NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

tv.RUB: Lieblingsorte in Bochum, fantastische Tierwesen, Fachschaften an der RUB
Magazin
26.04.2019 - 28 Min.

tv.RUB: Lieblingsorte in Bochum, fantastische Tierwesen, Fachschaften an der RUB

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Julia, Sandra und Bernadett zeigen sich gegenseitig ihre Lieblingsorte in Bochum. Sie bewerten wie in der TV-Show "Das perfekte Dinner" das Café "menami", das Eis-Café "I AM LOVE" und das Diner "Blondie's". Fantastische Tierwesen in Büchern gibt es nicht erst seit J.K. Rowling. Moderator David stellt in der Sendung das Buch "Einhorn, Sphinx und Salamander: Buch der imaginären Wesen" aus dem Jahr 1957 vor. Seine Kollegin Lea präsentiert "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Newt Scamander - Das Handbuch zum Film", eine Klassifikation von Tierwesen. Die beiden unterhalten sich auch über ihre Lieblingsfabelwesen: Hippogreif und Phönix. Außerdem Thema in "tv.RUB": die Fachschaft Medienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

1
Dortmund und seine Stadtteile: Dortmund-Hörde
Porträt
07.03.2017 - 3 Min.

Dortmund und seine Stadtteile: Dortmund-Hörde

Stadtteil-Portrait von Julia Seyock

Mit Dortmund-Hörde verbindet man alte Hochöfen und den neu angelegten Phoenix-See, historische Gebäude und moderne Wohnkomplexe. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Julia Seyock stellt den Stadtteil Dortmund-Hörde vor. Ihre Stationen: Der Wochenmarkt in Hörde unterhalb der "Schlanken Mathilde", das ehemalige Hochofenwerk "Phoenix West" und der Phoenix-See. Der Vorort Dortmund-Hörde ist ständig im Wandel. Das Stadtteil-Portrait ist innerhalb der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision entstanden und zeigt Dortmund-Hörde von einer persönlichen Seite.

2