NRWision
Lade...

90 Suchergebnisse

etwas-mehr-im-Kopf: 20. Geburtstag, Kindheit
Kommentar
13.02.2020 - 59 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: 20. Geburtstag, Kindheit

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Alena Voß schaut gerne zurück auf ihre Kindheit. Die Zeit im Kindergarten bezeichnet sie als die beste Zeit ihres Lebens. Sie sei viel draußen gewesen und ist das auch heute noch gerne. Zu ihrem 20. Geburtstag zieht Alena in ihrem Podcast "etwas-mehr-im-Kopf" Bilanz: Was sie in ihrem bisherigen Leben gelernt hat, was sich verändert hat und was nicht. Darunter falle zum Beispiel ihre Wissbegierde. Sie habe schon immer Sachen hinterfragt und plädiert auch heute dafür, Meinungen zu reflektieren. Außerdem wisse sie nun, wie wichtig es sei, dankbar zu sein. Weiterhin erzählt sie, was sie sich für die Zukunft wünscht. Sie möchte Lehrerin werden und mit ihrer eigenen Familie auf dem Land leben.

1
Funkjournal: Irith Michelsohn, Jüdische Kultusgemeinde Bielefeld
Interview
12.02.2020 - 52 Min.

Funkjournal: Irith Michelsohn, Jüdische Kultusgemeinde Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Irith Michelsohn ist Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde in Bielefeld. Im "Funkjournal" beantwortet sie Fragen rund um die Gemeinde und den jüdischen Glauben. Irith Michelsohn erzählt Wissenswertes über die Synagoge in Bielefeld und erklärt, welcher Strömung die jüdische Kultusgemeinde angehört. Außerdem nennt Irith Michelsohn ihre Wünsche für die Zukunft und gibt einen Einblick, wie sich das Leben als Jüdin in Bielefeld anfühlt.

2
Es gibt ein Leben vor dem Tod
Kunst
26.11.2019 - 7 Min.

Es gibt ein Leben vor dem Tod

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Hannah Schlüter, Christian Richter und Julien Colombet sind Teilnehmer von "Kino Datsche 2019". "Kino Datsche" ist ein Film-Workshop in Leipzig für unabhängige Filmemacher. Die Künstlerin Wilda WahnWitz interviewt die Filmschaffenden zum Thema "Leben vor dem Tod". Hannah Schlüter erzählt, dass sich ihr Verhältnis zum Leben mit dem frühen Tod ihrer Mutter verändert hat. Christian Richter erklärt, wie er den Tod als Naturwissenschaftler sieht. Der Franzose Julien Colombet beschreibt außerdem, wie er sein Leben gestaltet: Er versuche einfach, alles auf sich zukommen zu lassen und seine Begeisterung nicht zu verlieren.

3
Taschenuschis: Mode bei Männern, Social Media Manager
Talk
24.10.2019 - 52 Min.

Taschenuschis: Mode bei Männern, Social Media Manager

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Sind Dreiviertel-Hosen bei Männern sexy oder eine Modeverirrung? Diese Frage diskutieren die "Taschenuschis" in ihrem Podcast. Weitere Themen ihres Talks sind unter anderem "WhatsApp" als neues Tagebuch, die verschlafene Zeit nach dem Urlaub und das neue Add-On "Shadowbringers" vom Computerspiel "Final Fantasy". Die beiden Frauen klären außerdem, was ein Social Media Manager macht – dazu präsentieren sie eine Sprachnachricht von einem Experten. Zudem kündigen sie einen neuen Rhythmus für ihren Podcast an.

4
Joy liest Rhapsodie: Christus-Umgebung
Talk
25.09.2019 - 38 Min.

Joy liest Rhapsodie: Christus-Umgebung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ein Christ lebt nicht in der natürlichen Welt, daher sollte er sich auch nicht von den Grundsätzen dieser Welt beeinflussen lassen" liest Joy Amadin aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. In dieser Folge von "Joy liest Rhapsodie" spricht die Gläubige über die sogenannte "Christus-Umgebung" und erklärt, was es damit auf sich hat.

5
"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul
Talk
05.08.2019 - 18 Min.

"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

"Der aufrecht gebückte Mensch" ist ein Sachbuch von Wolfgang Paul. In seinem Buch befasst er sich auf philosophische Weise mit der heutigen Gesellschaft. Der Autor spricht mit Andreas Schwann vom Verein "Bergische Welle e.V." darüber, wie er zum Schreiben gekommen ist. Auch Wolfgang Pauls Frau ist beim Interview dabei. Sie erzählt, wie überrascht sie war, dass ihr Mann "Der aufrecht gebückte Mensch" geschrieben hat.

6
Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn
Talk
01.08.2019 - 55 Min.

Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Alle wollen immer hübscher, schlanker und erfolgreicher werden. Aber nicht mit den Taschenuschis! Melanie Beckers und Stefanie Bösche sagen dem Selbstoptimierungswahn den Kampf an. Denn zwischen Lebensratgebern, Erwachsenenmalbüchern und Apps zur perfekten Tagesplanung vergisst man oft das wichtigste: Kein Mensch kennt einen besser als man selbst. Außerdem verraten die Podcasterinnen, warum die Suche nach Entspannung oft selbst zum Stresstest wird.

7
loxodonta: Auguste, Künstler aus Frankreich
Porträt
23.07.2019 - 8 Min.

loxodonta: Auguste, Künstler aus Frankreich

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Auguste ist ein Künstler aus Bordeaux, Frankreich. Die Ausstellung "Life is a Puzzle" in der Galerie Mensing in Hamm gibt einen Einblick in sein Schaffenswerk. Nach seinem Studium beschließt er, die Geschichten seiner Kindheit in Kunst zu verwandeln: Alle Comichelden und Action-Figuren, mit denen er groß geworden ist, kombiniert er mit allen seinen eigenen Pop-Art-Helden. Dadurch entsteht die Mischung verschiedener Stile und Kunstrichtungen. Auguste setzt sich mit der Geschichte seiner Kindheit und die Geschichte der Kunst auseinander.

8
DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über… Arbeitszeit" – Teil 1
Aufzeichnung
17.07.2019 - 72 Min.

DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über… Arbeitszeit" – Teil 1

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Deutsche Gewerkschaftsbund Nordrhein-Westfalen" organisiert die "Fachtagung OWL". Das Team von "Kanal 21" ist bei der Veranstaltung 2019 dabei. Die Tagung trägt den Titel "Reden wir über… Arbeitszeit". Klaus-Dieter Hommel von der "Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft Geschäftsstelle" (EVG) hält beim Kongress eine Rede. Er erklärt, wie wichtig das Thema "Arbeitszeit" bei den Tarifverhandlungen zwischen der "EVG" und der "Deutschen Bahn" war. Auch Thomas Wamsler von der "IG Metall" spricht über Flexibilität sowie die Vereinbarkeit von Familie und Arbeitszeiten.

9
Alex im Wunderland: "Start with a friend" - Flüchtlingshilfe in Köln
Bericht
16.07.2019 - 6 Min.

Alex im Wunderland: "Start with a friend" - Flüchtlingshilfe in Köln

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

"Start with a friend" ist eine Organisation, die Geflüchteten helfen möchte, in Deutschland anzukommen und Kontakte zu knüpfen. Die Ehrenamtlichen der lokalen Gruppe in Köln sind vor allem engagierte Jugendliche und junge Erwachsene, die zum Beispiel Veranstaltungen organisieren, gemeinsame Ausflüge anbieten oder Tandems vermitteln. Durch diese Tandems aus je einem Geflüchteten und einem "Local" wird es den neuen Mitbürgern einfacher gemacht, lokale Kontakte zu knüpfen und sich einzubringen. Alex Jeanne spricht mit den "Locals" der Kölner Gruppe und begleitet sie bei ein paar der gemeinsamen Aktivitäten.

10
Global Peace Index
Beitrag
03.07.2019 - 3 Min.

Global Peace Index

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der "Global Peace Index" (zu deutsch: Weltfriedensindex) ist der Versuch, die Friedfertigkeit von Nationen und Regionen anhand eines Vergleiches darzustellen. Reporterin Melissa Leonhardt erklärt, was genau der "Global Peace Index" (GPI) misst. Sie beschreibt die Entwicklungen der vergangenen zehn Jahre und geht dabei auf die positiven und die negativen Aspekte ein. Melissa Leonhardt erläutert außerdem die Auswirkung des Klimawandels auf den "GPI".

11
BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod
Magazin
26.06.2019 - 59 Min.

BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Der Klimawandel und die "Fridays for Future"-Demos stehen diesmal bei BonniFM im Vordergrund. Die Reporter vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden befragen Passanten zu ihrem Fleischkonsum und ihrem persönlichen Umweltschutz. Anschließend erklären sie, warum es der Umwelt helfen würde, wenn wir Bio-Fleisch essen. Außerdem präsentieren sie eine Reportage zu einer "Fridays For Future"-Demo in Düsseldorf. Die Aktion führt an mehreren Schulen vorbei und endet am NRW-Landtag. Zum Abschluss der Sendung befragen die Kids von "BonniFM" die Bürger in Hilden, wie sie sich ihr Leben nach dem Tod vorstellen.

12