NRWision
Lade...

127 Suchergebnisse

Journal am Sonntag: Spinnen- und Insektenausstellung in Haltern
Interview
07.08.2019 - 11 Min.

Journal am Sonntag: Spinnen- und Insektenausstellung in Haltern

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Circa 500 Spinnen und Insekten präsentiert Josef Tränkler in seiner Zeltausstellung in Haltern-Sythen. Im Interview erzählt er, dass er damit den Besuchern Phobien und Ängste nehmen möchte. Er habe die Tiere schon vielen Menschen nähergebracht. Josef Tränkler erklärt außerdem, welches Futter die Tiere bekommen. Auch eine Besucherin spricht über ihre Eindrücke von der Spinnen- und Insekten-Ausstellung.

1
Indien Rundreise: Ranthambhore-Nationalpark
Reportage
23.07.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: Ranthambhore-Nationalpark

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Ranthambhore heißt ein renommierter Nationalpark im Norden Indiens. Besucher können in offenen Trucks durch den Park fahren und die wilden Tiere bestaunen. Im Ranthambhore-Nationalpark leben Tiger, Leoparden, Antilopen, Gazellen und Wildschweine. Der Park ist Teil eines Tigerreservats, dass zum Schutz der gefährdeten Großkatzen beitragen soll. Vojtech Kopecky nimmt mit auf eine Safari durch den Nationalpark.

2
Skurrile Lebewesen der Weltmeere
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

Skurrile Lebewesen der Weltmeere

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

In den Tiefen der Weltmeere gibt es skurrile Lebewesen. Linda Kircheis von "eldoradio*" erzählt zum Beispiel, was die Hoff-Krabbe mit ihrem Namensgeber David Hasselhoff zu tun hat. Außerdem stellt sie die Riesenasseln vor, die ebenfalls auf dem Meeresboden leben. Einige kennen den Blobfisch schon durch ein Meme aus dem Internet. Auch über dieses Lebewesen sprechen die Reporter von "eldoradio*".

3
Unentdeckte Tiere in der Tiefsee
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

Unentdeckte Tiere in der Tiefsee

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Riesenhaie, riesige Tintenfische und Wale: Tiere wie diese leben in der Tiefsee und waren bisher lange Zeit unentdeckt – manche sind es immer noch. Der hohe Wasserdruck und die Dunkelheit machen es schwierig, in der Tiefsee zu forschen. Deshalb bleiben die Tiere dort so lange unentdeckt. Reporter Oskar Köppen vom Campusradio "eldoradio*" befragt den Biologie-Professor Ralph Tollrian von der Ruhr-Universität Bochum zur Biodiversität in der Tiefsee. Professor Florian Leese von der Universität Duisburg-Essen berichtet im Beitrag außerdem von sogenannten "Black Smokern": Das sind Heißwasser-Quellen, an denen sich besonders viele unterschiedliche Mikroorganismen und bizarre Tiere tummeln.

4
Bionik
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

Bionik

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der Bereich der Bionik beschäftigt sich damit, bestimmte Fähigkeiten aus der Natur zu kopieren. "eldoradio*"-Reporterin Lisa König hat recherchiert, dass viele Entwicklungen von Verkehrsmitteln von Meerestieren abgeschaut wurden. Dr. Evelyn Drabiniok forscht an der TU Dortmund zum Thema "Bionik". Sie erklärt im Interview, dass der Mensch durch diese technischen Entwicklungen deutlich effizienter sein kann.

5
Walliser Schwarzhalsziegen in Kreuzberg
Bericht
02.07.2019 - 9 Min.

Walliser Schwarzhalsziegen in Kreuzberg

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Matthias Wasserfuhr züchtet Walliser Schwarzhalsziegen in Wipperfürth. Er kaufte die Ziegen bei einer bekannten Züchterin aus Österreich und brachte sie ins Bergische Land. Filmemacher Wilfried Storb besucht die Ziegenfarm von Matthias Wasserfuhr, die dieser in seinem Garten in Kreuzberg betreibt.

6
BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod
Magazin
26.06.2019 - 59 Min.

BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Der Klimawandel und die "Fridays for Future"-Demos stehen diesmal bei BonniFM im Vordergrund. Die Reporter vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden befragen Passanten zu ihrem Fleischkonsum und ihrem persönlichen Umweltschutz. Anschließend erklären sie, warum es der Umwelt helfen würde, wenn wir Bio-Fleisch essen. Außerdem präsentieren sie eine Reportage zu einer "Fridays For Future"-Demo in Düsseldorf. Die Aktion führt an mehreren Schulen vorbei und endet am NRW-Landtag. Zum Abschluss der Sendung befragen die Kids von "BonniFM" die Bürger in Hilden, wie sie sich ihr Leben nach dem Tod vorstellen.

7
SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne
Magazin
18.06.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Passend zum Sommeranfang 2019 findet der "1. Upsprunger Grill-Contest" statt, bei dem Hobby-Grillmeister aus acht verschiedenen Teams ihre Kreationen vom Grill vorstellen können. Drei Gänge präsentieren die Teilnehmer der Jury, aber auch die zahlreichen Besucher dürfen die Grill-Gerichte probieren. Hohen Besuch gibt es in der Stadtbibliothek Salzkotten: Dort liest Krimi-Autorin Mechtild Borrmann aus ihrem Roman "Grenzgänger". "SÄLZER.TV" trifft die Autorin vor der Lesung zum Interview. Außerdem im Lokalmagazin: Die "Schäfermeier Mühle" in Verne wird 200 Jahre alt und heimisch gewordene Tiere in der "Sültsoid", dem Naturschutzgebiet nahe Salzkotten, werden vorgestellt.

8
Hier und Jetzt: Tipps fürs Bewerbungsgespräch, Haustiere
Magazin
23.05.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: Tipps fürs Bewerbungsgespräch, Haustiere

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Früher oder später muss sich jeder für einen Job bewerben. Beim ersten Mal ist man sehr nervös, da ein Bewerbungsgespräch eine unbekannte Situation darstellt. Moderatorin Carla Steinberger und ihre Kollegin Kinga Engelken geben einige Vorbereitungstipps. Außerdem erläutern die beiden, wie man sich am besten im Gespräch präsentiert und welches Outfit geeignet ist. Ein weiteres Thema in "Hier und Jetzt" sind Haustiere. Für wen ist ein Haustier überhaupt geeignet und welche Kosten fallen an? Die Moderatorinnen klären außerdem, wie viel Zeit ein Tier pro Tag in Anspruch nimmt.

9
Tansanias Süden – Teil 3: Mikumi Nationalpark und Udzungwa Nationalpark
Dokumentation
21.05.2019 - 25 Min.

Tansanias Süden – Teil 3: Mikumi Nationalpark und Udzungwa Nationalpark

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im letzten Teil ihrer Reise-Reportage geht es für Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel weiter in den Süden von Tansania. Gemeinsam mit ihrem Mann besichtigt sie dort den Mikumi Nationalpark und wandert durch den Udzungwa Nationalpark. Neben zahlreichen Tieraufnahmen gibt es auch einen Einblick in die botanische Welt Tansanias. Ein Highlight des Reiseberichts sind die Aufnahmen einer seltenen Affenart, die vom Aussterben bedroht und nur im Udzungwa Nationalpark zu finden ist.

10
Mönchengladbach – Seitenblicke
Dokumentation
16.05.2019 - 9 Min.

Mönchengladbach – Seitenblicke

Bericht von Inge Buchbauer, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Im Mönchengladbacher Stadtteil Odenkirchen beginnt die Fahrradtour, die von Inge Buchbauer mit der Kamera begleitet wird. Bereits nach wenigen Minuten kommen die Fahrradfahrer im "Tiergarten Mönchengladbach" an. Dort filmt Inge Buchbauer einige Tiere. Weiter geht es mit dem Fahrrad durch die Grünanlagen der "Beller Mühle". Das Ziel der Fahrradtour ist "Schloss Rheydt".

11
Augen auf! – Tierheim Münster
Reportage
14.05.2019 - 6 Min.

Augen auf! – Tierheim Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Das Tierheim in Münster wurde 1957 gegründet. Es gibt dort verschiedene Tier-Häuser und eine große Hundewiese. Zurzeit werden 95 Tiere im Tierheim versorgt. In der Reportage vom "Augen auf!"-Team kommen verschiedene Mitarbeiterinnen zu Wort. Diese sind für die unterschiedlichen Häuser verantwortlich. Sie beschreiben ihren Arbeitsalltag anschaulich.

12