NRWision
Lade...

189 Suchergebnisse

Magazin
18.04.2019 - 27 Min.

DO-MU-KU-MA: Band-Party zum "Tag des Friedens" in Dortmund-Aplerbeck – Bands im Interview

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Bands "Different Inside", "Another Suggestion" und "Among Wolves" spielen zum "Tag des Friedens" in Dortmund-Aplerbeck. Die Band-Party in der Jugendfreizeitstätte Schüren soll an den 12. April 1945 erinnern. Damals hissten Männer in Aplerbeck weiße Fahnen, um den amerikanischen Truppen Frieden zu signalisieren. Warum das gefährlich war, erzählt Moderator Klaus Lenser im Musik- und Kulturmagazin "DO-MU-KU-MA." Außerdem trifft er die Bands zum Interview und spricht mit dem Leiter der Jugendfreizeitstätte, Andreas Lübbert.

1
Magazin
10.04.2019 - 54 Min.

Strukturwandel in Bottrop

Sendung vom Medienkompetenzkurs am Berufskolleg der Stadt Bottrop

Der Strukturwandel im Ruhrgebiet wird durch den Stopp des Kohleabbaus und die damit verbundene Zechenschließungen immer deutlicher. Städte wie Bottrop müssen sich jetzt in anderen Branchen orientierten. Der Medienkompetenzkurs des Berufskolleg Bottrop beschäftigt sich mit dem Strukturwandel und berichtet vom ZDF-Bürgerdialog in der "Kulturkirche Heilig Kreuz" in Bottrop. Außerdem wird von der Live-Übertragung des ZDF-Morgenmagazins vom Ernst-Wilczok-Platz in Bottrop berichtet. Im Zuge der Veranstaltungen interviewen die Reporter Oberbürgermeister Bernd Tischler, ZDF-Journalist Peter Frey und weitere Teilnehmer der Veranstaltungen. Sie sprechen über die Entwicklung des Ruhrgebiets und was den Bewohnern in Bottrop in den nächsten Jahren für Veränderungen bevorstehen.

2
Porträt
27.03.2019 - 3 Min.

Die Macher: Oliver W. Schulte, "Bielefelder Bettgeschichten"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Oliver W. Schulte aus Bielefeld hat viele Berufe: Er ist Software-Entwickler, Moderator, Talk- und Showmaster sowie Gruppentrainer. Jede Woche gibt er in verschiedenen Sportgruppen Langehantel-Kurse. Bei NRWision reicht Oliver W. Schulte seine "Bielefelder Bettgeschichten" ein. In dieser Talkshow quatscht Olly mit ausgewählten, prominenten Gästen im Bett. Der angehende Mediengestalter Bild und Ton Felix Schuster hat Oliver W. Schulte beim Training begleitet und erfährt von ihm, wie er auf die Idee für seine Sendung kam.

3
Beitrag
21.03.2019 - 29 Min.

Künstlerporträt: Senol Güngör und Manuela Jansen, "Solingen 1993 – 25 Jahre danach"

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

1993 wurde in Solingen ein Brandanschlag auf ein Zweifamilienhaus verübt. Dabei starben fünf türkischstämmige Menschen. Der Kurzfilm "Solingen 1993 – 25 Jahre danach" beschäftigt sich mit diesem Ereignis. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." spricht mit dem Produzenten und Drehbuchautor Senol Güngör und der Schauspielerin Manuela Jansen über den Film.

4
Porträt
12.03.2019 - 54 Min.

Musik aus dem Sauerland: Gabi Wilms, Sängerin – Teil 2

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

Udo Jürgens ist das große Idol von Gabi Wilms. Darüber spricht sie im zweiten Teil des Interviews mit Moderator Ingo Ramminger. Thema sind unter anderem die Bedeutung der Lieder des Sängers für Wilms Leben. Die Sängerin erklärt, dass Udo Jürgens für sie ein Seelenverwandter ist. Deshalb hat sie sogar ein Gedicht für ihn geschrieben, welches auch Teil dieser Ausgabe von "Musik aus dem Sauerland" ist. Gabi Wilms verrät in der Sendung außerdem, wie sie zur Musik gekommen ist und was ein Song braucht, um sie zu fesseln.

5
Porträt
07.03.2019 - 54 Min.

Musik aus dem Sauerland: Gabi Wilms, Sängerin – Teil 1

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

Sängerin Gabi Wilms aus Arnsberg-Bachum ist in dieser Ausgabe von "Musik aus dem Sauerland" zu Gast. Ihre Leidenschaft sind Coversongs von Mary Roos und Udo Jürgens. Im Gespräch mit Moderator Ingo Ramminger erzählen Gabi Wilms und ihr Ehemann, wie Gabi zur Musik gekommen ist. Sie berichten auch, wie ein Kapitän der Schlager-Sängerin ihren ersten Live-Auftritt verschafft hat.

6
Talk
21.02.2019 - 13 Min.

Hennef - meine Stadt: Uckerather Prinzenpaar 2018/2019 im Interview

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Das Lokalmagazin "Hennef - meine Stadt" feiert Karneval und lädt 2019 alle Hennefer Prinzenpaare ins Studio ein. Im ersten Interview erzählt das Uckerather Prinzenpaar der Session 2018/2019 unter anderem von der Zeit vor der Proklamation. Gesprochen wird auch über die Mitgliederzahl des Karnevalsvereins "Die Westerwaldsterne". Wie es um diesen steht, erzählt Präsident Rainer Becker. Zu Gast in "Hennef - meine Stadt" ist auch das Kinderprinzenpaar aus Uckerath. Prinzessin Sophie I. berichtet, wer die Idee für das diesjährige Verkleidungsmotto "Din Punk" hatte. Prinz Nils I. erzählt, warum er den Karnevalsverein mag.

7
Aufzeichnung
21.02.2019 - 79 Min.

Fernsehkonzert: "JAZZ'n'SAZ" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Formation "JAZZ'n'SAZ" aus Bielefeld spielt bei "Kanal 21" ein Fernsehkonzert. Die Band ist eine der drei Gewinner-Gruppen des "C:ult"-Band-Contest, der im Rahmen des "Leineweber-Markt" 2018 in Bielefeld stattfand. Der Sound der Band ist eine Mischung aus traditionellen türkischen Klängen und moderner Popmusik. Die Texte von "JAZZ'n'SAZ" sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Vor dem Konzert spricht "Kanal 21"-Moderatorin Merve Ismailogullari im Backstage-Interview mit den Musikern Cihan Akbaba und Aytac Yilmaz über den Namen und die Entstehung der Band.

8
Talk
20.02.2019 - 23 Min.

Comic Reviews: Jurek Malottke im Interview – Comic "Das Fleisch der Vielen" – Teil 2

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Jurek Malottke spricht im zweiten Teil des Interviews weiter über die Hintergründe seines Comics "Das Fleisch der Vielen". Im Gespräch mit "Team Comicsfan86" erzählt er außerdem von seinen Anfängen und erklärt, warum es einige Bilder nicht ins neue Comicheft geschafft haben. Jurek Malottke beantwortet im Interview zudem einige Zuschauerfragen, die das Team von "Comicsfan86" erhalten hat. Aufgeklärt wird zum Beispiel, wie lange er im Durchschnitt zum Zeichnen eines Bildes braucht.

9
Magazin
14.02.2019 - 18 Min.

tv.RUB: Praxisseminar, Integration von Geflüchteten, Ehrenamt

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Praxisseminare sind eine schöne Abwechslung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Student Christopher Wulf aus dem Seminar "Moderations- und Interviewtraining" spricht in "tv.RUB" mit Frau Dr. Hilde Hoffmann vom Institut für Medienwissenschaft über das Thema. Mehr als 200 Geflüchtete bereiten sich aktuell für ein Studium an der "RUB" vor. Das Projekt "Gemeinsam – Studies für Flüchtlinge" vom AStA soll den Einstieg in den Studentenalltag erleichtern. "tv.RUB" begleitet einen Flüchtling. Eine weitere Frage der Redaktion: Wie stehen die Bochumer Studierenden zum Thema "Ehrenamt"? Die Studentinnen Franziska Reinl und Sabrina Gotthardt hören sich auf dem Campus um.

10
Talk
12.02.2019 - 4 Min.

Die Macher: Andreas und Yvonne Wagner, Rockzentrale TV

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Andreas Wagner ist Musiker, Vollblut-Rocker – und das Gesicht vor der Kamera von "Rockzentrale TV". In der Musik-Magazinsendung stellen der Düsseldorfer und seine Frau Yvonne lokale und überregionale Bands vor, führen Interviews, zeigen Musikvideos und geben Einblicke in das Leben der Bands. Yvonne Wagner ist Teil der Produktion: Sie filmt unter anderem die Interviews, organisiert Dreh-Abläufe, trifft die Musikauswahl und hält den Kontakt zu Bands. Der Auszubildende zum Mediengestalter Bild und Ton Jonathan Nielsen begleitet das musikalische Paar bei einem "Außeneinsatz" auf ein Konzert in Meerbusch.

11
Talk
07.02.2019 - 61 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Resi Colter, RTL-Moderatorin und Einrichtungsexpertin

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Resi Colter hatte schon als Kind eine Leidenschaft für Gestaltung, Möbel und Einrichtung. Heute moderiert sie die Sendung "Unsere schöne gemeinsame Wohnung" bei RTL. Im Bettgespräch mit Oliver W. Schulte berichtet sie von ihrer Ausbildung zur Raumausstatterin und den Weg ins Fernsehen. Außerdem spricht sie über den Spagat, selbstständig zu arbeiten und gleichzeitig Mutter eines Kindes zu sein. Resi Colter gibt auch Tipps für die Einrichtung der eigenen Wohnung und singt mit dem Produktionsteam ein Lied vom Kölner Karneval.

12