NRWision
Lade...

19 Suchergebnisse

Turntable Reloaded: Seaside Dusk, Meduza, Pet Shop Boys
Magazin
11.03.2020 - 57 Min.

Turntable Reloaded: Seaside Dusk, Meduza, Pet Shop Boys

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

"Turntable Reloaded" begibt sich musikalisch auf Reise: Moderator Björn Blain stellt elektronische Musik aus verschiedenen Ländern vor. Mit dabei ist unter anderem der Song "Late Afternoon" im "Original Mix". Er stammt von "Seaside Dusk" aus Portugal. House-Musik aus Italien spielt Björn Blain vom EDM-Trio "Meduza". Ein alter Klassiker im neuen Gewand ist "Monkey Business" von "Pet Shop Boys". Die Neuauflage wurde von "Prins Thomas" aus Norwegen produziert. Weitere Songs in der Sendung kommen unter anderem aus Spanien, Italien, Amerika und Deutschland.

1
Vinyl Asyl: Wu-Tang Clan, Elkka, Coda & Coy – #139
Magazin
27.02.2020 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Wu-Tang Clan, Elkka, Coda & Coy – #139

Musikradio mit Dash & Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der Hip-Hop-Klassiker "Wu-Tang Clan Ain't Nuthin' To Fuck With" kommt im neuen Gewand daher. Dash und Nikky Nik spielen die Single vom "Wu-Tang Clan" im "Altered Tapes Remix". "Featured Female Artist" der Woche ist Musikerin "Elkka" aus London. Ihr Plattenlabel "Femme Culture" versteht sich als weibliches Künstler-Kollektiv. In "Vinyl Asyl" spielen die Moderatoren den Song "Every Body Is Welcome" von "Elkka". In der Kategorie "Dash in the Mix" vermischt Dash unter anderem Gospel und House. Aber auch Drum'n'Bass ist im Mix durch den Track "Drift" von "Coda & Coy" vertreten.

2
Turntable Reloaded: Queen, Depeche Mode, MOGUAI vs. Kai Tracid
Magazin
25.02.2020 - 57 Min.

Turntable Reloaded: Queen, Depeche Mode, MOGUAI vs. Kai Tracid

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Mit einem "80s Rewind" startet Moderator Björn Blain in die Sendung: "We Will Rock You" von "Queen" im "KAMARENA Remix". Weitere Klassiker in diversen Remixen, aber auch aktuelle Disco-Sounds präsentiert er in "Turntable Reloaded". Auch Hits aus den 1990ern sind dabei, beispielsweise "Enjoy The Silence" von "Depeche Mode" im "Cristian Poow 30th Anniversary Mix". Der "Track der Woche" ist der neue Techno-Song von "MOGUAI" aus Recklinghausen. "DT64" entstand in Zusammenarbeit mit "Kai Tracid", der für seine Mischung aus Trance und Acid-Sound bekannt ist.

3
Plattengeschichten: DJ Noël, Marita Samson – "Musikzimmer", Rapper Pete Jott
Talk
18.02.2020 - 85 Min.

Plattengeschichten: DJ Noël, Marita Samson – "Musikzimmer", Rapper Pete Jott

Live-Mitschnitt der Talk-Reihe "Plattengeschichten" in Münster

Bei der Veranstaltung "Plattengeschichten" stellen Mitte Februar 2020 DJs und Sammler Schallplatten-Schätze aus ihrer persönlichen Sammlung vor. DJ Noël, Marita Samson vom Projekt "Musikzimmer" und Rapper Patty Jott alias Pete Jott präsentieren einige Songs. Im Gespräch mit Moderator Albert Ruppelt erzählen sie auch, welche persönlichen Geschichten sie mit den Liedern verbinden. Marita Samson beschäftigt sich insbesondere mit afrikanischer Musik. Sie besitzt viele Platten von Bob Marley. Pete Jott präsentiert eine eigene Platte: Der Song "Mutterschiff" entstand in Zusammenarbeit mit "Nowakkowitsch" und Benny Barmann. DJ Noël ist unter anderem Fan des House-Produzenten "Omar-S".

4
Turntable Reloaded: SONO, RML, Above & Beyond
Magazin
04.02.2020 - 57 Min.

Turntable Reloaded: SONO, RML, Above & Beyond

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Brandneue elektronische Tracks, aber auch Remakes aus den 1980ern und 90ern präsentiert Moderator Björn Blain. Der "Track der Woche" ist der "ARTBAT Remix" des Songs "Keep Control" von der Elektropop-Gruppe "SONO" aus Hamburg. Diese feiert 2020 ihr 20-jähriges Jubiläum. Für Karneval gibt es in "Turntable Reloaded" einen Veranstaltungstipp: Am Rosenmontag 2020 findet im "Eckstein" in Recklinghausen "Carnival Clubbing" statt. Außerdem stellt Björn Blain unter anderem neue Songs von "RML", "Jam El Mar" und ein "80ies Rewind" von "Above & Beyond" vor.

5
Turntable Reloaded: Sequential One, Tragic Error, Celvine Rotane
Magazin
23.01.2020 - 54 Min.

Turntable Reloaded: Sequential One, Tragic Error, Celvine Rotane

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Oliver Kelch hat 58 Mini-Discs mit Techno- und House-Musik in seinem Keller wiedergefunden. Er präsentiert in "Turntable Reloaded" eine Auswahl der Songs aus den 1980er und 90er Jahren. Der Moderator spielt unter anderem Tracks der deutschen Dance-Band "Sequential One". Den zwei DJs von "Tragic Error" sei zum Song "Umbaba" laut Oliver Kelch wohl kein Titel eingefallen. Auch einer der ersten großen Hits des House-DJs Celvine Rotane läuft in "Turntable Reloaded": "You've Got To Be You" aus dem Jahr 1996. Weitere Songs in der Sendung stammen unter anderem von "Culture Beat", "Offshore "und "Moguai".

6
Turntable Reloaded: House-Musik der 80er- und 90er-Jahre
Magazin
22.01.2020 - 58 Min.

Turntable Reloaded: House-Musik der 80er- und 90er-Jahre

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

"Blinding Lights" von "The Weeknd" ist der "Track der Woche" und ein aktueller Hit im 80er-Sound. In einem "80s-Rewind" präsentiert Björn Blain neu aufgelegte Musik der 1980er- und 90er-Jahre. Dabei spielt er unter anderem "Heaven Is A Place On Earth" im "Epoxope Remix". Im Original stammt der Song von Belinda Carlisle. Außerdem gibt es in "Turntable Reloaded" Musik aus dem Kinofilm "Rocketman": Der DJ "Purple Disco Machine" hat den Song "(I'm Gonna) Love Me Again" von Elton John neu aufgelegt. Eine weitere Neufassung gibt es von dem Song "Give It Up" von "KC & The Sunshine Band".

7
Nahaufnahme: Kittball Records, Label aus Dortmund
Reportage
16.01.2020 - 10 Min.

Nahaufnahme: Kittball Records, Label aus Dortmund

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

"Kittball Records" ist ein junges Label für Techno- und House-Musik mit Sitz in Dortmund. Die Reporter der "Nahaufnahme" besuchen verschiedene Konzerte des Musiklabels. Dort sprechen sie unter anderem mit Musiker Flo Mrzdk. Er erklärt, was das Besondere am Team von "Kittball Records" ist. Die Reporter sprechen außerdem mit DJane und Produzentin Juliet Sikora. Sie ist seit 2009 Teilhaberin des Labels "Kitball Records".

8
Vinyl Asyl: Musik mit politischer Haltung – Sandilé, FKA twigs, Need for Mirrors – #136
Magazin
05.12.2019 - 126 Min.

Vinyl Asyl: Musik mit politischer Haltung – Sandilé, FKA twigs, Need for Mirrors – #136

Musikradio mit Dash & Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Musikstücke mit einer politischen Botschaft sind der Schwerpunkt dieser Ausgabe von "Vinyl Asyl". Dash und Nikky Nik zeigen, dass auch Techno und elektronische Musik politisch sein können. Sie präsentieren einen Musik-Mix mit verschiedenen Themen: unter anderem Migration, Unterdrückung, Gender und Macht. Es gibt Künstler wie "Pinch", Lamin Fofana, "Need for Mirrors" und "CVX" zu hören. Außerdem stellen die Moderatoren die DJane sowie Produzentin Sandilé aus Köln und die Band "The Grey Lodge" aus Dortmund vor.

9
Klangwald: Loewenhertz, Faderhead, Red Mecca
Magazin
07.11.2019 - 60 Min.

Klangwald: Loewenhertz, Faderhead, Red Mecca

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die neuesten Alben von "Loewenhertz" und "Faderhead" empfiehlt Moderator Nils Bettinger. Aus dem "Loewenhertz"-Album spielt er "Right As Rain" – ein Song im feinsten Synthie-Pop-Stil. Produzent "Faderhead" kommt eher aus der House- und Electro-Ecke. In der Sendung ist sein Song "From His Broken Bones" zu hören. Ein bisschen Dark Wave darf im "Klangwald" nicht fehlen. Deshalb legt Nils Bettinger Tracks von "nosuchname", "Nuovo Testamento" und "Dernière Volonté" auf. Mit neuer Sängerin ist die Band "Red Mecca" vertreten. Von ihrem neuen Album "Truth" ist der Synth-Pop-Song "This Could Be A Revolution" zu hören.

10
Turntable Reloaded: The Rasmus, Moguai, Blank & Jones
Magazin
09.10.2019 - 56 Min.

Turntable Reloaded: The Rasmus, Moguai, Blank & Jones

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Moderator Bjørn Blain präsentiert alte Songs in neuem Gewand: Einige der Remixe sind bereits in der Originalversion Hits gewesen. In "Turntable Reloaded" spielt er unter anderem "In The Shadows" von "The Rasmus" im "Lost Frequencies Deluxe Mix". Teil des "Party-Marathons" ist auch "Everybody's Got To Learn Sometime" im "Extended Mix" von "Moguai". Der DJ legt Ende Oktober 2019 auch bei "Recklinghausen leuchtet" auf. Der "Track der Woche" ist "Fall In Love" vom DJ-Duo "Blank & Jones".

11
Turntable Reloaded: Billie Eilish, Ariane Grande, Moguai
Magazin
26.09.2019 - 55 Min.

Turntable Reloaded: Billie Eilish, Ariane Grande, Moguai

EDM-Musikmagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

In "Turntable Reloaded" werden bekannte und neue Hits aufgelegt. Moderator Oliver Kelch nennt diese Folge der Sendung selbst das "Alternativprogramm zum Oktoberfest". Wer also nicht schunkeln, sondern tanzen will, kann hier die neueste Musik von bekannten Künstlern hören. Darunter ein Song von Billie Eilish: "COPYCAT" im "Sofi Tukker"-Remix. Auch der neueste Track von Sängerin Ariana Grande – "Don't Call Me Angel" – wird von Oliver Kelch aufgelegt. Ein besonderes Highlight bei "Recklinghausen leuchtet" ist 2019 der Auftritt von DJ "Moguai". Als Vorgeschmack läuft in "Turntable Reloaded" der "Moguai"-Remix des Songs "Break My Broken Heart" von "Winona Oak". Neben viel Musik gibt es auch etwas fürs Auge: Kai-Uwe Theveßen stellt die aktuellen Kino-Hits vor.

12