NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Talk
29.05.2019 - 68 Min.

bergisch.io: Holger Schlichting, PRAXISFELD GmbH über Kommunikation im Unternehmen

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Jedes Unternehmen hat eine Geschichte und in jedem Unternehmen gibt es Geschichten. Genau diese Geschichten sind ein wichtiger Teil der Unternehmenskommunikation. In "bergisch.io" spricht Holger Schlichting über die Wichtigkeit der Kommunikation in einem Unternehmen. Der Geschäftsführer der "PRAXISFELD GmbH" berichtet über seine Erfahrungen als Unternehmensberater. Er erklärt den Podcastern Tobias Dehler und Martin Mayer, dass sich aus diesen Geschichten ganze Unternehmensregeln bilden können und diese eine Chance bieten, ein Unternehmen zu steuern. Holger Schlichting erklärt außerdem, wie er Firmen hilft, sich weiterzuentwickeln.

1
Talk
03.04.2019 - 9 Min.

Rotes Sofa: Dr. Ingo Bosse, TU Dortmund

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Ingo Bosse arbeitet an der Fakultät für Rehabilitationswissenschaften der Technischen Universität Dortmund. Sein Forschungsschwerpunkt nennt sich "Technologie, Inklusion, Partizipation". Ingo Bosse hat in Dortmund das Projekt "SELFMADE" ins Leben gerufen. Es umfasst eine Begegnungsstätte, in der Menschen mit Behinderungen mithilfe von 3D-Druckern Hilfsmittel für ihren Alltag drucken können. Im Gespräch mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume erzählt Ingo Bosse auf dem "35. Forum Kommunikationskultur GMK", wie das Projekt entstanden ist.

2
Interview
02.04.2019 - 61 Min.

Was kommt als Nächstes? – Benjamin Reiß, Design-Freelancer aus London

Zukunfts-Podcast von Johannes Terhürne aus Vreden

Benjamin Reiß ist UX-Designer und arbeitet in London als Freelancer. In "Was kommt als Nächstes?" spricht er mit Podcaster Johannes Terhürne über seinen beruflichen Werdegang und seinen Weg in die Selbstständigkeit. Die beiden diskutieren außerdem über die Arbeitseinstellung der "Generation Z" und die Entwicklung des Arbeitsmarktes. Dazu sprechen sie über die Wichtigkeit von Hobbys und der Work-Life-Balance. Benjamin Reiß stellt im Podcast auch seine Marke "Gentle Zeus" und die Idee hinter dem Produkt vor.

3
Talk
21.03.2019 - 98 Min.

Der Sumpf: Alan Aldas Podcast – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Schauspieler Alan Alda ist einer der Hauptdarsteller der Serie "M*A*S*H". In dieser Nebensümpflichkeit sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht über dessen Podcast "Clear+Vivid": Ein Podcast, in dem die unterschiedlichen Arten der Kommunikation betrachtet werden. Die Podcaster von "Der Sumpf" sprechen über ihre Gesprächserfahrungen und berichten von skurrilen Erlebnissen sowie Kommunikationsproblemen aus ihrem Leben. Außerdem gibt es am Ende ein Fragespiel, welches der Fragerunde aus dem Podcast von Alan Alda ähnelt.

4
Talk
07.03.2019 - 64 Min.

WhatsUp? - Die Chat-Talkshow

Medien-Experiment von Journalistik-Studierenden an der Technischen Universität Dortmund

Die weltweit erste WhatsApp-Talkshow: Vier Gäste und ein Moderator sitzen im TV-Studio, ohne miteinander zu sprechen. Sie kommunizieren ausschließlich (!) per Smartphone-Chat miteinander. Das Thema dieser ungewöhnlichen Talkshow: "Wie hat sich unsere Kommunikation durch Soziale Netzwerke und digitale Technologien verändert?". Das Medien-Experiment ist ein Projekt von Studierenden an der Technischen Universität Dortmund. Es ist im Rahmen eines Seminars unter der Leitung von NRWision-Chefredakteur und Journalistik-Dozent Stefan Malter entstanden. Die Gäste in unserer experimentellen Talkshow: Nicolas Miehlke, Leiter Social Media bei der "heute-show" (ZDF), Stephanie Zabel vom Verein für Deutsche Sprache e.V., Kommunikations-Experte Dr. Tobias Wels und Sebastian Funk, Lehrer an der Villa Wewersbusch und Wissenschaftsjournalist.

5
Magazin
04.03.2019 - 25 Min.

Welle WBT: Ivana Langmajer, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Beim Theaterspielen steht vor allem die Kommunikation im Vordergrund. Diese findet aber nicht ausschließlich zwischen den Schauspielern statt, sondern auch zwischen dem Ensemble und dem Publikum. Zu Gast in "Welle WBT" ist Schauspielerin Ivana Langmajer. Sie spielt die Rolle der Staatsanwältin im Stück "Terror" am Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster. Mit dem Moderatoren-Duo Silvia Drobny und Florian Bender spricht Langmajer über ihre Erfahrungen, die sie auf Bühnen im Ausland gemacht hat. Dabei geht sie auf die damit verbundene Wichtigkeit von Ausstrahlung, Mimik und Gestik ein. Außerdem tauschen sich Ivana Langmajer und Florian Bender über ihre Erfahrungen mit dem Publikum, in Nachgesprächen und bei Kostproben aus.

6
Talk
07.02.2019 - 55 Min.

bergisch.io: Lars Heidemann, "shetani" über digitale Transformation

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Lars Heidemann ist Gründer der Digitalagentur "shetani" in Wuppertal. Er gilt in der Medienbranche als Pionier in Sachen Digitalisierung, hat unter anderem auch das ehemals größte "Apple"-Forum mitgegründet. Im "bergisch.io"-Podcast spricht Lars Heidemann mit Tobias Dehler und Martin Mayer über das Digitalisieren von Geschäftsprozessen und über gute Beratung sowie ergebnisorientiertes Arbeiten.

7
Magazin
08.01.2019 - 19 Min.

Campus TV Düsseldorf: GWA Junior Agency Award, Kunstakademie Düsseldorf, Seedbomb-Aktion

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Beim "GWA Junior Agency Award" bekommen Kommunikations- und Designstudierende die Möglichkeit, Theorie in der Praxis anzuwenden: In Form eines Wettbewerbs entwerfen die Studierenden eine echte PR-Kampagne. Das Team von "Campus TV Düsseldorf" ist vor Ort und befragt die Teilnehmer*innen zu ihren Erfahrungen. Außerdem in der Sendung: Campus TV besucht die Kunstakademie Düsseldorf. Bei einem Rundgang verschaffen sich die Reporter einen Eindruck von den Kunstwerken. Und: Studierende an der HHU planen eine Seedbomb-Aktion. Das Ziel: Die Bepflanzung des AStA-Gartens.

8
Talk
22.11.2018 - 55 Min.

Taschenuschis: Social Media

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Melanie Beckers und Stefanie Bösche beschäftigen sich mit dem Thema "Social Media". In ihrem Podcast "Taschenuschis" diskutieren sie, wie viel Einfluss soziale Medien auf das Leben, die Kommunikation und das Weltbild eines jeden haben. Sie fragen sich unter anderem: Haben wir selbst noch ein gesundes Maß an Medienkonsum? Und wie sehr hängen wir von unseren Smartphones ab? Das Soziale Netzwerk "Twitter" kommt dabei bei den beiden besser weg als Facebook.

9
Bericht
13.11.2018 - 5 Min.

Stimmebenen im Dialog - Prof. Andreas Kastenmüller, Uni Siegen im Interview

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die verschiedenen Ebenen in einem Gespräch sind manchmal schwierig zu erkennen: Es spielt nicht nur eine große Rolle, was wir inhaltlich sagen, sondern auch, wie wir es sagen. Welche Auswirkungen hat ein schnelles Sprechtempo auf unseren Gegenüber? Was passiert, wenn wir besonders viele Fachwörter benutzen? Dr. Andreas Kastenmüller ist Professor für Sozial- und Kommunikationspsychologie an der Universität Siegen. Im Gespräch mit "Radius 92.1"-Redakteur Stefan Michler gibt er einen Überblick über die Möglichkeiten der Stimme, verschiedene Wirkungen auf den Gesprächspartner zu erzielen. Die Möglichkeiten werden am Beispiel von Spielfilm-Dialogen verdeutlicht.

10
Aufzeichnung
20.06.2018 - 7 Min.

Kölner Unternehmerpreis 2018

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der Kölner Unternehmerpreis wird zum 11. Mal vom Wirtschaftsclub Köln vergeben. "BergTV" berichtet über die Preisverleihung. Zu Gast sind unter anderem die Bürgermeisterin der Stadt Köln Elfi Scho-Antwerpes, NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart und Christian Kerner, Geschäftsführender Vorstand des Wirtschaftsclub Köln. Der Preis soll Wirtschaftsunternehmen auszeichnen, die regional und zukunftsfähig sind. Den ersten Platz macht das Unternehmen "SCENTCOMMUNICATION", das Düfte als Mittel der Kommunikation einsetzt.

11
Talk
09.05.2018 - 14 Min.

Rotes Sofa: Prof. Horst Niesyto, Erziehungswissenschaftler

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Prof. Horst Niesyto setzt sich dafür ein, Medienkompetenz zu fördern. Er arbeitet selbst in der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienpädagogik. Darüber hinaus gründet er 2009 die Initiative "Keine Bildung ohne Medien". Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen verankert wird. Horst Niesyto kritisiert Wahlversprechen wie "Digital first, Bedenken second". Er befürchtet, dass Bildung dabei auf der Strecke bleibt.

12