NRWision
Lade...

101 Suchergebnisse

Bericht
27.03.2019 - 2 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf

Bericht von Malte Weber aus Jüchen

"Fridays for Future" ist eine Jugendbewegung, bei der Schülerinnen und Schüler freitags während ihrer Schulzeit auf die Straße gehen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Am 15. März 2019 finden weltweit Demonstrationen statt – so auch in Düsseldorf. Malte Weber ist vor Ort und interviewt Teilnehmer des Protests. Nicht nur junge Leute sind unter den Demonstranten zu finden: Eine Mutter erklärt im Beitrag, wieso sie ihre Kinder bei den Protesten unterstützt und warum sie sich über die "Fridays for Future"-Bewegung freut.

1
Bericht
27.03.2019 - 2 Min.

engelszunge.tv: "Fridays for Future" - Demonstration in Wuppertal

Unabhängiges Studentenmagazin aus Wuppertal

"Wir schwänzen nicht, sondern wir kämpfen für unsere Zukunft": Unter diesem Motto demonstrieren am 15. März 2019 rund 1.500 Schüler in Wuppertal. An diesem Tag finden allein in Deutschland über 222 weitere "Fridays for Future"-Demonstrationen für mehr Klimaschutz statt. In Wuppertal führt die Route vom Schauspielhaus bis zum Rathaus in Barmen. Auch der Termin für die nächste "Fridays for Future"-Demo steht bereits fest: Am 5. April soll in Wuppertal der nächste Klimastreik stattfinden.

2
Magazin
27.03.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: "Fridays for Future"-Demo in Krefeld, Lamya Kaddor – Interview und Lesung

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Am 15. März 2019 fand die erste "Fridays for Future"-Demonstration in Krefeld statt. Tausende Menschen weltweit gingen an diesem Tag auf die Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Der Großteil der Demonstranten besteht aus Schülern, es nehmen aber auch immer mehr Erwachsene an den Demos teil. In der "Rheinzeit" berichten die Reporterinnen Valentina Meo und Erika Schelenberg von der Krefelder Demonstration. Im zweiten Teil der Sendung geht es um Integration. Moderator Rolf Frangen trifft die Autorin Lamya Kaddor vor ihrer Lesung im Südbahnhof Krefeld. Gemeinsam sprechen sie über Migration und Kaddors Buch "Die Zerreißprobe: Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht". Zum Abschluss gibt es einen Auszug aus der Lesung zu hören, in dem Lamya Kaddor einen Lösungsvorschlag präsentiert, um alle Völker zusammenzubringen.

3
Umfrage
26.03.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Fridays for Future - Schüler-Demos gegen den Klimawandel

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Schule schwänzen, um für den Umwelt- und Klimaschutz auf die Straße zu gehen: Viele Schüler in Deutschland nehmen zurzeit an "Fridays for Future"-Demonstrationen teil. Nach einer solchen Demo in der Innenstadt von Bielefeld im März 2019 fragt das Team von "Kanal 21" Passanten nach ihrer Meinung: Handelt es sich bei den Demonstranten um Schulschwänzer oder ist das schon politisches Engagement? Die Meinungen der Bielefelder gehen weit auseinander.

4
Bericht
26.03.2019 - 1 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Am 15. März 2019 finden weltweit Demonstrationen unter dem Motto "Fridays for Future" statt. Hierbei demonstrieren Schülerinnen und Schüler für eine bessere Klimapolitik. Auch in Bielefeld gibt es an diesem Tag in der Innenstadt verschiedene Aktionen. Mit einer Schweigeminute für das Klima wollen Jugendliche unter anderem auf das Thema "Klimaschutz" aufmerksam machen. Das Team von "Kanal 21" ist vor Ort und dokumentiert die Demonstration. Diese findet während der Unterrichtszeit statt, da die Schüler der Meinung sind, so besser wahrgenommen und gehört zu werden.

5
Magazin
07.03.2019 - 14 Min.

PoLaDu 06: Cafeteria, rationale Zahlen, Anekdote über Donald Trump

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Viele der Schülerinnen und Schüler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg gehen regelmäßig in die Cafeteria ihrer Schule. Die Reporter von "PoLaDu" sprechen mit einem Angestellten der Schulcafeteria über seinen Job als Verkäufer und die Umstellung des Sortiments. Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit stehen nun im Vordergrund. Passend dazu gibt's eine Umfrage unter Schülern zum neuen Angebot der Cafeteria. Neu in "PoLaDu" ist die Rubrik "Moritz, hättest du es gewusst?". Darin geht es um Neues aus dem Schulunterricht. Los geht's in dieser Episode mit rationalen Zahlen. Aufgeklärt wird auch die Mitmach-Geschichte. Nicht nur spannend, sondern auch lustig sind die Anekdoten, die die Schüler der 7. Klasse geschrieben haben. "PoLaDu" stellt eine der Geschichten vor: Was hat Donald Trumps Plan, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen, bloß mit Lego-Figuren zu tun?

6
Magazin
05.03.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: "Fridays for Future"-Bewegung, Aktion zur Weltklimakonferenz

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

In dieser Sendung von "MNSTR.TV" dreht sich alles um den Klimaschutz. "Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung von Jugendlichen. Diese gehen freitags nicht zur Schule, sondern demonstrieren stattdessen für die Umwelt. In der Sendung geht es außerdem um die Aktivisten von "Cooperide". Diese Gruppe fuhr im November 2015 mit dem Fahrrad von Kopenhagen zur Weltklimakonferenz in Paris.

7
Umfrage
27.02.2019 - 3 Min.

Frage der Woche: Schulnoten durch schriftliche Rückmeldungen ersetzen?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie wäre es, wenn Schulnoten durch schriftliche Rückmeldungen ersetzt würden? Diese Frage betrifft vor allem Schüler, Lehrer und Eltern. "Kanal 21" befragt Bürger in der Innenstadt von Bielefeld, was sie besser finden würden. Viele der Befragten sind der Meinung, dass Schulnoten Kinder zu sehr unter Druck setzen. Trotzdem finden sie, dass ein Vergleich ohne Noten schwierig wäre.

8
Magazin
27.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Handy-Sucht

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die meisten Menschen benutzen ihr Handy täglich. Doch ab wann ist Handy-Konsum schädlich? Ab wann gilt eine Person als handysüchtig? Um diese Fragen zu klären, führen die Reporter der "Radio Kurzwelle"-Redaktion ein Interview mit Vedat Karasu. Er arbeitet bei der "Drogenberatung e.V. Bielefeld" und erklärt den Kindern die Verhaltensweisen von Menschen, die an einer Handy-Sucht leiden. In einem Interview mit ihrer Schulleiterin wollen die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hamfeld/Kupferhammer herausfinden, warum Handys bei Lehrern so unbeliebt sind.

9
Magazin
27.02.2019 - 53 Min.

THGfm: Tag der offenen Tür 2018 am Theodor-Heuss-Gymnasium

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Am "Tag der offenen Tür 2018" gibt es am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald für potenzielle neue Schüler einiges zu bestaunen. Zum einen können Interessierte in einem Chemiekurs eigene Experimente durchführen und zum anderen gibt es Vorträge über die Schullaufbahn in den "MINT"-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Auch AGs stellen sich vor: unter ihnen "THGfm". Die Moderatoren Lucas Korn und Laurin Mairle werfen ein Blick auf die Veranstaltung und geben in Umfragen Eindrücke der Besucher wieder.

10
Magazin
21.02.2019 - 55 Min.

Schülerrockfestival 2019 in Wuppertal

Sendung von Air-FM Radio aus Wuppertal

Das Schülerrockfestival findet 2019 schon zum 33. Mal in Wuppertal statt. Moderator Günter Wiederstein spricht mit verschiedenen lokalen Größen wie Sänger Florian Alexander Kurz, einem ehemaligen Teilnehmer der Musikshow "The Voice of Germany". Von Hip-Hopper Horst Wegener erfährt Wiederstein den Hintergrund seines Songs "Mein Name ist Horst". Der Moderator unterhält sich außerdem mit Rapper "Crazy B" über dessen aktuelle Tour und Behinderung. Die Moderatoren Tobias Michaelis und Günter Wiederstein präsentieren in ihrer Sendung außerdem Beiträge über die Gründung des ersten deutschen Schwebebahn-Museums und über Naturmedizin.

11
Umfrage
19.02.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Digitale Technologien in der Schule

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Soziale Netzwerke, Apps auf dem Tablet-PC oder Smartphones – in der Freizeit nutzen viele Schüler und Schülerinnen bereits digitale Technologien. Doch sollten diese auch im Unterricht zum Einsatz kommen? Das Team von "Kanal 21" hört sich dazu bei Passanten in der Innenstadt von Bielefeld um. Viele der Befragten sind der Meinung, dass auch Schulen mit der digitalen Zeit mitgehen müssten und der Einsatz von digitalen Medien gefördert werden sollte.

12