NRWision
Lade...

95 Suchergebnisse

extraRadiO – InfoMix vom 31. Oktober 2019: Langenberger Hundecafé
Talk
21.11.2019 - 53 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 31. Oktober 2019: Langenberger Hundecafé

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Am "Runden Tisch für Seniorenfragen" in Langenberg sind die "Initiative Jung und Alt Langenberg", die Bergische Diakonie und "Klippe 2" auf den Hund gekommen. Im Begegnungszentrum "Klippe 2" wird das Langenberger Hundecafé eröffnet. Moderator Frank Brettschneider spricht mit den Initiatoren des Hundecafés. Im Interview sind Tanja Kosin vom "Stadtteilzentrum Langenberg" der Diakonie und Cornelia Kleine-Kleffmann von "Klippe 2". Das Langenberger Hundecafé soll Begegnungen zwischen Senioren ermöglichen, die Tiere lieben. Oft können sie einen eigenen Hund nicht halten. Das Hundecafé in "Klippe 2" soll gegen Vereinsamung und für eine Tagesstruktur sorgen.

1
com.POTT: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen
Magazin
13.11.2019 - 6 Min.

com.POTT: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" in Essen ist im 18. Jahrhundert als Waisenhaus gegründet worden. Das Bauwerk steht in Essen-Steele. Heute bietet es Kindern und Jugendlichen, die verwaist sind oder aus anderen Gründen nicht bei ihrer Familie leben können, ein Zuhause. Auch einen Bereich für Senioren hat die Einrichtung mittlerweile. In "com.POTT" erzählen Mitarbeiter und Leiter des Hauses, wie Kinder und Jugendliche dort gefördert werden. Sie beschreiben auch, wie das Zusammenleben zwischen Jung und Alt in der "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" funktioniert.

2
KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas
Magazin
28.10.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ende Oktober 2019 werden die Uhren auf die Winterzeit umgestellt. Anlässlich der Zeitumstellung kommentiert Moderator Oliver Kelch Sprichwörter zum Thema "Zeit" aus verschiedenen Ländern. Im Interview spricht er mit Christian Löwentat vom "Fachdienst Gemeindecaritas" in Recklinghausen. Der Referent erklärt, dass der Fachdienst Menschen in Notlagen helfen soll. In "Andries Welt" geht es diesmal um die Frage, was in Recklinghausen fehlt. Weitere Themen der Sendung sind die kommende Tour von "KwieKirche" in 2020, eine Reise der Senioren der Caritas und ein Fotowettbewerb während der Veranstaltung "Recklinghausen leuchtet 2019".

3
Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality
Magazin
19.09.2019 - 29 Min.

Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality

Magazin von angehenden Mediengestaltern am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund

Abtauchen in eine virtuelle Realität oder den Wocheneinkauf per App vor die Haustür bestellen –der digitale Fortschritt und modernste Technik machen es möglich. Die Reporter vom Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund wollen herauszufinden, wie digital Dortmund ist. Dafür schauen sie unter anderem Auszubildenden ihres Berufskollegs über die Schulter. Sie lernen hier, aus Einsen und Nullen Bilder zu schaffen. Außerdem Thema in der Sendung: das Projekt "Digital aktiv in Marten". Es richtet sich an ältere Menschen und will diesen Zugang zu digitalen Medien eröffnen. Die angehenden Mediengestaltern berichten außerdem über E-Scooter in der Dortmunder Innenstadt, die Digitalisierung der Stadtverwaltung sowie VR-Abenteuer im Escape Room. Zum Abschluss folgt ein Text von Poetry-Slammerin Eva-Lisa Finzi.

4
SÄLZER.TV: Kreisschützenfest 2019 in Husen, Beachvolleyballturnier, Kostenlose Pflegeberatung
Magazin
17.09.2019 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Kreisschützenfest 2019 in Husen, Beachvolleyballturnier, Kostenlose Pflegeberatung

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Beim Kreisschützenfest 2019 in Husen wird das neue Kreiskönigspaar vorgestellt. Wetterbedingt muss allerdings der große Festumzug durch Husen ausfallen. Die Schützen des Kreises Paderborn lassen sich dadurch jedoch nicht die Stimmung verderben. Gemeinsam tanzen sie im Zelt zur Musik des Spielmannszugs. Beim Beachvolleyballturnier der Bürgerstiftung Salzkotten treten das "RuDeL" und die "Baskets" vom TV Salzkotten im Finale gegeneinander an. Im Interview mit "SÄLZER.TV" verrät Organisator Dr. Manfred Werner, worauf sie bei dem Turnier wertlegen: Vor allem junge Menschen möchte die Bürgerstiftung Salzkotten erreichen und Bürgernähe zeigen. Außerdem berichtet das Lokalmagazin über kostenlose Pflegeberatung. Und: Ein Bericht über Reiherenten, die wie Tennisbälle in der Heder auf- und wieder abtauchen.

5
Wohnen im Alter
Dokumentation
27.08.2019 - 27 Min.

Wohnen im Alter

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Häusliche Pflege oder Altenheim - diese Entscheidung stellt sich für viele Senioren an einem Punkt in ihrem Leben. Roswitha K. Wirtz zeigt vier verschiedene Menschen, die auf diese Frage bereits eine Antwort gefunden haben. Malou Neudeck-Lucas lebt noch in ihrem eigenen Haus. Sie holt sich Hilfe für bestimmte Aufgaben. Dr. Marie-Luise Beyer ist freiwillig in ein Pflegeheim gegangen und ist froh über ihre Entscheidung. Erika Jansen und Jürgen Kaiser mussten aus Krankheitsgründen in ein Heim, doch auch sie bleiben positiv. Die Senioren erklären, wieso ihnen das Leben im Pflegeheim gefällt.

6
"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts
Interview
23.07.2019 - 12 Min.

"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Krimi-Autorin Brigitte Lamberts stellt die Geschichten-Sammlung "Pflegestufe Mord" vor. Die Morde in den Kurzgeschichten passieren in einer Seniorenresidenz. Die unterschiedlichen Autoren haben gemeinsam Charaktere für die Geschichten entwickelt. Im Gespräch mit Sascha Tanski stellt Brigitte Lamberts das Buch vor. Außerdem liest sie eine der Kurzgeschichten vor. Diese handelt von Irma, deren Mann Anton plötzlich verstirbt. Aber war es wirklich ein Schlaganfall?

7
Im Glashaus: Tagespflege - Aktives Leben im Alter
Magazin
23.07.2019 - 53 Min.

Im Glashaus: Tagespflege - Aktives Leben im Alter

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Tagespflege" und wann kann man sie beantragen? Charlotte Kroll vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V. spricht darüber mit Michaela Vogt. Sie ist die Leiterin der Tagespflege im Matthias-Claudius-Haus in Plettenberg. Vogt berichtet aus ihrem Alltag und erzählt, was für Erfahrungen sie mit Gästen und deren Angehörigen macht. Sie möchte Senioren die Angst nehmen, Verwandten zur Last zu fallen. Die Themensendung klärt auch über Möglichkeiten der Kostenübernahme auf.

8
KR-TV: SWK KRuiser – E-Roller-Sharing, Ausstellung "Anders Wohnen", HSG Krefeld steigt auf
Magazin
09.07.2019 - 33 Min.

KR-TV: SWK KRuiser – E-Roller-Sharing, Ausstellung "Anders Wohnen", HSG Krefeld steigt auf

Lokalmagazin aus Krefeld

Bei dem Projekt "SWK KRuiser" der Stadtwerke Krefeld handelt es sich um ein Roller-Sharing-Angebot. Die E-Roller können über eine App ausgeliehen werden und sollen die E-Mobilität der Stadt unterstützen. Ein weiteres Thema in "KR-TV" ist die Ausstellung "Anders Wohnen" im "Kunstmuseum Krefeld". Sie beschäftigt sich mit den Fragen: Wie wollen wir wohnen? Und wie nicht? Im Magazin geht es außerdem um den Aufstieg der "HSG Krefeld". Die Handballer steigen in die 2. Bundesliga auf.

9
100 mal Senioren-Zeitung "Wir Älteren" in Heiligenhaus
Interview
18.06.2019 - 9 Min.

100 mal Senioren-Zeitung "Wir Älteren" in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

"Wir Älteren" heißt die erste Zeitung von Senioren für Senioren aus dem Kreis Mettmann. Sie erscheint kostenlos zwei Mal im Jahr. 2019 geht bereits die 100. Ausgabe in Druck. "extraRadiO"-Reporterin Lore Loock spricht mit den Verantwortlichen der Seniorenzeitung. Sie erfährt im Gespräch, wie "Wir Älteren" entsteht, finanziert und unterstützt wird. Das Heft wird vollständig von Ehrenamtlichen produziert und von der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus mitgetragen.

10
Steele TV: "Fridays for Future" in Essen, Senioren-Filmprojekt, Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich
Magazin
28.05.2019 - 25 Min.

Steele TV: "Fridays for Future" in Essen, Senioren-Filmprojekt, Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Anhänger der "Fridays for Future"-Bewegung demonstrieren vor der "Grugahalle" in Essen, wo die Hauptversammlung vom Stromkonzern "RWE" stattfindet. Das Team von "Steele TV" ist vor Ort, interviewt Demonstranten und gibt Einblicke in die Versammlung. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Senioren-Filmprojekt der "Contilia GmbH". Senioren aus den Einrichtungen der "Contilia Gruppe" sind die Hauptdarsteller in einem Film, der sich an "Romeo und Julia" anlehnt. Ein professionelles Filmteam übernimmt die Dreharbeiten. Außerdem geht es in der Sendung um das "Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich". Inhaberin Birgit Dittrich spricht über das Angebot der Tanzschule.

11
Die Haltestelle – Theaterstück von Walter Blohm
Bericht
20.03.2019 - 5 Min.

Die Haltestelle – Theaterstück von Walter Blohm

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Theaterstück "Die Haltestelle" von Walter Blohm aus Bielefeld handelt von einer Begegnung zwischen Senioren und Flüchtlingen. Im Zentrum der Handlung: Eine Bushaltestelle vor einem Seniorenheim. Diese wird aber gar nicht angefahren, sondern soll nur dementen Menschen das Gefühl geben, dass sie wegfahren könnten. Als das nahegelegene Flüchtlingsheim in Brand gesetzt wird, suchen Geflüchtete in der Haltestelle Schutz – und so kommen sich Senioren und Flüchtlinge näher. Das Team von "Kanal 21" zeigt in seinem Beitrag Ausschnitte des Stücks. Außerdem spricht es mit Regisseur Manfred Templin unter anderem über die Bedeutung der Komödie und die Rolle, die Flüchtlinge darin spielen.

12