NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Whisper
Kurzfilm
23.05.2019 - 3 Min.

Whisper

Kurzfilm von Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen

Flüsternde Stimmen, die einen in Versuchung führen wollen und dabei die Grenzen der Illegalität überschreiten: Der Kurzfilm "Whisper" der Studierenden Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen zeigt, wie gefährlich es werden kann, wenn unterbewusste Stimmen einen Menschen übernehmen. "Whisper" ist im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge des studentischen Filmpreises "Der Goldene Monaco" entstanden. Das Überthema dabei war "Versuchung". Der Film wurde innerhalb von 24 Stunden konzipiert, gedreht und geschnitten. Er ist in der Kategorie "Bester narrativer Film" beim studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

1
Das Vieraugengespräch: Alkohol – Genuss und Sucht
Talk
17.04.2019 - 44 Min.

Das Vieraugengespräch: Alkohol – Genuss und Sucht

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Alkohol ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft – das steht auch für Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund fest. Im "Vieraugengespräch" diskutieren sie kontrovers über die Folgen. Es geht unter anderem um das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen, Folgen des regelmäßigen Konsums und eigene Erfahrungen. Stefan Seefeldt und Can Keke diskutieren außerdem steile Thesen: zum Beispiel, dass Alkoholkonsum den Cannabiskonsum legitimiert und Alkoholiker keine Kinder kriegen und behalten dürfen.

2
Da ist was faul!
Magazin
29.09.2016 - 17 Min.

Da ist was faul!

Magazin von angehenden Mediengestaltern am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund

Sich früh morgens aus dem Bett quälen, um noch eine Runde zu joggen. Nicht ständig das Handy in die Hand nehmen oder endlich mit dem Rauchen aufhören - für all das braucht es viel Disziplin. Aber was ist Disziplin eigentlich? Wie entwickelt man sie? Die angehenden Mediengestalter Bild und Ton am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund haben sich diesen Fragen angenommen und verschiedene Experten zum Thema Disziplin befragt. Sie sprechen mit Personal-Trainer Lars Neumann, Rehabilitationswissenschaftler Professor Dr. Matthias Hastall und der Sonderpädagogin Daniela Schempp. Sie findet: "Nur wer selbst diszipliniert ist, kann diesbezüglich ein gutes Vorbild sein." Außerdem starten die Mediengestalter selbst ein Experiment: Sebastian aus Dortmund möchte endlich mit dem Rauchen aufhören - und diesmal langfristig. Dafür sucht er sich Hilfe im Internet und bei Freunden. Allerdings ist er auch ständig der Versuchung ausgesetzt - das stellt seine Disziplin stark auf die Probe.

3