NRWision
Lade...

150 Suchergebnisse

Radio Hauhechel: Jahresrückblick 2019, Silvesterverbot, "Umweltsau"
Show
16.01.2020 - 52 Min.

Radio Hauhechel: Jahresrückblick 2019, Silvesterverbot, "Umweltsau"

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Moderatorinnen von "Radio Hauhechel" stellen einen etwas anderen Jahresrückblick vor. Dabei geht es unter anderem um den Urknall, die Jagd nach Wildschweinen und lila Weihnachtsmänner. Frau Müller-Beckum ruft erzürnt im Studio an. Sie befürchtet, dass nach Böllern an Silvester auch noch der Alkohol verboten wird. Die Rentnerinnen Meta, Trude und Lotte schauen sich das Lied über die Oma als "Umweltsau" noch mal genauer an. Im Lied vom Kinderchor des "WDR" sehen sie inhaltliche Fehler. Wie kann die gleiche Oma zum Beispiel in einer Strophe im Altersheim sein und in den anderen mit dem SUV fahren oder eine Kreuzfahrt machen? Weitere Themen in "Radio Hauhechel": das Alter und der Fortschritt sowie Fleischentzug.

1
Region WAF: Die "Umweltsau" und Satire in der Musik
Magazin
16.01.2020 - 57 Min.

Region WAF: Die "Umweltsau" und Satire in der Musik

Sendung von Klaus Aßhoff, Bürgerfunk Warendorf

Eine Oma sollte man nicht "Umweltsau" nennen. Das als Satire gemeinte Lied "Oma ist 'ne alte Umweltsau" vom WDR-Kinderchor sorgte für einen Shitstorm, rechte Demonstrationen und eine Grundsatzdebatte: Was darf Satire? In "Region WAF" versucht Moderator Klaus Aßhoff, diese Frage zu beantworten. Passanten aus Sendenhorst erzählen, was sie von dem Lied über die "Umweltsau" halten. Die Meinungen zum Lied sind gespalten. Klar ist aber, dass Satire Gespräche anregt. Klaus Aßhoff spielt passend zum Thema Lieder von "Die Ärzte", Georg Danzer, "Advanced Chemistry" bis hin zu Hildegard Knef. Sie alle haben gemeinsam, dass sie satirische Inhalte haben und mit ihren Texten polarisieren.

2
KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen
Magazin
15.01.2020 - 17 Min.

KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Unter dem Hashtag "#KeinerBleibtAllein" finden Menschen Gesellschaft, die sonst an Weihnachten oder Silvester allein wären. Christian Fein hat den Hashtag ins Leben gerufen, nachdem er sich nach einer Trennung an den Feiertagen einsam fühlte. In "KURT - Das Magazin" erzählt Christian Fein, wie der Hashtag #KeinerBleibtAllein Menschen hilft. Ein weiteres Thema der Sendung ist "Disco Dance". Reporter Johan Brockschmidt übt mit der Junior-Weltmeister-Trainerin Julie d'Arachart eine Choreografie ein. Außerdem geht es im Magazin um "Campus for Future" an der TU Dortmund und Kallisophie – die Kunst des Gesichtlesens.

3
Cool Kids: Kinderrechte, Mark Forster, Weihnachten in anderen Ländern
Magazin
13.01.2020 - 47 Min.

Cool Kids: Kinderrechte, Mark Forster, Weihnachten in anderen Ländern

Magazin der St. Josef-Grundschule in Greven

Im November 2019 gibt es Kinderrechte bereits seit 30 Jahren. Die Reporter von "Cool Kids" erklären, welche Rechte Kinder haben. Außerdem fragen sie andere Schüler, welche Kinderrechte ihnen am wichtigsten sind. Zwei Reporterinnen stellen zudem den Musiker Mark Forster vor. Weitere Themen in "Cool Kids" sind Weihnachten in anderen Ländern, Umweltschutz und die Überwinterung der Tiere. Viele Tiere in der Natur halten Winterschlaf. Die Moderatoren geben auch Veranstaltungstipps für 2020. Die Sendung wurde von Schülerinnen und Schülern der Klasse 4a an der St. Josef-Grundschule in Greven produziert.

4
Speakers' Corner: Josef Karis, Brennstoffhändler – Abzocke durch Klimapolitik
Kommentar
09.01.2020 - 6 Min.

Speakers' Corner: Josef Karis, Brennstoffhändler – Abzocke durch Klimapolitik

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Josef Karis aus Kaarst ist Brennstoffhändler. In "Speakers Corner" erzählt er, wie er zum Thema Klimawandel und den damit einhergehenden Regulierungen steht. Er regt sich vor allem über die CO2-Steuer auf, die zusätzlich zu anderen Steuern erhoben wird und sieht darin eine Abzocke. Auch die Dieselfahrverbote und autofreie Zonen sieht er kritisch: Gerade Unternehmen seien häufig auf Autos angewiesen. Er meint, es sei wichtiger, die Waldbrände in Brasilien und Australien zu stoppen und die Natur durch das Pflanzen von Wäldern zu unterstützen.

5
Hier und Jetzt: Neujahrsvorsätze besser umsetzen, umweltbewusster leben
Magazin
08.01.2020 - 23 Min.

Hier und Jetzt: Neujahrsvorsätze besser umsetzen, umweltbewusster leben

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die guten Vorsätze für das neue Jahr sind gefasst. Aber wie setzt man die Vorsätze am besten um? Dieser Frage ist Reporterin Nadine Mettenhoven nachgegangen. Ein Tipp ist, sich zum Beispiel kleinere, realistischere Ziele zu setzen. Wie man den bekannten "inneren Schweinehund" überwinden kann, verrät Nadine Mettenhoven in "Hier und Jetzt". Immer mehr Menschen wollen umweltbewusster leben. Die Umsetzung dieses Vorhabens scheitert jedoch oft an fehlendem Praxis-Wissen. Reporterin Silvia Stiepel hat Tipps zum umweltverträglicheren Leben. Vom Besuch beim Unverpackt-Laden bis zum Verzicht auf Fleisch – kleine Schritte führen zum Erfolg.

6
MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU
Magazin
07.01.2020 - 14 Min.

MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Bilder vom französischen Maler und Grafiker Pierre Soulages hingen schon an berühmten Orten wie dem Louvre in Paris. Anlässlich des 100. Geburtstages von Soulages nimmt auch das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster ein Bild des Künstlers in seine Sammlung auf. Das Team von "MNSTR.TV" ist vor Ort und dokumentiert die feierliche Übergabe. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Wiedereröffnung vom Archäologischen Museum und vom Bibelmuseum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach Bauarbeiten sind die Museen wieder für Besucher geöffnet. Außerdem geht es in der Sendung um das Plastik-Problem. In einer Straßen-Umfrage und einem Kurzfilm wird das Thema genauer beleuchtet.

7
Frage der Woche: Privates Feuerwerk an Silvester
Umfrage
10.12.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Privates Feuerwerk an Silvester

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Kurz vor Silvester wird über Böller und Feuerwerk diskutiert. Einige Leute möchten privates Feuerwerk zum Wohle der Tiere und der Umwelt verbieten. Andere sehen das Silvester-Feuerwerk als Tradition an, auf die sie nicht verzichten möchte. Das Team von "Kanal 21" spricht mit den Passanten in der Innenstadt von Bielefeld und fragt sie, wie sie zu Silvester-Feuerwerk stehen.

8
Klimabilanz für Deutschland
Bericht
05.12.2019 - 4 Min.

Klimabilanz für Deutschland

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Haben die "Fridays for Future"-Bewegungen in Deutschland etwas bewegt? Im September und November 2019 sind bei Großdemonstrationen viele Schülerinnen, Schüler, Studierende und deren Eltern für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. "eldoradio*"-Reporter Julian Napierala fasst zusammen, was seit den letzten globalen Klimaprotesten in Deutschland passiert ist.

9
Sind Konten schlecht fürs Klima?
Bericht
05.12.2019 - 3 Min.

Sind Konten schlecht fürs Klima?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Aufs Auto verzichten, weniger Fleisch essen, die Natur schützen: Klimaschutz kann sehr unterschiedlich aussehen. Auch Girokonten und Geldanlagen können zur Nachhaltigkeit beitragen. "eldoradio*"-Reporter Karsten Wickern erklärt, wie bestimmte Banken mit ihren Girokonten etwas für die Umwelt tun und welche Zusammenhänge Geldanlagen und Klimaschutz verbinden.

10
Von Rädern: Wege zum Lastenrad
Talk
27.11.2019 - 41 Min.

Von Rädern: Wege zum Lastenrad

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Viele Wege führen zum Lastenrad. Im Podcast "Von Rädern" erklären Christoph Grothe und Simon Chrobak, wie man an ein Lastenrad kommt. Die günstigste Variante ist das sogenannte "freie Lastenrad". Diese Räder können kostenlos ausgeliehen werden. Mittlerweile gibt es 80 Städte in Deutschland, in denen "freie Lastenräder" verfügbar sind. So kann der interessierte Radfahrer sich vom Nutzen des Lastenrads überzeugen lassen und irgendwann auch ein eigenes kaufen oder eine Fahrgemeinschaft bilden. Es gibt verschiedene Typen von Lastenrädern. Kindertransport, Einkäufe und Touren – alles ist möglich. Die Podcaster sprechen auch über Initiativen, Nutzungsmöglichkeiten und den Bau eines Lastenrads.

11
KURT - Das Magazin: Plastikfrei einkaufen, DRIVE IN Autokino Essen, Campfire Festival 2019
Magazin
14.11.2019 - 24 Min.

KURT - Das Magazin: Plastikfrei einkaufen, DRIVE IN Autokino Essen, Campfire Festival 2019

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Ist es möglich, plastikfrei einzukaufen? Diese Frage stellt sich das Team von "KURT – Das Magazin" und macht den Test: Im Supermarkt und in einem Unverpackt-Laden sollen dieselben Zutaten für ein Gericht gekauft werden. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "DRIVE IN Autokino Essen". Mitarbeiter erzählen, was ihnen an dem außergewöhnlichen Kino gefällt. Außerdem geht es um das "Campfire Festival 2019", das vom Recherchezentrum "CORRECTIV" organisiert wird. Mit dem Open-Air-Festival sollen Journalismus und gesellschaftliche Debatten in die Öffentlichkeit getragen werden.

12