NRWision
Lade...

147 Suchergebnisse

Primatentalk: Die Lunge - Funktion und Aufbau, Covid-19
Talk
06.04.2020 - 117 Min.

Primatentalk: Die Lunge - Funktion und Aufbau, Covid-19

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Das Coronavirus und die Krankheit Covid-19 bedrohen vor allem die Lunge. Die Medizin-Studenten Jonas Schulte und Marvin Fischer sprechen in ihrem Podcast deshalb detailliert über die Lunge, ihre Funktion, ihren Aufbau und die Zusammenarbeit mit dem Herzen. In der Lunge wird unser Blut mit lebensnotwendigem Sauerstoff angereichert. Entstehen Komplikationen in der Lungenaktivität, sind medizinische Eingriffe nötig. So können die anderen Organe mit Sauerstoff versorgt werden. Die Podcaster erklären auch, wie das Coronavirus die Lunge dauerhaft schädigt. Außerdem im "Primatentalk": Auswirkungen des Coronavirus aufs Studium und aufs Staatsexamen von Medizin-Studenten.

1
neue musik leben: Machen oder machen
Beitrag
26.03.2020 - 23 Min.

neue musik leben: Machen oder machen

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

"Loslegen, starten, einfach machen" – das ist das Motto der Sopranistin Irene Kurka. Für sie gebe es dazu keine Alternative. In "neue musik leben" erzählt sie von den großen und kleinen Entscheidungen, die sie in ihrem Leben getroffen hat. Neben ihrem Entschluss Gesang zu studieren, habe vor allem ihr Auslandsstudium in den USA und Kanada ihr Leben verändert. Aber auch das Podcasten habe ihr viele Türen und Möglichkeiten geöffnet. Irene Kurka findet: Manchmal müsse man Impulsen einfach nachgeben und etwas aus dem Bauch heraus entscheiden.

2
politur: Hauptfach Karnevalistik, Ergänzungsfach Altbierbrauen - Glosse
Kommentar
03.03.2020 - 5 Min.

politur: Hauptfach Karnevalistik, Ergänzungsfach Altbierbrauen - Glosse

Glosse von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist ein neuer Bachelor-Studiengang geplant: Karnevalistik. Das Studium zeichnet sich durch Vorlesungen in Form von Büttenreden, Kostümpflicht in Seminaren und einer Umdichtung des Liedes "Viva Colonia" hin zu "Viva Düsseldorfa" aus. Paula Blaschke vom "hochschulradio düsseldorf" beschreibt in ihrer Glosse, wie der fiktive Studiengang aussehen könnte, der natürlich am 11.11. beginnen und sechs Sessionen dauern würde.

3
Interkulturelles Magazin: "Parcours" – Münster School of Design, Neujahrsempfänge SPD und Grüne
Magazin
19.02.2020 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: "Parcours" – Münster School of Design, Neujahrsempfänge SPD und Grüne

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Beim "Parcours" stellen Studierende der "Münster School of Design" an der FH Münster ihre Abschlussarbeiten vor. Die Reporter vom "Interkulturellen Magazin" sprechen mit einigen Studierenden über ihr Studium und ihre Arbeiten. Außerdem besuchen sie den Neujahrsempfang der Partei "Bündnis 90/Die Grünen". Im Interview sprechen die Reporter mit einigen Politiker über deren Vorsätze und Ziele für 2020. Dabei geht es unter anderem um den Klimaschutz. Auch vom Neujahrsempfang der "SPD" berichtet das "Interkulturelle Magazin". Dort spricht sich beispielsweise Oberbürgermeister-Kandidat Michael Jung für bezahlbaren Wohnraum aus. Zum Valentinstag gibt es zudem eine Umfrage: Passanten in Münster erklären, was Liebe für sie bedeutet.

4
MNSTR.TV: Vortreffen für die "vocatium 2020", Proteste gegen die AfD
Magazin
29.01.2020 - 6 Min.

MNSTR.TV: Vortreffen für die "vocatium 2020", Proteste gegen die AfD

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die "vocatium" in Münster ist eine Fachmesse für Ausbildung und Studium. Sie wird vom "Institut für Talententwicklung" organisiert. Auf der Messe können sich SchülerInnen mit VertreterInnen von Schulen, Institutionen und Universitäten vernetzen. Das Team von "MNSTR.TV" berichtet vom Vortreffen für die Messe. Sie soll im September 2020 stattfinden und es werden etwa 3.600 SchülerInnen erwartet. Ein weiteres Thema der Sendung sind die geplanten Proteste gegen den Landesparteitag der AfD in Münster Anfang Februar 2020. Das Team von "MNSTR.TV" erinnert außerdem mit einem Beitrag an die Ausstellung "Inktspot" im "Haus der Niederlande". Dort werden politischen Karikaturen von Künstlern aus den Niederlanden präsentiert.

5
sprechstunde: Djamila Böhm, Leichtathletin und Studentin
Talk
14.01.2020 - 44 Min.

sprechstunde: Djamila Böhm, Leichtathletin und Studentin

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Djamila Böhm ist Leistungssportlerin und Studentin. Sie hat sich auf den 400-Meter-Hürdenlauf spezialisiert und trainiert neunmal pro Woche. In der "sprechstunde" mit Moderator Tim Neumann spricht Djamila über ihren Alltag als professionelle Leichtathletin. 2017 wurde sie Deutsche Meisterin im 400-Meter-Hürdenlauf. Tim Neumann will von der Sportlerin wissen, weshalb sie sich ausgerechnet für den Hürdenlauf entschieden hat. Aktuell ist ihr Ziel, bei "Olympia 2020" in Tokio an den Start zu gehen. Später will sie Journalistin werden. Wie Djamila Böhm Studium und Leistungssport unter einen Hut bekommt, erklärt sie in der "sprechstunde".

6
etwas-mehr-im-Kopf: Inklusion, Schulwechsel
Kommentar
14.01.2020 - 45 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Inklusion, Schulwechsel

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Alena Voß geht gerne zur Schule. Sie ist auch gut in der Schule. 2020 macht sie ihr Abitur. Davor hat sie großen Respekt. In ihrem Podcast spricht Alena über ihren Schulwechsel. Sie sieht sich selbst als Beispiel für eine gescheiterte Inklusion. Nach der Grundschule ging sie auf eine Realschule. 2016 wechselte Alena mitten in der 10. Klasse die Schule. Grund dafür war ein Problem mit ihrer Hand, weshalb sie diese nur sehr eingeschränkt belasten durfte. Die Arbeit mit einem Laptop sollte Abhilfe schaffen. Doch da die Mitschüler Alena dadurch bevorteilt sahen, wechselte sie auf die Anna-Freud-Schule in Köln. Das ist eine Schule für körperlich und motorisch eingeschränkte Schüler. Alena Voß ist sehr froh darüber, dort ihr Abitur machen zu können. Sie erhält dort ihrer Behinderung entsprechende Nachteilsausgleiche: Sie hat beispielsweise etwas mehr Zeit für ihre Klausuren. Alena spricht auch über ihre Zukunftspläne: Sie möchte in Köln Lehramt studieren. Am liebsten Geschichte und Latein.

7
Campus TV Uni Bielefeld: Stress im Studium, "Fridays for Future"-Hochschulgruppe, "AIESEC"
Magazin
07.01.2020 - 18 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Stress im Studium, "Fridays for Future"-Hochschulgruppe, "AIESEC"

TV-Magazin von Studierenden an der Universität Bielefeld

Stress begleitet viele Studierende durch den Uni-Alltag. Zu viel Stress kann krank machen. Das Team vom "Campus TV Uni Bielefeld" erklärt, wo man sich Hilfe suchen kann, wenn man den Stress alleine nicht mehr bewältigt bekommt. Im Studio spricht Moderatorin Rebecca Gruttmann außerdem mit einem Mitglied der neu gegründeten Hochschulgruppe "Fridays for Future". Student Nico erklärt, welche Ziele die Gruppe in Bezug auf die Universität Bielefeld verfolgt. Reporterin Michelle Tilocca spricht zudem mit zwei Vertretern der Austauschorganisation "AIESEC". Die Organisation wird von Studierenden betrieben und vermittelt günstige Auslandsaufenthalte während des Studiums. Und: Das Team vom "Campus TV Uni Bielefeld" blickt zurück auf den letzten Bielefelder Hörsaal-Slam.

8
sprechstunde: Katharina Sternke-Hoffmann, Ex-Präsidentin des Studierendenparlaments
Talk
17.12.2019 - 39 Min.

sprechstunde: Katharina Sternke-Hoffmann, Ex-Präsidentin des Studierendenparlaments

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Katharina Sternke-Hoffmann war mehrere Jahre lang die Vorsitzende des Präsidiums im Studierendenparlament (SP) der Heinrich-Heine-Universität. Sie arbeitet nach ihrem Studium in den Sprachwissenschaften als Linguistin an der Uni. In der "sprechstunde" erzählt sie, warum sie Präsidentin des SP werden wollte. Außerdem spricht Katharina Sternke-Hoffmann über die Bedeutung gendergerechter Sprache. Im Interview mit Moderator Dennis Rettberg erklärt sie auch, warum sie sich politisch engagiert. Dabei spielt das Thema "Gender" für Katharina Sternke-Hoffmann eine große Rolle. Außerdem geht es um ihre Arbeit als Linguistin an der Uni, Science-Slams und die Zukunft der Universität.

9
sprechstunde: Edeltraud Vomberg, Präsidentin der Hochschule Düsseldorf
Talk
16.12.2019 - 30 Min.

sprechstunde: Edeltraud Vomberg, Präsidentin der Hochschule Düsseldorf

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Edeltraud Vomberg ist die neue Präsidentin der Hochschule Düsseldorf. Sie ist seit Juni 2019 im Amt, war zuletzt Dezernentin für Gesundheit und Soziales in Aachen. Mit Moderator Tim Neumann spricht Edeltraud Vomberg über ihr Studium, ihren Berufsweg und die Arbeit in Gremien. Die Präsidentin erklärt in der "sprechstunde" auch, wie sie zur Hochschule Düsseldorf gekommen und wie die Amtsübergabe verlaufen ist. Anstehende Aufgaben und ihre Pläne für die Zukunft erläutert Edeltraud Vomberg ebenfalls im Talk. Ein Beispiel sind weiterbildende Studiengänge.

10
sprechstunde: Henning Schäferhoff, e-Traxx
Talk
16.12.2019 - 40 Min.

sprechstunde: Henning Schäferhoff, e-Traxx

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Henning Schäferhoff ist Master-Student und gleichzeitig Autobauer sowie Technischer Leiter des Elektro-Rennsportteams "e-Traxx". Im Interview mit Moderator Dennis Rettberg spricht Henning Schäferhoff über den Alltag eines Autorennsportlers. In der "sprechstunde" geht es um die Vereinbarkeit von Studium, Hobby und die Arbeit bei "e-Traxx". "e-Traxx" ist ein Team aus Studierenden der Uni Düsseldorf, die ein Elektro-Rennauto bauen und sich auf die Rennen der "Formula Student" vorbereiten. Die Rennen seien nicht vergleichbar mit Rennen der "Formel 1". Über Hürden und Erfolge des Teams spricht Henning Schäferhoff in der "sprechstunde".

11
sprechstunde: Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität und Juristin
Talk
12.12.2019 - 39 Min.

sprechstunde: Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität und Juristin

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Prof. Anja Steinbeck ist Rektorin der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Außerdem ist sie habilitierte Juristin. Im Gespräch mit Moderator Tim Neumann spricht Anja Steinbeck über ihre Ansprüche an gute Wissenschaft. Die "sprechstunde"-Reporter haben außerdem Studierende zu den Baustellen auf dem Campus befragt. Tim Neumann konfrontiert die Rektorin mit der Kritik. Prof. Anja Steinbeck erklärt auch die Abläufe im Rektorat. Zudem habe sie sich für die nächste Amtszeit erneut auf die Stelle als Rektorin beworben. In der "sprechstunde" schätzt Anja Steinbeck ihre Chancen auf eine weitere Amtszeit an der Heinrich-Heine-Universität ein.

12