NRWision
Lade...

74 Suchergebnisse

Journal am Sonntag: 100 Jahre TSG Dülmen, Ausstellung mit Erlös für "Mary's Meals"
Interview
01.08.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: 100 Jahre TSG Dülmen, Ausstellung mit Erlös für "Mary's Meals"

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Einige Schülerinnen und Schüler des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen veranstalten eine Ausstellung zum Thema Wasser. Dort verkaufen sie Kunstwerke, die sie in einer AG gestalten. Die Organisatoren erzählen im Interview, dass der Erlös an die Organisation "Mary's Meals" geht. Diese setzt sich für kostenlose Mahlzeiten in Schulen in Afrika ein. Außerdem geht es im "Journal am Sonntag" um das 100-jährige Jubiläum des TSG Dülmen. Im Interview erzählt der erste Vorsitzende, wie der Sportverein entstand.

1
Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo
Bericht
16.07.2019 - 3 Min.

Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo

Bericht von Walter Schramm aus Köln

Im Kölner Zoo ist ein Nilpferd-Baby geboren worden. Es ist der erste Flusspferd-Nachwuchs seit 2005. Walter Schramm dokumentiert einen Gehege-Spaziergang von Muttertier "Jenny" und ihrem Jungtier. Besucher konnten sich an der Namensfindung des kleinen Nilpferdbullen beteiligen. Walter Schramm hatte den Namen Nils vorgeschlagen. Bei einer Abstimmung gewinnt der Vorschlag. Das Nilpferd-Baby trägt somit ab sofort den Namen "Nils".

2
Haltern-Magazin: Drachenbootrennen, "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern am See
Magazin
10.07.2019 - 10 Min.

Haltern-Magazin: Drachenbootrennen, "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern am See

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

Im Rahmen des "Stausee-Festival" findet in Haltern am See ein Drachenbootrennen statt. Das Event geht 2019 in seine vierte Auflage: 25 Teams treten im Seebad in Haltern an. Das Team des "Haltern-Magazin" interviewt Teilnehmer und stellt das Konzept des Drachenbootrennens vor. Die Reporter sind außerdem auf dem "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern zu Gast. Sie befragen Gäste zu ihrer Meinung zum Festival und wollen von ihnen wissen, welche Acts sie sich für das kommende Jahr wünschen.

3
Fischerei – Auswirkungen auf die Weltmeere
Beitrag
03.07.2019 - 7 Min.

Fischerei – Auswirkungen auf die Weltmeere

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Viele Fischarten sind aufgrund der Überfischung der Meere bereits vom Aussterben bedroht. Darunter sind auch bekannte Arten wie der Aal und der Rochen. "eldoradio*"-Reporterin Anna Lena Kipke erklärt, welche Fischarten noch ohne Bedenken konsumiert werden können und worauf beim Fischkauf zu achten ist. Dazu erläutert sie, warum auch gezüchtete Fischarten das Problem der Überfischung nicht lösen und welche Bio-Siegel gute Bedingungen beim Fischfang versprechen.

4
loxodonta: "Pioniere der Moderne" – Ausstellung in der Galerie Kley
Porträt
19.06.2019 - 15 Min.

loxodonta: "Pioniere der Moderne" – Ausstellung in der Galerie Kley

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Ganz im Zeichen der Epoche der Moderne steht die Ausstellung "Pioniere der Moderne" der "Galerie Kley" in Hamm. Besucher können dort unter anderem bekannte Werke von Picasso, Dalí, Chagall und Miró bewundern, aber auch Hundertwasser und Marini sind mit ihrer Kunst vertreten. Christa Weniger von "loxodonta" interviewt Petra Erdmann zu den Gemälden der Ausstellung. Sie leitet die Galerie und hat ein fundiertes Wissen über die Künstler und ihre Werke.

5
Blind Date: "Waterdrop"-Brausewürfel im Test, Geschmackserlebnisse
Talk
04.06.2019 - 38 Min.

Blind Date: "Waterdrop"-Brausewürfel im Test, Geschmackserlebnisse

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Waterdrop" sind kleine Würfel, die man ähnlich wie Brausetabletten in Wasser auflöst, um dem Getränk Geschmack zu geben. Die Marke wirbt mit Nachhaltigkeit und einer gesunden Alternative zu gesüßten Getränken. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" testen das Produkt in "Blind Date". Dabei gehen die Geschmäcker der beiden deutlich auseinander. "Der Wahl" stört sich bei den Waterdrop-Würfeln besonders am Verhältnis von Preis und Leistung. Die Jungs von "Blind Date" sprechen auch über andere Erlebnisse rund um das Thema "Geschmack".

6
PoLaDu 10: "Der geheime Schlüssel zum Universum" – Rezension, Wasserverbrauch, Poetry Slam
Magazin
28.05.2019 - 21 Min.

PoLaDu 10: "Der geheime Schlüssel zum Universum" – Rezension, Wasserverbrauch, Poetry Slam

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Stephen Hawking hat gemeinsam mit seiner Tochter im Jahr 2007 ein Buch veröffentlicht: "Der geheime Schlüssel zum Universum". Das Team von "PoLaDu" stellt das Kinderbuch vor. Es geht darin vor allem um das Universum und das Sonnensystem. Das Fazit der Schüler: Die Story ist spannend und es wird viel Wissen vermittelt. Um Wissen geht es auch in den Beiträgen des EF-Geographie-Kurses: Die Teilnehmenden beschäftigen sich darin mit den Themen "Wasser" und "Wasserknappheit". In dieser Folge von "PoLaDu" erklären die Kursteilnehmer die Bedeutung der Bezeichnung "virtuelles Wasser" und den Wasserfußabdruck. Außerdem gibt's einen weiteren Beitrag vom ersten "Poetry Slam" am Landfermann-Gymnasium in Duisburg zu hören.

7
SÄLZER.TV: Grabungen am Rathaus, Wasserversorgung in Salzkotten, Sälzerfest 2019
Magazin
02.05.2019 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Grabungen am Rathaus, Wasserversorgung in Salzkotten, Sälzerfest 2019

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Auf dem Rathausplatz in Salzkotten finden Ausgrabungen statt. Die Archäologen erhoffen sich, Artefakte einer historischen Pfannenschmiede zu finden, die an diesem Ort gestanden haben soll. Das Team von "SÄLZER.TV" stellt die bisherigen Ergebnisse der Ausgrabung vor. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Wasserversorgung in Salzkotten. Dr. Henry Meier berichtet über die vier Brunnen der Stadt und erklärt, wie das Wasser aufbereitet wird. Ernst Köchling und Tobias Kleinschulte sind außerdem beim "Sälzerfest 2019" vor Ort. Sie dokumentieren das vielfältige Angebot und stellen fest: Das "Sälzerfest" ist 2019 ein voller Erfolg.

8
Herzfrequenz: Wie funktionieren Verhütungsmittel?
Magazin
19.02.2019 - 55 Min.

Herzfrequenz: Wie funktionieren Verhütungsmittel?

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

In Deutschland verhüten die meisten Frauen mit der Pille. Auch das Kondom wird oft eingesetzt. Doch wie funktionieren Verhütungsmittel? Das "Herzfrequenz"-Team klärt seine Hörer und Hörerinnen auf: Es schickt eine Pille los und begleitet sie durch den weiblichen Körper – eine informative Geschichte. Doch das Einnehmen der Pille bringt auch Gefahren mit sich: Als Nebenwirkung kann zum Beispiel Thrombose auftreten. Reporterin Marie spricht mit Felicitas Rohrer, die beinah an Blutgerinnseln in ihrer Lunge gestorben wäre. Die 25-Jährige nahm eine Antibabypille, diese soll der Grund für ihren Zusammenbruch gewesen sein. In "Herzfrequenz" spricht Felicitas über ihre Erfahrungen, ihr Leben nach der Lungenembolie und ihre Selbsthilfegruppe. Thema der Sendung sind auch die Auswirkungen von Hormonen auf die Umwelt. Prof. Martin Denecke von der Uni Duisburg-Essen erklärt die Verweiblichung von männlichen Tieren wie Forellen. Außerdem stellt Reporterin Maren weitere Verhütungsmittel und natürliche Verhütungsmethoden vor.

9
Die Schleise - Große Chance für einen kleinen Bach
Bericht
12.02.2019 - 7 Min.

Die Schleise - Große Chance für einen kleinen Bach

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Das Flussbett der Schleise in Wipperfürth wird erneuert. Der kleine Bach ist ein Zufluss der Wupper. Die Erneuerung des Flussbetts soll zu besseren Lebensumständen für Tiere führen. Ralf Offermann ist Flussgebietsmanager beim "Wupperverband" in Wuppertal und leitet das Projekt an der Schleise. Im Gespräch mit Filmemacher Wilfried Storb erklärt er die Baumaßnahmen und Ziele im Detail.

10
SUP Podcast: Sonni Hönscheid, dreifache Weltmeisterin im SUP
Talk
06.12.2018 - 37 Min.

SUP Podcast: Sonni Hönscheid, dreifache Weltmeisterin im SUP

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Sonni Hönscheid ist eine Ausnahmesportlerin. Sie ist zwölffache deutsche Meisterin im Wellenreiten und dreimalige Weltmeisterin im Stand-Up-Paddling. Im "SUP Podcast" berichtet Sonni über ihre Arbeit im Team "Starboard", den Druck im Spitzensport und ihren Weg zum SUP. Moderator Peter Rochel und Sonni Hönscheid sprechen außerdem über die Entwicklungen der einzelnen Verbände und diskutieren, ob Stand-Up-Paddling olympisch werden sollte.

11
SUP Podcast: "Lani SUP", SUP-Station in Duisburg – Stand-Up-Paddling auf der Sechs-Seen-Platte
Talk
29.11.2018 - 28 Min.

SUP Podcast: "Lani SUP", SUP-Station in Duisburg – Stand-Up-Paddling auf der Sechs-Seen-Platte

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Kai Jensch ist Inhaber und Betreiber der SUP-Station "Lani SUP" in Duisburg. Er ist außerdem Schatzmeister des "Deutschen Stand Up Paddle Verband" (GSUPA). Im Interview mit Peter Rochel erklärt Kai Jensch, wie er zum Stand-Up-Paddling gekommen ist und warum Duisburg ein idealer Ort für SUP ist. Themen der Sendung sind auch die Schule von Kai Jensch sowie die verschiedenen Kurse und Workshops, die angeboten werden.

12