NRWision
Lade...

33 Suchergebnisse

Dirty Talk: Melina May und Bobby Bang, Ehepaar und Amateurdarsteller – Teil 1
Interview
08.04.2020 - 39 Min.

Dirty Talk: Melina May und Bobby Bang, Ehepaar und Amateurdarsteller – Teil 1

Podcast über Frauen aus der Webcam- und Amateurdarsteller-Branche von Mario Ricke aus Essen

Melina May arbeitet seit zwei Jahren als Webcam-Girl. Seit einem Jahr ist sie exklusiv bei "mydirtyhobby" aktiv. Ihr Ehemann "Bobby Bang" arbeitet mit ihr zusammen – vor und hinter der Kamera. Das Coronavirus beeinflusse auch die Erotik-Branche. Die Leute sind laut dem Ehepaar lockerer drauf und haben mehr Zeit. Im Gespräch mit Podcaster Mario Ricke erzählen Melina May und "Bobby Bang" von ihrem beruflichen Werdegang und ihrem Einstieg in die Cam-Szene. Da beide privat auch Sex mit anderen Partnern haben, sei es für beide kein Problem, wenn Melina May auch mal mit anderen Männern arbeitet. Wie Drehs mit Usern ablaufen und welche Rollenspiele am beliebtesten sind, verrät das Webcam-Girl ebenfalls in "Dirty Talk".

1
Dirty Talk: Dirty Tina, 10 Jahre Webcam-Girl und Amateurdarstellerin – Teil 2
Interview
12.03.2020 - 41 Min.

Dirty Talk: Dirty Tina, 10 Jahre Webcam-Girl und Amateurdarstellerin – Teil 2

Podcast über Frauen aus der Webcam- und Amateurdarsteller-Branche von Mario Ricke aus Essen

"Dirty Tina" hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Seit zehn Jahren arbeitet sie als Webcam-Girl und dreht auch Amateurpornos. Sie liebt das, was sie tut und meint, dass der Beruf sie im privaten Sexualleben neugieriger und experimentierfreudiger gemacht hat. Im zweiten Teil des "Dirty Talk" mit Mario Ricke redet Tina aber auch über die negativen Aspekte. Sie erzählt zum Beispiel, dass sie wegen ihres Berufs schon aus zwei Wohnungen geschmissen wurde und dass sie von Männern häufig beleidigt wird. "Dirty Tina" erklärt im Gespräch auch, wie schwer es war, ihren Kindern von ihrem Beruf zu erzählen. Trotzdem will sie so lange weitermachen, wie es nur geht.

2
Dirty Talk: Dirty Tina, 10 Jahre Webcam-Girl und Amateurdarstellerin — Teil 1
Interview
11.03.2020 - 45 Min.

Dirty Talk: Dirty Tina, 10 Jahre Webcam-Girl und Amateurdarstellerin — Teil 1

Podcast über Frauen aus der Webcam- und Amateurdarsteller-Branche von Mario Ricke aus Essen

"Dirty Tina" bezeichnet sich selbst als Erotikmodel. Seit zehn Jahren arbeitet sie als Webcam-Girl und dreht Amateurpornos. In "Dirty Talk" erzählt sie, wie sie über ihr eigenes Interesse an Amateurpornos kam. Vor ihrer Karriere als Erotikmodel arbeitete sie in der Finanzbranche. Tina erzählt auch, wie Familie und Freunde auf ihren neuen Beruf reagiert haben. Im Interview mit Moderator Mario Ricke spricht "Dirty Tina" auch über die Arbeit und den Umgang mit fremden Sexpartnern. Das wichtige bei Amateur-Drehs sei immer der Spaß und die Authentizität.

3
DO-MU-KU-MA: Marc Rackelmann, Körperpsychotherapeut – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
08.07.2019 - 55 Min.

DO-MU-KU-MA: Marc Rackelmann, Körperpsychotherapeut – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Körperpsychotherapeut Marc Rackelmann aus Berlin liest 2019 in der LWL-Klinik Dortmund aus seinem Sachbuch "Make Love. Das Männerbuch". In diesem geht es in erster Linie um das männliche Sexualverhalten. Machogehabe verspricht laut dem Psychotherapeuten deutlich weniger sexuellen Erfolg als Präsenz. In seinem Vortrag spricht Marc Rackelmann über die Sexualität des Mannes. Er erklärt außerdem, dass sexueller Misserfolg meistens aus der eigenen Anspannung hervorgeht. Er erklärt auch, wie die angespannte Haltung gelockert werden kann.

4
KREFELD MIX: Stadtwaldhaus Krefeld, "Rosa Samstag" in Venlo und Krefeld, Roboter-Fußball
Magazin
18.06.2019 - 55 Min.

KREFELD MIX: Stadtwaldhaus Krefeld, "Rosa Samstag" in Venlo und Krefeld, Roboter-Fußball

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Das "Stadtwaldhaus Krefeld" soll saniert werden. Die Pläne der Stadt sorgen vor allem bei den Fans des dortigen Biergartens für Unruhe, denn das "Stadtwaldhaus" soll für die Umbauzeit eventuell komplett geschlossen werden. Ein Team von "radio KuFa" mischt sich ein und hört sich vor Ort um, wie die Besucher die Umbaupläne beurteilen. Der "Rosa Samstag" ist ein besonderer Tag in den Niederlanden: Immer am letzten Samstag im Juni wird ein öffentliches und landesweites Treffen von Schwulen, Lesben, Transgendern und anderen sexuellen Minderheiten organisiert. 2019 findet der "Rosa Samstag" erstmalig länderübergreifend statt. Die Städte Venlo und Krefeld richten gemeinsam die Feierlichkeiten aus. Außerdem: An der Liebfrauenschule Mülhausen in Grefrath bauen Schülerinnen und Schüler in einem Informatik-Projektkurs Roboter, die Fußball spielen. Das Team konnte sich für die "World Robot Olympiad" (WRO) in Schwäbisch Gmünd qualifizieren. "radio KuFa" spricht mit den Schülern.

5
Guter alter Freund
Kurzfilm
29.05.2019 - 3 Min.

Guter alter Freund

Kurzfilm von Valentin Rocke, Universität Siegen

Wenn man die Extreme Rausch, Lust und Liebe schon zu genüge erlebt hat, welches Verlangen bleibt dann noch übrig? Diese Frage stellt sich der Protagonist des Kurzfilms "Guter alter Freund". Er beschließt, nach dem Leben, das er kennengelernt hat, als nächstes den Tod auszuprobieren. Der Kurzfilm von Valentin Rocke entstand innerhalb von 24 Stunden im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge der Universität Siegen. "Guter alter Freund" wurde für den Filmpreis der Uni, den "Goldenen Monaco 2019", nominiert.

6
Der Hermann der Ringe: Sex im Altertum
Bericht
22.05.2019 - 67 Min.

Der Hermann der Ringe: Sex im Altertum

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Zahlreiche Artefakte aus dem Altertum zeigen: Auch früher spielte Sex bereits eine große Rolle. Hermann Mächtig geht in seinem Beitrag auf die verschiedenen antiken Kulturen ein. Dabei beschreibt er Fruchtbarkeitssymbole, die sich teilweise sehr ähnlich sind. Hermann erklärt auch, welche Sexpraktiken es im Altertum bereits gegeben haben soll. Dabei bemängelt er, dass das Thema "Sex" heute ein viel größeres Tabu sei, als es damals gewesen wäre.

7
Herzfrequenz: Sexarbeit
Magazin
16.05.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Sexarbeit

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Sexualbegleiter, Sexualwissenschaftler, Entwickler von Sexspielzeug ... Die Redaktion von "Herzfrequenz" beschäftigt sich mit Berufen, die mit Sex zu tun haben. Die Moderatoren und Reporter erklären die Berufe, sprechen mit Menschen, die diese Jobs ausüben, und zeigen die Ausbildungsmöglichkeiten auf. Maschinenbauer, Elektrotechniker oder Chemiker könnten etwa nach ihrem Abschluss in die Sexbranche wechseln. Das "Herzfrequenz"-Team fragt sich außerdem, welche Sexspielzeuge beim TÜV geprüft werden.

8
Taschenuschis: Power-Frauen, Pillen, PMS
Talk
16.05.2019 - 84 Min.

Taschenuschis: Power-Frauen, Pillen, PMS

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Den Weltfrauentag gibt's seit 1921. Diese Aufmerksamkeit wird Frauen - historisch gesehen - viel zu spät zuteil, finden zumindest Melanie Beckers und Stefanie Bösche. Anlässlich des "Internationalen Frauentags" fragen sich die Podcasterinnen, warum man ihnen am "Weltfrauentag" gratuliert. Die "Taschenuschis" sprechen unter anderem über skurrile Gesetze, die Frauen bis ins späte 20. Jahrhundert benachteiligt haben. Stefanie Bösche und Melanie Beckers reden außerdem über Rollenbilder, Verhütungsmethoden und den Umgang mit Feminismus. Ein Podcast auch für Männer, die nicht in Fettnäpfchen treten wollen.

9
Letzte Runde – Kapitel 3: Die verdammte Kiste der Pandora
Talk
04.04.2019 - 58 Min.

Letzte Runde – Kapitel 3: Die verdammte Kiste der Pandora

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie Becker und Jonas Wintermantel treffen sich auf ein Bier: Ausgewählt haben sie dafür den mysteriösen Keller der Bar "Studio 1". Dort finden die beiden eine Kiste mit verbotenen CDs – verbannt vom Barkeeper Niko. Denn auf den Discs befindet sich viel Musik, "die die Welt besser nicht hören sollte". Im Kneipenspiel werden diesmal Oldschool-Töne erraten – à la Lokalradio-Manier.

10
Monolog: Bauchpinseln, Schmeicheln
Kommentar
06.02.2019 - 11 Min.

Monolog: Bauchpinseln, Schmeicheln

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Bauchpinseln und Schmeicheln passiert nicht nur mit der Absicht, ein Kompliment machen zu wollen. In "Monolog" erklärt Podcaster Sascha Markmann, dass mit diesem Verhalten oft ein Hintergedanke verbunden ist. Dieses Muster hatte schon Napoleon Bonaparte erkannt. Laut Sascha Markmann gehen die Begriffe außerdem auf körperliche, sogar sexuelle Handlungen zurück.

11
teesätze: Stress als freie Journalistin
Kommentar
16.01.2019 - 19 Min.

teesätze: Stress als freie Journalistin

Podcast über Achtsamkeit und das Arbeiten in der Medienbranche von Ricarda Dieckmann aus Dortmund

Als freie Journalistin zu arbeiten, kann sehr stressig sein. Das merkt auch Ricarda Dieckmann regelmäßig. Ricarda arbeitet neben ihrem Studium als freie Journalistin und Autorin. In ihrem Podcast "teesätze" redet sie über die Probleme, die ihr bei ihrer Arbeit begegnen. Dazu gehören die holprige Suche nach Experten, finanzielle Schwierigkeiten oder auch das Arbeiten am Sonntag. Ricarda Dieckmann erzählt außerdem, wie sie die Recherche zum Thema "Sexträume" angegangen ist – ein Thema, das eigentlich kilometerweit außerhalb ihrer Komfortzone liegt.

12