NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Talk
29.05.2019 - 64 Min.

bergisch.io: Dirk Wagner über Auswirkungen der Digitalisierung auf öffentliche Verwaltungen

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Tobias Dehler und Martin Mayer haben in den vorherigen Ausgaben ihres Podcasts die Digitalisierung von verschiedensten Blickwinkeln her beleuchtet. In dieser Episode von "bergisch.io" berichten sie über die Auswirkungen der Digitalisierung auf öffentliche Verwaltungen. Sie sprechen darüber mit Dirk Wagner, dem Chief Digital Officer der Stadt Solingen. Er managt zum Beispiel den Bereich "Digitales Lernen" und organisiert, dass das Lernen moderner wird und Schulen Breitbandanschlüsse bekommen. Dirk Wagner sammelt aber auch Ideen, wo die Digitalisierung noch sinnvoll einsetzbar ist. Er überlegt außerdem, welche Kooperationen zwischen Städten geschlossen werden können und wo Grenzen sind.

1
Interview
24.04.2019 - 49 Min.

KulturZeit MK: Digitalisierung in Iserlohn, Christian Eichhorn, Michael Schmitt

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Digitalisierung schreitet in vielen Bereichen voran – auch in der Verwaltung. Christian Eichhorn ist der dafür beauftragte Dezernent der Stadt Iserlohn. Welche Dienstleistungen dort zukünftig digital bearbeitet werden könnten, erklärt er im Interview mit Moderator Thomas Brenck. Außerdem geht es im Zusammenhang mit der Digitalisierung um die zukünftige Personalentwicklung in der Verwaltung und die Vorgaben der Bundesregierung. Im zweiten Teil der Sendung ist Michael Schmitt von der CDU-Fraktion in Iserlohn im Gespräch zu hören. Er verrät, was hinter den Plänen zu einem "Digitalen Wissenscampus" auf der Alexanderhöhe steckt.

2
Magazin
29.11.2018 - 25 Min.

Welle WBT: Anna-Maria Lang, Assistentin des Intendanten

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Anna-Maria Lang ist Mitarbeiterin am Wolfgang Borchert Theater in Münster. Sie arbeitet in der Verwaltung und als Assistentin des Intendanten. Im Gespräch mit den Moderator*innen Silvia Drobny und Florian Bender spricht Lang über ihre Aufgaben. Dabei geht es unter anderem darum, wie ein Theater finanziell geführt wird. Auch wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist, erzählt Anna-Maria Lang im Interview.

3
Interview
03.11.2017 - 13 Min.

RADIO 50+LIVE: Transparenz in Gelsenkirchen

Sendung vom Bürgerfunk Gelsenkirchen

Gelsenkirchen wird für Bürger transparenter: Die Stadtverwaltung macht ihre Daten zu einer öffentlichen Angelegenheit. Seit Mai können die Gelsenkirchener in einem Open-Data-Portal auf verschiedene Datensätze und interessante Statistiken zugreifen. Moderator Michael Voregger spricht mit Manfred vom Sondern, dem Leiter der Statistikstelle, über das Projekt. "Die Bürger einer Stadt können sich an gesellschaftlichen Diskussionen nur beteiligen, wenn sie gut informiert sind", meint vom Sondern. Derzeit stünden zwar noch nicht alle Daten der Stadtverwaltung bereit, aber das Angebot soll regelmäßig erweitert werden.

4
Magazin
13.07.2017 - 19 Min.

weit/winkel: Kommunalpolitik

Wissensmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Kommunalwahlen - Was war das noch gleich? Es waren doch erst letztens Wahlen und jetzt schon wieder? In diesem Beitrag geht es aber nicht nur um die Kommunalwahlen, sondern auch um junge, politisch engagierte Menschen, die etwas verändern wollen. Denn Entscheidungen, die jetzt getroffen werden, haben Auswirkungen auf unser Altwerden. Das man wirklich etwas mit seinem politischen Engagement erreichen kann und wer noch alles Einfluss in politische Entscheidungen hat, das findet das "weit/winkel"-Team heraus.

5
Magazin
01.12.2016 - 27 Min.

KR-TV: Neue Elektroautos, Sportgala

Lokalmagazin aus Krefeld

Vier neue Elektroautos bekommt die Stadt Krefeld. Sie werden im Fachbereich Umwelt und der Stadtentwässerung eingesetzt. Für die Stadt ist dies der Einstieg auf dem Weg hin zu mehr E-Mobilität in Krefeld. Die Reporter von "KR-TV" haben sich die neuen Fahrzeuge auf dem Rathausvorplatz angesehen. Außerdem feiert Krefeld mit rund 700 Gästen die erste Sportgala. Dort werden die erfolgreichsten Sportler der Stadt geehrt. Mit dabei sind auch 17 Teilnehmer der Olympischen Spiele in Rio. Während der Gala erleben die Gäste eine Premiere: Sänger Tim Linde spielt zum ersten Mal sein neues Lied "Krefeld - das sind wird".

6
Magazin
17.11.2016 - 12 Min.

MNSTR.TV: Ausstellung "Farbenzauber", Retro-Gaming-Messe, selbstverwaltetes Wohnprojekt

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"Farbenzauber" - so heißt die Ausstellung der Künstlerin Katya Vassileva im Bürgerhaus Bennohaus in Münster. "MNSTR.TV" ist bei der Eröffnung dabei und zeigt einige der Exponate - darunter Porträts von bulgarischen Frauen, Naturbilder und abstrakte Malereien. In der Stadtbibliothek geht es um Retro-Spiele. Reporter Jakob Braun schaut sich auf der Gaming-Messe um und spricht mit Hauptorganisator Prof. Hoffmann. Zu sehen gibt es u.a. den vor 20 Jahren erschienenen Gameboy sowie eine Atari-Konsole. Natürlich wird auch gezockt - nicht nur allein. "MNSTR.TV" besucht außerdem die älteste Arbeitersiedlung der Altstadt. Hier wohnen heute 60 Menschen und bestimmen gemeinsam über das Wohnprojekt. Der Vorsitzende des Vereins, Bernd Drücke, spricht von einer lebendigen Nachbarschaft, die viel Soziales im Alltag lebt und aus der jeder gestärkt hervorgeht.

7