NRWision
Lade...

47 Suchergebnisse

Levelmeister: DOOM – Die Geburt des Ego-Shooters
Talk
11.12.2019 - 126 Min.

Levelmeister: DOOM – Die Geburt des Ego-Shooters

Gaming-Podcast von Robin Volkmer und Christian Thieme aus Hamminkeln

Die Spieleserie "DOOM" gilt als Vorreiter im Genre der Ego-Shooter. Am 10. Dezember 1993 kam der erste Teil der Serie auf den Markt und begeisterte die damals noch kleinere Computerspiel-Community. Die Podcaster Robin Volkmer und Christian Thieme sprechen über die Entwicklung von "DOOM". Sie verfolgen die Geschichte der Serie und sprechen über die einzelnen Spiele der Reihe. Mit dem Remake des Originalspiels steigen auch nach mehr als 20 Jahren noch neue Fans ein. Im Jahr 2020 kommt ein neuer Teil auf den Markt: "DOOM Eternal". Robin Volkmer und Christian Thieme sprechen auch über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem beliebten Game - speziell mit dem ersten "DOOM"-Spiel.

1
Taschenuschis: Tussiklatsch 4 - Medienuschis: Aladdin, Final Fanatsy VIII, The Spy
Talk
21.11.2019 - 40 Min.

Taschenuschis: Tussiklatsch 4 - Medienuschis: Aladdin, Final Fanatsy VIII, The Spy

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die Neuverfilmung von "Aladdin" steht bei den "Taschenuschis" auf der Agenda. Melanie Beckers und Stefanie Bösche reden über die Real-Verfilmung des Disney-Klassikers. Dabei fällt ihnen auf, dass einige der Songs im Film geändert wurden. Außerdem regen sich die "Taschenuschis" über die Grafik des Spiels "Final Fantasy VIII Remastered" auf, das im September 2019 erschienen ist. Ein weiteres Thema des Podcasts ist zudem die französische Netflix-Miniserie "The Spy". Die Geschichte der Serie beruht auf einer wahren Begebenheit.

2
Gesamtschule Barmen – Vegane Ernährung, Deutschrap, Videospiele
Magazin
21.11.2019 - 53 Min.

Gesamtschule Barmen – Vegane Ernährung, Deutschrap, Videospiele

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Es gibt immer mehr vegane Alternativen zu Fleisch. Auch das Radio-Team der Gesamtschule Barmen hat sich mit veganer Ernährung befasst. Die jungen Radiomacher sprechen mit Lehrer Christoph Thiem über dessen Ernährung. Außerdem befragen sie Schüler und Lehrer zur Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" und zu Deutsch-Rap: Warum behandelt deutscher Hip-Hop oft kontroverse Themen? Die Reporter der Gesamtschule Barmen stellen auch die Frage, welchen Einfluss Videospiele auf Menschen haben. Dazu stellen sie drei Tipps für Zocker vor. Außerdem haben sie Umfragen zu den Themen "Videobeweis beim Fußball" und "Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform" produziert.

3
Männerquatsch: PlayStation 5, Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging, Rabbids Coding
Talk
05.11.2019 - 47 Min.

Männerquatsch: PlayStation 5, Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging, Rabbids Coding

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Der Konsolenhersteller und Spieleentwickler "Sony" will im Jahr 2020 eine neue Konsole auf den Markt bringen: die PlayStation 5. Die Podcaster Björn Baranski und Maik Adler besprechen die technischen Features der neuen PlayStation in "Männerquatsch". Außerdem sprechen sie über die "Ataribox" und die Spiele "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" für die Nintendo Switch und "Rabbids Coding" für den PC.

4
Taschenuschis: MMO – Multiplayer-Online-Games
Talk
16.10.2019 - 101 Min.

Taschenuschis: MMO – Multiplayer-Online-Games

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die "Taschenuschis" berichten von Abenteuern in der Szene der Multiplayer-Online-Games. Zu Gast im Podcast ist Finny, die Freundin von Melanie Beckers. Das Trio spricht über die soziale Komponente der sogenannten "MMOs". Diese Spiele zeichnen sich dadurch aus, dass sich Menschen aus aller Welt innerhalb der Spiele austauschen können. Die Podcasterinnen verhalten sich in "MMOs" unterschiedlich. Melanie Beckers lernt online schnell neue Freunde kennen. Stefanie Bösche bleibt in sicherer Distanz. Finny kann verstehen, warum man sein Privatleben lieber für sich behält. Alle drei sind fasziniert von den Gruppen, die sich in "MMOs" bilden. Gruppen, die es schon lange gibt, würden sich wie Familien anfühlen. Das Trio hat jedoch auch serienreife Geschichten über Feindschaften zwischen und innerhalb der Gamer-Gruppen zu erzählen.

5
NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher
Interview
18.09.2019 - 58 Min.

NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Denis Rühle arbeitet seit Ende 2017 als Synchronsprecher. Er ist hauptsächlich in Videospielen wie beispielsweise "World of Warcraft" zu hören. Außerdem spricht er Charaktere in den Hörspielserien "Anomalia" und "Sarania: Das Vermächtnis der Magier". Im Interview mit Moderator Benedict Matysik erzählt Denis Rühle, dass er auch selbst gern Hörspiele hört. Louis Proll produziert Hörspiele. Während der Schulzeit schrieb er Geschichten, die er vier Jahre später professionell aufnahm. Im Gespräch mit den Moderatoren Yessica Matysik und Robin Hänschel spricht Louis Proll über seine Aufnahmen. Sein größtes Projekt ist die Hörspielreihe "Das Kontinuum".

6
Stars im Netz: Michael Bittner - "MegaBit", eSports-Spieler
Talk
17.09.2019 - 16 Min.

Stars im Netz: Michael Bittner - "MegaBit", eSports-Spieler

Medien-Talk von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund

Michael Bittner aus Bochum ist eSports-Profi - bekannt als "MegaBit". Er gehört zu den besten deutschen Spielern der Fußball-Simulation FIFA und ist als eSports-Profi bei Werder Bremen unter Vertrag. Sein Training zeigt Michael Bittner in Videos auf der Livestream-Plattform "Twitch". Im Interview mit Journalistik-Student Kevin Bindig erzählt Michael Bittner, warum auch eSport ein anstrengender Sport ist und wie er als Gamer mit Computerspielen wie FIFA Geld verdient.

7
Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund
Bericht
17.09.2019 - 18 Min.

Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund

Bericht von Christian Thieme aus Hamminkeln

Das "BINARIUM" in Dortmund ist das Museum der digitalen Kultur. Es zeigt die Geschichte von Computern und Spiele-Konsolen. Christian Thieme und David Helmer von "Levelmeister" besuchen das "BINARIUM". Sie interviewen Nils Kreska, der im Museum arbeitet. Nils Kreska erzählt, wie das "BINARIUM" entstanden ist und was seine Mission ist: Ältere Besucher sollen hier in Erinnerungen schwelgen und ihren Kindern zeigen können, wie Gaming und Computertechnik früher aussahen.

8
Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ob Gaming am PC oder klassisches Brettspiel: Nicht nur Kinder spielen gerne. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule informiert rund um die Jugendkultur des Gamings. Außerdem fragt sie Passanten in Bielefeld nach ihren Lieblingsspielen. Die Kinder aus dem "Jugendzentrum Stricker" und auch die Redakteure testen Spiele an Computer und Konsole. Mit dem Testen von Spielen kann man sogar Geld verdienen – als Spieletester. Wie man Spieletester werden kann, erklärt Tanja Reineke vom "Bielefelder Jugendring e.V." in der Sendung.

9
#MOREV: Super Mario Maker 2, gamescom 2019, ESL ONE Cologne 2019
Magazin
24.07.2019 - 47 Min.

#MOREV: Super Mario Maker 2, gamescom 2019, ESL ONE Cologne 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"Super Mario Maker 2" ist ein Spiel, bei dem man seine eigene "Super Mario"-Welt erschaffen kann. Paul Motek von "#MOREV" testet das Spiel. Er erzählt, was er daran gut und schlecht findet. Ein weiteres Thema in der Sendung sind Neuigkeiten zur Videospiel-Messe "gamescom 2019": Verkehrsminister Andreas Scheuer und die Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär werden die Messe in Köln eröffnen. Außerdem ist Reporter Fabian Kloster bei der "ESL ONE Cologne 2019". Er verrät, welches Team beim "CS:GO"-Turnier als Gewinner nach Hause geht.

10
extraRadiO – Monatsthema: Spielsucht
Magazin
10.07.2019 - 54 Min.

extraRadiO – Monatsthema: Spielsucht

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Spielsucht hat viele Gesichter: als Videospiel-Sucht, beim Glücksspiel oder bei Wetten. Etwa 30 Millionen Menschen spielen täglich. 74 Prozent davon sind zwischen 14 und 29 Jahren alt und spielen Videospiele. Der Rest verteilt sich auf Casinos, Spielhallen und Sportwetten. Das "extraRadiO – Monatsthema" stellt die Frage: Wie viel von diesen Spielern sind eigentlich schon süchtig? Spielsucht ist eine offizielle Krankheit, die therapiert werden kann. Birgitt Haak spricht deshalb mit Judith Ortmann, der Leiterin der "Fachstelle Sucht" der Bergischen Diakonie in Velbert. Die Reporterin spricht außerdem mit einer Frau, die unter einer Glückspielsucht leidet. Die Betroffene ist selbst zur Suchtberatung gegangen, um die Sucht loszuwerden.

11
"E3"-Messe 2019, Cyberpunk 2077, Final Fantasy XIV Shadowbringers
Talk
04.07.2019 - 53 Min.

"E3"-Messe 2019, Cyberpunk 2077, Final Fantasy XIV Shadowbringers

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Die "E3" ist eine der größten Messen für Videospiele der Welt. Dort werden jährlich die neusten Spiele und Hardware-Neuheiten vorgestellt. Im Jahr 2019 waren vor allem die Publisher "EA" und "Nintendo" auf der "E3" präsent. Julian Fogel und Reimund Baron sprechen über die Messe und berichten in ihrem Podcast, welche Spiele dort vorgestellt wurden. Beeindruckt hat sie zum Beispiel die Präsentation zu "Cyberpunk 2077". Auch das Remake von "Final Fantasy VII" beeindruckt die beiden Podcaster. Sie sprechen über das neue Kampfsystem und das neue Aussehen der Charaktere und der Welt. Das Online-Spiel "Final Fantasy XIV" bekommt eine Erweiterung: "Shadowbringers". Julian Fogel spricht ausführlich über die neue Erweiterung und das Spiel.

12