NRWision
Lade...

146 Suchergebnisse

DieHausis: "Man muss auch gönnen können" – Spiel im Test
Kommentar
12.03.2020 - 23 Min.

DieHausis: "Man muss auch gönnen können" – Spiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Schon vor Spielbeginn sprechen Tanja Hausmann die bunten Spielkarten an. Auch beim Spielen konnte das Kartenspiel "Man muss auch gönnen können" Tanja und Thorsten Hausmann überzeugen. Die beiden stellen das Spiel in "DieHausis" vor. Um Punkte zu sammeln, braucht ein Spieler sowohl eine Strategie als auch Glück. Weitere Besonderheiten: Ein Solo-Modus ohne andere Mitspieler ist möglich. Die beschichteten Karten können immer wieder neu beschrieben werden – es ist kein Papier nötig.

1
DieHausis: "Top 3"-Brettspiele Februar 2020
Magazin
05.03.2020 - 8 Min.

DieHausis: "Top 3"-Brettspiele Februar 2020

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Tanja und Thorsten Hausmann haben im Februar 2020 insgesamt 14 neue Brettspiele gespielt. In "DieHausis" stellen sie jeweils ihre eigene Top 3 vor. Zwei "Worker Placement"-Spiele haben es auf den dritten Platz geschafft. "Gönnen können" und "HiLo" sind kurzweilige Spiele und erreichen beide den zweiten Platz. Platz 1 belegt ein Spiel mit Monstern und Überraschungen. Das Spiel hat es beiden Brettspiel-Liebhabern besonders angetan. "DieHausis" stellen jedes Spiel im Schnelldurchlauf vor und begründen ihre Platzierung.

2
DieHausis: Anubixx – Würfelspiel im Test
Kommentar
27.02.2020 - 16 Min.

DieHausis: Anubixx – Würfelspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Im Würfelspiel "Anubixx" helfen die Spieler dem Pharao dabei, eine neue Pyramide zu bauen. Um die Bausteine zu bekommen, müssen sie verschiedene Farbkombinationen würfeln. Tanja und Thorsten Hausmann alias "Die Hausis" testen das Spiel und erklären seine Regeln. Ihnen gefällt "Anubixx", da es einfach, aber trotzdem taktisch ist.

3
Piet on TOUR: SpVg Schonnebeck vs. Union Nettetal – C-Junioren-Niederrheinliga
Bericht
25.02.2020 - 7 Min.

Piet on TOUR: SpVg Schonnebeck vs. Union Nettetal – C-Junioren-Niederrheinliga

Sendereihe von Piet Ahrens aus Duisburg

Der SpVG Schonnebeck spielt im Stadion Schetters Busch in Essen gegen die Union Nettetal. In der Kabine appelliert Schonnebeck-Trainer Dirk Tönnies noch mal an den Teamgeist des Tabellenanführers. Reporter Piet Ahrens begleitet das Spiel. Nach der spannenden Partie zwischen den zwei U15-Ligisten kommt der Kapitän des SpVg Schonnebeck, Conor David Tönnies, zu Wort.

4
MG News: Verfilmung von "Uncharted", Steam Awards 2019, Alienware Concept Ufo
Magazin
22.01.2020 - 9 Min.

MG News: Verfilmung von "Uncharted", Steam Awards 2019, Alienware Concept Ufo

Nachrichten aus der Computer- und Gaming-Welt von "MotekGames" aus Bottrop

Der Kinostart der Videospiel-Verfilmung "Uncharted" verschiebt sich erneut nach hinten. Schuld daran soll der Zeitplan des Schauspielers Tom Holland sein. Das berichtet Paul Motek von "MotekGames" in den "MG News". Er spricht außerdem über die Gewinner der "Steam Awards 2019". Ein weiteres Thema der Sendung ist der kürzlich von "Dell" vorgestellte mobile Gaming-PC namens "Alienware Concept Ufo". Paul Motek berichtet zudem über die neuesten Spiele und Ankündigungen aus der Gaming-Welt.

5
Radio Kurzwelle: Digitalisierung
Magazin
09.01.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Digitalisierung

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Was bedeutet eigentlich "digital"? Die Redaktion von "Spielen mit Kindern e.V." fragt Bielefelder Bürger, was sie unter dem Begriff "digital" verstehen. Vielen geht es dabei um die Vernetzung zwischen den Menschen und der Welt. Im "Spielhaus" des Vereins "Spielen mit Kindern" aus Bielefeld gibt es Videospiele, Spielekonsolen, Bildschirme, Computer und noch vieles mehr. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter interviewen den Chef vom "Spielhaus", Sven Bartel. Er erklärt, dass im "Spielhaus" seit 1985 die aktuellste Elektronik für Kinder angeboten werde. Das beliebteste Videospiel sei aktuell "Minecraft". Was der "USK"-Aufkleber auf Spielen bedeutet, erklären die Kinder ebenfalls in ihrer Sendung.

6
Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte
Talk
18.12.2019 - 167 Min.

Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte

Podcast über Gesellschafts- und Pen-and-Paper-Spiele von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

"Downingham" ist das erste selbst geschriebene Pen-and-Paper-Spiel von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow. Es basiert auf dem "How to be a Hero"-Regelwerk, bei dem jeder Charakter unterschiedliche Fähigkeiten hat. Zusätzlich gibt es Geistesblitz-Punkte. Falls ein Spieler einen Wurf verhaut, kann er einen Geistesblitz-Punkt einsetzen und erneut würfeln. Björn (Spielleiter) und Sönke (spielt Quentin Falwkes) spielen ihr Abenteuer mit Annett (Rosie Jackson), Irene (Lisa Brown) und Philipp (Reverend Horrace Lindgren). Die Weihnachtsgeschichte spielt im Jahr 1883 in dem kleinen Dorf Downingham in Schottland. Am Abend vor Weihnachten wird im Gottesdienst ein Krippenspiel aufgeführt. Kurz vor Ende der Predigt des Reverends zieht ein starker Sturm auf – und ein teuflisches Lachen ist zu hören. Plötzlich verstummt alles und es wird dunkel. Bis auf die vier Spielcharaktere sind alle anderen Dorfbewohner verschwunden. Was ist passiert? Können Quentin, Rosie, Lisa und der Reverend das Rätsel lösen?

7
Spielmacher:  Coaching Staff
Kommentar
17.12.2019 - 17 Min.

Spielmacher: Coaching Staff

Podcast über American Football von Kelvin Wieck aus Dorsten

Im American Football gibt es mehr als nur einen Coach oder Trainer, der am Spielfeldrand steht. Stattdessen setzt sich ein ganzes "Coaching Staff" zusammen. Kelvin Wieck erklärt in seinem Podcast "Spielmacher", wie dieses "Coaching Staff" als Team aufgebaut ist. Der Cheftrainer, der "Head Coach", steht in der Hierarchie ganz oben. Darunter tummeln sich einige andere "Coaches". Dazu gehören zum Beispiel "Offensive Coordinator" und der "Defensive Coordinator". Professionelle Teams haben bis zu 15 Coaches. Die wichtigsten Coaches erklärt Kelvin Wieck in "Spielmacher".

8
#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019
Magazin
11.12.2019 - 60 Min.

#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Videospiel "Death Stranding" erschien im November 2019. Viele bekannte Schauspieler wie Norman Reedus oder Mads Mikkelsen spielen darin mit. Paul Kandora von "#MOREV" testet "Death Stranding" und ist begeistert. Ebenfalls gut findet er die BVB-Gaming-Maus und -Tastatur der Firma "snakebyte". In seiner Review beschreibt er die Produkte ausführlich. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "MotekGames Award". Dieser wird an das Spiel vergeben, das 2019 bei den Reviews in "#MOREV" am besten abgeschnitten hat.

9
Nicht Ohne – #27 – Der Kaputte Toaster
Talk
11.12.2019 - 50 Min.

Nicht Ohne – #27 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Podcaster Julian Hilgers ist zurück aus Afrika – und freut sich über die weihnachtliche Stimmung in Deutschland. Gemeinsam mit Podcast-Kollege Viktor Mülleneisen spricht er über Adventssonntage und Traditionen. In der Kategorie "Unsere drei liebsten Vier" geht es um Kindergeschenke an Weihnachten - vom Kuscheltier über die Carerra-Bahn bis hin zur ersten Spielkonsole. Weitere Themen in "Der kaputte Toaster": Julians Erlebnisse in Afrika und Pissoir-Spiele.

10
MNSTR.TV: gamescom 2019 - Rückblick
Reportage
05.12.2019 - 10 Min.

MNSTR.TV: gamescom 2019 - Rückblick

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die "gamescom" in Köln ist für Computerspielfans das Highlight des Jahres. Das Team von "MNSTR.TV" ist 2019 auf der Messe unterwegs und spricht mit Besuchern der "gamescom". Ob "VR Giants" mit einer Virtual-Reality-Brille oder "Nanotale", bei dem man Wörter ausschreiben muss, um seinen Gegner zu besiegen: Die Reporter testen die ausgefallensten Spiele-Neuheiten auf der "gamescom" in Köln.

11
DieHausis: Hadara - Brettspiel im Test
Kommentar
05.12.2019 - 32 Min.

DieHausis: Hadara - Brettspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Im Spiel "Hadara" vom Verlag "Hans im Glück" repräsentieren die Spieler verschiedene Kulturen. Die Kulturen setzen sich aus Merkmalen echter Kulturen wie afrikanischer Stämme oder amerikanischer Ureinwohner zusammen. Tanja und Thorsten Hausmann alias "DieHausis" testen das Spiel "Hadara" und erklären die Spielregeln.

12