NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach
Bericht
27.08.2019 - 3 Min.

"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach

Bericht von von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Film "Yesterday" feiert im "Comet Cine Center" in Mönchengladbach Premiere. Die Komödie handelt von der Musik der "Beatles". Der "Beatles-Treff Niederrhein" darf deshalb bei der Premiere nicht fehlen. Die Mitglieder treten in bunten Kostümen auf. Der Fanclub zeigt dem Team von "Studio Nierswelle" außerdem, wie textsicher er ist. Ein weiteres Highlight bei der Filmpremiere ist ein Auftritt der Band "FUN & Friends". Sie stimmt das Publikum mit "Beatles"-Hits auf den Film "Yesterday" ein.

1
The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere
Musikvideo
25.07.2019 - 15 Min.

The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

"The Happy Gangstas" ist eine Party-Band aus Düsseldorf. Ihre Musik ist eine Mischung aus Swing, Gypsy Jazz, Pop und Punk. Für ihren eigenen Song "Cäsh in se Täsch" haben die Bandmitglieder ein Musikvideo produziert. Das Video ist auch eine Art kleiner Actionfilm. Die Veröffentlichung des Musikvideos wird mit einer Filmpremiere im Filmkunstkino Metropol. Regisseur und Bandmitglied Blasius Maltzahn erzählt im Interview mit DR-TV, wie der Film gedreht wurde. Im Anschluss gibt es das Musikvideo zu "Cäsh in se Täsch" von "The Happy Gangstas" in voller Länge.

2
Welle WBT: "EUROPA VERTEIDIGEN" – Theaterstück im Wolfgang Borchert Theater
Magazin
02.05.2019 - 55 Min.

Welle WBT: "EUROPA VERTEIDIGEN" – Theaterstück im Wolfgang Borchert Theater

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

"EUROPA VERTEIDIGEN" heißt das letzte Theaterstück, das in der Spielzeit 2018/2019 im "Wolfgang Borchert Theater" in Münster Premiere feiert. Das Theaterstück ist eine lose Szenensammlung und soll die Frage "Was hat Europa überhaupt zu verteidigen?" beantworten. Die Regisseurinnen Isabel Nagel und Tanja Weidner erklären im Gespräch mit den "Welle WBT"-Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender unter anderem, in welchem politischen Kontext das Stück entstanden ist. Außerdem informieren die Moderatoren über die aktuellen Veranstaltungen im "Wolfgang Borchert Theater".

3
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV
Magazin
26.03.2019 - 95 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Die Abkürzung "G.O.A.T" zieht aktuell ihre Kreise. Sie steht für "Greatest Of All Time". Rapper "Shindy" will sich diesen Titel nun verdienen. Laut den Moderatoren Clara Schulz und Vincent Müller müsse er dafür noch einiges tun und den Deutschrap noch mehr prägen. "Ebow" ist bereits seit einigen Jahren in der Szene aktiv, aber immer noch ein kleiner Geheimtipp. Die Rapperin aus München will, dass Deutschrap femininer, queerer, experimenteller und mutiger wird. Die Musiksendung gibt Einblicke in Tracks von "Ebow" – mit politischer Message und trotzdem fresh. Außerdem Thema: Ein neuer Rekord im Deutschrap, ganz überraschend aufgestellt von YouTuberin Shirin David. Das Team von "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" spricht über den Song und das polarisierende Video. Natürlich gibt's auch wieder News aus der Hip-Hop-Welt und eine Premiere: Hip-Hop-DJ ULV legt in der Sendung auf.

4
Vinyl Asyl: Rebels, Children of Zeus, Jamal Moss – #130
Magazin
05.03.2019 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Rebels, Children of Zeus, Jamal Moss – #130

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Breakbeat, Techno, House, Funk, Soul, Hip-Hop, Drum'n'Bass: Dash und Nikky Nik tauchen mit ihrer Songauswahl in die verschiedensten Genres ein. Los geht's funky mit einem Track von "Dr Rubberfunk" und Ben Castle. Mit dabei ist auch eine besondere Version der Single "The Sweetest Taboo" der Soul- und R'n'B-Sängerin "Sade". Das "Schallmützel der Woche" ist diesmal ein Song einer Girlgroup der 1960er Jahre – die Namen der Bandmitglieder sind bis heute nicht bekannt. In "Vinyl Asyl" sind neben Songs von "Children of Zeus", Jamal Moss und "Octo Octa" auch Neuheiten zu hören, darunter ein Track von DJ "A Sides" als Weltpremiere.

5
Welle WBT: Ivana Langmajer, Schauspielerin
Magazin
06.11.2018 - 55 Min.

Welle WBT: Ivana Langmajer, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Ivana Langmajer ist Schauspielerin und gehört aktuell zum festen Ensemble des Wolfgang Borchert Theater. Im Studiogespräch berichtet sie von ihrem Zusammenspiel mit ihren ehemaligen Schauspiellehrern und ihren Rollen in dem Stück "Jugend ohne Gott". Das Moderatorenteam aus Silvia Drobny und Florian Bender spricht außerdem über den Ausflug des Theaters nach Sankt Petersburg. Dort wurde die Koproduktion mit dem Drama-Theater Rjasan aus Russland "Die Schroffensteins – Eine Familienschlacht" aufgeführt.

6
Welle WBT: Wolfgang Borchert Theater - Spielplan 2018/2019
Magazin
10.07.2018 - 25 Min.

Welle WBT: Wolfgang Borchert Theater - Spielplan 2018/2019

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Tanja Weidner ist Chefdramaturgin am Wolfgang Borchert Theater und stellt den Spielplan 2018/2019 vor. Bei "Welle WBT" erzählt sie von einem Buch, das die Geschichte des Theaters in Münster erzählt. Weidner gibt das Buch mit heraus. Ab dem 22. September 2018 beginnt die neue Spielzeit am Münsteraner Theater. Eröffnen wird die Saison das Stück "Willkommen". Außerdem feiern die Stücke "Heisenberg" und "Jugend ohne Gott" ihre Premieren. Moderatorin Silvia Drobny und Tanja Weidner sprechen über jede einzelne Premiere und was die Stücke ausmacht. Die weiteren Premiere-Vorstellungen in der Spielzeit 2018/2019: "Mutter Courage und ihre Kinder", "Die Marquise von O…", "Mitwisser" und "Europa verteidigen".

7
Rocky Horror Show im Capitol Theater Düsseldorf
Kommentar
02.05.2018 - 4 Min.

Rocky Horror Show im Capitol Theater Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Wie lief die Premiere der "Rocky Horror Show" im Düsseldorfer Capitol Theater? Julia Rieger vom "hochschulradio düsseldorf" schwärmt von der bizarren, verrückten Art des Musicals. Typisch für die Show: Das Publikum kann sich an mehreren Stellen aktiv beteiligen. In diesem Bericht kommen Premierengäste zu Wort. Außerdem gibt's Tipps für den Besuch der "Rocky Horror Show".

8
Theatertalk: "Andorra", "Falsch"-Deutschland-Premiere, Inszenierung von "Beatles"-Musik
Talk
19.12.2017 - 54 Min.

Theatertalk: "Andorra", "Falsch"-Deutschland-Premiere, Inszenierung von "Beatles"-Musik

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Kurz vor Weihnachten präsentiert das Theater Münster einen "hochgradig politischen Moment": In "Andorra" von Max Frisch wird ein junger Mann von seinem Dorf ausgegrenzt, da er Jude sei. Dramaturgin Barbara Bily erklärt, dass solche politisch-modernen Stücke bereits seit Langem in Münster aufgeführt würden und noch immer aktuell wären. Auch zur Kulisse liefert sie Infos: Der Raum laufe spitz nach hinten zu, der Boden sei mit Kieseln bedeckt. So könne ein Dorfplatz damit verbunden werden. Auch die Stücke "Ich bin wie Ihr, ich liebe Äpfel" und "Die Fremden/Der Kaufmann von Venedig" werden in der Sendung vorgestellt. Letzteres verknüpft zwei Texte von William Shakespeare - eine "Ermahnung zu Menschlichkeit und Mitgefühl", die bis heute relevant ist. Das Theater Münster feiert außerdem eine Deutschland-Premiere: "Falsch" - eine Suche nach der Wahrheit. Denn was ist auf der Rückfahrt von einer Feier passiert? Michael Letmathe berichtet zudem von seinem "Beatles"-Projekt: einem Live-Konzert.

9
Welle WBT: Rosana Cleve und Johannes Langer, Premiere des Theaterstücks "Wunschkinder"
Kunst
07.11.2017 - 25 Min.

Welle WBT: Rosana Cleve und Johannes Langer, Premiere des Theaterstücks "Wunschkinder"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Schauspieler Rosana Cleve und Johannes Langer sind neu im Ensemble vom "Wolfgang Borchert Theater" in Münster. Zusammen sind sie bei "Welle WBT" und geben Einblick in ihren Beruf. Außerdem spielen sie gemeinsam im Stück "Wunschkinder" mit. Das neue Stück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz beschreibt das zwiespältige Verhältnis von Eltern zu ihren Kindern: Wünscht man seinen Kindern, ihr individuelles Glück zu finden oder projiziert man seine eigenen Wünsche auf die Kinder? Das Stück feiert Ende November 2017 seine Premiere.

10
Welle WBT: "Der letzte Vorhang" - Premiere der Zwei-Personen-Komödie
Magazin
05.10.2017 - 56 Min.

Welle WBT: "Der letzte Vorhang" - Premiere der Zwei-Personen-Komödie

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Premiere des Zwei-Personen-Stücks "Der letzte Vorhang" am Wolfgang Borchert Theater in Münster ist Thema bei Silvia Drobny und Florian Bender. Die beiden Darsteller Monika Hess-Zanger und Jürgen Lorenzen sind im "Welle WBT"-Studio zu Gast, um über ihre Arbeit zu sprechen. In der Komödie geht es um das ehemalige, alternde Schauspielerpaar Lies und Richard. Nach Jahrzehnten proben die beiden noch einmal ein Stück, das sie bereits vor vielen Jahren gemeinsam gespielt haben. Inspiriert sind die Figuren von Elizabeth Taylor und Richard Burton. Die Proben zu "Der letzte Vorhang" sind für die Hess-Zanger und Lorenzen besonders intensiv, da sie nur zu zweit auf der Bühne stehen. Durch das reduzierte Bühnenbild liegt die komplette Aufmerksamkeit auf ihnen. Deshalb sei vor allem das Vertrauen zwischen den beiden Darstellern wichtig. Das Stück stammt von der Niederländerin Maria Goos und wird von Meinhard Zanger inszeniert. Die Premiere des Stücks findet am 12. Oktober 2017 statt.

11
Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer
Talk
20.07.2017 - 24 Min.

Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer

Talkformat der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Eine Kneipe in Dortmund samt Kneipier, ein Moderator und ein Gast; das Bier fließt in Form von Stößchen. So lässt sich das Konzept von "Stößchen bei Klaus" eindampfen. In der Premierenausgabe ist Jan-Philipp Zymny zu Gast. Der zweifache deutsche Meister im Poetry-Slam ist im ziemlich lockeren Gespräch über Gott und die Welt mit Moderator Johannes Hülstrung.

12