NRWision
Lade...

263 Suchergebnisse

Laut Punkt Leise #3: "Literatürk Festival" in Essen, Olympische Spiele im Ruhrgebiet, Flugscham
Talk
06.04.2020 - 55 Min.

Laut Punkt Leise #3: "Literatürk Festival" in Essen, Olympische Spiele im Ruhrgebiet, Flugscham

Podcast von Fatma, Tobias und Joon aus Essen

Das "Literatürk Festival" ist ein internationales Literaturfestival im Ruhrgebiet. Fatma, Tobias und Joon vom Podcast "Laut Punkt Leise" sprechen über das Festival in Essen. Sie erzählen, wie sie vor Ort in Organisation und Berichterstattung rund ums "Literatürk Festival" eingebunden waren. Außerdem sprechen sie darüber, dass sich die Region Rhein-Ruhr um die Ausrichtung der Olympischen Spiele bewerben will. Da für Fatma und Joon bald eine Reise nach Thailand ansteht, sprechen die drei Podcaster über Flugscham, CO2-Ausgleiche und umweltschützendes Verhalten. Weitere Themen der Ausgabe: Wie Fatma und Joon planen, den Film "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" in Thailand zu schauen, Joons Geschichte über Warentrenner im Supermarkt und der "Cyber Monday" beim Online-Händler "Amazon".

1
London Calling: Thorsten Nagelschmidt – Autor und Sänger, Marcus "Opa" Haefs – Stadion-DJ Fortuna
Magazin
30.03.2020 - 63 Min.

London Calling: Thorsten Nagelschmidt – Autor und Sänger, Marcus "Opa" Haefs – Stadion-DJ Fortuna

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Wegen des Coronavirus spricht Achim Lüken wieder per Telefon mit seinen Gästen. Zuerst geht's mit Autor und Sänger Thorsten Nagelschmidt aka "Nagel" von "Muff Potter" um die aktuelle Stimmung in Berlin und seine Reise nach Chile. Vor Ort recherchierte "Nagel" auch zu den Aufständen in Santiago de Chile und schrieb darüber eine Reportage für "Die Zeit". Neben der Beschreibung der Situationen in Berlin und Santiago gibt Thorsten Nagelschmidt auch Buchtipps, die in der Zeit des Coronavirus helfen können. Marcus "Opa" Haefs ist der Stadion-DJ von Fortuna Düsseldorf. Im Gespräch mit Achim Lüken berichtet er von der Corona-Krise in Düsseldorf und seinem Job als DJ bei dem Bundesligisten. Dazu präsentiert "Opa" Stadion-Hits, die auch zu Hause für Stimmung sorgen – natürlich inklusive eines Songs von den "Toten Hosen". Dazu gibt's in der Sendung viele neue Songs, unter anderem von "Slime", "The Movement" und " KOTZREIZ".

2
Künstlerporträt: Best of 2019, Gedicht "Corona und März"
Porträt
26.03.2020 - 56 Min.

Künstlerporträt: Best of 2019, Gedicht "Corona und März"

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Viele verschiedene Künstler stellten sich und ihre Projekte 2019 im "Künstlerporträt" vor. Moderatorin Eva Benesch von "Radio-Kaktus Münster" präsentiert ein "Best of". Sie wirft einen Blick zurück auf Lesungen, Musik, Interviews und Ausstellungen. Dazu gehört beispielsweise die Kunstausstellung "Stadtna(h)tur" im Sozialamt Münster. Die Schriftsteller Dragica Schröder und Ralf Rölike lasen in einer anderen Ausgabe eine lyrische Interpretation von "Romeo und Julia". Weitere Gäste im Jahr 2019 waren unter anderem der Autor Molla Demirel und Winfried Nachtwei, ein Experte für Friedenspolitik. Molla Demirel liest im "Künstlerporträt" auch ein aktuelles Gedicht mit dem Titel "Corona und März".

3
rs1.tv: Der Kärst kocht – Frühlingsgemüse an Bärlauch-Quark mit Sascha Bruns, Autor und Verleger
Magazin
25.03.2020 - 15 Min.

rs1.tv: Der Kärst kocht – Frühlingsgemüse an Bärlauch-Quark mit Sascha Bruns, Autor und Verleger

Lokalmagazin aus Remscheid

Sascha Bruns hat 2013 den "Sascha Bruns Verlag" gegründet. Er ist zu Gast in "Der Kärst kocht" und erzählt dort von seinem Unternehmen: Alles fing an, als ihm beim Spielen mit seinem Sohn plötzlich die Idee zu einem Kinderbuch kam. Natürlich wird in der Sendung auch gekocht: Gemeinsam mit Koch Markus Kärst bereiten Sascha Bruns und "rs1.tv"-Moderator Arunava Chaudhuri in Bierteig gebackenes Frühlingsgemüse mit Bärlauch-Quark zu.

4
com.POTT: Hermann Welp, Bäcker in Essen
Porträt
25.03.2020 - 6 Min.

com.POTT: Hermann Welp, Bäcker in Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Hermann Welp betreibt die Bäckerei "Welp" in Essen bereits in dritter Generation. Über seine Arbeit hat Hermann Welp das Buch "Papa ist Bäcker und Erfinder" geschrieben. Das ist jedoch nicht das einzig Außergewöhnliche an der Bäckerei: Auf einer Reise nach Sizilien lernte Hermann Welp die Süßigkeit "Pasta di Mandorle" kennen. Wie dieses Gebäck und der italienische Touch, den er seiner Bäckerei gegeben hat, seinen Betrieb veränderten, erzählt Hermann Welp im Interview.

5
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Panik im Park
Talk
03.03.2020 - 102 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Panik im Park

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Panik im Park" ist Nummer 110 der Hörspielreihe "Die drei ???". In "Rescherschen & Arschiv" nehmen Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein die Folge ausführlich unter die Lupe. Sie sei eine der schwächeren Episoden, stellen die Podcaster direkt zu Beginn fest. Neben sonderbaren Twists und komischen Plänen falle vor allem die Übertriebenheit in dem Hörspiel an vielen Stellen auf. Die Podcaster gehen die Geschichte chronologisch durch und fällen am Ende ihr Gesamturteil über "Panik im Park".

6
MNSTR.TV: Autor Klaus Uhlenbrock, "Besitzerwechsel"-Flohmarkt, Karneval 2020
Magazin
27.02.2020 - 13 Min.

MNSTR.TV: Autor Klaus Uhlenbrock, "Besitzerwechsel"-Flohmarkt, Karneval 2020

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Klaus Uhlenbrock ist Autor und verarbeitet Alltagsgeschichten in seinen Büchern. Das Team von "MNSTR.TV" stellt dem Autor sieben Fragen. In seinen Antworten erklärt Klaus Uhlenbrock unter anderem, dass Charaktere für ein gutes Buch besonders wichtig sind. "MNSTR.TV" berichtet außerdem über den "Besitzerwechsel"-Flohmarkt in der Mensa am Coesfelder Kreuz. Dort gibt es für jeden etwas zu sehen. Auch ein paar Eindrücke vom Karneval in Münster werden in der Sendung gezeigt. Der Rosenmontagsumzug sorgt in der Innenstadt wieder für gute Stimmung.

7
Jupp Hammerschmidt - live: Prinz von Kalmuckien - Teil 1
Aufzeichnung
26.02.2020 - 13 Min.

Jupp Hammerschmidt - live: Prinz von Kalmuckien - Teil 1

Sendereihe von EifelDrei.TV aus Monschau

Jupp Hammerschmidt tritt im "Weissen Pferdchen" in Monschau auf. Der Kaberettist hat ein neues Programm mit dem Titel: "Zömmermanns Jupp, dä arme Schlupp". Darin erzählt Jupp Hammerschmidt unter anderem die Geschichte vom Prinzen von Kalmuckien. Dieser sei auch unter dem Namen Orpheus bekannt gewesen und durch Kaffeeschmuggel reich geworden. Der Prinz habe in der Eifel gelebt. Komponist Jacques Offenbach habe ein Lied über ihn geschrieben, das Jupp Hammerschmidt vorsingt. Eine bekannte Ballade von Theodor Fontane versieht er auf der Bühne außerdem mit neuem Text: Sie lautet "Herr von Zwieback zu Zwieback im Eifelland".

8
KunstFest PASSAGEN 2019 – Nachlese
Kunst
26.02.2020 - 16 Min.

KunstFest PASSAGEN 2019 – Nachlese

Beitrag von Nils Bonk und Corinna Häußler aus Menden

Das "KunstFest PASSAGEN" findet 2019 im "Gut Rödinghausen" in Menden statt. Bei dem Kultur-Festival gibt es ein vielfältiges Programm von Musik über Kunst bis hin zu Theater. Nils Bonk und Corinna Häußler zeigen in ihrer Nachlese Eindrücke vom "KunstFest PASSAGEN 2019". Sie sind eingebettet in einen Kurzfilm, der die Themen "Romantik" und "Freiheit" aufgreift. "Romantik" war 2019 das Motto des Festivals, "Freiheit" wird es 2020 sein.

9
Lesung mit Brigitte Lamberts und Kerstin Lange im "zentrum plus Stockum"
Beitrag
26.02.2020 - 6 Min.

Lesung mit Brigitte Lamberts und Kerstin Lange im "zentrum plus Stockum"

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts und Kerstin Lange lesen im März 2020 aus ihrer Krimi-Anthologie "Hessen mörderisch genießen" vor. Die Lesung findet im "zentrum plus Stockum" des Caritasverband Düsseldorf e.V. statt. Moderator Sascha Tanski spricht mit Udo Glasmacher vom Caritasverband über das "zentrum plus". Udo Glasmacher erzählt, welche Angebote es dort für Senioren gibt. Außerdem erklärt Autorin Brigitte Lamberts, wie sie sich auf eine Lesung vorbereitet. Dazu zähle die Auswahl der Texte, die zum Publikum passen müsse.

10
KK47 02: Heike Herold, LAG Soziokultureller Zentren NRW e.V. im Interview
Interview
25.02.2020 - 8 Min.

KK47 02: Heike Herold, LAG Soziokultureller Zentren NRW e.V. im Interview

Medienforum Duisburg: Podcast Kunst und Kultur Duisburg

Über die soziokulturellen Zentren in Nordrhein-Westfalen weiß kaum jemand so gut Bescheid wie Heike Herold. Sie ist die Geschäftsführerin der "LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.". In "KK47" erklärt Heike Herold, was ein soziokulturelles Zentrum ist. Dazu können beispielsweise Orte für Theater, Literatur und Musik zählen. Laut Heike Herold müsste die Stadt Duisburg hier mehr Engagement zeigen. Sie spricht im Interview mit Moderator Jürgen Mickley außerdem über die Trägerschaft solcher Zentren und auch das geplante soziokulturelle Zentrum in Duisburg.

11
Hallo Duisburg: Kunstausstellung in Zahnarzt-Praxis, "rebobuch" und "reborad" – Neueröffnung
Magazin
20.02.2020 - 57 Min.

Hallo Duisburg: Kunstausstellung in Zahnarzt-Praxis, "rebobuch" und "reborad" – Neueröffnung

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Duisburg

Zahnarzt Dr. Manhardt Barthelmie hat in seiner Praxis in Duisburg einen Kunst-Raum integriert. Dieser ist für alle Menschen frei zugänglich. 2020 ist dort die Foto-Ausstellung "Tracking Gandhi" von Anja Bohnhof zu sehen. Ein weiteres Thema in "Hallo Duisburg" ist die Neueröffnung von "rebobuch" und "reborad". In diesen Projekten von der "Regenbogen Duisburg gGmbH" können Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung Arbeits- und Alltagserfahrungen sammeln. Weitere Themen im Lokalmagazin sind die Frage, wieso Kinder so gerne bauen, der Praktikumsbericht einer Schülerin und das Buch "Der achte Rodin" von Siegmar Wyrwich.

12