NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Namibia: Ein Schauspiel der Natur - Teil 1
Dokumentation
23.11.2016 - 57 Min.

Namibia: Ein Schauspiel der Natur - Teil 1

Reiseberichte von Paul Hoberg aus Olpe

Paul Hoberg ist wieder mit seiner Reisegruppe unterwegs. Ihr Ziel diesmal: Windhuk in Namibia. Dort werden die Reisenden gut eine Woche lang Afrika erleben. Reiseleiter Volker nimmt die Gruppe in Empfang. Dann geht es auch schon gleich los zur Stadtrundfahrt - vorbei am Reiterdenkmal, der Christuskirche und dem alten Bahnhof. Nach einer kleinen Pause und Stärkung auf Schloss Heinitzburg fahren die Touristen hinaus zur "Okapuka Ranch". Diese liegt inmitten des Buschlandes, einer atemberaubenden Landschaft. Einige der Teilnehmer brechen zu einem Rundflug über die Steppe auf. Ein Highlight des Ranch-Besuches: ein junger Löwe. Er läuft durch die offenen Räume und beschnuppert die Gäste. Ein einmaliges Erlebnis. Am nächsten Tag geht es weiter nach Swakopmund. Dort erwartet die Gruppe ein beeindruckender Sonnenuntergang über der Mondlandschaft am Swakopflusstal, ein Besuch im Brauhaus und im First-Class-Hotel, das sich im ehemaligen Bahnhof der Stadt befindet. Alle sind begeistert!

1
Frankreichs Nordwesten - Teil 2: Bretagne
Reportage
20.09.2016 - 44 Min.

Frankreichs Nordwesten - Teil 2: Bretagne

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Die Stadt Saint-Malo, die Insel Jersey und die Orte Quimper, Carnac und Rouen stehen auf dem Reiseplan der Wanderakademie vom "Sauerländischen Gebirgsverein e.V." in der zweiten Hälfte ihrer Reise durch den Nordwesten von Frankreich. Filmemacher Paul Hoberg dokumentiert mit beeindruckenden Bildern die Reise durch die Bretagne - entlang von Steilküsten, über hohe Klippen und sandige Strände, bis in die Herzen der Städte.

2
Tokio
Dokumentation
18.08.2016 - 4 Min.

Tokio

Beitrag von Benjamin Krüger aus Herne

Überall sind Menschen, Leuchtreklamen und japanische Schriftzeichen zu sehen. Auf den ersten Blick mag Tokio chaotisch und unübersichtlich erscheinen. Doch die Hauptstadt Japans gehört ohne Zweifel zu den aufregendsten Städten der Welt. Benjamin Krüger wagt sich in das Getümmel. Zu sehen gibt es neben dem Blick aus der U-Bahn und dem bunten Treiben in der Stadt auch Sehenswürdigkeiten wie den Sensō-ji-Tempel, den Berg Fuji und den Elektronik-Stadtteil Akihabara bei Nacht. Benjamin Krüger hält seine Eindrücke mit dem Smartphone fest. Er nimmt uns mit auf eine Reise in das alltägliche Treiben der Japaner und zu den wichtigsten Hotspots der Stadt.

3