NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets
Reportage
12.10.2017 - 9 Min.

Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets

Reportage der TV-Lehrredaktion KURT an der Technischen Universität Dortmund

Thomas Markowitsch ist ein echter "Dortmunder Jung", ein "Huckarder Kind": Im Westen der Ruhrgebietsstadt geboren und aufgewachsen, wollte er nie so wirklich weg. Ihm gehört der Kiosk "Zur Glück auf-Brücke", liebevoll auch "die Bude" genannt. Er und Monika Kühnemund sind zusammen die guten Seelen der Siedlung. Bei ihnen gibt es Süßigkeiten, die Tageszeitung, Zigaretten und etwas zu Trinken - und auch den ein oder anderen guten Rat und ein offenes Ohr.

1
Dortmund und seine Stadtteile: Dortmund-Huckarde
Porträt
21.03.2017 - 2 Min.

Dortmund und seine Stadtteile: Dortmund-Huckarde

Stadtteil-Portrait von Jonathan Nielsen aus Dortmund

Im Stadtteil Dortmund-Huckarde leben rund 17.000 Menschen. Das Stadtteil-Portrait von Jonathan Nielsen präsentiert den Stadtbezirk Huckarde und zeigt, dass Dortmund mehr kann als Bier und Industrie. Denn Dortmund-Huckarde ist nicht nur für das Industriedenkmal "Kokerei Hansa" bekannt, sondern auch für seinen großen Wochenmarkt. Dort kann gesund und regional eingekauft werden. Auch an sozialem Engagement mangelt es in Dortmund-Huckarde nicht: Einer der größten Arbeitgeber im Stadtbezirk ist das Frauenzentrum Huckarde, eine Institution von Frauen für Frauen.

2