NRWision
Lade...

118 Suchergebnisse

#NoHateSpeech: Denise Friemann, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Denise Friemann, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

"Schlampe" oder "verblödete Tussi": Mit solchen und anderen Beleidigungen wurde Denise Friemann schon online konfrontiert. In diesem Kommentar nimmt sie Stellung zu Hass und Hetze im Internet. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

1
#NoHateSpeech: Karla Kallenbach, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Karla Kallenbach, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Wer politisch anders denkt oder einfach anders lebt, wird in Sozialen Netzwerken oft beleidigt oder bedroht. Journalistik-Studentin Karla Kallenbach fordert in ihrem Kommentar eine sachlichere Kritikkultur im Netz. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

2
#NoHateSpeech: Leonie Freynhofer, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Leonie Freynhofer, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Leonies bester Freund ist schwul. Anfeindungen wie "Schwuchtel", "Homo" oder "Tucke" musste er zu Schulzeiten fast täglich ertragen. Nicht immer konnte Leonie Freynhofer damals helfen. Auch heute noch macht Homophobie die Journalistik-Studentin wütend, wie sie in diesem Kommentar verrät. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

3
#NoHateSpeech: Lea Griese, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Lea Griese, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Comedians wie Maria Groppler stehen in der Öffentlichkeit und müssen sich im Internet oft Beleidigungen gefallen lassen. Solche Hasskommentare verderben Lea Griese die Laune. Die Journalistik-Studentin fordert uns alle auf, sich gegen Hetze im Netz einzusetzen. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

4
#NoHateSpeech: Melanie Schermer, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Melanie Schermer, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Emotionale Ausbrüche im Internet sind nicht konstruktiv! Manche Themen verführen offenbar dazu, sich im Internet gegenseitig zu beschimpfen. Journalistik-Studentin Melanie Schermer wünscht sich in ihrem Kommentar mehr Mehrwert in Online-Diskussionen. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

5
#NoHateSpeech: Merle Janssen, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Merle Janssen, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Hetzer können sich im Internet hinter ihren Profilen verstecken. Auch wenn sie via Social Media Gehör finden: Die Mehrheit denkt anders, verspricht Journalistik-Studentin Merle Janssen in ihrem Kommentar. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

6
#NoHateSpeech: Sophia Stahl, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Sophia Stahl, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Frauen müssen nicht erfüllen, was Männer für weiblich halten. Journalistik-Studentin Sophia Stahl macht in ihrem Kommentar gegen Hass und Hetze klar: "Wir machen das, was wir wollen, und das, was wir können." - Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

7
#NoHateSpeech: Nina Louwen, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Nina Louwen, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Online-Hetze gegen Flüchtlinge findet Nina Louwen zum Kotzen! Die Journalistik-Studentin muss dabei an ihre Oma denken, die selbst auf der Flucht war, wie sie in ihrem emotionalen Kommentar berichtet. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

8
#NoHateSpeech: Renée Severin, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Renée Severin, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Sexismus und Rassismus sind im Internet Alltag, findet Renée Severin. Die Journalistik-Studentin nimmt aber auch wahr, dass sich Menschen online gegen Hass und Hetze engagieren - mit ganz viel Liebe! Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

9
Radio Kurzwelle: Digitalisierung in Jugendzentren
Magazin
11.02.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Digitalisierung in Jugendzentren

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Um die Digitalisierung in Jugendzentren geht's diesmal bei "Radio Kurzwelle" - präsentiert vom Jugendtreff "4you" der Sportjugend in Bielefeld-Senne. Mit Tim Heidemann vom Jugendtreff sprechen die jungen Reporter darüber, wie sich die Digitalisierung in Jugendtreffs umsetzen lässt. Sie thematisieren die Auswirkungen sowie Vor- und Nachteile der Digitalisierung.

10
Fame um jeden Price
Kurzfilm
05.02.2020 - 29 Min.

Fame um jeden Price

Kurzfilm von der Jungen Kunstschule an der VHS Menden-Hemer-Balve

In der Schulklasse von Frau von der Mark hat jedes Kind einen eigenen YouTube-Kanal. Kein Wunder, dass der Unterricht nicht immer harmonisch abläuft, wenn es allen nur um Klicks und Likes geht. Eine Aufgabe, die die Klassengemeinschaft fördern soll, scheitert. Doch als Johanna auf ihrem Video-Kanal eine dramatische Abschieds-Botschaft veröffentlicht, wächst die ganze Klasse plötzlich zusammen. Der Kurzfilm "Fame um jeden Price" entstand im Rahmen eines Ferienworkshops in der "Jungen Kunstschule" der VHS Menden-Hemer-Balve.

11
Radio Kurzwelle: Möglichkeiten und Gefahren des Internets
Magazin
15.01.2020 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Möglichkeiten und Gefahren des Internets

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Internet, Smartphones und Computer gehören zur Digitalisierung. Die Kinder im "Jugendzentrum Stricker" in Bielefeld-Brackwede beschäftigen sich mit der digitalen Welt. Die Reporter haben ein Quiz mit Fragen zur Digitalisierung zusammengestellt. Außerdem haken sie in einer Umfrage nach, ob ein Leben ohne Handy noch möglich ist. In einem Interview erzählt Rapperin "Spacebunny Ninja", wie sie ihre Songs aufnimmt. Eine Reporterin begleitet die Musikerin ins Tonstudio. In der Rubrik "Wissenslücke" geht es in dieser Sendung um "Cybermobbing". Der Begriff bezeichnet Mobbing im Internet, beispielsweise in sozialen Netzwerken.

12