NRWision
Lade...

244 Suchergebnisse

ExtraPlatt: Plattdeutsche Führung durch den Dom zu Paderborn
Dokumentation
07.11.2019 - 101 Min.

ExtraPlatt: Plattdeutsche Führung durch den Dom zu Paderborn

Beitrag der HochSauerlandWelle

An Allerheiligen 2019 führt Caspar Lahme auf Plattdeutsch durch den Dom zu Paderborn. "ExtraPlatt"-Reporter Markus Hiegemann ist bei der Führung dabei. Domführer Caspar Lahme erzählt die Geschichte des Doms. Durch Kriege und Feuer wurde die Kirche mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Im heutigen Dom sind noch einige Teile aus dem 13. Jahrhundert enthalten. Caspar Lahme beschreibt, dass man die Kirche durch das "Paradiesportal" betrete. Bei der Architektur sei außerdem die Helligkeit durch viele Fenster beachtlich. In "ExtraPlatt" geht es außerdem um weitere Besonderheiten des Doms, Umbauten, Bischöfe in Paderborn und die Orgel der Kirche. Die Domführung wird auch auf Hochdeutsch oder Englisch angeboten.

1
MNSTR.TV: Regionalkonferenz Weiterbildung 2019, Stadt-Modell von Münster 1945
Magazin
05.11.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Regionalkonferenz Weiterbildung 2019, Stadt-Modell von Münster 1945

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das Thema der "Regionalkonferenz Weiterbildung" in Haltern am See 2019 ist "Marketing in der Weiterbildung". Das Team von "MNSTR.TV" ist vor Ort und stellt die Veranstaltung vor. Georg Veit vom Kulturdezernat der Bezirksregierung Münster erzählt im Interview, welche Angebote es auf der Konferenz gibt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist ein besonderes Stadt-Modell von Münster: Es zeigt die Stadt 1945, am Ende des Zweiten Weltkriegs. Initiiert wurde die Skulptur von der "Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands-Diözesanverband Münster e. V.".

2
Joy liest Rhapsodie: Mehr als eine Religion
Talk
31.10.2019 - 45 Min.

Joy liest Rhapsodie: Mehr als eine Religion

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden" zitiert Joy Amadin aus der Bibel. Sie sagt, Christ zu sein, bedeute viel mehr, als Gott anzubeten. Für sie ist das Christentum mehr als eine Religion. In ihrer Sendung "Joy liest Rhapsodie" liest sie aus dem Andachtsheft der Freikirche "Christ Embassy" vor.

3
Scott & Gott: Alles möglich, dem der glaubt
Kommentar
31.10.2019 - 12 Min.

Scott & Gott: Alles möglich, dem der glaubt

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Für die Taufe ihrer Tochter kommen die Eltern der einjährigen Mara zu Martin Scott. In "Scott und Gott" erzählt er, wie sie ihm den gewünschten Taufvers aus dem Markus-Evangelium vorstellen: "Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt." Der Podcaster erklärt, in welchem Zusammenhang der Vers in der Bibel steht. Mit den Eltern habe sich ein langes Gespräch über die komplizierte Beziehung zum Glauben in der heutigen Zeit entwickelt. Martin Scott fasst in seinem Kommentar zusammen, dass jeder den Mut zu glauben, selbst aufbringen müsse.

4
"What A Feeling" – Violin House Cover by Astrid Müller & Slenderino
Musikvideo
29.10.2019 - 4 Min.

"What A Feeling" – Violin House Cover by Astrid Müller & Slenderino

Musikvideo der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Song "What A Feeling" ist im Original von der Sängerin Irene Cara. Er wurde bereits in den 1980er Jahren durch den Film "Flashdance" bekannt. Geigerin Astrid Müller interpretiert den Song in einer House-Version neu. Sie präsentiert ihr Cover in der besonderen Atmosphäre der katholischen Kirche St. Bonifatius in Hagen. Produziert wurde das Musikvideo von den angehenden Mediengestaltern Bild und Ton bei "NRWision".

5
Russland: Von Moskau nach St. Petersburg – Teil 2
Reportage
29.10.2019 - 40 Min.

Russland: Von Moskau nach St. Petersburg – Teil 2

Reisefilm von Fritz Sauer aus Sundern

Eine Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg führt Fritz Sauer über die Wolga. Neben Impressionen von der Schiffsfahrt dokumentiert der Reisende auch seine Landgänge. Einer davon findet in Jaroslawl statt. Die Großstadt ist eine der ältesten Städte in Zentralrussland. Dort steht die Prophet-Elias-Kirche, die im Inneren mit aufwendigen Bildern geschmückt ist. Einen weiteren Stopp macht Fritz Sauer mit seiner Gruppe auf der Museumsinsel Kischi. Dort stehen Kirchen, die auf kunstvolle Weise aus Holz gebaut sind. Auf dem Kreuzfahrtschiff lernen die Passagiere außerdem die russische Küche kennen – inklusive Regeln für das Trinken von Wodka.

6
KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas
Magazin
28.10.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ende Oktober 2019 werden die Uhren auf die Winterzeit umgestellt. Anlässlich der Zeitumstellung kommentiert Moderator Oliver Kelch Sprichwörter zum Thema "Zeit" aus verschiedenen Ländern. Im Interview spricht er mit Christian Löwentat vom "Fachdienst Gemeindecaritas" in Recklinghausen. Der Referent erklärt, dass der Fachdienst Menschen in Notlagen helfen soll. In "Andries Welt" geht es diesmal um die Frage, was in Recklinghausen fehlt. Weitere Themen der Sendung sind die kommende Tour von "KwieKirche" in 2020, eine Reise der Senioren der Caritas und ein Fotowettbewerb während der Veranstaltung "Recklinghausen leuchtet 2019".

7
LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland
Magazin
24.10.2019 - 57 Min.

LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die Kirchengemeinde "St. Sixtus" in Haltern am See feiert Glaubenswoche. Unter dem Motto "Kirche klingt gut!?" möchte sie den Dialog über einen Wandel in der Kirche anstoßen. Abgeschlossen wird die Woche mit einer feierlichen Kreuztrachtenprozession durch die Gemeinde. Die Reporter von "LOKAL TV" begleiten den Umzug mit der Kamera. Im Freizeitbad "Aquarell" hingegen findet das traditionelle Hundeschwimmen statt, bei dem ausnahmsweise mal die Vierbeiner in den Becken planschen dürfen. In Dülmen findet zudem unter dem Ländermotte "Irland/Schottland" ein Spezialitätenmarkt statt. An rund 20 Ständen gibt es landestypische Gerichte und Produkte. Die Reporter von "LOKAL TV" berichten vor Ort. Weitere Themen der Sendung sind unter anderem das Jugendkulturfestival am Skaterpark in Dülmen, der Wikinger-Markt "SEErenade" am Silbersee und eine Aktion zum Welthungertag in Haltern.

8
Joy liest Rhapsodie: Der "Gott-Mensch"
Talk
24.10.2019 - 28 Min.

Joy liest Rhapsodie: Der "Gott-Mensch"

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Denn so viele durch den Geist Gottes geleitet werden, diese sind Söhne Gottes." steht in der Bibel. In dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" erklärt Pastor Chris von der Freikirche "Christ Embassy", wie dieses Zitat zu verstehen ist. Joy Amadin liest aus dem Andachtsheft vor und fasst die Aussagen in ihren eigenen Worten und anhand von Beispielen aus ihrem Leben zusammen.

9
Haltern-Magazin: Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Oktoberfest 2019
Magazin
24.10.2019 - 9 Min.

Haltern-Magazin: Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Oktoberfest 2019

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

Unter dem Motto "Kirche klingt gut?!" findet in der Pfarrei St. Sixtus Mitte September 2019 eine Glaubenswoche statt. André Pollmann aus der Pfarrei erklärt im "Haltern-Magazin" das Motto und spricht über den Familientag. Matthias Mersmann vom "Malteser Hilfsdienst e.V." in Haltern am See spricht über die Aufgaben seines Teams bei der großen Kreuztracht. Ende September bietet das Freizeitbad "Aquarell" die Möglichkeit zum Hundeschwimmen. Moderator Georg Nockemann spricht mit dem Bademeister und einigen Gästen. Außerdem sind die Reporter beim Oktoberfest in Haltern. Sie sprechen mit zwei Mitgliedern der Schützengilde. Diese organisiert das Fest Ende September.

10
KulturZeit MK: Friedensfahrt mit dem Fahrrad von Deutschland nach Polen
Magazin
23.10.2019 - 27 Min.

KulturZeit MK: Friedensfahrt mit dem Fahrrad von Deutschland nach Polen

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Fahrradfahren als Zeichen für den Frieden: Rund 70 Gemeindemitglieder der Friedenskirche in Letmathe machen sich mit ihren Fahrrädern auf den Weg nach Polen. Ihr Ziel: Ihre evangelische Partnergemeinde in Jawor. Die Initiatoren erzählen Moderator Thomas Brenck von "KulturZeit MK", wie sie auf diese Idee gekommen sind. Zudem spricht Thomas Brenck mit einigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und fragt diese nach ihrer Motivation. Unter anderem sind auch einige Polen unter den Radfahrern. Kurz vor der Abfahrt spricht Brenck zudem mit dem Organisator der Tour, Hubert Schmalor, und mit Pfarrer Burckhardt Hölscher.

11
The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Magnificat" gehört zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlands. Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

12