NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

BergTV: Montanusplakette 2018 an Martin Hardenacke
Bericht
04.02.2020 - 7 Min.

BergTV: Montanusplakette 2018 an Martin Hardenacke

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Martin Hardenacke ist ein Urgestein des Karnevals in Bergisch Gladbach: Zum Beispiel schreibt er Karnevalslieder für das Dreigestirn der Stadt. Für seine Leistungen bekommt er die Montanusplakette 2018. Verliehen wird die Plakette von Martin Gerstlauer, Vorsitzender der "Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums Bergisch Gladbach". Die Montanusplakette bekommt, wer sich besonders für Bräuche in Bergisch Gladbach einsetzt.

1
Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019
Aufzeichnung
10.12.2019 - 21 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Bielefelder Integrationspreis 2019 steht unter dem Motto: "Integration braucht Haltung – von uns allen". Vier Preisträger werden für ihr Engagement ausgezeichnet: die Firma "Kipp", das "Frauenkulturzentrum", die Jugendgruppe "Jubico" und der "SC Bielefeld 04/26". Das Team von "Bielefeld Sozial" ist bei der Preisverleihung dabei und besucht die Preisträger in ihren Organisationen.

2
Regine-Hildebrandt-Preis 2018
Aufzeichnung
30.05.2018 - 99 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2018

Aufzeichnung der Verleihung in der Nicolaikirche Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Journalistin Dunja Hayali, der Verein "Über den Tellerrand e.V." und die gemeinnützige Gesellschaft "MOZAIK" sind die Preisträger des Regine-Hildebrandt-Preises 2018. Zum ersten Mal findet die Verleihung in der Nikolaikirche in Bielefeld statt. Der Preis der "Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut" wird jährlich an Persönlichkeiten und Organisationen verliehen, die für eine solidarische, partnerschaftliche und partizipative Gesellschaft einstehen. Cemalettin Özer ist Geschäftsführer der "MOZAIK gGmbH". Er erklärt im Gespräch mit Moderatorin Brigitte Büscher, wie die gemeinnützige Gesellschaft Menschen mit Migrationshintergrund hilft. Hameed Khasawnih und Eva Kese von "Über den Tellerrand e.V." erläutern das Konzept ihres Projektes: Zum Beispiel können Geflüchtete beim gemeinsamen Kochen und Essen leichter mit Einheimischen ins Gespräch kommen. Preisträgerin Dunja Hayali spricht die Herausforderungen an, mit denen sie als Journalistin im täglichen Geschäft zu tun hat.

3
Internationaler Bürgermedienpreis 2017
Aufzeichnung
01.06.2017 - 95 Min.

Internationaler Bürgermedienpreis 2017

Aufzeichnung von MNSTR.medien aus Münster

"MNSTR.medien" ist auf der Verleihung des Internationalen Bürgermedienpreises 2017 unterwegs. Platz 1 in der Kategorie "Audio" belegte Giang Nguyen aus Vietnam für ihren Beitrag "Pilgerfahrt nach Hue". Hue ist eine wichtige Stadt in Zentralvietnam, bis 1945 Hauptstadt Vietnams, heute vor allem eins der religiösen Zentren des Landes. Ngyuen portraitiert die spirituelle Seite von Vietnam. Denn viele Menschen wissen gar nicht, dass Vietnam trotz des Kommunismus ein sehr religiöses Land ist: Viele Buddhisten, Taoisten, Christen, Konfuzianismus leben dort. Den 1. Platz in der Kategorie "Video" erreichten Breech Asher Harani von den Philippinen und der Poet und Filmemacher Moiz Khan aus Pakistan. Ihr Kurzfilm "My Story" führt dem Zuschauer die Angst und Unsicherheit vor Augen, die Flüchtlinge durchleben müssen.

4
Videoaktionswoche: Heimat - Teil 2 aus Gütersloh
Kurzfilm
24.08.2016 - 75 Min.

Videoaktionswoche: Heimat - Teil 2 aus Gütersloh

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Heimat" für Kinder? Ist es ein Ort oder viel mehr ein Gefühl? Die 21 Filme von Nachwuchsfilmern aus dem Kreis Gütersloh verdeutlichen, dass jeder einzelne das Wort Heimat nders definiert. Die Antworten der Kinder sind ebenso unterschiedlich, wie sie selbst. Man muss nicht irgendwie oder irgendwer sein, um sich heimisch fühlen zu dürfen. Es gehe vielmehr um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Die Kinder denken sich dazu ihre eigenen Geschichten aus und führen selbst Kamera und Regie. Natürlich sind die eigentlichen Stars bei der Event-Gala in den "Filmkunst- und Programmkinos bambi + Löwenherz". Dort werden die "10. GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis" gezeigt - und die besten mit einem Preis belohnt.

5
Videoaktionswoche: Heimat - Teil 1 aus Gütersloh
Kurzfilm
11.08.2016 - 70 Min.

Videoaktionswoche: Heimat - Teil 1 aus Gütersloh

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Heimat" für Kinder? Und was ist das überhaupt? Dass Heimat für jeden etwas anderes bedeuten kann, zeigen 21 Filme von Nachwuchsfilmern aus dem Kreis Gütersloh. Ihre Antworten sind, dass man nicht irgendwie oder irgendwer sein muss, um sich heimisch fühlen zu dürfen. Es gehe um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Die Kinder denken sich dabei ihre eigenen Geschichten aus, führen selbst Kamera und Regie und spielen natürlich auch in den Filmen mit. Bei einer Event-Gala in den "Filmkunst- und Programmkinos bambi + Löwenherz" werden die "10. GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis" gezeigt und die besten mit einem Preis belohnt.

6
Regine-Hildebrandt-Preis 2016
Aufzeichnung
19.05.2016 - 77 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2016

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Zum mittlerweile 20. Mal wird der Regine-Hildebrandt-Preis vergeben. Die Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut würdigt damit herausragendes soziales Engagement in ihrem Bereich. In diesem Jahr geht der Preis an drei Teilnehmer. Zum einen an "Arbeit und Dritte Welt g.e.V. und Professor Doktor Stefan Sell. Ganz besonders freuen konnte sich "Profil e.V.": Der Verein bietet Langzeitarbeitslosen persönliche und soziale Perspektiven. Dafür bekamen sie den lokalen Förderpreis mit einer Auszeichnung von 3000 Euro. Das Team von Kanal 21 ist bei der Verleihung im Bielefelder Rathaus live dabei.

7
Regine-Hildebrandt-Preis 2015
Aufzeichnung
13.05.2015 - 60 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2015

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Zum 19. Mal wird in Bielefeld der Regine-Hildebrandt-Preis verliehen. Die Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut würdigt damit herausragendes soziales Engagement in ihrem Bereich. Die Preisträger in diesem Jahr sind die "Kulturloge Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V." und das Projekt "Max geht in die Oper" der Bürgerstiftung Halle. Den erstmalig verliehenen regionalen Förderpreis erhält das "Alarm Theater e.V." aus Bielefeld.

8
Regine-Hildebrandt-Preis 2014
05.06.2014 - 72 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2014

Aufzeichnung von Kanal 21 aus dem Neuen Rathaus in Bielefeld

Der Regine-Hildebrandt-Preis für Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut wird jährlich in Bielefeld vergeben. In diesem Jahr wurde der Betriebsratsvorsitzende der Porsche AG, Uwe Hück für sein Engagement für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Verein BAJ für Berufliche Ausbildung und Qualifizierung Jugendlicher und Erwachsener den mit 10.000 Euro dotierten Preis.

9
Regine-Hildebrandt-Preis 2013
Aufzeichnung
11.07.2013 - 54 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2013

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Zum mittlerweile 17. Mal ist im Bielefelder Rathaus der Regine-Hildebrandt-Preis vergeben worden. Der Preis würdigt herausragendes soziales Engagement von einzelnen Personen und deren Projekte gegen Arbeitslosigkeit und Armut. In diesem Jahr geht der Preis gleich an zwei Personen. Das Team von Kanal 21 war bei der Verleihung live dabei.

10
Regine-Hildebrandt-Preis 2012
Aufzeichnung
24.05.2012 - 94 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2012

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Ausgezeichnetes soziales Engagement: In diesem Jahr wurde im Bielefelder Rathaus der Regine-Hildebrandt-Preis verliehen. Das Motto: "Gibt es denn nichts zu tun bei uns? Tausende Aufgaben bleiben auf der Strecke - und mit ihnen viele hunderttausend Menschen". Das Team von "Kanal 21" war bei.

11
Regine-Hildebrandt-Preis 2011
Aufzeichnung
21.07.2011 - 61 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2011

Aufzeichnung der Verleihung im Bielefelder Rathaus - präsentiert von Kanal 21

Mit dem Bielefelder Regine-Hildebrandt-Preis werden Menschen für ihr Engagement für Solidarität in der Gesellschaft ausgezeichnet. In diesem Jahr ging der Preis unter anderem an den Leipziger Pfarrer Christian Führer, der 1989 die Montagsdemonstrationen in der DDR mitprägte. Die Laudatio hält Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Bundestages.

12