NRWision
Lade...

142 Suchergebnisse

Videoaktionswoche: Eindrücke der Premieren in Minden und Bielefeld
Bericht
14.11.2019 - 5 Min.

Videoaktionswoche: Eindrücke der Premieren in Minden und Bielefeld

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" haben im Herbst 2019 über 300 Kinder und Jugendliche insgesamt 48 Kurzfilme produziert. Im Kino "Die Birke" in Minden und im "CinemaxX" in Bielefeld feiern die Filme nun Premiere. Zudem wurden die besten Filme mit Preisen geehrt. Die Reporter von "Kanal 21" besuchen beide Veranstaltungen und sprechen mit den jungen Filmemachern.

1
com.POTT: "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" in Essen
Magazin
13.11.2019 - 6 Min.

com.POTT: "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" in Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" in Essen ist im 18. Jahrhundert als Waisenhaus gegründet worden. Das Bauwerk steht in Essen-Steele. Heute bietet es Kindern und Jugendlichen, die verwaist sind oder aus anderen Gründen nicht bei ihrer Familie leben können, ein Zuhause. Auch einen Bereich für Senioren hat die Einrichtung mittlerweile. In "com.POTT" erzählen Mitarbeiter und Leiter des Hauses, wie Kinder und Jugendliche dort gefördert werden. Sie beschreiben auch, wie das Zusammenleben zwischen Jung und Alt in der "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" funktioniert.

2
5 Minuten mit … Trixi Reichardt, Stadtbücherei Monschau
Talk
05.11.2019 - 6 Min.

5 Minuten mit … Trixi Reichardt, Stadtbücherei Monschau

Interview von EifelDrei.TV aus Monschau

Trixi Reichardt ist die Leiterin der Stadtbücherei Monschau. Im Gespräch mit "EifelDrei.TV"-Moderator Hubert vom Venn erklärt sie, wieso die neuen Medien ihrer Meinung nach keine Gefahr für Bücher darstellen. Ein Grund dafür sei, dass die Stadtbücherei Monschau sich an der "Onleihe" beteilige. Dort können sich Kunden online Bücher ausleihen. Trixi Reichardt glaubt, dass man Kindern vorlesen sollte, um sie für Bücher zu begeistern. In "5 Minuten mit …" haben Moderator Hubert vom Venn und seine Gäste genau fünf Minuten Zeit für ihr Gespräch.

3
DuFiWo 03: Festivalleiterin Gudrun Sommer reflektiert Tag 1, "doxs!"-Filmtipp
Interview
05.11.2019 - 3 Min.

DuFiWo 03: Festivalleiterin Gudrun Sommer reflektiert Tag 1, "doxs!"-Filmtipp

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Filmwoche

Anfang November 2019 findet die "Duisburger Filmwoche" statt. Die neue Festivalleiterin Gudrun Sommer spricht im Interview mit Gabriela Wessel über ihre Arbeit am ersten Tag. Außerdem erzählt sie, welche Erwartungen sie an die folgenden Tage hat. Neben der Filmwoche findet auch das Dokumentarfilmfestival "doxs!" für Kinder und Jugendliche statt. Gudrun Sommer empfiehlt, sich dort den Jugenddokumentarfilm "#Mobbinggeschichte" anzusehen. Dieser beschäftigt sich mit dem Thema "Mobbing im Internet".

4
Der LeseWurm: Rüdiger Bertram, Kinder- und Jugendbuch-Autor
Magazin
16.10.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Rüdiger Bertram, Kinder- und Jugendbuch-Autor

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Rüdiger Bertram ist ein Kinder- und Jugendbuchautor aus Ratingen. Bekannt wurde er durch seine Reihe "Coolman und ich". Im Interview mit "LeseWurm"-Moderator Volker Stephan erzählt der Autor unter anderem von seinem neuen Buch: "Finns fantastische Freunde" soll ebenfalls eine Reihe werden. Ein weiteres Thema in der Sendung sind Hörbücher. Für besonders gelungen hält Volker Stephan "Pandolfo". Der Historien-Roman stammt von Michael Römling, gelesen wird er von Frank Stöckle.

5
Young Refugees TV: "barrierefrei kommunizieren!" – Medien-Workshop in Bonn, "Jugendliche ohne Grenzen" –  bundesweiter Zusammenschluss von jugendlichen Flüchtlingen
Magazin
09.10.2019 - 13 Min.

Young Refugees TV: "barrierefrei kommunizieren!" – Medien-Workshop in Bonn, "Jugendliche ohne Grenzen" – bundesweiter Zusammenschluss von jugendlichen Flüchtlingen

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Für die meisten jungen Flüchtlinge ist der Umgang mit dem Smartphone Alltag. Wenn es jedoch darum geht, mit einem Computer oder einer Tastatur zu arbeiten, sieht es schlechter aus. Das ist ein großes Problem, da der Computer gerade für das Schreiben von Bewerbungen besonders wichtig ist. Der Medienworkshop "barrierefrei kommunizieren!" in Bonn soll jungen Flüchtlingen dabei helfen mit dem Computer umzugehen und ihnen einen Weg in die Zukunft zeigen. Ähnliche Ziele hat die Organisation "Jugendliche ohne Grenzen". Sie plant soziale Projekte, um das Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft zu fördern. So wollen die Jugendlichen zum Beispiel offen gegen Rassismus vorgehen.

6
Jugend dreht ab! – Nettetal-Breyell
Bericht
08.10.2019 - 5 Min.

Jugend dreht ab! – Nettetal-Breyell

Medienprojekt vom Verein LAG Kunst und Medien NRW e.V. und dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Nettetal

Breyell ist ein Stadtteil von Nettetal im Kreis Viersen. Dort gibt es einige Angebote für Kinder und Jugendliche. Sechs Jugendliche aus Nettetal beschäftigen sich in diesem Beitrag intensiv mit ihrem Heimatort Breyell. Sie zeigen ihre Lieblingsorte in und sagen auch, was ihnen an dem Stadtteil nicht gefällt. Sie machen außerdem Vorschläge, was man an der Stadt oder an bestimmten Orten noch verbessern könnte. Sie wünschen sich zum Beispiel einen Kino-Abend im katholischen Jugendzentrum "Oase".

7
YouTube-Stars – Musikparodie auf "Shake It Off" von Taylor Swift
Musikvideo
08.10.2019 - 3 Min.

YouTube-Stars – Musikparodie auf "Shake It Off" von Taylor Swift

Musikvideo - produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Die sozialen Netzwerke "YouTube", "Instagram", "Facebook" und Co. sind aus dem Leben von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Besonders die sogenannten "YouTube-Stars" sind von einem ganz besonderem Schlag. Sie geben Schmink-Tipps oder packen Geschenke aus und Millionen Jugendliche schauen zu. Mit einer Parodie von Taylor Swifts Song "Shake It Off" nehmen zwölf Kinder mit der Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching" diese Kultur aufs Korn. Das Video wurde im Rahmen eines Workshops produziert, welcher vom "Kulturrucksack NRW" gefördert worden ist.

8
gamescom 2019 in Köln
Reportage
02.10.2019 - 10 Min.

gamescom 2019 in Köln

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die "gamescom" zieht jedes Jahr hunderttausende Gaming-Fans nach Köln. Doch was bietet die Spielemesse überhaupt und warum kommen jedes Jahr so viele Besucher zur "gamescom"? Das Team von Kanal 21 spricht dort mit Entwicklern und Gamern. Die Reporter testen auch das ein oder andere Spiel selbst. Schließlich gibt es viele Neuheiten in der Computer- und Konsolenwelt zu entdecken.

9
FLUX: gamescom 2019 in Köln
Magazin
26.09.2019 - 31 Min.

FLUX: gamescom 2019 in Köln

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die "gamescom" zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher nach Köln. Doch wer besucht die Spielemesse eigentlich? Dieser Frage gehen Studierende der Folkwang Universität der Künste aus Essen auf die Spur. Sie treffen Besucher, die aus ganz unterschiedlichen Gründen die Reise zur gamescom nach Köln angetreten sind.

10
Handyzombies
Kurzfilm
24.09.2019 - 2 Min.

Handyzombies

Kurzfilm – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Isabel möchte mit ihren Freunden ein ganz normales Gespräch führen. Doch das gestaltet sich für Isabel schwieriger als gedacht – denn alle hängen wie Zombies an ihren Smartphones … Kinder und Jugendliche aus Viersen haben sich die Handlung für diesen Kurzfilm gemeinsam ausgedacht. Im Rahmen des medienpädagogischen Projekts "Kulturrucksack NRW" wurde er mit Medientrainern von "Freigesprochen Mediencoaching" umgesetzt.

11
ON SCREEN: Bergnoize-Musikfestival in Bielefeld
Reportage
24.09.2019 - 30 Min.

ON SCREEN: Bergnoize-Musikfestival in Bielefeld

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das "Bergnoize" ist ein Open-Air-Festival in Bielefeld. Es findet auf dem Johannisberg statt und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren. Die Jungredakteure von "ON SCREEN" schauen sich das Festival genauer an und sprechen mit Besuchern, Teilnehmern und Organisatoren. Zum Beispiel sprechen sie mit Tim Tibbe, einem der jugendlichen Organisatoren. Außerdem begleiten sie Arne Langenberg beim Aufbau der Bühnen und Stände auf dem Festival-Gelände.

12