NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

Halloween in Witten
Interview
29.10.2019 - 8 Min.

Halloween in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Für den Wittener Kai Szczypek hat Halloween eine besondere Bedeutung. Als "Süßes oder Saures"-Fan baut er 2019 einen Hexen-Ofen. Im Innern sollen neben Beinen und Armen auch Süßigkeiten zu finden sein. Angefangen hat seine Leidenschaft für Halloween mit einem geschnitzten Kürbis. Über die Jahre verwandelte sich der Garten vor dem Haus von Familie Szczypek immer mehr zum Grusel-Kabinett: Von der Riesenspinne bis zur Guillotine war schon vieles dabei. Wo in Witten der Hexen-Ofen zu sehen sein wird, verrät Kai Szczypek im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer.

1
BergTV: Historische Mundart-Führung in Odenthal
Bericht
28.08.2019 - 6 Min.

BergTV: Historische Mundart-Führung in Odenthal

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Odenthal im Bergischen Land hat geschichtlich viel zu bieten. Der Künstler Walter Jansen führt durch die Gemeinde und zeigt, wo Historisches heute noch zu entdecken ist. Er selbst ist am Odenthaler Stadtbild nicht ganz unbeteiligt: Jansen schuf etwa die Froschskulptur vorm Rathaus und erzählt die Hintergrundgeschichte. Wo stand die erste Schule der Stadt? Und was ist das Besondere an dem Jesuskreuz, das lange in Odenthal an der Straße hing? Walter Jansen weiß die Antworten und "BergTV" hat sie aufgenommen – teils auf Hochdeutsch, teils in Bergischer Mundart.

2
SÄLZER.TV: "Prinzenwiegen", "Hexen von Geseke" und "Sälzer Tanzgarde" - Karneval in Salzkotten
Magazin
20.02.2018 - 32 Min.

SÄLZER.TV: "Prinzenwiegen", "Hexen von Geseke" und "Sälzer Tanzgarde" - Karneval in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Bevor ausgelassen Karneval gefeiert werden kann, muss Prinz Jörg erstmal auf die Waage. Beim "Prinzenwiegen" wird sein Gewicht auf der anderen Seite der Waagschale nach und nach mit Kisten voll Kamelle aufgewogen. Moderator Tobias Kleinschulte ist außerdem beim Kinderkarneval dabei, wo es das erste Mal auch ein Kinderprinzenpaar gibt. In einem Beitrag von Ernst Köchling erobern anschließend die "Hexen von Geseke" um 11.11 Uhr das Rathaus und bringen alle zum Tanzen. Karneval von Frauen für Frauen gibt es stattdessen in der Sälzerhalle in Salzkotten. Mit dabei Hertha mit ihrem Motto "Das Leben ist hart, aber ich bin Herthär". Sie plaudert über den Urlaub mit ihrem Mann auf Mallorca. Die "Sälzer Tanzgarde" tanzt auch durch diesen Beitrag mit tollen Kostümen und überzeugt mit einer tänzerischen Erzählung von "Dornröschen". Die Karnevalsumzüge dürfen im Magazin ebenfalls nicht fehlen. Dort zeigen sich allerlei verrückte Gestalten: Stinktiere, Lollipops und "Kunterbunte Lebensfreude".

3
Die Hexe von der Kö - Angela Spook
Porträt
15.02.2018 - 9 Min.

Die Hexe von der Kö - Angela Spook

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Angelika Tampier ist freischaffende Malerin und Autorin. In Düsseldorf und Umgebung ist sie auch als Angela Spook bekannt, die "Hexe" von der Kö. Täglich steht Angela Spook mehrere Stunden als Hingucker an der beliebten Shopping-Straße. Dort verkauft sie auch ihre Kunstkarten. Fred Schmitz besucht Angelika Tampier alias Angela Spook in ihrem Atelier in Flingern. In einer ehemaligen Schreiner-Werkstatt befinden sich inzwischen zahlreiche Kunstwerke und Fundstücke der Malerin. Bereits als Kind hat sie ihre Leidenschaft für die Natur, die Malerei und Literatur entdeckt. Auch Märchenbücher und Hexengeschichten regten ihre Fantasie an - bildeten vielleicht den Grundstein für ihre Kunstfigur "Angela Spook". In ihrem Atelier funktioniert Angelika Tampier Alltagsgegenstände um: So wurde aus einem Plattenspieler beispielsweise eine Tischleuchte. Jedes Produkt ist ein Unikat - auch die Kunstkarten, die oft mit einen Bezug zu Natur oder Dichtung haben. Zu den täglichen Ritualen gehören auch das Auflegen der Hexen-Maske und das Tragen des Kostüms für die "Hexe von der Kö".

4
SchreibLand NRW: Die vergessenen Bücher
Kurzfilm
13.02.2018 - 27 Min.

SchreibLand NRW: Die vergessenen Bücher

Kurzfilm von der Stadtbücherei Emsdetten

Im Mittelalter lebten einst drei Zauberer-Brüder im Münsterland. Golan, der jüngste Brüder, geriet in Streit mit seinem Bruder. Dieser wechselte daraufhin als schwarzer Fürst zur dunklen Seite der Hexerei und tötet Golan. Gerald, der älteste Bruder, verbannte ihn daraufhin als verdammte Seele - aufgeteilt in drei Bücher. Erst wenn diese drei Bücher wieder zusammenfinden, ist der Fluch gebrochen. Doch was passiert, wenn der schwarze Fürst es tatsächlich schafft, die drei "vergessenen Bücher" wieder zu vereinen? Ein Fall für das Detektiv-Team aus Emsdetten, das schon auf seinen nächsten Fall wartet … Der Kurzfilm ist entstanden im Rahmen einer Schreibwerkstatt, in der die Jugendlichen Konzept und Drehbuch für den Film selbst entworfen haben. Geleitet wurde die Schreibwerkstatt von Klaus Uhlenbrock, Autor von Münsterlandkrimis, Drehbüchern und Hörspielen.

5
Emschertal Movie Camera: Hexenjagd im Harz
Dokumentation
13.06.2017 - 24 Min.

Emschertal Movie Camera: Hexenjagd im Harz

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

"Emschertal Movie Camera" ist in diesem Beitrag auf den Spuren des Hexen-Kults im Harz unterwegs. Filmemacher Jürgen Winkelmann und Manfred Korf besuchen die beiden Orte Wernigerode und Quedlinburg. In 454 Meter Höhe befindet sich hier ein sagenumwobener Hexenplatz, wo es der Legende nach jedes Jahr an Walpurgisnacht spuken soll. Außerdem geht es mit der historischen Dampflok "Harzquerbahn" durch den Harz.

6
Schneewittchen - einmal anders - Teil 1
Hörspiel
30.05.2017 - 56 Min.

Schneewittchen - einmal anders - Teil 1

Hörspiel der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

In diesem Hörspiel hat Schneewittchen es satt: Sie will sich nicht mehr von ihrer Mutter herumkommandieren lassen. Stattdessen will sie einen Prinzen finden, mit dem sie ihren eigenen Weg gehen kann und wendet sich deshalb ans Radio. Daraufhin melden sich viele Bewerber, die charakterlich total verschieden sind. Der Hörer wird mehr und mehr in das moderne Märchen hineingezogen und erlebt dabei auch geheime Pläne und Intrigen. Westfälischer Humor und moderne Popsongs runden die Geschichte ab.

7
NetzLichter-TV: Kurzfilm "Medusa", Making-of
Kurzfilm
14.02.2017 - 12 Min.

NetzLichter-TV: Kurzfilm "Medusa", Making-of

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die böse Hexe Medusa hat die Welt verhext: Alles ist schwarz-weiß! Der Held bricht auf, um den Zauberspiegel zu finden und Medusa zu besiegen. Denn der Spiegel hat besondere magische Kräfte - er kann böse Menschen wieder in gute Menschen verwandeln! Auf seiner Reise muss der Held viele Gefahren überwinden: Ein fieser Professor hält den Spiegel nämlich unter Verschluss. Ob der Held es rechtzeitig schafft, den Spiegel zu bekommen und Medusa zurück zu verwandeln? Außerdem: ein Blick hinter die Kulissen des Filmdrehs in der Brackweder Realschule in Bielefeld.

8
Magical Christmas
Beitrag
26.11.2015 - 1 Min.

Magical Christmas

Beitrag von Martha Schorn aus Düsseldorf

Der Zauber der Weihnacht liegt über dem Zuhause von Filmemacherin Martha Schorn. Weil Weihnachtszauber aber nicht von allein kommt, bedarf es mindestens eines Zauberlehrlings, der sich der Sache annimmt. Also krempelt die Düsseldorferin kurzerhand selbst die Ärmel hoch und probiert sich in Sachen Weihnachtshexerei. Ein paar Versuche benötigt sie dann aber schon, bis Tannenbaum und Stern durch die Magie der Weihnachtszeit erstrahlen.

9
HotSpot21: Halloween-Kostüme, Bloody-Mary-Cocktail
Magazin
22.10.2015 - 15 Min.

HotSpot21: Halloween-Kostüme, Bloody-Mary-Cocktail

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Hexen, Gespenster oder blutrünstige Monster: An Halloween wird sich ordentlich gegruselt. Zu einer waschechten Halloween-Party gehört selbstverständlich auch ein schaurig schönes Kostüm. Karlotta von "HotSpot21“ hat da genau die richtigen Tipps für DIY-Kostüme: Die lassen sich auch noch in letzter Sekunde basteln. Außerdem mixt das "HotSpot21“-Team einen "Bloody-Mary-Cocktail“. Roter Traubensaft und Wackelpudding dürfen da natürlich nicht fehlen. Und: Zombie-Moderator Hector begrüßt die Geisterexpertin "Pocahontas" im Studio. Mithilfe eines Salzkreises beschwören die beiden den Geist "Raven-Man" herauf. Eine meist friedliche Erscheinung, die Fragen beantwortet und Befehle ausführt: Aber Vorsicht: Auf keinen Fall in den Salzkreis treten!

10
Bundesamt für magische Wesen
Kurzfilm
25.06.2015 - 6 Min.

Bundesamt für magische Wesen

Kurzfilm von Thomas Bernecker aus Sankt Augustin

Im "Bundesamt für magische Wesen" ist wie immer viel los: Die Mitarbeiter bearbeiten dort kuriose Fälle wie zum Beispiel die Zulassung eines fliegenden Teppichs oder den Hufe-TÜV für verzauberte Bewohner. Außerdem steht heute noch die Konferenz der magischen Wesen an. Das Problem allerdings: Die Magier, Hexen, Menschen, Orks und Vampire sind einfach nie einer Meinung … Im Anschluss gibt's noch ein Making Of von den Dreharbeiten. Filmemacher Thomas Bernecker zeigt, wie die aufwändigen Szenen in Bonn entstanden sind.

11