NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Dellbrückentag 2019 – Von Spielplatz zu Spielplatz
Dokumentation
17.07.2019 - 38 Min.

Dellbrückentag 2019 – Von Spielplatz zu Spielplatz

Beitrag von Jurij Logutenok aus Bergisch Gladbach

Beim "Dellbrückentag" können Kultur-Interessierte an Stadtteil-Spaziergängen durch Köln-Dellbrück teilnehmen. Die Route "Von Spielplatz zu Spielplatz" wird von den Clown-Damen "Schnuppi" und "Rosine" geleitet. Auf dem Weg gibt es verschiedene musikalische und artistische Einlagen: Stelzenläufer, Gesang, Akrobatik und vieles mehr. Jurij Logutenok hat den "Dellbrückentag 2019" dokumentiert.

1
Blind Date: Gelaber und Erinnerung
Talk
27.06.2019 - 12 Min.

Blind Date: Gelaber und Erinnerung

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

In der aktuellen Ausgabe von "Blind Date" ist Moderator "der Wilhelm" auf sich allein gestellt. Da sein Co-Moderator "der Wahl" abwesend ist, gibt es diesmal eine kürzere, improvisierte Folge von "Blind Date". "Der Wahl" nimmt uns mit auf einen kleinen Sparziergang durch seine Nachbarschaft und erzählt von Themen, die ihn momentan beschäftigen.

2
Dellbrückentag – Kulturelle Erkundung des Kölner Stadtteils
Bericht
21.02.2019 - 26 Min.

Dellbrückentag – Kulturelle Erkundung des Kölner Stadtteils

Beitrag von Jurij Logutenok aus Bergisch Gladbach

Unter dem Namen "Dellbrückentag" findet seit 2018 in Dellbrück jährlich ein Stadtteil-Spaziergang mit Musik und kulturellen Programmpunkten statt. Die Bezeichnung "Dellbrückentag" ist ein Wortspiel. Sie setzt sich aus dem Namen des Kölner Stadtteils und der Bezeichnung für den freien Tag zwischen einem Feiertag und einem Wochenende zusammen. Filmmacher Jurij Logutenok berichtet von dem Spaziergang in Dellbrück 2018. Unterwegs werden den Teilnehmern musikalische und künstlerische Darbietungen präsentiert. Außerdem können sie viel Neues über ihren Stadtteil Dellbrück erfahren. Der "Dellbrückentag 2019" findet voraussichtlich am Freitag, den 31. Mai statt.

3
Lokalreport: Tag des Haubergs, Vereins- & Bürgertreff "Unter uns"
Magazin
20.07.2017 - 52 Min.

Lokalreport: Tag des Haubergs, Vereins- & Bürgertreff "Unter uns"

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Jens Schwarz vom "Lokalreport" ist beim "Tag des Haubergs". Dort nimmt Schwarz an einem Infospaziergang teil. An sieben Punkten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Infos zur Geschichte des Haubergs und die Haubergwirtschaft von früher und heute. So berichtet an der zweiten Station beispielsweise Dr. Urs Gießelmann von der Universität Siegen über die Artenvielfalt im Hauberg, einem Eichen-Birken-Niederwald im Siegerland. Weitere Stationen: ein brennender Kohlenmeiler und Bienenkästen. Ulla Schreiber hingegen besucht den Vereins- & Bürgertreff "Unter uns" in Kreuztal-Fellinghausen. Dort finden viele Veranstaltungen und Vorträge zu aktuellen Themen statt. Eine Besonderheit: das "Repair-Café". Dorthin können Bürger defekte Alltags- und Gebrauchsgegenstände bringen. Diese werden dann kostenlos von ehrenamtlichen Helfern repariert. Getreu dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" packen die Besitzer auch selbst mit an. Beliebte "Patienten" seien zum Beispiel Radios, Staubsauber und Rasierer.

4
Silent Cinema: Karma, Kaffee, Rauchen
Kurzfilm
12.07.2017 - 8 Min.

Silent Cinema: Karma, Kaffee, Rauchen

Stummfilm-Reihe von Kanal 21 aus Bielefeld

Vieles was wir tun, ist uns meistens gar nicht bewusst. Wir nehmen es kaum war. Wie viel Zigaretten rauchen wir eigentlich über das Jahr verteilt? Wie viel Kaffee trinken wir? In kurzen Filmen halten mehrere Teams von "Kanal 21" sich selbst, aber vor allem ihren Gewohnheiten und Vorurteilen den Spiegel vor. Alles ohne Worte, nur mit Hilfe von Schauspieltalent und Musik.

5
Der Weg führt uns dorthin, wo er uns haben will - Wandern rund um Meinerzhagen
Beitrag
17.05.2017 - 14 Min.

Der Weg führt uns dorthin, wo er uns haben will - Wandern rund um Meinerzhagen

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

"Der Weg führt dich dorthin, wo er dich haben will" - Genau das erleben die Reporter vom "Offenen Kanal Lüdenscheid" in ihrem neuen Film. Denn im Gebiet rund um Meinerzhagen führen viele Wege durch die üppige Natur. Man muss sich treiben lassen: durch das Quellental mit seinen flüsternden Gewässern, vorbei am "Grundlose", einem Hochmoor, bis hin nach Meinerzhagen-Heed, wo das Team Halt macht und die Pracht der Natur genießt.

6
Riepes Hundetalk: Gassi gehen
Kommentar
03.09.2015 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Gassi gehen

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der Hund ist das beliebteste Haustier der Deutschen und wohl auch das Haustier, das am meisten Beschäftigung und Aufmerksamkeit benötigt. Dazu gehört auch der alltägliche Gassigang. Aber ist er für Hunde wirklich so wichtig? Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt, warum ein einfacher Spaziergang für den Hund und dessen Gehirn ein sinnvolles Training ist - und warum beim Gassigehen auch das Schnüffeln so wichtig ist.

7