NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Trotz Stacheldraht und Mauer
Beitrag
25.01.2017 - 14 Min.

Trotz Stacheldraht und Mauer

Beiträge von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Musik verbindet - nicht nur die Klänge verschiedenster Instrumente, sondern auch Menschen. Die Chöre "Frisch auf" Roßwein e.V. und "Eintracht" Buchen-Sohlbach sind der lebende Beweis dafür. Seit 1959 sind die beiden Chöre miteinander befreundet - und das, obwohl sie aus Ost- und Westdeutschland kommen und die Mauer sie damals trennte. 2009 konnten sie dennoch das 50-jährige Jubiläum der Sängerfreundschaft feiern. Die Chormitglieder Emmi Blume, Werner Krumbiegel und Heinz Röcher schauen auf die vielen Erinnerungen aus den gemeinsamen Jahrzehnten zurück. Sie erklären, wie sie Stacheldraht und Mauer mit Erfolg getrotzt haben.

1
Erinnerungen an die Zukunft
20.02.2014 - 20 Min.

Erinnerungen an die Zukunft

Geschichtsdokumentation von Holger Hendricks aus Düsseldorf

1378 Kilometer lang war die Mauer, die Ost- und Westdeutschland viele Jahre getrennt hat. In der Dokumentation von Holger Hendricks aus Düsseldorf geht es genau darum: Interviewgäste erzählen von ihren Erinnerungen bei der Einreise in die DDR und die Schikanen der DDR-Grenzschützer. Außerdem geht es um die fast unüberwindbaren Hindernisse wie scharfe Hunde und Elektro-Zäune, denen Flüchtlinge aus Ostdeutschland gegenüberstanden, die "rübermachen" wollten.

2