NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Alter, was geht? - Integration im Alter - Miriam Hawwash, 70
Talk
16.10.2018 - 14 Min.

Alter, was geht? - Integration im Alter - Miriam Hawwash, 70

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Integration fällt jungen Menschen meist leichter als älteren. Miriam Hawwash kennt beide Seiten. Sie kam im Alter von 16 Jahren nach Deutschland. Mittlerweile ist sie 70 Jahre alt. Im "Haus der Vielfalt" in Dortmund nimmt sie an verschiedenen Kursen und Programmen teil, die dort für Senioren mit Migrationshintergrund angeboten werden. Ob Yoga, Tanzkurse oder gemeinsames Kochen: Die Senioren kommen dort zusammen und treffen Gleichgesinnte. Die kulturellen Hintergründe sind zum Teil sehr verschieden, die Gesprächsthemen aber sehr ähnlich, erzählt Miriam Hawwash im Gespräch mit Journalistik-Studentin Rachel Patt. Deswegen rät sie älteren Migrantinnen und Migranten, sich mit anderen Senioren zu treffen und bloß nicht alleine zuhause zu bleiben.

1
KOMM AN! - Vielfalt und kulturelle Unterschiede unter Migranten
Talk
17.04.2018 - 16 Min.

KOMM AN! - Vielfalt und kulturelle Unterschiede unter Migranten

Migrations-Talk mit Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit dem Bundesverband NeMO e.V. und der FH Dortmund

Wofür steht der Begriff "Vielfalt" eigentlich? Wie kann man Vielfalt im Alltag leben? Und welche Herausforderungen entstehen, wenn Menschen mit unterschiedlicher kultureller Identität aufeinander treffen. Saziye Altundal-Köse und Jeyakumaran Kumarasamy vom "VMDO e.V." erzählen, wie wichtig der Austausch untereinander ist und welche Rolle dabei Angebote wie das "Haus der Vielfalt" in Dortmund spielen. Menschen brauchen eben einen Ort, um sich zu begegnen und sich kennenzulernen. So können sie zum Beispiel auch Vorurteile abbauen. Die Talk-Reihe "KOMM AN!" ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (NeMO), der Fachhochschule Dortmund und der TU Dortmund entstanden.

2