NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Historia Universalis: Der Nahostkonflikt – "SYNOP* meets History" – HU014
Aufzeichnung
20.06.2018 - 74 Min.

Historia Universalis: Der Nahostkonflikt – "SYNOP* meets History" – HU014

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Im April 2018 findet die Veranstaltung "SYNOP* meets History" in der Bar "SYNOP*" in Saarbrücken statt. Dort sprechen Elias Harth und Oliver Glasner von " Historia Universalis" über den Nahostkonflikt. Elias erzählt von den Anfängen des Konflikts zwischen Juden und Arabern: Dieser wurde durch die Einwanderung der Juden nach Palästina ausgelöst. Der angehende Historiker spricht außerdem über die einzelnen Kriege und deren Entwicklungen. So sind beispielsweise der Suez-Krieg und der Sechs-Tage-Krieg Thema. Oliver Glasner stellt anschließend verschiedene Friedensansätze vor. Die "Historia Universalis"- Moderatoren beantworten auch Fragen aus dem Publikum.

1
Historia Universalis: Nahostkonflikt – Plauderstunde – HU011
Talk
14.06.2018 - 103 Min.

Historia Universalis: Nahostkonflikt – Plauderstunde – HU011

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Nahostkonflikt ist Thema dieser "Plauderstunde". Geschichtlich geht's zurück in das Jahr 70 nach Christus. In Jerusalem wird der Tempel der Juden zerstört. Die Römer vertreiben die Juden aus ihrem Land. Nachdem die Juden jahrhundertelang verfolgt und vertrieben worden sind, wünschen sie sich einen eigenen Staat. Sie möchten zurück in das Land, in dem sie früher lebten: Palästina. Was die UN damit zu tun hat und weshalb es noch heute einen Konflikt rund um den Gazastreifen und das Westjordanland gibt, erklärt der Podcast "Historia Universalis". Die "Plauderstunde" ist die neue Rubrik bei "Historia Universalis". Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut sprechen in lockerer Runde über ein ernstes Thema.

2