NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Bericht
21.03.2019 - 16 Min.

Tabuthema Suizid – Teil 1

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Ist Selbstmord in unserer Gesellschaft ein Tabuthema? In Kooperation mit dem "Höferhofer Institut für Gestalttherapie, Beratung und Prävention" nähert sich das Team vom Offenen Kanal Lüdenscheid diesem Thema an. Diplom-Psychologin Heidrun Wendel erklärt in der Sendung, warum so selten öffentlich über Suizid gesprochen wird. Außerdem im Interview ist Schülerin Anais. Sie verkörpert in ihrer Schule beim Tanztheater die Themen "Mobbing" und "Ausgrenzung" in einer Performance.

1
Magazin
06.03.2019 - 54 Min.

Music around topics: Zeit – Time (to say goodbye)

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

In "Music around topics" dreht sich in dieser Ausgabe alles um Zeit. Die Macher spielen Musikstücke, die sich mit dem Thema beschäftigen oder die das Wort "Zeit" in ihrem Titel tragen. Dabei darf "Good Times Bad Times" von "Led Zeppelin" nicht fehlen. Das Lied ist der Eröffnungstitel vom Debutalbum der britischen Rockband. Reinhard Böhm spielt außerdem einen weiteren Rock-Klassiker: Der fast zehnminütige Song "Child in Time" von der englischen Band "Deep Purple" weckt beim Moderator Erinnerungen. Bei dieser Sendung handelt es sich um die letzte Ausgabe der Reihe "Music around topics" von Reinhard Böhm aus Gütersloh.

2
Talk
06.11.2018 - 16 Min.

Monolog: Filterblasen

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Ob YouTuber, Blogger oder Radiomacher – schnell verliert man sich in Blasen, die ausschließlich mit dem persönlichen Hobby zu tun haben. Das Leben scheint sich dann nur noch um ein bestimmtes Thema zu drehen. Sascha Markmann hält einen Monolog darüber, wie er selbst das Phänomen "Filterblasen" erlebt. Er gibt Beispiele für ein solches "themenbasiertes Denken". Außerdem erklärt er, was unsere Gene mit dieser Art der Wahrnehmung zu tun haben und wieso dieses Verhalten auch positiv sein kann.

3
Umfrage
18.07.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Religion

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Religion ist immer Thema. Aber wer ist den im 21. Jahrhundert noch gläubig und geht zur Kirche, in die Moschee oder Synagoge? Reporterin Svea Konitzka hat sich mit einem Team von "Kanal 21" auf den Straßen in Bielefeld umgehört und fragt: Wie steht es bei Ihnen mit der Religion? Dabei konnte sie dem ein oder anderen eine interessante Antwort entlocken.

4