NRWision
Lade...

26 Suchergebnisse

Interview
08.11.2018 - 35 Min.

Innovate+Upgrade: Praxis der agilen Transformation - Christian Düngfelder im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Hinter dem Begriff "agile Transformation" stecken Prozesse, die Unternehmen ein effektiveres Arbeiten ermöglichen. Christian Düngfelder ist Leiter einer Personalberatungsfirma in Köln. Er hat die agile Transformation in seinem Unternehmen durchgeführt. Im Interview mit Podcaster Peter Rochel spricht er über seine Erfahrungen damit. Christian Düngfelder berichtet von vielen positiven Erlebnissen mit der Transformation, aber auch von Fehlern, die während des Prozesses begangen wurden.

Talk
08.11.2018 - 48 Min.

Innovate+Upgrade: Agile Transformation

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Halina Maier erklärt im Gespräch mit Peter Rochel, wie sie Unternehmen hilft, produktiver zu werden. Unter dem Begriff "Agilität" wird der Alltag in Unternehmen umgekrempelt, um ein gemeinsames Lernen und eine stetige Verbesserung zu erreichen. Die Verkaufstrainerin geht auf verschiedene Methoden ein, die sie anwendet. Auch die verschiedenen Phasen, die zur Entwicklung gehören, werden erklärt. Maier erzählt außerdem von ihrem Buch "Agiles Verkaufen", indem es darum geht, wie ein Unternehmen sich langfristig verbessern kann.

Talk
07.11.2018 - 45 Min.

Innovate+Upgrade: Wachstumsschmerzen von Unternehmen

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Wachstumsschmerzen haben nicht nur Menschen. Auch Unternehmen und Betriebe können an "Wachstumsschmerzen" leiden. Erweiterungen von Firmen können zu echten Herausforderungen werden: Neue Mitarbeiter bringen neue Gedanken sowie neue Prozesse in die Betriebskultur. Zudem können auch Umzüge der Produktionsräume notwendig werden und ein Unternehmen dadurch ausbremsen. Wie Probleme in einer Wachstumsphase verhindert werden können, ist Thema in "Innovate+Upgrade".

Talk
07.11.2018 - 52 Min.

Innovate+Upgrade: Geschäftsmodell-Innovation Bäckerei

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Alexander Moths hilft Unternehmen dabei, innovativer zu werden. Gemeinsam mit Peter Rochel von "Innovate+Upgrade" wendet er das "Business Model Canvas" auf eine gewöhnliche Bäckerei an. Bei diesem Business-Modell handelt es sich um ein Diagramm, das die verschiedenen Bereiche eines Geschäftsmodells beschreibt. Schritt für Schritt fassen Alexander Moths und Peter Rochel zusammen, welche Bestandteile zu einem Bäckereibetrieb gehören. Dabei finden sie auch Lösungen dafür, wie sich eine Bäckerei durch innovative Ideen verbessern kann.

Talk
06.11.2018 - 47 Min.

Innovate+Upgrade: Geschäftsmodell-Innovation im Handwerk

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

"Business Modell Design" – hinter diesem Ausdruck verbirgt sich nichts anderes, als Geschäftsmodelle zu entwickeln. In "Innovate+Upgrade" geht es um einen ausgedachten Heizungs- und Sanitärbetrieb. Woher bekommt er die Kunden? Welche einzelnen Bereiche und Arbeitsschritte gehören zu einem Heizkesseltausch? Peter Rochel und Alexander Moths gehen kleinschrittig vor und überlegen, was bei einem solchen Unternehmen alles beachtet werden muss. Sie denken auch über innovative Möglichkeiten und Schwierigkeiten für den imaginären Handwerksbetrieb nach.

Interview
18.10.2018 - 56 Min.

School's out: "azubi-me", Ausbildungsportal für Münster

Radio-Reihe für Schulen in Münster - produziert im medienforum münster e.V.

"azubi-me" ist ein digitales Ausbildungsportal für Münster und das Münsterland, das SchülerInnen und Unternehmen zusammen bringen will. Ausbildungssuchende schreiben keine Bewerbungen mehr, sondern erstellen online ein Profil mit ihren Stärken. Unternehmen können deshalb direkt auf die SchülerInnen zugehen. So sollen freie Ausbildungsplätze wieder besser besetzt werden. Moderatorin Deborah Thielert spricht mit den Gründern Sandra Tillmann und Oliver Henschen über die Idee hinter dem Ausbildungsportal und über eine neue Generation von Schülern und Schülerinnen, für die der Spaß an der Arbeit im Vordergrund steht.

Talk
13.09.2018 - 23 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Christoph Seeger, Harvard Business Manager

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Christoph Seeger ist Chefredakteur der Zeitschrift "Harvard Business Manager", der deutschen Ausgabe der "Harvard Business Review" aus den USA. Das Magazin beschäftigt sich weniger mit dem Wirtschaftssystem, sondern mehr mit dem Thema Unternehmensführung. Dabei geht es auch um persönliches Management. Im Vordergrund steht: Wie kann ich mein Unternehmen und mich verbessern? Aus diesem Grund sei es auch selten problematisch, amerikanische Artikel für die deutsche Ausgabe zu adaptieren. Wie die journalistische Arbeit dabei aussieht und wo die Zielgruppe des Fachmagazins liegt, erklärt Christoph Seeger im Interview mit Journalistik-Studentin Michelle Hoffmann.

Talk
26.06.2018 - 39 Min.

Innovate+Upgrade: "The Startup Way", Buch von Eric Ries

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Das Buch "The Startup Way" von Eric Ries hilft etablierten Unternehmen dabei, moderner zu werden. Der Autor bezieht dafür Verfahren kleiner Unternehmen auf größere. Er beschreibt fünf Prinzipien, die Firmen einhalten sollten. Unter anderem sei es wichtig, kontinuierlich Neuerungen sowie Innovationen anzubieten und sich selbst neu zu erfinden. Moderator Peter Rochel und Wirtschaftsingenieur Eckhart Böhme sprechen in "Innovate+Upgrade" auch über Eric Ries' erstes Buch: "Lean Startup". In diesem geht es um die Unternehmensgründung mit möglichst wenig Kapital. "The Startup Way" ist daran angelehnt.

Aufzeichnung
20.06.2018 - 7 Min.

BergTV: Kölner Unternehmerpreis 2018

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der Kölner Unternehmerpreis wird zum 11. Mal vom Wirtschaftsclub Köln vergeben. "BergTV" berichtet über die Preisverleihung. Zu Gast sind unter anderem die Bürgermeisterin der Stadt Köln Elfi Scho-Antwerpes, NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart und Christian Kerner, Geschäftsführender Vorstand des Wirtschaftsclub Köln. Der Preis soll Wirtschaftsunternehmen auszeichnen, die regional und zukunftsfähig sind. Den ersten Platz macht das Unternehmen "SCENTCOMMUNICATION", das Düfte als Mittel der Kommunikation einsetzt.

Bericht
19.06.2018 - 3 Min.

BOHAI: MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V.

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

Der Verein "MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V." ist eine Marketinginitiative für Studierende. Sie hat über 3000 Mitglieder und 2000 Alumni. Das Motto der Initiative: Jungen Absolventen Marketing zwischen Theorie und Praxis vermitteln. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen und Studierende zusammenzubringen. Das geschieht beispielsweise durch Workshops. Das Team von "Münster BOHAI" stellt die Initiative vor.

Talk
14.06.2018 - 56 Min.

Historia Universalis: Hendrik Kersten, Kunsthistoriker über Familie Röchling, "Völklinger Hütte" – HU010

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Carl Röchling kauft 1881 das stillgelegte Eisenwerk bei Völklingen. Mit seinen Kindern baut er dort ein Familienunternehmen auf: Die "Völklinger Hütte" produzierte beispielsweise den Stahl für die Helme im Ersten Weltkrieg. Carl Röchlings Sohn Hermann übernimmt die Leitung des Stahlwerks. Der Kunsthistoriker Hendrik Kersten erzählt in "Historia Universalis" von der Geschichte des heutigen "UNESCO Weltkulturerbes" und den Entwicklungen im Familienbetrieb. Die "Völklinger Hütte" ist heute Kultur- und Ausstellungsort.

Talk
15.05.2018 - 34 Min.

Innovate+Upgrade: Umgang mit Wissen und Workflows

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

"Wissen ist kein abstraktes Thema, es ist in den Köpfen der einzelnen Mitarbeiter", sagt Gavino Wismach. Wie dieses Wissen gewonnen und gesichert werden kann, erklärt er bei "Innovate+Upgrade". Beim Wissensmanagement geht es auch um die Weitergabe von Wissen und die Erschließung dessen. Wissen umfasst nicht nur die spezifischen Kenntnisse eines Mitarbeiters, sondern auch sein Wissen über die Prozesse innerhalb des Unternehmens. Deren Beschreibung spielt fürs Wissensmanagement deshalb auch eine große Rolle. Ein Beispiel für den Umgang mit Wissen und Workflows ist die Übergabe von einem Mitarbeiter an seinen Nachfolger.