NRWision
Lade...

73 Suchergebnisse

Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview
Talk
12.09.2019 - 9 Min.

Misophonie, der Hass auf Geräusche – Dr. Lisa Illies, Uni Bielefeld im Interview

Interview von Kanal 21 aus Bielefeld

Misophonie ist der Hass auf Geräusche. Das Klicken eines Kugelschreibers beispielsweise kann einen Betroffenen schon in den Wahnsinn treiben. "Kanal 21"-Reporterin Fabiola Bleckmann spricht mit Dr. Lisa Illies von der Psychotherapie-Ambulanz der Universität Bielefeld über das Phänomen und welche Ursachen es hat. Dr. Lisa Illies erzählt, welche Auswirkungen die Krankheit haben kann und wie Betroffene mit ihrer Misophonie umgehen.

1
Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung
Talk
05.09.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dirk Poerschke vom "LVR-Zentrum für Medien und Bildung" in Düsseldorf ist zu Gast auf dem "Roten Sofa". Beim Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK) in Bremen ist er Teil der Fachgruppe "Gaming". Dirk Poerschke veranstaltet einen Workshop zum Thema "Gaming Disorder – Mediensucht und Medienpädagogik". Im Interview erzählt er, seit wann die Computerspiel-Sucht als Krankheit gilt. Er erklärt außerdem, was er mit dem Workshop zu diesem Thema erreichen möchte.

2
Der Sumpf: Träume
Talk
01.08.2019 - 146 Min.

Der Sumpf: Träume

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Schlafen und Träumen" heißt die 22. Folge der achten Staffel der US-Serie "M*A*S*H". Das Team von "Der Sumpf" spricht in seinem Podcast ausführlich über die Episode. Die Folge handelt davon, dass die Protagonisten merkwürdige Träume haben. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht beschreiben die Träume und überlegen, was sie bedeuten könnten. Doch nicht nur die Träume aus "M*A*S*H" sind Thema: Die Podcaster besprechen auch verrückte Traum-Geschichten, die sie von Hörern zugeschickt bekommen haben.

3
Stell Dich der Angst mit Dr. Selig
Kurzfilm
16.07.2019 - 29 Min.

Stell Dich der Angst mit Dr. Selig

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Wilda WahnWitz möchte mit Hilfe von Dr. Selig ihre Höhenangst überwinden. Der Psychologe nimmt sie und andere Phobiker mit, sich ihrer Angst zu stellen. Gemeinsam sollen sie eine freischwebende Treppe erklimmen. Die Gruppe schafft es bin auf die Spitze des Turms. Das Ergebnis dieser Konfrontation geht jedoch nicht für alle gut aus ... Der Kurzfilm ist eine improvisierte, fiktive Dokumentation.

4
Reif für die Couch? – Akzeptanz und Bereitschaft
Kommentar
11.07.2019 - 23 Min.

Reif für die Couch? – Akzeptanz und Bereitschaft

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Unangenehme Gefühle sollte man akzeptieren und man sollte bewusst mit ihnen umgehen. Dies ist einer von vielen Tipps von Sabine Bimmler. Im "Reif für die Couch?"-Podcast erklärt die Psychologin anhand eines Beispiels, wie wichtig die Akzeptanz von negativen Gefühlen ist. Sie empfiehlt, den negativen Gedanken gegenüberzutreten und ihnen somit ihren Einfluss auf das alltägliche Leben zu nehmen. Sabine Bimmler beschreibt in ihrem Podcast außerdem den Begriff "Kontrollagenda". Sie erklärt, welche negativen Auswirkungen der Drang nach Kontrolle mit sich bringt.

5
Reif für die Couch? – Burnout
Kommentar
11.07.2019 - 24 Min.

Reif für die Couch? – Burnout

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Drei bis fünf Millionen Deutsche leiden an Burnout. Schuld daran ist zum Teil die heutige Leistungsgesellschaft. Psychologin Sabine Bimmler erklärt, wie es zum Burnout kommt und was dabei passiert. Der Mensch vernachlässigt in diesem Zustand seine eigenen Bedürfnisse. Das wirkt sich nicht nur negativ auf den Geist, sondern auch auf den Körper aus. Der "Zusammenbruch" kann aber auch zu einer Art Erlösung und einem Neuanfang führen. In "Reif für die Couch?" geht es unter anderem um mögliche Lösungsansätze.

6
Reif für die Couch? - Positive Affirmationen
Kommentar
03.07.2019 - 16 Min.

Reif für die Couch? - Positive Affirmationen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Gedanken und Gefühle hängen eng zusammen. Mit positiven Affirmationen können Gefühle beeinflusst werden. Psychologin Sabine Bimmler erklärt, wie man diese im Alltag einbinden und "trainieren" kann. Einfache Sätze können so eine kraftvolle Wirkung haben. Zu jedem Problem gebe es eine Affirmation, die man sich zum Beispiel auf einem Zettel an den Spiegel kleben könne.

7
Reif für die Couch? - Depression - Tools zur Behandlung
Kommentar
27.06.2019 - 26 Min.

Reif für die Couch? - Depression - Tools zur Behandlung

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Um eine Depression zu behandeln, gibt es in der kognitiven Verhaltenspsychologie verschiedene Tools. Psychotherapeutin Sabine Bimmler stellt in ihrem Podcast "Reif für die Couch?" einige davon vor. Ein Basis-Instrument bei der Behandlung von Depressionen ist es, den Zusammenhang zwischen Gefühlen, Gedanken und Verhalten zu analysieren. Weitere Modelle, die Sabine Bimmler nennt, sind die "Waage" und die "Denkfehler". Die Psychotherapeutin erklärt diese Ansätze und beschreibt, wie die Behandlung einer Depression aussehen kann.

8
Reif für die Couch? - Wie finde ich einen Psychotherapie-Platz?
Kommentar
27.06.2019 - 18 Min.

Reif für die Couch? - Wie finde ich einen Psychotherapie-Platz?

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Einen Psychotherapie-Platz zu bekommen ist schwierig - zum Beispiel bei Ängsten oder Depressionen. Die Wartezeiten bei Therapeuten sind lang. Außerdem muss die Krankenkasse bei der Wahl des richtigen Psychologen oder Psychotherapeuten mitspielen. Im Podcast "Reif für die Couch?" erklärt Sabine Bimmler, wie die Suche nach einem Therapeuten klappt. Sie erläutert, wann es Zeit für eine Psychotherapie wird, wie man sich im Internet über Therapien erkundigt und wie man die beste Praxis für psychologische Hilfe und Beratung findet. Außerdem verrät sie, wie man die Kosten für die Psychotherapie mit der Krankenkasse aushandelt und warum der erste Termin beim Psychologen besonders wichtig ist.

9
Reif für die Couch? - Ängste verstehen und überwinden
Kommentar
25.06.2019 - 23 Min.

Reif für die Couch? - Ängste verstehen und überwinden

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angst ist beeinflusst auch körperlich: Typische Angst-Symptome sind zum Beispiel Atemnot, Herzrasen und Schweißausbrüche. In manchen Situationen ist das Angstgefühl kaum auszuhalten. Psychologin Sabine Bimmler zeigt Wege, mit Ängsten zu leben und umgehen zu können. An einem Beispiel erklärt sie, wie aus einer alltäglichen Situation eine Angststörung entstehen kann, die das Leben erheblich einschränkt. Für Sabine Bimmler ist Angst eine der Kern-Emotionen. Sie beschreibt das Entstehen von Angst durch innere Bilder und die Bedeutung von Vermeidungsstrategien. Sie gibt außerdem Tipps, wie man Ängste abtrainieren und seine Freiheiten zurückgewinnen kann.

10
DO-MU-KU-MA: Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung an der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
19.06.2019 - 50 Min.

DO-MU-KU-MA: Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung an der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die LWL-Klinik Dortmund bietet eine neue Behandlungsmethode an: die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung, kurz "StäB". Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden und eigentlich eine stationäre Aufnahme bräuchten, werden dabei auf gleiche Weise zu Hause betreut. Hans-Joachim Thimm von "DO-MU-KU-MA" spricht mit Klinik-Direktor Prof. Hans-Jörg Assion und Stationsleiterin Martina Kabacinski. Von ihnen erfährt der Moderator, wie die Behandlung funktioniert und an wen sie sich richtet. Ebenfalls im Interview ist eine Patientin, die die "StäB" in Anspruch genommen hat. Sie erklärt, welche Vorteile die Behandlung für sie bietet.

11
BrodiesFilmkritiken: Humor in Filmen, Florian Deimer im Interview
Kommentar
12.06.2019 - 21 Min.

BrodiesFilmkritiken: Humor in Filmen, Florian Deimer im Interview

Filmkritik von Thomas Breuer aus Frechen

Florian Deimer ist Video-Produzent bei NRWision und Stand-Up Comedian. Als Humor-Experte ist Florian Deimer zu Gast bei "BrodiesFilmkritiken". Gemeinsam mit Thomas Breuer analysiert er verschiedene Arten von Humor in Filmen. Dabei gehen die beiden von verschiedenen Kategorien aus. Dazu gehören unter anderem Slapstick, Ekel-Humor und schwarzer Humor. Thomas Breuer und Florian Deimer stellen fest: Gerade der Überraschungsmoment ist für viele Arten von Humor im Film entscheidend. Als Beispiele erwähnen sie Klassiker wie "Stromberg", "Lethal Weapon" oder "American Pie".

12