung nach gewagt und innovativ ist.

8
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimakte Ufo
Talk
13.12.2018 - 104 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimakte Ufo

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Eigentlich ist die Hörspielreihe "Die drei ???" etwas für Kinder. Die Mitglieder von "Rescherschen & Arschiv" sehen das anders und hören sich die Folgen aus Erwachsenensicht an. Dabei fallen ihnen auch Episoden auf, die nicht die Glanzstücke der Hörspielreihe sind: "Geheimakte Ufo" ist eine der unbeliebteren Folge der Fans. Sie spielt mit vielen Klischees. Doch zwischen fliegenden Untertassen, Kriminalfällen und merkwürdigen Vorkommnissen findet das Team vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" auch spannende Details der Folge. Vielleicht bietet die "Geheimakte Ufo" doch mehr Spannung als erwartet ...

9
Viva La Vulva: Dr. Suzanna Randall - Astronautin, Menstruationstasse, Körperbehaarung
Talk
20.11.2018 - 95 Min.

Viva La Vulva: Dr. Suzanna Randall - Astronautin, Menstruationstasse, Körperbehaarung

Feminismus-Magazin vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Dr. Suzanna Randall ist Astrophysikerin. Im Rahmen des Frauenförderungsprogramms "Die Astronautin", einer privaten Initiative, geht für sie ein Wunsch in Erfüllung: Sie darf eine Reise in den Weltraum antreten. Die Redaktion von "Viva La Vulva" berichtet außerdem über Tabuthemen: Die Menstruationstasse wird noch von vielen kritisch beäugt. In der Sendung wird mit Vorurteilen aufgeräumt. Zur Diskussion steht beim "Viva La Vulva"-Team das Thema "Körperbehaarung". Wieso rasieren sich Frauen die Beine und Männer nicht? Und wieso trägt man auf dem Kopf eine Frisur aber untenrum nicht?

10
Radio Kurzwelle: Weltraum und Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld
Magazin
22.08.2018 - 60 Min.

Radio Kurzwelle: Weltraum und Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Es ist die wohl größte Frage unserer Menschheit: Wie ist unsere Erde entstanden? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, besuchen die Reporter*innen der Grundschule Leopoldshöhe die Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld. Der Gründer und langjährige Leiter der Sternwarte, Hartmut Warnek, erklärt im Interview, wie der Urknall mit der Entstehung der Erde zusammenhängt. Er verrät auch, warum der Polarstern der wichtigste Stern am Himmel ist. Außerdem in "Radio Kurzwelle": ein Wissensquiz rund ums Thema "Weltall".

11
Alexander Gerst, Astronaut auf der Raumstation ISS im Interview mit Schülern
Talk
18.07.2018 - 53 Min.

Alexander Gerst, Astronaut auf der Raumstation ISS im Interview mit Schülern

Sendung von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist vor mehr als einem Monat ins Weltall geflogen. Von der Raumstation "ISS" aus kann er nun auf die Erde blicken. Er führt im Weltraum unter anderem besondere Experimente durch, bei denen er Krebszellen untersucht. Schüler vom Kardinal-Frings-Gymnasium in Bonn sprechen mit Alexander Gerst über sein Leben auf der "ISS". Er erzählt ihnen unter anderem, wie klein die Erde im Vergleich zum Universum aussieht. Außerdem verrät Gerst auch, ob er in der Schwerelosigkeit gut schlafen kann.

12