NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne
Magazin
12.06.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Die Flucht des Luchs in Herne hat ein Ende. Das Tier wurde endlich wohlbehalten aufgefunden. In "Panoptikum" sprechen die Moderatoren Brigitte Bosk, Günter Bosk und Friedrich Lengenfeld über die Flucht des Tieres und wie es nun mit dem Luchs weiter geht. Außerdem berichten sie über die Sportstadt Herne - denn Herne besitzt seit kurzem eine "Hall of Fame" für Sportler. Darin verewigt sind auch die Basketball-Damen des Herner TC. Diese haben nämlich das Double in dieser Saison nach Herne geholt. Weitere Themen sind Ausbildungsplätze in der Region und die grüne Seite von Herne.

1
Spanien auf eigene Faust - Teil 2: Sierra de Grazalema, Ronda, El Rocio
Dokumentation
19.09.2018 - 28 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 2: Sierra de Grazalema, Ronda, El Rocio

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im Naturpark "Sierra de Grazalema" erkundet Annegret Grünewald auf ihrer Reise durch Spanien die "weißen Dörfer". Außerdem probiert sie einen Wanderweg durch die steinige Landschaft aus. In "Ronda" gibt es Relikte aus alter Zeit zu entdecken. Ein arabisches Bad und eine umgebaute Moschee sind Zeugnisse der islamischen Geschichte der Stadt. Der nächste Stopp der Reisenden ist "El Rocio". Hier kann man in angrenzenden Naturparks verschiedenste Tiere beobachten. Vögel, Pferde und Flamingos bekommt Annegret Grünewald vor die Kamera. Dabei hat sie besonderes Glück: Auch die scheuen Luchse zeigen sich.

2
Palette - das Stadtmagazin: Luchse im Tierpark, Kellner im Rollstuhl, Hermannslauf-Training
Magazin
31.01.2018 - 13 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Luchse im Tierpark, Kellner im Rollstuhl, Hermannslauf-Training

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Die Luchs-Dame Frieda aus dem Tierpark Olderdissen bei Bielefeld muss umziehen. Es geht für sie in den Wildpark Schwarze Berge im Süden Hamburgs, wo ein gleichaltriges Luchsmännchen bereits auf sie wartet. Kostas Spirolari ist Kellner in der "Finca & Bar Celona" in Bielefeld. Das Besondere: er sitzt im Rollstuhl. Für seinen Chef und die Kollegen kein Problem - nach ein wenig Tablett-Training ist Kostas bereit für den Einsatz. In Workshops zum Thema "Elektrizität " können Kinder im Naturkundemuseum in Bielefeld etwas über Strom und Stromversorgung lernen. Der "Hermannslauf" ist einer der bekanntesten Volksläufe in Ostwestfalen. Für die 47. Ausgabe des Laufs, der Ende April 2018 stattfindet, finden bereits im Winter regelmäßige Trainings statt. Ein Team aus der "Palette"-Redaktion begleitet die Läufer des TSVE 1890 Bielefeld e.V. bei ihren Vorbereitungen.

3