NRWision
Lade...

51 Suchergebnisse

neue musik leben: Mein Alltag als Musikerin während des Coronavirus – Woche 3
Bericht
07.04.2020 - 19 Min.

neue musik leben: Mein Alltag als Musikerin während des Coronavirus – Woche 3

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Podcasterin und Sängerin Irene Kurka berichtet über ihren Alltag während des Coronavirus. Sie ist überzeugt davon, dass es in der eigenen Hand liege, die Krise zu bewältigen. Irene Kurka erzählt in "neue musik leben", was sie selbst gegen den Lagerkoller macht. Sie nimmt sich täglich Musikstücke vor, die sie versucht, besser zu beherrschen. Um sich selbst besser kennenzulernen, empfiehlt die Sängerin das "Lebensrad". Bei diesem Coaching-Tool kann man die eigene Zufriedenheit mit Lebensbereichen wie Familie oder Karriere bewerten. Zum Schluss erkennt man ein Muster des eigenen Lebens und weiß, woran man noch arbeiten sollte. Ein weiterer Tipp ist die "Löffelliste". Worum es sich dabei handelt, erklärt Irene Kurka ebenfalls in "neue musik leben".

1
LOKAL TV: Halterns Unternehmer des Jahres 2019, "SchulKinoWochen" in Dülmen, plattdeutsches Theater
Magazin
27.02.2020 - 43 Min.

LOKAL TV: Halterns Unternehmer des Jahres 2019, "SchulKinoWochen" in Dülmen, plattdeutsches Theater

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Daniel und Petra Georgiev sind Halterns "Unternehmer des Jahres 2019". Die Betreiber der "Ratsstuben" in Haltern am See überzeugten die Jury der "Halterner Zeitung" mit ihrer Kochkunst. Auch die Landjugend Dülmen überzeugt – mit ihrem plattdeutschen Theater. Das Team von "LOKAL TV" begleitet eine Aufführung der Gruppe. Ein weiteres Thema der Sendung sind die "SchulKinoWochen" in Dülmen. Schüler und Schülerinnen treffen dort auf junge Medienmacher, von denen sie viel lernen können.

2
neue musik leben: Dr. Kerstin Gernig, Autorin und Business-Coach übers Scheitern
Interview
06.02.2020 - 42 Min.

neue musik leben: Dr. Kerstin Gernig, Autorin und Business-Coach übers Scheitern

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Dr. Kerstin Gernig ist Business-Coach, Speakerin und Autorin. In "neue musik leben" spricht sie über das Scheitern und dem Umgang damit. Oft würde nicht offen darüber gesprochen. Das liege unter anderem daran, dass ein zu großer Fokus in der Gesellschaft auf Fehlern liegt. Auch Musiker sollen sich daher nicht zu sehr auf Probleme konzentrieren. Mit Podcasterin Irene Kurka spricht Dr. Kerstin Gernig zudem über ihren eigenen Werdegang und wie sie Depressionen überwand. Um anderen Menschen zu helfen, bietet sie unter anderem Workshops zum "Shinrin Yoku Waldbaden" an.

3
com.POTT: Yannic Lenze, FC Schalke 04 – Mehr als nur ein Traum
Magazin
30.01.2020 - 6 Min.

com.POTT: Yannic Lenze, FC Schalke 04 – Mehr als nur ein Traum

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Yannic Lenze aus Ratingen ist angehender Fußballprofi. Der 18-Jährige ist Torwart der U19-Mannschaft beim FC Schalke 04. In "com.POTT" erzählt Yannic Lenze, wie er seinen Alltag auf dem Weg zum Bundesliga-Profi organisiert. Außerdem kommt Benjamin Reichert von der Beratungsagentur "KL Sportsbase" zu Wort. Er spricht darüber, wie wichtig Schulbildung neben Disziplin und Talent für einen Fußballer ist. Der Film über Yannic Lenze entstand im Rahmen des Seminars "Literatur im Bewegtbild" an der Universität Duisburg-Essen.

4
YOUNGSTERS: "Fertig? Los!" - Talkrunde in der Ausstellung der DASA Dortmund – Teil 2
Talk
11.12.2019 - 32 Min.

YOUNGSTERS: "Fertig? Los!" - Talkrunde in der Ausstellung der DASA Dortmund – Teil 2

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die Gesprächsrunde zur Sonderausstellung "Fertig? Los!" in der "DASA" in Dortmund geht weiter. Mit Matthias Röben und Lars Ricken sind beide im Nachwuchsbereich bei Borussia Dortmund tätig. Sie erklären unter anderem, wie sich Schule und Fußball für Jugendliche vereinbaren lassen. Zudem berichten sie, wie das Training gestaltet wird und wie das Scouten von Nachwuchstalenten im Ausland abläuft. Im Anschluss daran stellen Besucher auch kritische Fragen. Sie wollen wissen, wie schwierig der Alltag für einen Jugendlichen in einem Fußballverein wirklich ist.

5
Frauen in der Wirtschaft
Bericht
03.12.2019 - 4 Min.

Frauen in der Wirtschaft

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Reporterin Lilli Hiltscher war bei "On the record", der Konferenz für Wirtschaft, Politik und Journalismus von der TU Dortmund. Moderatorin Lena Zaubzer fragt sie, was sie zum Thema "Frauen in der Wirtschaft" erfahren konnte. Es sei nicht so, dass Frauen weniger Interesse an der Wirtschaft haben. Im Interview erklärt Susanne Amann vom "SPIEGEL" dazu, dass Frauen zwar gut qualifiziert seien, aber in der Wirtschaft scheitern würden. Woran das liegen kann, wird im Beitrag von eldoradio* diskutiert.

6
Business & Mensch: Marina Wrede, Online-Marketing – Werkstattgespräch Teil 3
Interview
26.11.2019 - 9 Min.

Business & Mensch: Marina Wrede, Online-Marketing – Werkstattgespräch Teil 3

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Marina Wrede arbeitet im Online Marketing, studiert Business Consulting und Digital Management und betreibt Leistungssport. Als Gast des Werkstattgesprächs "Heute war gestern" spricht sie mit den Moderatorinnen Magdalena Kowalczyk und Johanna Hachmann. Wie der Sport sie auch in Beruf und Studium motiviert und welche Ziele sie verfolgt, verrät Marina Wrede in "Business & Mensch".

7
Weggedacht: Jan Broders und Sarah Antwerpes, digitale Nomanden
Talk
07.11.2019 - 38 Min.

Weggedacht: Jan Broders und Sarah Antwerpes, digitale Nomanden

Podcast zu Minimalismus und digitaler Transformation von Andrea Ballhause und Christian Voecks aus Ratingen

Jan Broders und Sarah Antwerpes sind digitale Nomanden. Das bedeutet: Sie reisen viel und verdienen ihr Geld im Internet. Die beiden geben online Kurse zum Thema "Selbstfindung" und coachen, während sie unterwegs sind. Beide haben mittlerweile keine eigene Wohnung mehr und leben unterwegs aus dem Koffer. Im Interview mit Christian Voecks und Andrea Ballhause berichten sie, wie sie digitale Nomaden geworden sind und wie sich ihre jeweiligen Jobs entwickelt haben. Vor allem über persönliche Kontakte kommen Jan Broders und Sarah Antwerpes an ihre Kunden. Sie erzählen außerdem, wie sie zu sich selbst gefunden haben und geben Tipps dazu, wie man seine Bestimmung finden kann.

8
Panoptikum: Profifußballer aus Herne, Frauenquote im Rat, Kobra-Drama
Magazin
22.10.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Profifußballer aus Herne, Frauenquote im Rat, Kobra-Drama

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Fußballfieber im Ruhrpott: Melina Cvetanovic und Friedrich Lengenfeld von "Panoptikum" fragen sich, wie viele Top-Fußballer eigentlich aus Herne und der Umgebung kommen. Dabei blicken sie auch auf ehemalige Karrieren zurück und sprechen darüber, was die ehemaligen Kicker heute machen. Ein weiteres Thema sind E-Scooter. 50 Stück gibt es davon in Herne. Zudem wünscht sich der Parteichef der SPD für 2020 einen höheren Frauenanteil im Rat. Melina Cvetanovic und Friedrich Lengenfeld geben eine Einschätzung, ob das klappen kann. Ein weiteres Thema ist das Kobra-Drama in Herne: Eine Kobra war ihrem Besitzer ausgebüxt und blieb mehrere Tage verschwunden. Dieser Vorfall hat die Landesregierung aufschrecken lassen. Exotische Tiere sollen in Zukunft als Haustiere verboten werden. Weiter sprechen die Moderatoren über die neue Städte-Partnerschaft zwischen Herne und dem chinesischen Luzhou.

9
Frauen-Netzwerk in Velbert
Bericht
12.09.2019 - 7 Min.

Frauen-Netzwerk in Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Sabine Reucher ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert. Bei "extraRadiO" erzählt sie, wieso ihr Beruf immer noch wichtig ist. Es gäbe zwar Frauen in höheren Positionen, aber viele von ihnen kommen in ihrer Karriere oft nicht weiter. Der Grund: Ihnen fehle ein Netzwerk. Gemeinsam mit Stephanie Rulf von der Wirtschaftsförderung in Velbert möchte Sabine Reucher genau das aufbauen: ein Frauen-Netzwerk.

10
DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über… Arbeitszeit" – Teil 1
Aufzeichnung
17.07.2019 - 72 Min.

DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über… Arbeitszeit" – Teil 1

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Deutsche Gewerkschaftsbund Nordrhein-Westfalen" organisiert die "Fachtagung OWL". Das Team von "Kanal 21" ist bei der Veranstaltung 2019 dabei. Die Tagung trägt den Titel "Reden wir über… Arbeitszeit". Klaus-Dieter Hommel von der "Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft Geschäftsstelle" (EVG) hält beim Kongress eine Rede. Er erklärt, wie wichtig das Thema "Arbeitszeit" bei den Tarifverhandlungen zwischen der "EVG" und der "Deutschen Bahn" war. Auch Thomas Wamsler von der "IG Metall" spricht über Flexibilität sowie die Vereinbarkeit von Familie und Arbeitszeiten.

11
Talktreff: Frauen in Führungspositionen
Talk
11.07.2019 - 29 Min.

Talktreff: Frauen in Führungspositionen

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Frauen, die in einer Führungsposition arbeiten wollen, werden selbst im Jahr 2019 noch Steine in den Weg gelegt. Noch immer ist es für Frauen schwerer, in eine leitende Position zu kommen. Im "Talktreff" unterhalten sich zwei Frauen, die bereits in Führungspositionen sind, und eine Studentin, die dies als berufliches Ziel hat. Die Frauen sprechen über Chancenungleichheit und beschreiben ihren Weg in die jeweilige Position. Sie nehmen auch Bezug auf den politischen Einfluss und die Pläne der Regierung.

12