NRWision
Lade...

210 Suchergebnisse

SÄLZER.TV: Rathaus-Sanierung in Salzkotten, Bäckerei Benslips, Pferde-Seminar für Führungskräfte
Magazin
25.03.2020 - 19 Min.

SÄLZER.TV: Rathaus-Sanierung in Salzkotten, Bäckerei Benslips, Pferde-Seminar für Führungskräfte

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Das Rathaus in Salzkotten wird saniert. Verwaltungsleiter Ludwig Bewermeier erzählt in "SÄLZER.TV" von der energetischen Sanierung. Er erklärt, was dieser Begriff bedeutet, wie das Bauprojekt finanziert und wie lange es noch dauern wird. Die Bäckerei "Benslips" in Salzkotten ist ebenfalls Thema in der Sendung. Sie setzt auf naturbelassene Zutaten und Handwerk. Auch eine Kaffeerösterei gehört zum Betrieb. Außerdem geht es um ein besonderes Pferde-Seminar: Im "Reiterverein St. Georg Salzkotten e.V." können Führungskräfte von Pferden etwas über Distanz und Nähe lernen.

1
WohnzimmerslamTV: Kate – "Kotzende Schmetterlinge"
Aufzeichnung
23.03.2020 - 5 Min.

WohnzimmerslamTV: Kate – "Kotzende Schmetterlinge"

Poetry-Slam-Auftritte – aufgezeichnet von Vanessa Kersten aus Dortmund

Poetry-Slammerin Kate hat einen Text mitgebracht, der ein bisschen romantisch ist: "Kotzende Schmetterlinge". Sie habe es aber nicht übertreiben wollen, sagt sie. Kate erzählt in ihrem Text von fliegenden und tanzenden Schmetterlingen – von echten Schmetterlingen und von den sprichwörtlichen Schmetterlingen, die man fühlt, wenn man verliebt ist. Sie spricht darüber, wie es sich wohl anfühlt, wenn Schmetterlinge in einem fliegen und tanzen – und sie fragt sich, ob den Schmetterlingen dabei nicht manchmal schlecht wird. Der Auftritt wurde beim monatlich stattfindenden "Wohnzimmerslam" im Kulturhaus "Taranta Babu" in Dortmund aufgezeichnet.

2
loxodonta: Wilhelm Frosting, Maler
Porträt
18.03.2020 - 20 Min.

loxodonta: Wilhelm Frosting, Maler

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Wilhelm Frosting ist ein Maler aus Dortmund. Er malt Motive aus der Natur wie Blumengärten, Landschaften und Felsformationen. Der Künstler experimentiert gerne in seinen Bildern, er hat sich dem Impressionismus verschrieben. Seine Werke wurden schon in Ländern wie Mexiko und Indien ausgestellt. Bilder von Wilhelm Frosting sind noch bis Anfang Juni 2020 in der Galerie Kley in Hamm zu sehen. Christa Weniger ist bei der Eröffnung der Ausstellung. Sie zeichnet die Rede des Malers auf, in der dieser seinen Weg zur Malerei und seine Motivwahl erklärt. Wilhelm Frosting erzählt auch einige Anekdoten von seinem Künstlerdasein und erklärt, was Kunst für ihn bedeutet. Christa Weniger spricht mit Wilhelm Frosting und zeigt in ihrem Beitrag auch einige seiner Gemälde.

3
Die Ranger Story: Gefahren im Wald bei Wind und Wetter
Reportage
11.03.2020 - 2 Min.

Die Ranger Story: Gefahren im Wald bei Wind und Wetter

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

Aaron Gellern ist der erste Ranger für die Wälder in Bielefeld. Warum man bei Regen und Wind besser nicht im Wald sein sollte, erklärt er in "Die Ranger Story". Selbst Aaron Gellern geht als Profi bei bestimmten Wetterlagen ganz bewusst nicht in den Wald.

4
Die Ranger Story: Rettungspunkte im Wald
Reportage
03.03.2020 - 2 Min.

Die Ranger Story: Rettungspunkte im Wald

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

Bei Gefahren im Wald helfen Rettungspunkte, den eigenen Standort zu beschreiben. Über die Kennziffer des Rettungspunktes kann die Feuerwehr den Ort leicht finden. Ranger Aaron Gellern erklärt die Schilder im Bielefelder Wald.

5
Das Ende einer stolzen Fichte
Dokumentation
27.02.2020 - 10 Min.

Das Ende einer stolzen Fichte

Dokumentation von Ernst Rieder aus Ratingen

Im Garten von Ernst Rieder steht eine hohe Fichte. Die Fichte wurde dort vor mehr als 70 Jahren gepflanzt. Durch die Trockenheit der vergangenen Jahre und durch Stürme verlor die Fichte ihre Nadeln und wurde brüchig. Die stolze Fichte muss nun gefällt werden. Ernst Rieder dokumentiert den Vorgang. Weil es im Garten nicht genug Platz gibt, befreien die Baumkletterer die Fichte von unten nach oben in Handarbeit von ihren Ästen.

6
Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Geist und Landschaft, "Talk im Atelier"
Magazin
25.02.2020 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Geist und Landschaft, "Talk im Atelier"

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Die Ausstellung "Geist und Landschaft" von Reinhard Dobat und Malte Sonnenfeld zeigt Bilder und Skulpturen. Sie beruht auf der Vorstellung von guten und bösen Naturgeistern. Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" stellt einige Objekte aus der Ausstellung in der Kulturwerkstatt in Unkel vor. Außerdem ist beim "Talk im Atelier" mit Malte Sonnenfeld Dierk Engelken zu Gast. Der Künstler und Bildhauer erzählt, wie wichtig Neugierde ist und warum er noch immer die Wahrheit sucht.

7
Die Ranger Story: Wilde Mountainbike-Strecken in Bielefeld
Reportage
25.02.2020 - 3 Min.

Die Ranger Story: Wilde Mountainbike-Strecken in Bielefeld

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

Ranger Aaron Gellern sucht wilde Downhill-Strecken im Bielefelder Wald. Mountainbiker haben diese in den Wald gegraben. Durch weiche Erde und Wurzeln können die Strecken aber ganz schön gefährlich sein. Außerdem schaden sie der Natur. Aaron Gellern gibt den Mountainbikern deshalb einen Tipp.

8
Die Ranger Story: Aaron Gellern, Ranger im Bielefelder Wald
Reportage
20.02.2020 - 2 Min.

Die Ranger Story: Aaron Gellern, Ranger im Bielefelder Wald

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

Seit 2019 hat Bielefeld einen Ranger für seinen Wald: Aaron Gellern. In "Die Ranger Story" gibt er einen Einblick in seine Arbeit. Diese liegt vor allem in der Aufklärung der Leute über den Wald in Bielefeld. Hierzu bietet Aaron Gellern verschiedene Führungen und Erkundungs-Touren an. Im Wald übernimmt er auch die Aufgabe eines Ordnungshüters. "Die Ranger Story" ist ein Projekt von "Bielewald e.V.". Der Verein setzt sich für eine biologische Vielfalt im Bielefelder Wald ein.

9
Der Hermann der Ringe: Über-Lebenssinn
Bericht
12.02.2020 - 60 Min.

Der Hermann der Ringe: Über-Lebenssinn

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Bernd Kwauka ist ein Multitalent. Hermann Mächtig besucht ihn in seinem Studio und interviewt ihn zu seinen künstlerischen Tätigkeiten: Als Künstler malt er abstrakte Bilder. Als Krautrock-Musiker spielt Bernd Kwauka Bass und Keyboard. Hermann spricht außerdem mit Cornelia und Volker über den Sinn des Lebens. Für Cornelia liegt dieser im bewussten Leben. Für sie ist es auch wichtig, sich im Einklang mit der Natur zu fühlen. Für Volker bedeutet der Sinn des Lebens, seine Träume zu behalten und diese zu verwirklichen. Dabei solle man jedoch unbedingt anständig bleiben.

10
Spaziergang an der Steilküste von Ahrenshoop
Reportage
11.02.2020 - 13 Min.

Spaziergang an der Steilküste von Ahrenshoop

Reisebericht von Gerd Holtappels aus Engelskirchen

Das Ostseebad Ahrenshoop in Mecklenburg-Vorpommern hat eine beindruckende Steilküste. Sie verläuft zwischen Ahrenshoop und dem Nachbarort Wustrow. Anita und Gerd Holtappels besuchen die Steilküste und dokumentieren ihren Spaziergang. Sie schauen, was sich dort zu ihren vorherigen Besuchen verändert hat. Dabei fallen ihnen Schäden und Bewegungen in der Landschaft auf. Die Urlauber schauen sich außerdem an, was alles an der Steilküste von Ahrenshoop angespült wurde.

11
Im Dschungel von Köln
Kunst
04.02.2020 - 6 Min.

Im Dschungel von Köln

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eigentlich wollten die Künstlerinnen Wilda WahnWitz und Frederice Klinge nur zum "Cinema Sumeet", einer Filmkonferenz in Köln. Auf dem Weg dahin schlägt Wilda WahnWitz eine Abkürzung vor, die die beiden durch den Wald führt. Der Weg aus dem Wald heraus stellt sich jedoch schwieriger dar, als die Frauen gedacht haben. Wilda WahnWitz und Frederice Klinge schlagen sich durch Brennnesseln, Dornen und Kletten. Der "Dschungel von Köln" ist außerdem voll von Weggabelungen und Trampelpfaden.

12