NRWision
Lade...

77 Suchergebnisse

Interview
14.02.2019 - 62 Min.

bergisch.io: David Hefendehl, "netzkern AG" über digitales Marketing

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

"Plakatwände sind auch nichts anderes als Online-Werbebanner" – so beschreibt David Hefendehl die Entwicklung des Marketings. Er ist Leiter der digitalen Marketing-Abteilung der "netzkern AG" aus Wuppertal. In "bergisch.io" erklärt Hefendehl die Entwicklung der digitalen Werbung während der vergangenen Jahre. Er berichtet außerdem über seine Zusammenarbeit mit Produktentwicklern. Mit Martin Mayer und Tobias Dehler diskutiert David Hefendehl über die Wichtigkeit der Reichweite. Er erklärt, dass diese oft leichter zu erreichen ist, als die meisten Unternehmen glauben.

1
Interview
13.02.2019 - 48 Min.

bergisch.io: Dr. Peter Dültgen, "FGW e.V." über Industrie 4.0

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "FGW Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V." war zu Gründungszeiten in den 1950er Jahren lediglich in der Werkzeugindustrie tätig. Geschäftsführer Dr. Peter Dültgen erklärt in "bergisch.io", wie sich die "FGW" zu einem innovativen Betrieb gewandelt hat. Er analysiert außerdem, welchen Herausforderungen sich ein Unternehmen stellen muss, um mit der Digitalisierung mithalten und davon profitieren zu können. Im Interview erzählt Dr. Peter Dültgen auch, wie er die "Industrie 4.0" definiert und welche Chancen er darin sieht.

2
Magazin
12.02.2019 - 61 Min.

Z.E.U.G.S.: Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", Blockseminar, Wortwitze

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Viele Studierende nutzen die Semesterferien, um ein Blockseminar zu belegen – so auch "Z.E.U.G.S."-Moderatorin Selina Seibt. Dass sie vor ihrem Seminar allerdings noch in der Radioredaktion vorbeischaute, hat ihrem Vater Sorgen bereitet. Ein weiteres Thema sind in "Z.E.U.G.S." die Wortwitze von Moderator Phil J. Richter. Diese führen ein Gespräch manchmal auf Abwege. Selina Seibt präsentiert im Wochenrückblick außerdem einen Ausschnitt aus einem Interview mit Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", der über die "Europäische Datenschutzkonvention" spricht.

3
Talk
12.02.2019 - 10 Min.

BrodiesFilmkritiken: Benjamin Scholz von "jungsfragen" im Interview

Filmkritik von Thomas Breuer aus Frechen

Benjamin Scholz klärt mit seinem YouTube-Kanal "jungsfragen" über Sex auf. Vornehmlich beantwortet er dort Fragen für Jungs und junge Männer. Im Gespräch mit Thomas Breuer von "BrodiesFilmkritiken" spricht er über den Einfluss der Medien: Die Video-Plattform "Netflix" hat mit " Sex Education" eine Serie zu dem Thema produziert. Auch das Internet und sein Einfluss auf Jugendliche ist Thema des Interviews.

4
Talk
06.02.2019 - 56 Min.

krawatt'n'rock: Online-Shopping und Einzelhandel

Marketing-Podcast von Cristina 'Kiki' Mlynek aus Dortmund und Sascha Nieroba aus Hünxe

Einkaufen im Online-Shop oder lieber im lokalen Einzelhandel? Diese Frage stellen sich Kiki Mlynek und Sascha Nieroba in dieser Episode von "krawatt'n'rock". Kiki kauft am liebsten lokal und in der Nähe ein. Sie besucht eher einen Fachhandel in der Stadt, als im Internet zu bestellen. Sascha findet, dass die Innenstädte zu beliebig geworden sind. Stadtbummel gibt es für ihn deshalb nicht mehr. Wieso das Online-Shopping nicht unbedingt eine Gefahr für den Einzelhandel darstellt und wie kleine Geschäfte sogar davon profitieren können, ist ebenfalls Thema im Podcast von Kiki Mlynek und Sascha Nieroba.

5
Bericht
05.02.2019 - 9 Min.

mediaZINE.fm: Europäischer Datenschutztag 2019 in Siegen

Medienmagazin von Radius 92,1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Zum "Europäischen Datenschutztag" berichtet Moderator Patrick Berger von einer Veranstaltung im "Hackspace Siegen". Dort geht es vor allem um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Frage: Wie kann ich ermitteln, welche Unternehmen Daten über mich gespeichert haben? In "mediaZINE.fm" gibt außerdem Sebastian Zimmermann einen Einblick in seine Arbeit als Datenschutzbeauftragter der Universität Siegen.

6
Magazin
04.02.2019 - 14 Min.

Safer Internet Day 2019: Hate Speech - Wenn aus Spaß ernst wird!

Magazin zum Thema "Sicherheit im Internet" mit Beiträgen aus ganz Deutschland

Der "Safer Internet Day" (SID) ist ein europaweiter Aktionstag zum Thema "Sicherheit im Internet". In Deutschland ist die Initiative "klicksafe" für verschiedene Projekte zum "SID" verantwortlich. Das Thema im Jahr 2019: "Hate Speech – Wenn aus Spaß ernst wird!" Jugendliche von sieben Offenen Kanälen aus Rheinland-Pfalz und Hessen haben dazu kurze Beiträge produziert. Sie erklären zum Beispiel, wie Hass im Internet entstehen und wie man sich dagegen wehren kann. Auf der Trainings- und Aktionsplattform "LOVE-Storm" können Internetnutzer beispielsweise üben, wie sie am besten gegen verschiedene Formen der Hass-Rede vorgehen können. Wird jemand im Internet Opfer eines "Shitstorms" oder gezielter Hass-Attacken, können mit "LOVE-Storm" Verteidigungen aufgebaut werden. Ein weiterer Beitrag erklärt, wie man die App "Snapchat" einstellen kann, sodass private Daten geschützt werden.

7
Umfrage
04.02.2019 - 2 Min.

Safer Internet Day 2019: Hate Speech - #lauteralshass

Umfrage von Quentin Federau, angehender Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das Thema "Hate Speech" geht uns alle an. Zum "Safer Internet Day 2019" lassen wir Passanten zu Wort kommen: Welche Erfahrungen haben sie bislang mit Hass und Hetze im Internet gemacht? Bei welchen Themen sind sie auf "Hate Speech" gestoßen? Welche Meinung haben sie zum Thema "Hass im Netz"?

8
Umfrage
23.01.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Cyber-Sicherheit

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie bringt man Kindern Cyber-Sicherheit bei? Diese Frage beschäftigt viele Eltern und Erzieher. "Kanal 21" hört sich in Bielefeld um, um zu erfahren, was die Bürgerinnen und Bürger darüber denken. Das Ergebnis: Die Bielefelder haben verschiedene Ansichten, sind sich aber einig, dass man mit Kindern früh über den Internetgebrauch reden muss und ihnen die Gefahren klar machen sollte.

9
Magazin
10.01.2019 - 42 Min.

Radio Ragazzi: Cybermobbing – Risiken und Gefahren der Internetnutzung

Sendung vom Verein "Euro Jugend e.V." aus Aachen

Jugendliche gucken fast ständig auf Elektrogeräte wie Handy oder PC. Das Team von "Radio Ragazzi" hat Passanten gefragt, welche Gefahren sie darin sehen. Ein Punkt, der angesprochen wird, ist (Cyber-)Mobbing. Die Nachwuchsreporter sprechen darüber mit Kriminalhauptkommissar Peter Arz. Er ist in der Abteilung "Kinder- und Jugendschutz" der Polizei Aachen tätig. Arz erklärt, dass das Internet zahlreiche Varianten des Mobbings zulässt. Neben den Motiven von Mobbern nennt Peter Arz auch Tipps, wie Betroffene mit Mobbing umgehen sollten: Ignorieren wäre der erste Schritt. Außerdem sollten alle Beleidigungen per Screenshot festgehalten werden.

10
Aufzeichnung
11.12.2018 - 35 Min.

K21live: Für ein buntes OWL

Livestream-Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Rechtsextremismus, Antisemitismus und Hass im Internet sind gesellschaftliche Probleme, die auch junge Menschen beschäftigen. Die Jugendredaktion von Kanal 21 in Bielefeld möchte deshalb ein Zeichen setzen: In ihrem Livestream zum Thema "Für ein buntes OWL" setzt sie sich mit einer rechten Demo in Bielefeld auseinander, spricht mit Prof. Matitjahu Kellig von der jüdischen Gemeinde und hat Nils Büschke vom Verein Digitalcourage e.V. zu Gast.

11
Magazin
06.12.2018 - 8 Min.

Schule macht TV: "Hack Attack", "Neville verloren im Wald" – Kurzfilme

Kurzfilme von Schülern der Kopernikusschule in Rheda-Wiedenbrück

Im Rahmen des Projekts "Schule macht TV" von Kanal 21 hat die Kopernikusschule aus Rheda-Wiedenbrück zwei Kurzfilme erstellt. In "Hack Attack" gibt es einen Cyber-Angriff auf die Kopernikusschule. Ob das wohl etwas mit den anstehenden Zeugnissen zu tun hat? Im zweiten Kurzfilm wird es magisch: Der junge Zauberer Neville verliert seinen Freund Harry im Wald. Gut, dass er Frodo aus "Der Herr der Ringe" trifft, der ihm bei den Gefahren im Wald zur Seite steht.

12