NRWision
Lade...

20 Suchergebnisse

Talk
13.09.2018 - 23 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Christoph Seeger, Harvard Business Manager

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Christoph Seeger ist Chefredakteur der Zeitschrift "Harvard Business Manager", der deutschen Ausgabe der "Harvard Business Review" aus den USA. Das Magazin beschäftigt sich weniger mit dem Wirtschaftssystem, sondern mehr mit dem Thema Unternehmensführung. Dabei geht es auch um persönliches Management. Im Vordergrund steht: Wie kann ich mein Unternehmen und mich verbessern? Aus diesem Grund sei es auch selten problematisch, amerikanische Artikel für die deutsche Ausgabe zu adaptieren. Wie die journalistische Arbeit dabei aussieht und wo die Zielgruppe des Fachmagazins liegt, erklärt Christoph Seeger im Interview mit Journalistik-Studentin Michelle Hoffmann.

Talk
26.06.2018 - 39 Min.

Innovate+Upgrade: "The Startup Way", Buch von Eric Ries

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Das Buch "The Startup Way" von Eric Ries hilft etablierten Unternehmen dabei, moderner zu werden. Der Autor bezieht dafür Verfahren kleiner Unternehmen auf größere. Er beschreibt fünf Prinzipien, die Firmen einhalten sollten. Unter anderem sei es wichtig, kontinuierlich Neuerungen sowie Innovationen anzubieten und sich selbst neu zu erfinden. Moderator Peter Rochel und Wirtschaftsingenieur Eckhart Böhme sprechen in "Innovate+Upgrade" auch über Eric Ries' erstes Buch: "Lean Startup". In diesem geht es um die Unternehmensgründung mit möglichst wenig Kapital. "The Startup Way" ist daran angelehnt.

Aufzeichnung
20.06.2018 - 7 Min.

BergTV: Kölner Unternehmerpreis 2018

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der Kölner Unternehmerpreis wird zum 11. Mal vom Wirtschaftsclub Köln vergeben. "BergTV" berichtet über die Preisverleihung. Zu Gast sind unter anderem die Bürgermeisterin der Stadt Köln Elfi Scho-Antwerpes, NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart und Christian Kerner, Geschäftsführender Vorstand des Wirtschaftsclub Köln. Der Preis soll Wirtschaftsunternehmen auszeichnen, die regional und zukunftsfähig sind. Den ersten Platz macht das Unternehmen "SCENTCOMMUNICATION", das Düfte als Mittel der Kommunikation einsetzt.

Bericht
19.06.2018 - 3 Min.

BOHAI: MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V.

Beitrag der TV-Lehrredaktion an der Universität Münster

Der Verein "MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V." ist eine Marketinginitiative für Studierende. Sie hat über 3000 Mitglieder und 2000 Alumni. Das Motto der Initiative: Jungen Absolventen Marketing zwischen Theorie und Praxis vermitteln. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen und Studierende zusammenzubringen. Das geschieht beispielsweise durch Workshops. Das Team von "Münster BOHAI" stellt die Initiative vor.

Talk
14.06.2018 - 56 Min.

Historia Universalis: Hendrik Kersten, Kunsthistoriker über Familie Röchling, "Völklinger Hütte" – HU010

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Carl Röchling kauft 1881 das stillgelegte Eisenwerk bei Völklingen. Mit seinen Kindern baut er dort ein Familienunternehmen auf: Die "Völklinger Hütte" produzierte beispielsweise den Stahl für die Helme im Ersten Weltkrieg. Carl Röchlings Sohn Hermann übernimmt die Leitung des Stahlwerks. Der Kunsthistoriker Hendrik Kersten erzählt in "Historia Universalis" von der Geschichte des heutigen "UNESCO Weltkulturerbes" und den Entwicklungen im Familienbetrieb. Die "Völklinger Hütte" ist heute Kultur- und Ausstellungsort.

Talk
15.05.2018 - 34 Min.

Innovate+Upgrade: Umgang mit Wissen und Workflows

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

"Wissen ist kein abstraktes Thema, es ist in den Köpfen der einzelnen Mitarbeiter", sagt Gavino Wismach. Wie dieses Wissen gewonnen und gesichert werden kann, erklärt er bei "Innovate+Upgrade". Beim Wissensmanagement geht es auch um die Weitergabe von Wissen und die Erschließung dessen. Wissen umfasst nicht nur die spezifischen Kenntnisse eines Mitarbeiters, sondern auch sein Wissen über die Prozesse innerhalb des Unternehmens. Deren Beschreibung spielt fürs Wissensmanagement deshalb auch eine große Rolle. Ein Beispiel für den Umgang mit Wissen und Workflows ist die Übergabe von einem Mitarbeiter an seinen Nachfolger.

Bericht
25.04.2018 - 3 Min.

Startup-Woche 2018 in Düsseldorf

Beitrag vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campus-Radio der Düsseldorfer Hochschulen

In Düsseldorf findet im April 2018 die "Startup-Woche" statt. Was müssen junge Gründer beachten, um ihr Unternehmen nicht sofort vor die Wand zu fahren? "hochschulradio düsseldorf"-Redakteurin Theresa Schültken spricht darüber auch mit Peter Wiedeking, der selbst Start-Up-Gründer ist.

Talk
25.04.2018 - 5 Min.

Gescheiterte Start-Ups

Beitrag vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campus-Radio der Düsseldorfer Hochschulen

Susanna und Peter Wiedeking gründen 2013 das Start-Up "Abendtüte" gegründet. Ihre Idee: regionale und biologische Lebensmittel nach Hause zu liefern. Nach drei Jahren muss das Ehepaar das Start-Up-Projekt aufgeben, weil es keine Investoren findet. Im Interview mit Saskia Schlesinger vom "hochschulradio düsseldorf" teilt Peter Wiedeking seine Erfahrung. Trotz dem Scheitern der "Abendtüte" habe er viel von der Start-Up-Gründung gelernt und plane schon die Verwirklichung einer neuen Idee.

Magazin
20.02.2018 - 40 Min.

LOKAL TV: Neueröffnung Burg Vischering, Unternehmer-Ehrungen, "Milk, Mest un Moneten"

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Nach rund eineinhalb Jahren Umbauzeit ist die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen wieder eröffnet. Zu dem feierlichen Anlass zeigt ein beeindruckendes Licht-Schauspiel an den Außenwänden der Burg die Geschichte der Wasserburg. Ein Bauernhof muss vor dem Ruin gerettet werden - diese Geschichte steht im Mittelpunkt des Theaterstücks "Milk, Mest un Moneten" der "Plattdeutschen Bühne Haltern". Die Bühne feiert im Jahr 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. Außerdem Themen im Magazin: Unternehmer-Ehrung der "Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen e.V.", Wintersport beim Carving-Club in Lippramsdorf, das Karnevalsprogramm der "KFD St. Sixtus" und die Ehrung der "Unternehmer des Jahres 2017" im Halterner Wasserwerk. Die Preisträger Christian Zehren und Andreas Kleinmann werden außerdem mit ihren Lokalen in einem Image-Film kurz vorgestellt.

Talk
20.12.2017 - 67 Min.

Der Niederrhein: Nicolai Müller, Mediator im Interview

Sendung von Dirk Schoemakers aus Kalkar

Nicolai Müller spricht mit Podcast-Macher Dirk Schoemakers über Unternehmer in der Wirtschaftsregion Niederrhein sowie Familienunternehmen, wertorientierte Führung und soziales Engagement. Müller arbeitet als Steuerberater und Mediator eng mit vielen Unternehmen am Niederrhein zusammen und hat mit Clemens Jäger das Buch "Werteorientierte Führung von Familienunternehmen" geschrieben. Darin beschreibt er zum Beispiel, dass die Beteiligung bei Weihnachtsfeiern als Stimmungsbild des Unternehmens diene. Außerdem gehen die beiden Gesprächspartner auf die Digitalisierung der Kommunikation und die Meeting-Kultur ein. In manchen Unternehmen gebe es so viele Meetings, dass die Mitarbeiter kaum zu ihrer Arbeit kämen. Müller plädiert dafür, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen und sich gegenseitig respektvoll zu behandeln. Ebenfalls Thema des Talks ist das soziale Engagement von Nicolai Müller bei der Reiner Meutsch Stiftung "FLY & HELP". Dort unterstützt er ein Schulprojekt in Tansania.

Dokumentation
19.07.2017 - 14 Min.

Meinerzhagener Industriegeschichte - Teil 1

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Mit der kleinen Schmiede von Werner Battenfeld fing alles an. Sie entwickelte sich über die Jahre hin zu einer der einflussreichsten Maschinenfabriken weltweit. Der Arbeitskreis Bilderwerkstatt erzählt die Geschichte einer kleinen Fabrik in Meinerzhagen, die durch wirtschaftliche Erfolge bekannt wurde. Mit dem Tod des Gründers Werner Battenfeld ging es für die Firma nur noch bergab. Eindrucksvolle Bilder und spannende Zeitzeugengespräche lassen den Zuschauer in ein vergangenes Jahrhundert reisen.

Magazin
13.04.2017 - 57 Min.

Rheinzeit: Frauenquote in Unternehmen in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Wie steht es um die Frauenquote in Krefelder Unternehmen? Wie viele Frauen sitzen in den oberen Etagen? "Radio KuFa" spricht zu dem Thema mit Mitarbeitern, Frauen in Führungspositionen sowie mit verantwortlichen Personalern.