NRWision
Lade...

93 Suchergebnisse

Talk
19.06.2019 - 56 Min.

Vorbild mit Nachsicht: "Vincent" von Sarah Connor, "Redhead Days 2019", Frösche und Insekten

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

"Vincent kriegt keinen hoch, wenn er an Mädchen denkt" - Wegen dieser Textzeile sorgt Sarah Connor mit ihrem Song "Vincent" für Kontroversen. "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" sprechen in ihrem Podcast über den umstrittenen Song, der u.a. von Homosexualität handelt. Ein weiteres Thema in "Vorbild mit Nachsicht" sind die "Redhead Days 2019". An diesen Tagen kommen Rothaarige aus ganz Deutschland zusammen und zelebrieren ihre Haarfarbe und ihre Identität. Die Podcaster sprechen außerdem über Frösche, gefräßige Schnecken und Zeckenbisse.

1
Magazin
18.06.2019 - 55 Min.

KREFELD MIX: Stadtwaldhaus Krefeld, "Rosa Samstag" in Venlo und Krefeld, Roboter-Fußball

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Das "Stadtwaldhaus Krefeld" soll saniert werden. Die Pläne der Stadt sorgen vor allem bei den Fans des dortigen Biergartens für Unruhe, denn das "Stadtwaldhaus" soll für die Umbauzeit eventuell komplett geschlossen werden. Ein Team von "radio KuFa" mischt sich ein und hört sich vor Ort um, wie die Besucher die Umbaupläne beurteilen. Der "Rosa Samstag" ist ein besonderer Tag in den Niederlanden: Immer am letzten Samstag im Juni wird ein öffentliches und landesweites Treffen von Schwulen, Lesben, Transgendern und anderen sexuellen Minderheiten organisiert. 2019 findet der "Rosa Samstag" erstmalig länderübergreifend statt. Die Städte Venlo und Krefeld richten gemeinsam die Feierlichkeiten aus. Außerdem: An der Liebfrauenschule Mülhausen in Grefrath bauen Schülerinnen und Schüler in einem Informatik-Projektkurs Roboter, die Fußball spielen. Das Team konnte sich für die "World Robot Olympiad" (WRO) in Schwäbisch Gmünd qualifizieren. "radio KuFa" spricht mit den Schülern.

2
Magazin
06.06.2019 - 102 Min.

ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama

Feministisches Magazin von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Weibliche körperliche Selbstbestimmung steht im Mittelpunkt dieser Folge von "ultraviolett", dem feministischen Campus-Magazin von "Hertz 87.9". Die Moderatorinnen Mira Riegauf und Katharina Ussling sprechen zum Beispiel über das Rasieren von Armen und Beinen. Aber auch politische Themen wie der neue Entwurf des Transsexuellengesetzes werden besprochen. In dem Gesetz wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Transsexuelle ihren Namen und das eingetragene Geschlecht ändern dürfen. An der Uni Bielefeld gibt es genau dafür keine wirklichen Regelungen. Die Moderatoren sprechen auch über das neue Abtreibungsgesetz in Alabama, USA. Mira und Katharina erklären, was das Gesetz ausmacht und warum es zu kritisieren ist. Außerdem: der "25 Frauen Award", der Paragraph 219a zum Werbeverbot für Abtreibungen, Sterilisation und eine Buchempfehlung – nämlich der Comic "da unten" von Alica Läuger.

3
Kurzfilm
29.05.2019 - 3 Min.

Guter alter Freund

Kurzfilm von Valentin Rocke, Universität Siegen

Wenn man die Extreme Rausch, Lust und Liebe schon zu genüge erlebt hat, welches Verlangen bleibt dann noch übrig? Diese Frage stellt sich der Protagonist des Kurzfilms "Guter alter Freund". Er beschließt, nach dem Leben, das er kennengelernt hat, als nächstes den Tod auszuprobieren. Der Kurzfilm von Valentin Rocke entstand innerhalb von 24 Stunden im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge der Universität Siegen. "Guter alter Freund" wurde für den Filmpreis der Uni, den "Goldenen Monaco 2019", nominiert.

4
Bericht
22.05.2019 - 67 Min.

Der Hermann der Ringe: Sex im Altertum

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Zahlreiche Artefakte aus dem Altertum zeigen: Auch früher spielte Sex bereits eine große Rolle. Hermann Mächtig geht in seinem Beitrag auf die verschiedenen antiken Kulturen ein. Dabei beschreibt er Fruchtbarkeitssymbole, die sich teilweise sehr ähnlich sind. Hermann erklärt auch, welche Sexpraktiken es im Altertum bereits gegeben haben soll. Dabei bemängelt er, dass das Thema "Sex" heute ein viel größeres Tabu sei, als es damals gewesen wäre.

5
Magazin
16.05.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Sexarbeit

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Sexualbegleiter, Sexualwissenschaftler, Entwickler von Sexspielzeug ... Die Redaktion von "Herzfrequenz" beschäftigt sich mit Berufen, die mit Sex zu tun haben. Die Moderatoren und Reporter erklären die Berufe, sprechen mit Menschen, die diese Jobs ausüben, und zeigen die Ausbildungsmöglichkeiten auf. Maschinenbauer, Elektrotechniker oder Chemiker könnten etwa nach ihrem Abschluss in die Sexbranche wechseln. Das "Herzfrequenz"-Team fragt sich außerdem, welche Sexspielzeuge beim TÜV geprüft werden.

6
Talk
16.05.2019 - 84 Min.

Taschenuschis: Power-Frauen, Pillen, PMS

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Den Weltfrauentag gibt's seit 1921. Diese Aufmerksamkeit wird Frauen - historisch gesehen - viel zu spät zuteil, finden zumindest Melanie Beckers und Stefanie Bösche. Anlässlich des "Internationalen Frauentags" fragen sich die Podcasterinnen, warum man ihnen am "Weltfrauentag" gratuliert. Die "Taschenuschis" sprechen unter anderem über skurrile Gesetze, die Frauen bis ins späte 20. Jahrhundert benachteiligt haben. Stefanie Bösche und Melanie Beckers reden außerdem über Rollenbilder, Verhütungsmethoden und den Umgang mit Feminismus. Ein Podcast auch für Männer, die nicht in Fettnäpfchen treten wollen.

7
Magazin
25.04.2019 - 54 Min.

"Herzenslust Team" – Aidshilfe, Patientenverfügung, "Lebenszeichen" – Video-Projekt

Sendung von Air-FM Radio aus Wuppertal

Die "AIDS-Hilfe Wuppertal e.V." beteiligt sich am Projekt "Herzenslust". "Herzenslust"-Teams sind Gruppen von Menschen, die sich für die AIDS-Prävention engagieren wollen. Daniel Viebach von der "AIDS-Hilfe Wuppertal e.V." erklärt im Interview mit "Air-FM Radio"-Moderator Günter Wiederstein, wie dieses Engagement aussieht. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Patientenverfügung: Wie wichtig ist diese? Und worauf ist zu achten? Roland Brus erzählt außerdem von seinem Video-Projekt "Lebenszeichen", das die Natur in die Stadt zurückholen soll.

8
Talk
04.04.2019 - 58 Min.

Letzte Runde – Kapitel 3: Die verdammte Kiste der Pandora

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie Becker und Jonas Wintermantel treffen sich auf ein Bier: Ausgewählt haben sie dafür den mysteriösen Keller der Bar "Studio 1". Dort finden die beiden eine Kiste mit verbotenen CDs – verbannt vom Barkeeper Niko. Denn auf den Discs befindet sich viel Musik, "die die Welt besser nicht hören sollte". Im Kneipenspiel werden diesmal Oldschool-Töne erraten – à la Lokalradio-Manier.

9
Magazin
14.03.2019 - 56 Min.

KREFELD MIX: Kriminalstatistik 2018, Karneval, Caritas-Seelsorge-Projekt

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Die Kriminalstatistik 2018 der Polizei Krefeld kann sich sehen lassen: Eine Aufklärungsquote von fast 60 Prozent, immer weniger Taschendiebe und ein deutlicher Rückgang von Vergewaltigungen und Sexualstraften. Aber fühlen sich die Krefelder auch wirklich sicher? Das Team vom "KREFELD MIX" fragt bei Bürgern nach. Außerdem Themen in der Sendung: ein Seelsorge-Projekt der "Caritas" und ein Gespräch mit der Historikerin Sabine Reimann, die die Verfolgung von Krefelder Homosexuellen in der NS-Zeit erforscht hat.

10
Talk
12.03.2019 - 74 Min.

Intakt Spezial: Pop und Politik

Musiksendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Wie weit kann Popkultur die Gesellschaft beeinflussen? Diese Frage stellt sich nicht erst seit der "#MeToo"-Bewegung – sie wurde durch die Bewegung aber wieder in die Öffentlichkeit gebracht. Können Beyoncé und Co. ein Vorbild für die Gesellschaft sein? Und wenn ja, ist das überhaupt gut? Über diese Fragen diskutiert das Team von "Hertz 87.9" im "Intakt Spezial". Als Beispiele nutzt es aktuelle Musiktitel.

11
Magazin
28.02.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Sexuelle Orientierungen

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Den meisten Menschen sind Begriffe wie Hetero- oder Homosexualität wohl ein Begriff. Allerdings gibt es noch viele weitere sexuelle Orientierungen. Nina ist asexuell und erzählt in "Herzfrequenz", wie sie das gemerkt hat. Außerdem erklärt sie, warum sich Asexualität und der Wunsch nach einer Beziehung nicht ausschließen. Christian ist schwul. Auch er erklärt, wie er das herausgefunden hat und welche Erfahrungen er seit seinem Coming-Out gemacht hat. Ob Tiere auch homosexuell sein können, erklären die Wissenschaftsjournalisten der TU Dortmund in "Herzfrequenz".

12