NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen
Magazin
24.10.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Dülmen hat eine neue Skateranlage. Das Team von "Journal am Sonntag" ist bei der offiziellen Einweihung dabei. Im Gespräch erzählen Alexandra Boldt und Sandra Feldhaus von der Jugendeinrichtung "Neue Spinnerei", warum die Einweihung einige Monate auf sich warten ließ. Unterstützt wird die bunte Veranstaltung von der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.". Die Reporter fragen auch bei Jugendlichen nach, wie sie die neue Skaterbahn finden. Weiter spricht das Team mit Karl-Heinz Schrief vom "Bogensportclub Dülmen e.V.". Der Vereinsvorsitzende erzählt vom Verein und den Angeboten im Bogenschießen. Außerdem ist Ernst Grund von "Journal am Sonntag" bei einer Technikführung im Freizeitbad "düb" in Dülmen. Dort spricht er mit Geschäftsführer Georg Bergmann. Dieser erzählt, was bei der Führung zu sehen ist. Georg Bergmann spricht zudem mit dem leitenden Architekten, der vom Baufortschritt des Schwimmbades berichtet. Das "düb" soll Ende 2019 wieder eröffnet werden.

1
10 Jahre Junges Theater Düren
Bericht
12.06.2019 - 44 Min.

10 Jahre Junges Theater Düren

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Das "Junge Theater Düren" besteht bereits seit 10 Jahren. Das Jubiläum wird mit einer besonderen Aufführung gefeiert: Die Kinder und Jugendlichen zeigen "Der Sturm" von William Shakespeare. Zur Premiere kommen viele Familienmitglieder, Freunde des Theaters und lokale Persönlichkeiten, um der Gruppe zu gratulieren. Geleitet wird das "Junge Theater Düren" von der ehemaligen Gymnasiallehrerin Ursula Keppler. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz begleitet die Schauspielgruppe bei den Vorbereitungen für das Stück und spricht mit Ursula Keppler. Im Interview redet die Regisseurin über die Arbeit mit den Jugendlichen im Jungen Theater Düren. Ursula Keppler erklärt, wie die Stücke erarbeitet und erprobt werden - und wie die jungen Darsteller am Theaterspielen persönlich wachsen.

2
TEN SING auf dem Weihnachtsmarkt 2018 in Bielefeld-Quelle
Bericht
15.01.2019 - 3 Min.

TEN SING auf dem Weihnachtsmarkt 2018 in Bielefeld-Quelle

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Jugendgruppe "TEN SING" verkauft jedes Jahr Waffeln auf einem kleinen Weihnachtsmarkt in Bielefeld-Quelle. Mit den Einnahmen finanzieren die Jugendlichen ihr Equipment und gemeinsame Aktionen. "TEN SING" ist eine Form musikalischer kultureller kreativer christlicher Jugendarbeit innerhalb des Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM). "TEN SING" gibt es weltweit, so auch eine Gruppe in Bielefeld. Dort können sich Jugendliche musikalisch und schauspielerisch ausprobieren. "Kanal 21" stellt die Jugendlichen vor und zeigt sie auf dem Weihnachtsmarkt 2018 in Bielefeld-Quelle.

3
Hingeschaut: Fußballfan, Voltigieren, Versteckter Zucker
Magazin
14.06.2018 - 18 Min.

Hingeschaut: Fußballfan, Voltigieren, Versteckter Zucker

Studierenden-Magazin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld

Fußball und seinen Verein, den "SC Paderborn 07", zu unterstützen steht für Jürgen Patzer an erster Stelle. Ein Team von "Hingeschaut" hat ihn Zuhause besucht und geklärt, was der Sport für ihn bedeutet. Denise Rüffer lernt Voltigieren und merkt, dass das nicht so einfach ist, wie gedacht. Ein weiteres Thema der Sendung: Versteckter Zucker findet sich überall! Ernährungsberaterin Pia-Christiana Bank verrät, wie man ihn in Lebensmitteln erkennt und Lukas Kopec erklärt, dass man auch ganz ohne Industriezucker lecker essen kann. Außerdem zeigen die Volkeningschule in Bielefeld und das "Haus der Jugend" in Bad Oeynhausen, wie wichtig Sport für benachteiligte Jugendliche ist.

4
Künstlerporträt: Projekte bei Radio-Kaktus Münster e.V.
Magazin
15.02.2018 - 55 Min.

Künstlerporträt: Projekte bei Radio-Kaktus Münster e.V.

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Türkân Heinrich und Roxana Raphael-Kuttig stellen die Projekte des "Kaktus e.V." vor. Sie selbst sind Projektleiterinnen und klären über den Stand der Dinge auf. Dabei geht es um das Projekt "Vielseitig gewinnt!", welches hauptsächlich über das gemeinsame Thema "Spielzeuge" Kulturen miteinander verbinden möchte. Doch auch Kunst wird hier geschaffen und ausgestellt. Bei einer Ausstellungseröffnung spricht Münsters Stadträtin Cornelia Winkers über das Projekt. Sie freut sich, dass die ausgestellte Kunst auch ein Stück der jeweiligen Kultur vermittelt. Beim Projekt "Medienfluch(t)" geht es um den ungezwungenen Austausch von Einheimischen und Migrierten. Zur Hilfe genommen werden dabei Mittel wie Audio- und Videoproduktionen. Im Projekt "Befremdet-Befreundet" geht es um das Willkommenheißen. Hier lobt Türkân Heinrich die Willkommenskultur Münsters. Vom Projekt "Kennen-Lernen-Anwenden" ist ein Interview mit dem Filialleiter eines Einzelhandelsgeschäfts zu hören.

5
Im Profil: Alexander Karbouj, Musiker
Talk
11.01.2017 - 21 Min.

Im Profil: Alexander Karbouj, Musiker

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Alexander Karbouj ist Diplom-Sozialpädagoge und leidenschaftlicher Musiker. Sein Können kombiniert er und begleitet Musikprojekte für Kinder und Jugendliche. "Man kann mit Musik nonverbal kommunizieren", sagt Karbouj. Besonders bei der Arbeit mit Flüchtlingskindern, die kaum oder nur wenig Deutsch sprechen, helfe das sehr. Im Interview erzählt er von seiner Arbeit, seinen syrischen Wurzeln, seinem Engagement für die Natur, persönliche Rückschläge und woher er die Kraft für seine vielen Projekte nimmt.

6
Unser Ort: Neuss
Magazin
17.09.2015 - 6 Min.

Unser Ort: Neuss

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Neuss ist sportlich! Das beweisen Leon Neuberger und Marcel König in der neuen Ausgabe von "Unser Ort". Die beiden sind unterwegs auf dem Familiensportfest der Initiative "Neusser Sport Impuls". Dort reden sie mit Vladimir Karanow, dem Leiter der Jugendarbeit des "LMDR Neuss", einem deutsch-russischen Sportverein. Außerdem sprechen die Jungs mit Alexander Felde vom "DJK Rheinkraft" über das im gleichen Rahmen stattfindende Volleyball-Turnier.

7
Unser Ort: Rheine - Jugendzentrum Jakobi
Magazin
16.04.2015 - 12 Min.

Unser Ort: Rheine - Jugendzentrum Jakobi

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Die Jugendlichen vom Jugendzentrum Jakobi in Rheine sind ausgeströmt, um ihre Stadt unter die Lupe zu nehmen. Von albern bis kritisch besuchen die jungen Reporterinnen die Orte, an denen die Stadt lebt. Sie wollen von den Bürgern wissen, was sie von Einsparungen in der Jugendarbeit halten und ob der Bau des neuen Einkaufszentrums sinnvoll ist. Beim Besuch im Zoo machen sie zudem eine unheimliche Entdeckung ...

8
Rotes Sofa: Eike Rösch, Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz
21.02.2013 - 5 Min.

Rotes Sofa: Eike Rösch, Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz

Interview-Reihe aus Paderborn, präsentiert von Kanal 21

Der Medienpädagoge vom "Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz" Eike Rösch diskutiert mit Moderatorin Caren Beckers im Rahmen des "29. GMK Forums Kommunikationskultur" über soziale Medien und deren Nutzung in der Jugendarbeit und der Schule.

9