NRWision
Lade...

87 Suchergebnisse

Magazin
19.06.2019 - 19 Min.

Querformat: Inklusions-Café, Kreisliga-Revierderby, Maskottchen-Firma

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE Hochschule in Iserlohn

Inklusion sollte heutzutage überall ein alltägliches Thema sein – so wie im Café "Bahnsteig42" am Bahnhof in Iserlohn-Letmathe. Dort arbeiten vor allem Menschen mit Behinderung selbstständig im Service. Sie produzieren sogar ein eigenes Print-Magazin. Das Team von "Querformat" besucht das Inklusions-Café und spricht mit den Mitarbeitern. Außerdem wird es in der Sendung sportlich: Die Reporter begleiten das Kreisliga-Revierderby der beiden Fußballvereine in Hemer-Ihmert im Märkischen Kreis. Sie sprechen zudem mit dem Gründer einer der erfolgreichsten Maskottchen-Firmen Deutschlands über seinen Beruf. Ebenfalls im Magazin: Gefahr durch K.O.-Tropfen und Klimaschutz durch die Erzeugung von Windenergie.

1
Magazin
18.06.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Passend zum Sommeranfang 2019 findet der "1. Upsprunger Grill-Contest" statt, bei dem Hobby-Grillmeister aus acht verschiedenen Teams ihre Kreationen vom Grill vorstellen können. Drei Gänge präsentieren die Teilnehmer der Jury, aber auch die zahlreichen Besucher dürfen die Grill-Gerichte probieren. Hohen Besuch gibt es in der Stadtbibliothek Salzkotten: Dort liest Krimi-Autorin Mechtild Borrmann aus ihrem Roman "Grenzgänger". "SÄLZER.TV" trifft die Autorin vor der Lesung zum Interview. Außerdem im Lokalmagazin: Die "Schäfermeier Mühle" in Verne wird 200 Jahre alt und heimisch gewordene Tiere in der "Sültsoid", dem Naturschutzgebiet nahe Salzkotten, werden vorgestellt.

2
Umfrage
18.06.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Fliegen mit gutem Gewissen?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Dass Fliegen schädlich für die Umwelt ist, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Haben Flugreisende deshalb ein schlechtes Gewissen? In den anstehenden Sommerferien 2019 steigen wieder viele Menschen ins Flugzeug, um in den Urlaub zu fliegen. Welche Auswirkungen das auf das Klima hat, wird sowohl in der Politik als auch in der Gesellschaft viel diskutiert. Für einige kommt Fliegen daher nicht mehr in Frage, andere wollen trotzdem nicht darauf verzichten. Das Team von "Kanal 21" fragt Passanten in Bielefeld, ob sie Flugreisen noch mit ihrem Gewissen vereinbaren können.

3
Magazin
12.06.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Die Flucht des Luchs in Herne hat ein Ende. Das Tier wurde endlich wohlbehalten aufgefunden. In "Panoptikum" sprechen die Moderatoren Brigitte Bosk, Günter Bosk und Friedrich Lengenfeld über die Flucht des Tieres und wie es nun mit dem Luchs weiter geht. Außerdem berichten sie über die Sportstadt Herne - denn Herne besitzt seit kurzem eine "Hall of Fame" für Sportler. Darin verewigt sind auch die Basketball-Damen des Herner TC. Diese haben nämlich das Double in dieser Saison nach Herne geholt. Weitere Themen sind Ausbildungsplätze in der Region und die grüne Seite von Herne.

4
Magazin
05.06.2019 - 31 Min.

rs1.tv: Motorshow in Remscheid, Comedy-Fieber mit Ausbilder Schmidt, "Der Kärst kocht"

Lokalmagazin aus Remscheid

Auf der Alleestraße in Remscheid findet die "Remscheider Motorshow" statt. "rs1.tv"-Reporter Arunava Chaudhuri hört sich bei den ausstellenden Autohäusern um: Welche Elektro-Fahrzeuge stellen sie vor? Außerdem: Auf das "Remscheider Comedy Fieber" freut sich Holger Müller alias "Ausbilder Schmidt". Der Comedy-Star erklärt im Interview, wie sich seine Figur über die Jahre entwickelt hat. In "rs1.tv" wird außerdem gekocht: Markus Kärst und Arunava Chaudhuri kochen gemeinsam mit Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz. Es gibt Hühnchen mit Spargel.

5
Talk
05.06.2019 - 8 Min.

fff-DU 01: Fridays for Future – Demonstration in Duisburg

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Die Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" bekommt einen eigenen Podcast: Mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg entsteht die Reihe mit dem Titel "Ihr habt kein Recht, die Umwelt zu zerstören". In der ersten Ausgabe geht's um die "Fridays for Future"-Demonstration am 31. Mai 2019 in Duisburg. Moderator Markus Peifer präsentiert außerdem "Klimanachrichten" mit aktuellen Infos aus aller Welt, zum Beispiel zum neuen Klimaschutzgesetz der Niederlande. Im Podcast gibt's außerdem Tipps und Termine zu Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

6
Interview
03.06.2019 - 6 Min.

Kulturbeutel: Mandana Krämer, "Fridays for Future"-Aktivistin aus Siegen

Kulturbeitrag von Radius 92.1, dem Campusradio an der Universität Siegen

Mandana Krämer ist Klima-Aktivistin und eine Befürworterin der Bewegung "Fridays for Future". In "Kulturbeutel" spricht Mandana Krämer über die Folgen des Klimawandels. Sie erklärt, welche Forderungen die Umwelt-Aktivisten an die Politiker stellen. Die Studentin aus Siegen erläutert im Interview außerdem, welche Ziele die "Fridays for Future"-Bewegung verfolgt. Sie kritisiert die Kritiker dieser Bewegung. Denn für Mandana Krämer ist demonstrieren zu gehen auch eine Form von Bildung.

7
Magazin
22.05.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Carsten Schaller, Umwelt-Physiker über den Klimawandel

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Umwelt-Physiker Carsten Schaller ist Mitglied bei den "Scientists for Future". Hinter der Initiative stehen mehrere tausend Wissenschaftler, die das Anliegen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" der Jugend unterstützen. In "Radio For Future" spricht Carsten Schaller mit den Moderatoren Ernst Wißmann und Nico Wendker über die aktuelle Klimasituation auf der Erde. Der Wissenschaftler berichtet über den Klimawandel der vergangenen Jahre und erklärt, welche Probleme der Sommer 2018 aufgedeckt hat. Außerdem gibt er Tipps, wie der eigene CO2-Ausstoß verringert werden kann. Dazu gibt es von den beiden Moderatoren die "Climate News" und den "Tipp des Monats".

8
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

THGfm: Fridays for Future – Was bewegt die heutige Jugend?

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Was bewegt die heutige Jugend? Diese Frage stellen sich die drei Schüler Laurin Mairle, Alexander Löseke und Lucas Korn in ihrer ersten eigenen Sendung. Reporter Laurin fragt Jugendliche, wo sie sich in zehn Jahren sehen. Nina Heinze, die stellvertretende Schulleiterin des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Radevormwald, spricht im Interview über die Ambitionen von jungen Menschen und ihre Meinung zu den Freitagsprotesten. Das Team vom Schulradio "THGfm" informiert außerdem über die "Fridays for Future"-Bewegung. Einige Schüler, die an den Protesten teilgenommen haben, werden nach ihren Motiven befragt. Sie erklären auch, warum sie von Aktivistin Greta Thunberg beeindruckt sind.

9
Magazin
07.05.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Zentralabitur, SDG-Tage, Telekom Baskets Bonn - Playoffs

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Das Zentralabitur 2019 steht an: Für viele Schülerinnen und Schüler heißt es wieder: lernen, lernen und lernen. In "Hier und Jetzt" spricht Reporter Jacob Tausendfreund über die Vor- und Nachteile des Zentralabiturs. Er vergleicht außerdem die Schulpolitik verschiedener europäischer Länder. Anschließend berichten Moderator Marc Tiedtke und Reporter Dominick Vogeler über die bevorstehenden "SDG"-Tage, mit denen die Stadt Bonn seit 2018 den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen ("Sustainable Development Goals", kurz: SDGs) der "Vereinten Nationen" nachkommen will. Das Team erklärt, was es mit dem Motto "17 Tage für die 17 Ziele" auf sich hat und wer die Organisatoren der "SDG"-Tage sind. Marc Tiedtke, Jacob Tausendfreund und Dominick Vogeler blicken außerdem auf die Saison der "Telekom Baskets Bonn" zurück. Das Team von "Hier und Jetzt" spricht über die Highlights der Basketballspiele und die Arbeit von Trainer Chris O’Shea.

10
Beitrag
07.05.2019 - 5 Min.

Mai-Demo 2019 in Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der 1. Mai ist bekannt für seine Demonstrationen in ganz Deutschland. Auch in Siegen wurde 2019 am "Tag der Arbeit" demonstriert. Reporter Ole Kemper war bei einer Demo dabei und berichtet im Studio von seinen Eindrücken. Mit Moderator Till Röttgen spricht Ole über die Inhalte der verschiedenen Reden.

11
Interview
24.04.2019 - 53 Min.

Gemeinwohl-Ökonomie

Radiosendung von Antenne Witten

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist eine Alternative zur Marktwirtschaft und Planwirtschaft. Das Wirtschaftssystem ist auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut. Moderator Marek Schirmer spricht mit Beate Petersen und Rolf Weber, Gründungsmitgliedern der "GWÖ-Regionalgruppe Ennepe, Ruhr & Wupper". Thema ist die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie. Beate Petersen und Rolf Weber erläutern die Ziele und die Geschichte des Projektes. Außerdem erklären sie in der Sendung, was es mit der Gemeinwohl-Bilanz und dem Gemeinwohl-Selbsttest auf sich hat. In einem weiteren Interview mit Werbeagentur-Manager Matthias Krahn spricht Marek Schirmer über die negativen Aspekte dieser Idee. Krahn erklärt, warum sich die Gemeinwohl-Ökonomie in manchen Situationen nicht so einfach umsetzen lässt.

12