NRWision
Lade...

70 Suchergebnisse

Queer-Beauftragter für Wuppertal, "42 Radio", Minijobs
Magazin
17.03.2020 - 54 Min.

Queer-Beauftragter für Wuppertal, "42 Radio", Minijobs

Sendung von Air-FM-Radio aus Wuppertal

Die Partei "Bündnis 90/Die Grünen" in Wuppertal möchte einen Queer-Beauftragten für die Stadt berufen. Vorstandsmitglied Liliane Viola Pollmann erklärt im Interview, warum ein Queer-Beauftragter insbesondere für Jugendliche wichtig sei. Die Rapper "Cyrill" und "Maybe" sprechen in "42 Radio" außerdem mit zwei Nachwuchs-Musikern. "BangWhite" und "KARDO" haben schon zusammen Hip-Hop-Songs aufgenommen. Ein weiteres Thema in der Sendung sind Minijobs. Thomas Medler von der Minijob-Zentrale erklärt, wieso es einen Anstieg bei den Minijobs gibt. Er klärt im Gespräch mit Moderator Günter Wiederstein außerdem rechtliche Fragen.

1
REBOpod 02: Inke Altfelder, Rezeptionistin bei "rebobuch" und "reborad"
Interview
17.02.2020 - 3 Min.

REBOpod 02: Inke Altfelder, Rezeptionistin bei "rebobuch" und "reborad"

Medienforum Duisburg: Podcast über die "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Inke Altfelder arbeitet am Empfang von "rebobuch" und "reborad", zwei Angeboten der "Regenbogen Duisburg gGmbH". Im Interview mit Gabriela Wessel spricht sie über ihren Arbeitsplatz am neuen Standort von "rebobuch" und "reborad". In den neuen Räumlichkeiten kann sie auch ihre Aufgabenfelder erweitern. Somit ist Inke Altfelder unter anderem für die Telefonannahme und den Buchverkauf zuständig.

2
Lokalreport: Pflegenotstand - Susanne Leyendecker, Stiftung Diakonie Kreuztal
Magazin
10.02.2020 - 54 Min.

Lokalreport: Pflegenotstand - Susanne Leyendecker, Stiftung Diakonie Kreuztal

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Pflegeberufe gelten als unattraktiv: Die hohe Belastung und schlechte Bezahlung lassen viele zurückschrecken. Susanne Leyendecker ist Pflegedienstleitung der "Stiftung Diakoniestation Kreuztal". Sie nennt weitere Gründe für den Pflegenotstand, der durch den Arbeitskräfte-Mangel in der Pflege entsteht. Außerdem spricht sie mit Moderatorin Ulla Schreiber über Lösungen, wie mehr Pflegekräfte gefunden werden können. Dabei geht es auch um die Ausbildung und verschiedene Weiterbildungen. Die "Diakoniestation Kreuztal" biete den Mitarbeitern unter anderem auch individuelle Arbeitszeitmodelle. Susanne Leyendecker erzählt außerdem, wie der Alltag einer Pflegefachkraft aussieht und welche Berufsgruppen es gibt.

3
der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung
Interview
28.01.2020 - 6 Min.

der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung

Podcast über Ausbildung und Beruf - produziert vom Medienforum Duisburg e.V.

Musap Bakay lebt erst seit sechs Jahren in Deutschland. Er nimmt an einem Theaterprojekt der "QUEST Projektagentur" und der "IMBSE GmbH - Institut für Modelle beruflicher und sozialer Entwicklung" in Duisburg teil. Dort verbessert er seine Deutschkenntnisse und bereitet sich auf die Berufstätigkeit vor. In "der jobton" erzählt Musap Bakay, wie ihm das Projekt weiterhilft. An den Wochenenden arbeitet er nebenbei im Bereich Videobearbeitung. Musap Bakay hofft, dass diese Fähigkeiten ihm auch zu einem Job verhelfen.

4
Lohnsteuerhilfeverein
Beitrag
07.01.2020 - 55 Min.

Lohnsteuerhilfeverein

Sendung der Radiowerkstatt der VHS Moers

Steuern werden individuell auf die persönliche Lebenslage angepasst. Steuerfachwirtin Heike Calaminus arbeitet bei der "Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V." in Kalkar. Im Interview mit Diego Lamber erklärt sie, in welchen Situationen der Lohnsteuerhilfe-Verein unterstützen kann. Im Gegensatz zur Software für zu Hause gehe ein Steuerberater beispielsweise auf die individuelle Lebenslage ein. Heike Calaminus erklärt auch die verschiedenen Steuerklassen. In der Sendung geht es außerdem um die verschiedenen Jobs bei der "Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V.".

5
Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 2
Umfrage
26.11.2019 - 4 Min.

Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 2

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Die Veranstaltung "Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?" wird vom "Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein" und der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer durchgeführt. Reporter Tarek Lababidi fragt die Besucher, welche Vorstellungen sie von der Zukunft haben. Einige sind mit ihrer Arbeit rundum zufrieden. Manche haben konkrete Wünsche und fordern Veränderungen innerhalb der aktuellen Arbeitsverhältnisse. Eine flache Hierarchie und flexiblere Arbeitszeiten sind nur ein Teil der Forderungen der Befragten.

6
Riot Rrradio: Frauen und Arbeit, Berufswege e.V.
Magazin
24.10.2019 - 54 Min.

Riot Rrradio: Frauen und Arbeit, Berufswege e.V.

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Frauen werden in der Arbeitswelt noch immer benachteiligt. Das Projekt "Frauen & Beruf" vom "BerufsWege e.V." in Münster setzt sich für die Förderung von Frauen in der Arbeitswelt ein. Nikola Siller versucht als Leiterin des Projekts, die Strukturen der Benachteiligung von Frauen zu durchbrechen. Praktisch bieten dabei Beratungen, ein Berufsorientierungskurs und eine Gründerinnenwerkstatt Unterstützung an. In "Riot Rrradio" erklärt Nikola Siller, warum die sogenannte Frauenquote leider notwendig ist. Die Moderatorinnen Marisa Uphoff und Zarah Rietschel betonen die systemische Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Dagegen könne auch mehr Solidarität unter Arbeitskolleginnen helfen. Die Universität Münster ist auch Arbeitgeber von vielen Frauen. Im Gespräch mit dem "Riot Rrradio"-Team erklärt die Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Zimmermann, wie uniinterne Förderprogramme aussehen. Durch diese solle Frauen mit Kind ermöglicht werden, zu studieren und zu promovieren.

7
Begin Your Integration: Hilfe beim Traumjob, deutsche Eigenschaften, Obersee in Bielefeld
Magazin
25.09.2019 - 12 Min.

Begin Your Integration: Hilfe beim Traumjob, deutsche Eigenschaften, Obersee in Bielefeld

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Wie unterstützt das Arbeitsamt geflüchtete Menschen bei der Jobsuche? Das Team von "Begin Your Intergration" fragt beim Arbeitsamt in Bielefeld und bei Betroffenen nach. Ein weiteres Thema der Sendung sind positive Eigenschaften der Deutschen. Sie stünden zum Beispiel für Fleiß und Pünktlichkeit. Zudem wird die "Grätchenfrage" gestellt und der Obersee, ein Naherholungsgebiet in Bielefeld, vorgestellt.

8
Taschenuschis: Die lieben Kollegen
Talk
12.09.2019 - 79 Min.

Taschenuschis: Die lieben Kollegen

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Kollegen haben einen großen Einfluss auf die Atmosphäre bei der Arbeit. Die "Taschenuschis" sprechen in dieser Folge über ihre schlimmsten Kollegen. Lästern oder Schweigen im Büro sorgen bei Melanie Beckers und Stefanie Bösche für Frust. Auch das Verhalten der Chefs und Vorgesetzten sei allerdings wichtig für das Betriebsklima. Zum Glück hätten die beiden Podcasterinnen aktuell nette Kollegen und Chefs. In einem Test finden sie außerdem heraus, zu welchem "Kollegen-Typ" sie selbst gehören.

9
Pflege und Personalnotstand aus Sicht des Arbeitgebers
Magazin
28.08.2019 - 53 Min.

Pflege und Personalnotstand aus Sicht des Arbeitgebers

Sendung von Air-FM-Radio aus Wuppertal

Alexander Binse ist Geschäftsführer des ambulanten Pflegedienstes und Personalvermittlungsanbieters "Fachpflegekräfte auf Zeit & Häusliche Krankenpflege Alexander Binse GmbH". Als Arbeitgeber hat er eine besondere Sicht auf den Personalnotstand in der Pflege. Im Interview mit Günter Wiederstein und Jannette Gutzmer von "Air-FM Radio" erklärt er, wie er versucht, mit der Situation umzugehen und ihr entgegenzuwirken. Alexander Binse führt unter anderem Beispiele an, wie man Pflegeberufe für Arbeitnehmer attraktiver gestalten kann.

10
Talktreff: Frauen in Führungspositionen
Talk
11.07.2019 - 29 Min.

Talktreff: Frauen in Führungspositionen

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Frauen, die in einer Führungsposition arbeiten wollen, werden selbst im Jahr 2019 noch Steine in den Weg gelegt. Noch immer ist es für Frauen schwerer, in eine leitende Position zu kommen. Im "Talktreff" unterhalten sich zwei Frauen, die bereits in Führungspositionen sind, und eine Studentin, die dies als berufliches Ziel hat. Die Frauen sprechen über Chancenungleichheit und beschreiben ihren Weg in die jeweilige Position. Sie nehmen auch Bezug auf den politischen Einfluss und die Pläne der Regierung.

11
Vorbild mit Nachsicht: Der Gang zur Toilette im Büro – Spezial-Thema
Talk
02.07.2019 - 11 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Der Gang zur Toilette im Büro – Spezial-Thema

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

Beim Toilettengang im Büro gibt es vieles zu beachten. "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" vermeiden Begegnungen auf dem Klo, soweit es geht. Bei einem Jobwechsel hat sich die Situation nun verschlechtert: Die neue Toilette ist kalt und hellhörig, sodass "mithörende" Nachbarn noch unangenehmer sind.

12