NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Z.E.U.G.S.: Hitzebedingte Sprachfehler, Studiopannen, Omas Erbseneintopf
Magazin
30.07.2019 - 60 Min.

Z.E.U.G.S.: Hitzebedingte Sprachfehler, Studiopannen, Omas Erbseneintopf

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Hitzewelle ist das vorrangige Thema im Wochenrückblick bei Patrick Berger und Lisa Theile - denn wetterbedingte Sprachfehler und Studiopannen gab es beim Siegener Campusradio zuhauf. So warnt der Deutsche Wetterdienst auch mal vor "Witze" statt "Hitze" und ein Drucker geht gleich in den Hitzestreik. Mit dem Lied "Catching Fire" von "Sum 41" wird es dagegen unerwartet weihnachtlich. Eine hitzige Debatte um Omas Erbseneintopf in der Mensa bringt die Moderatoren allerdings schnell wieder ins Schwitzen.

1
Start-Up Reality: Timo Büssemaker, "schnupperkurs.de"
Talk
27.06.2019 - 54 Min.

Start-Up Reality: Timo Büssemaker, "schnupperkurs.de"

Start-up-Talk von Mario Ricke aus Essen

Timo Büssemaker ist der Gründer von "schnupperkurs.de". Die Website ist eine Suchmaschine für Kurse und Trainingstermine von lokalen Sportvereinen und Studios. Timo Büssemaker ist selbst ehrenamtlich im Lokalsport aktiv und möchte mit "schnupperkurs.de" Vereinen helfen, neue Mitglieder zu bekommen. Im Interview mit Podcaster Mario Ricke spricht er darüber, wie er das Projekt und die Website aufgebaut hat. Timo Büssemaker kommt aus Ratingen und hat dort die Seite zuerst an den Start gebracht. Daher stammen die meisten Vereine und Anbieter auf "schnupperkurs.de" bisher aus dem Rheinland und Umgebung - aber die Seite wächst. Timo Büssemaker gibt im Gespräch außerdem Tipps, wie ein Start-Up ein "gesundes Wachstum" verfolgen und sich gut vernetzen kann.

2
Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn
Magazin
12.06.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die italienischen Richter Giovanni Falcone und Paolo Borsellino waren zwei der härtesten Gegner der "Cosa Nostra"-Mafia in Süditalien. Die Richter leiteten mehrere Prozesse gegen die Mafia und setzten zahlreiche Mafiosi hinter Gitter. Valentina De Cotis berichtet von den Italienern und ihrem Kampf gegen das Verbrechen. Außerdem spricht Victor mit Moderator Josef Appelhans über seine Liebe zu Bonn und dem Rheinland. Der gebürtige Pariser zählt auf, was ihm an Bonn so gut gefällt und erklärt, warum die Stadt immer einen besonderen Stellenwert bei ihm haben wird. Anschließend unterhält sich Moderator Josef Appelhans mit Malte Harzem aus der Social-Media-Redaktion. Sie besprechen das geplante Crowdfunding-Projekt von "Studio Eins e.V.".

3
Klangwald: The Rain Within, M.I.N.E, Suffering For Kisses
Magazin
19.12.2018 - 60 Min.

Klangwald: The Rain Within, M.I.N.E, Suffering For Kisses

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die Synthie-Pop-Band "Camouflage" ist bereits seit 15 Jahren aktiv. Nach acht Studioalben haben die Musiker Lust auf ein weiteres Projekt, das nun in Form von "M.I.N.E" besteht. Ihre Single "The One" ist Teil der "Klangwald"-Ausgabe. Weitere Songs kommen von Künstlern und Bands wie The Rain Within", "Suffering For Kisses", "Miracle" und "Scheuber".

4
Musik aus dem Sauerland: "Audiofloor", Proberäume in Arnsberg
Magazin
21.06.2018 - 54 Min.

Musik aus dem Sauerland: "Audiofloor", Proberäume in Arnsberg

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

Der "Audiofloor" in Arnsberg-Neheim bietet 15 Proberäume und ein Tonstudio an. Sie alle befinden sich in den ehemaligen Räumlichkeiten eines Lampenherstellers. Gerade regionale Musikbands proben häufig in den Kreativräumen. Ingo Ramminger von der "HochSauerlandWelle" schaut sich vor Ort um und spricht mit Christoph Griesenbrock. Er betreibt den "Audiofloor" und vermutet, dass in den letzten zehn Jahren bereits 50 bis 70 Bands dort geprobt haben. Ingo Ramminger trifft einige von ihnen in den Proberäumen. Die Bands "Eliza Dane" und "Music One" berichten ihm von ihren Musikrichtungen und Einflüssen. Alle interviewten Bands sind mit live-eingespielten Songs in dieser Sendung zu hören.

5
Hearts Hearts: "Sugar/Money" (Akustik-Version)
Aufzeichnung
07.06.2018 - 3 Min.

Hearts Hearts: "Sugar/Money" (Akustik-Version)

Aufnahme von "eldoradio*", dem Campusradio an der Technischen Universität Dortmund

Die österreichische Popband "Hearts Hearts" spielt ihren Song "Sugar/Money" im Studio von eldoradio*. Die Aufnahme ist im Rahmen einer Akustion-Session entstanden. Die Bandmitglieder David Österle, Daniel Hämmerle, Johannes Mandorfer und Peter Paul machen bereits seit 2012 gemeinsam Musik. Ihr Debütalbum "Young" veröffentlichte die Band 2015.

6
Alles Neu Spezial: "Four Rox" aus Hameln
Talk
09.05.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Four Rox" aus Hameln

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Rockband "Four Rox" aus Hameln ist zu Gast in dieser Sendung. Die sechs Mitglieder präsentieren ihre erste im Studio produzierte Single "What Do You Do". Sie spielen auch zwei ihrer Lieder live im Studio von Mikro Minden. Die Band spricht über ihre Anfänge und die Leidenschaft zur Musik. "Four Rox" würden ihre Musikrichtung als "Post-Grunge" bezeichnen. Außerdem gibt's neue Singles im Mühlenkreis: Moderator Axel Niemann spielt unter anderem Songs von "U2" und "Florence and the Machine".

7
Die Nerven - Band-Interview
Interview
25.04.2018 - 4 Min.

Die Nerven - Band-Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Für die Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Fake" hat sich die Band "Die Nerven" in die Toscana zurückgezogen. Ab und zu konnten die Post-Punk-Musiker Sonne tanken. Hinter den Studiotüren ging es dann aber wieder zu, wie es sich für die Band gehört: "Boot Camp" nennt es Sänger und Gitarrist Julian Knoth. Sich auf dem Boden krümmen, weinen etc. gehört auch dazu, wie Schlagzeuger Kevin Knoth ergänzt. Dass "Die Nerven" sonst eigentlich ganz witzige Typen sind, erfahren wir im Interview mit Dennis Rettberg.

8
YOUNGSTERS: WDR Studio Dortmund – Teil 2
Reportage
22.02.2018 - 6 Min.

YOUNGSTERS: WDR Studio Dortmund – Teil 2

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die "YOUNGSTERS" wollen herauszufinden, wie es hinter den Kulissen eines Fernsehmagazins aussieht. Dafür sind sie zu Gast beim "WDR" in Dortmund, um die ein oder andere Tür zu öffnen: Sie schauen sich die Programmredaktion an, wo eine Moderation aufgezeichnet und geschnitten wird oder was der Hausmeister im Studio Dortmund für Aufgaben zu erledigen hat. Sie stellen fest: Hinter einer Fernsehsendung steht ein großes Team mit vielen Mitarbeitern.

9
YOUNGSTERS: WDR Studio Dortmund
Reportage
06.02.2018 - 8 Min.

YOUNGSTERS: WDR Studio Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen eines Radiosenders aus? Die Jugend-Reporter der "YOUNGSTERS" besuchen den WDR in Dortmund. Im Studio finden sie heraus, dass es viele Menschen braucht, bis eine Sendung ON AIR geht. Vom Empfang über die Verwaltung, die Tontechnik bis zur Moderation – die jungen Reporter dürfen im WDR Studio Dortmund fast überall reinschauen.

10
DO-MU-KU-MA: Harald Köster, Pianist
Magazin
29.06.2017 - 27 Min.

DO-MU-KU-MA: Harald Köster, Pianist

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Moderator Klaus Lenser ist zu Gast im Aufnahmestudio von Pianist Harald Köster. Mit ihm spricht er über das bevorstehende Brückenfest in Dortmund-Hörde. Köster wird dort gemeinsam mit dem Schlagzeuger Christoph Haberer unter dem Namen "Drums meet Piano" ein Konzert geben. Auch während der Sendung spielt der Pianist live eines seiner Stücke. Außerdem berichtet Harald Köster von seinen Anfängen als Klavierspieler, seiner musikalischen Laufbahn und der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern.

11
Die Macher: Bürgerfunk Warendorf
Talk
16.05.2017 - 15 Min.

Die Macher: Bürgerfunk Warendorf

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Wie kann man Bürgerfunk "auf dem Land" etablieren? Medientrainer Manfred Nöger hat die Herausforderung angenommen: Er ist Ansprechpartner für die Servicestelle Bürgerfunk in der VHS Warendorf. Warendorf liegt im Münsterland. Die ländliche Lage macht es nicht gerade einfacher, Nachwuchs für die Radio-Arbeit zu gewinnen, wie Manfred Nöger im Interview verrät. Auch Fritz Gembries ist zu Gast bei "Die Macher". Er kümmert sich im Bürgerfunk Warendorf vor allem um die Sportberichterstattung. Moderation: Tobias Lawatzki.

12