NRWision
Lade...

20 Suchergebnisse

Reportage
30.10.2018 - 15 Min.

Im Norden der Insel - Eine Schottland-Reise

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Schottland hat mehr zu bieten als Dudelsack-Musik und Legenden über Wassermonster. In ihrem Reisebericht präsentiert Renate Neuber die Vielfalt der Region. Sie zeigt die einzigartige Landschaft der "Highlands" und erklärt einiges zur Geschichte Schottlands. Ähnlich wie das berühmte "Stonehenge" gibt es auch dort Steinsäulen, die die Kelten einst aufstellten und deren Nutzen bis heute nicht geklärt ist. Außerdem wird die Geschichte des legendären Nationalhelden "Braveheart" erzählt. Auch der Kampf um Unabhängigkeit sowie die Unterdrückung durch die Engländer in der Vergangenheit spricht Renate Neuber an.

Bericht
13.06.2018 - 5 Min.

Irland Rundreise - Teil 3: Kilkenny Castle

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Im dritten Teil seiner Rundreise durch Irland reist Vojtech Kopecky von Kilkenny über Waterford nach Macroom. Kilkenny Castle ist das bekannteste Gebäude Irlands. Gärten und Parks um das Schloss sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Kopecky erkundet auch andere Sehenswürdigkeiten, wie die älteste Gaststätte der Stadt. Diese trägt den Namen der ersten Wirtin, Alice Kyteler, die im vierzehnten Jahrhundert angeblich vier Ehemänner ermordete. In der Bevölkerung war sie als eine Hexe verschrien. Auch die Marienkathedrale von Kilkenny besichtigt der Filmemacher aus Aachen. Sie wurde im neugotischen Stil unter Verwendung von grauem Kalkstein erbaut. Trotz der verheerenden Hungersnot in Irland wurde sie errichtet und am 4. Oktober 1857 eingeweiht.

Bericht
13.03.2018 - 5 Min.

Beatz4OWL: Schloss Detmold

Jugendprojekt der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. in Bielefeld

800 Jahre lang herrschten im Schloss Detmold die Fürsten zur Lippe. Der Beitrag der Jugendlichen von "Beatz4OWL" präsentiert das einzigartige Schloss im Herzen von Detmold. Eine Fürstin, die den ersten Kindergarten Deutschlands gründete und eine besondere Baugenehmigung sind zwei von vielen spannenden Details des Schlosses. Der Film entstand im Rahmen des Projekts "Beatz4OWL", beim dem junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren mitmachen, die nicht zur Schule gehen und die das staatliche Hilfesystem nicht erfasst.

Beitrag
31.01.2018 - 4 Min.

Orte in NRW: Witten

Beitrag von Vanessa Kersten aus Dortmund, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision

Witten ist mit seinen rund 99.000 Einwohnern die größte Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises. Dennoch bestehen 2/3 des Stadtgebietes aus landwirtschaftlichen Flächen, Grünanlagen oder Wasserflächen. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Vanessa Kersten stellt die Universität Witten/Herdecke vor, macht eine Fahrt mit der "MS Schwalbe II" und besucht die "Burg Hardenstein". Außerdem zeigt sie die Innenstadt und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten in Witten.

Kurzfilm
30.01.2018 - 15 Min.

Carlo & Susi - Die Reise zum Planeten Hugo

Kinderfilm von Marlen Schäfer aus Bad Salzuflen und Maurice Lubina aus Bünde

Bulldogge Carlo und Yorkshire-Hündin Susi sind zusammen mit Riesenschnauzer Paul und Pudeldame Mandy unterwegs in ihrer Rakete "Elvira" - Ziel ist der ferne Planet Hugo! Dort soll es grüne Männchen geben, die will Carlo unbedingt kennenlernen. Schon der Flug ist für die vier Hundefreunde ein Erlebnis. Am Planeten Hugo angekommen stellen die vier fest: Die grünen Bewohner sind gar nicht so erfreut, sie zu treffen… Vorher sind sie noch im Schloss Brake bei Anke Peithmann zu Gast, der Verbandsvorsteherin vom Landesverband Lippe.

Beitrag
24.01.2018 - 5 Min.

Orte in NRW: Ascheberg-Herbern

Beitrag von Ann-Katrin Westhues aus Werne, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision

Herbern gehört zur Gemeinde Ascheberg im Kreis Coesfeld - umgeben von Wiesen und Feldern. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Ann-Katrin Westhues zeigt, wo es Einkaufsmöglichkeiten in Herbern gibt, oder wo gut gegessen werden kann. Das Restaurant "Zum Wolfsjäger" hat zusätzlich noch einen besonderen geschichtlichen Hintergrund durch seinen tamilen Gastwirt Joseph Hennemann. Ebenfalls vorgestellt wird das barocke Schloss Westerwinkel aus dem 17. Jahrhundert mit seinem Schlossgarten. Ebenfalls zum Schloss gehört die "Orangerie", die auch einen Besuch wert ist …

Dokumentation
30.11.2017 - 34 Min.

Das Berliner Schloss - früher und heute

Beitrag von Ernst Rieder aus Ratingen

Der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses erregt Aufsehen in der Bundeshauptstadt. Bis 2019 entsteht das Schloss in der Mitte von Berlin mit alter Fassade und neuem Nutzungskonzept als "Humboldt Forum". Der Filmemacher Ernst Rieder aus Ratingen klärt über die Geschichte und die Zukunft des Schlosses auf und zeigt, mit welchen Herausforderungen die Baufirmen und Restauratoren vor Ort zu kämpfen haben.

Magazin
09.11.2017 - 23 Min.

seniorama: Skulpturen am Schloss von Münster, Stickerei-Museum Ennigerloh, Die Farben des Send

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Vor 250 ist der Grundstein für den Bau des Schloss von Münster gelegt worden. "seniorama" erzählt Wissenswertes über den Bau und die zum Schloss gehörenden Sandstein-Skulpturen von Joseph Feill. Im Gebäude der alten Brennerei Schwake in Ennigerloh betreibt Monika Schmillenkamp ein Stickerei-Museum. Bei einem Rundgang erzählt sie von historischen Handarbeiten, welche sie seit mehr als 25 Jahren sammelt. Drei Mal im Jahr ist in Münster "Send" - Münsters größtes Volksfest. Das Volksfest hat eine über mehrere hundert Jahre anhaltende Tradition. Michael Kickum zeigt verschiedene Eindrücke vom Münster "Send".

Talk
25.10.2017 - 39 Min.

Kunst und Politik: Professor Dieter Crumbiegel und Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch im Interview

Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

"Die freie Kunst und die freie Presse sind unverzichtbar für die Demokratie", sagt der Vorsitzende des Künstlerforums Schloss Zweibrüggen, Professor Dieter Crumbiegel. Er und Wolfgang Jungnitsch, Bürgermeister von Übach-Palenberg, unterhalten sich im Interview mit Laurenz Kogel über Kultur, Politik und deren Bedeutung für die heutige Gesellschaft. Anlässlich der Kunstausstellung im Schloss erzählen die beiden Anekdoten aus ihrem Beruf und Privatleben zum Thema Kunst. Unter anderem entpuppt sich Bürgermeister Jungnitsch als echter Kunstliebhaber und Professor Crumbiegel berichtet von seiner Theorie über den Zusammenhang von Politik und Kunst.

Magazin
13.07.2017 - 29 Min.

Ndrh-TV: Stadtwein für Kempen, Obstbrände, Ausstellungen

Lokalmagazin vom Niederrhein

"Kempsche Cuvée" - so heißt der Wein, den ein Weingut eigens für die Stadt Kempens kreiert hat. Der Stadtwein soll beispielsweise bei offiziellen Anlässen ausgeschenkt werden. Auch Privatleute können ihr eigenes Getränk herstellen, nämlich Schnaps aus eigenen Früchten. Die "Mühle4" will die Kultur der Obstbrände nach NRW bringen. Außerdem zeigt die Sendung die besten Ausstellungen am Niederrhein. Die Themen reichen von den Spuren der Niebelungen über Verkehrs- und Handelswege bis hin zum ehemaligen Stützpunkt der britischen Luftwaffe in Weeze. Und es gibt die schönsten Bilder vom Kutschenkorso in Grefrath und dem Apfelblütenlauf in Tönisvorst.

Magazin
06.07.2017 - 26 Min.

seniorama: Die Erkundung der Werse

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Die Werse entspringt in der Nähe von Beckum und mündet in die Ems. Die Redaktion von "seniorama" hat sich auf den Weg durch das Münsterland gemacht und erkundet die Werse zwischen Quelle und Mündung. Dabei geht es vorbei an Kirchen, Parks, Wasserschlössern, Mühlen, Staudämmen und alten Gasthöfen. Auf dem Weg durchquert man außerdem viele schöne Städtchen mit einem großen Kulturangebot und trifft auf sportliche Radfahrer und Ruderer.

Bericht
20.04.2017 - 8 Min.

Mineralogisches Museum in Bonn

Bericht vom Förderverein Lokalradio Bonn und Rhein-Sieg e. V.

Das Mineralogische Museum im Poppelsdorfer Schloss in Bonn stellt Minerale und Edelsteine aus. Museumsleiterin Renate Schumacher erklärt im Interview, dass Minerale uns im Alltag überall begegnen - zum Beispiel im Wecker und in der Zahnpasta. Zur Sammlung des Museums gehört mit dem Riesen-Tigerauge auch einer der größten Edelsteine Deutschlands.