NRWision
Lade...

61 Suchergebnisse

Taxigeschichten – Folge 1: Dumme Sau
Serie
20.11.2019 - 4 Min.

Taxigeschichten – Folge 1: Dumme Sau

Geschichten aus dem Taxi - produziert beim "HörSpielLab Münster"

Die Leiterin der "Capitol Bank" fährt auf dem Weg zum Bahnhof mit einem eher ungewöhnlichen Taxifahrer: Er beleidigt sie direkt beim Einsteigen. Der Fahrer erklärt, dass er am Tourette-Syndrom leidet. Nachdem sie ausgestiegen ist, nimmt das Hörspiel eine überraschende Wendung ... "HörspielLab Münster" ist ein Kooperationsprojekt von cuba cultur / TatWort, medienforum münster e.V., Filmwerkstatt Münster und Radio Q. "HörSpielLab Münster" wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Münster, der "LAG Soziokultur NRW" und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

1
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das brennende Schwert
Talk
31.10.2019 - 109 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das brennende Schwert

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ??? und das brennende Schwert" ist die 74. Folge der Hörspiel-Reihe über die drei jungen Detektive. Sie ist eine der ersten Episoden, die Autor André Marx für das Franchise geschrieben hat. In "Rescherschen & Arschiv" nehmen die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein die Folge auseinander. Dabei loben sie, wie sich André Marx mit dieser Geschichte auf die Ursprünge der "Die drei ???"-Episoden bezieht. Sie stellen außerdem Parallelen zu der Folge "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" fest. Außerdem fassen die Podcaster die Story von "Die drei ??? und das brennende Schwert" zusammen: Eine vermeintlich wertlose Erbschaft, eine skurrile Sekte und eine Sonnenfinsternis stellen die Detektive auf die Probe.

2
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der tanzende Teufel
Talk
01.10.2019 - 129 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der tanzende Teufel

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

In "Die drei ???" und der tanzende Teufel" müssen die Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews eine ominöse Diebstahl-Serie aufklären. Dabei begegnet ihnen immer wieder ein tanzender Dämon. Hanno Boskma, Sebastian Graf, Stefan Klein und Studiogast Kurt diskutieren über Fehler und Lücken in der Geschichte. Sie sprechen außerdem über die Unterschiede zwischen dem Buch und dem Hörspiel.

3
Philipp Kersting, "Deine Stimme für NRWision"
Porträt
26.09.2019 - 2 Min.

Philipp Kersting, "Deine Stimme für NRWision"

Porträt über die Gewinner unseres Sprecher-Wettbewerbs

Philipp Kersting aus Sprockhövel hat bei unserem Wettbewerb "Deine Stimme für NRWision" gewonnen. Er ist unser neuer Sprecher und in Zukunft landesweit in unserem Programm zu hören. Philipp Kersting ist unter anderem Musiker, Songschreiber und Mediencoach. Beim "Freigesprochen Mediencoaching" macht er Workshops mit Kindern und Jugendlichen und produziert zum Beispiel Hörspiele und Clips, die auch in der Mediathek von NRWision abzurufen sind. Im Interview erzählt Philipp Kersting u.a., wie er zum professionellen Sprechen gekommen ist.

4
NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher
Interview
18.09.2019 - 58 Min.

NewcomerRadio: Denis Rühle – Synchronsprecher, Louis Proll – Hörspielmacher

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Denis Rühle arbeitet seit Ende 2017 als Synchronsprecher. Er ist hauptsächlich in Videospielen wie beispielsweise "World of Warcraft" zu hören. Außerdem spricht er Charaktere in den Hörspielserien "Anomalia" und "Sarania: Das Vermächtnis der Magier". Im Interview mit Moderator Benedict Matysik erzählt Denis Rühle, dass er auch selbst gern Hörspiele hört. Louis Proll produziert Hörspiele. Während der Schulzeit schrieb er Geschichten, die er vier Jahre später professionell aufnahm. Im Gespräch mit den Moderatoren Yessica Matysik und Robin Hänschel spricht Louis Proll über seine Aufnahmen. Sein größtes Projekt ist die Hörspielreihe "Das Kontinuum".

5
NewcomerRadio: Simon André Kledtke – Fantasy-Autor, "Varg" – Metalband
Interview
07.08.2019 - 54 Min.

NewcomerRadio: Simon André Kledtke – Fantasy-Autor, "Varg" – Metalband

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Fantasy-Autor Simon André Kledtke begann bereits im Alter von 16 Jahren mit dem Schreiben. In "NewcomerRadio" spricht er über seine Fantasy-Sage "Sarania: Das Vermächtnis der Magier". Im "KlausStudio" entsteht das gleichnamige Hörspiel. Eine Hörprobe gibt einen Eindruck von der Geschichte. Simon André Kledtke liest auch eine Passage aus seiner "Der Herr der Ringe"-Parodie "Der Herr der Apps". Die Moderatoren sprechen außerdem mit Sänger Philipp "Freki" Seiler von der Metalband "Varg". Er beschreibt die Musik seiner Gruppe als "Wolf Metal". Philipp Seiler gründete die Band 2005 gemeinsam mit Schlagzeuger Silvester "Fenrier" Grundmann.

6
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimnisvolle Botschaften
Talk
31.07.2019 - 104 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimnisvolle Botschaften

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Die 160. Folge des Hörspiels "Die drei ???" heißt "Geheimnisvolle Botschaften" und trumpft mit Indiana-Jones-Atmosphäre auf. Doch ganz einig sind sich die "Rescherschen & Arschiv"-Podcaster nicht, ob der Bösewicht mit Hut und Peitsche, mit dem die drei Detektive es zu tun bekommen, überzeugen kann. In der 20. Folge ihres Fan-Podcasts diskutieren Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein über den Preis popkultureller Anspielungen, kreative Verschlüsselungsmethoden und Peters Treue zu Freundin Kelly. Auf den Spuren klassischer Folgen müssen die drei Fragezeichen diesmal einen Diebstahl aufklären und einen Schatz finden. Doch ein mysteriöser Gegner ist ihnen immer einen Schritt voraus.

7
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? … und die bedrohte Ranch
Talk
10.07.2019 - 112 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? … und die bedrohte Ranch

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Folge 19 der Hörspiel-Serie "Die drei ???" trägt den Titel "… und die bedrohte Ranch". Sie ist eine der Lieblingsfolgen von Podcaster Hanno Boskma. Trotzdem nimmt er sie sich zusammen mit Sebastian Graf und Stefan Klein vor und bespricht sie im Detail. Es geht aber nicht nur um den Fall und die erzählte Geschichte, sondern auch um die Unterschiede zwischen der alten und der neu abgemischten Fassung. Die Hörspiel-Folge greift viele aktuelle Themen und Problematiken auf, obwohl sie ursprünglich aus den früher 1980er-Jahren stammt: zum Beispiel den Umgang mit Waffen in den USA, Demokratie und Präsidentschaftswahlen. In der "drei ???"-Folge geht es außerdem um Ufos, Außerirdische und Endzeit-Szenarien.

8
Mord in der Universitätsbibliothek Siegen – Live-Hörspiel
Bericht
09.07.2019 - 5 Min.

Mord in der Universitätsbibliothek Siegen – Live-Hörspiel

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Studierende des Projektseminars "Literaturfestivals" der Universität Siegen haben ein Live-Hörspiel veranstaltet. Richard Korte von "Radius 92.1" berichtet über die Aktion im Café Flocke. Das Hörspiel basiert auf dem Kurz-Krimi "Mord in der Universitätsbibliothek Siegen", der von der Siegener Studentin Maria Dackweiler geschrieben wurde. Neben Infos zum Inhalt und der Veranstaltung gibt es im Beitrag auch Ausschnitte aus dem Hörspiel zu hören.

9
Radio Kurzwelle: Schulweg, Zeitreise, "moBiel"
Magazin
27.06.2019 - 61 Min.

Radio Kurzwelle: Schulweg, Zeitreise, "moBiel"

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Reporter von "Radio Kurzwelle" fragen Schülerinnen und Schüler in Bielefeld, wie sie zur Schule kommen. Die Antworten sind vielfältig: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Bahn oder mit dem Auto. Auch im Hörspiel der Jugendlichen geht es um das Thema "Mobilität": Zwei Mädchen sitzen in der Bahn, als sie einen Kugelschreiber finden. Sie benutzen ihn für ihre Mathe-Aufgaben. Auf einmal fühlen sie sich ganz komisch und sehen Dinge aus dem vergangenen Jahr … Ob das am Kuli liegt? Die Nachwuchsreporter sprechen außerdem mit Jürgen Pasedag von "moBiel". Er erklärt unter anderem, ab wann Kinder alleine mit der Stadtbahn fahren dürfen und worauf sie bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln achten sollten. Thema sind auch Tickets und kinderfreundliche Busse sowie Stadtbahnen.

10
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der verschwundene Schatz
Talk
19.06.2019 - 126 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der verschwundene Schatz

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Aus der Anfangszeit der Hörspielserie "Die drei ???" stammt die Folge "Die drei ??? und der verschwundene Schatz". Ein kostbarer, mit Edelsteinen besetzter Gürtel wird aus einer Ausstellung gestohlen. Den drei Detektiven wird die Mitarbeit an dem Fall verwehrt – sie versuchen stattdessen einer alten Dame zu helfen, die in ihrem Haus von Gnomen belästigt wird. Die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen nehmen sich die 22. Folge der Serie vor und stellen fest: Irgendwie läuft sie bei allen dreien unterm Radar. Das Hörspiel von 1981 sei ein Klassiker, gehe aber in der Gesellschaft der Folgen "Der tanzende Teufel" und "Das Aztekenschwert" etwas unter. Die drei Podcaster sprechen über die Handlung und die Besonderheiten der Folge und über die Unterschiede zwischen Hörspiel und Buch. Sie klären außerdem, wie die Geschichte an sich zu bewerten ist.

11
Rescherschen & Arschiv: André Marx, "Die drei ???"-Autor im Interview
Talk
06.06.2019 - 81 Min.

Rescherschen & Arschiv: André Marx, "Die drei ???"-Autor im Interview

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

André Marx ist einer der bekanntesten Autoren der "Die drei ???". Seine Bücher wurden allesamt auch als Hörspiel vertont. "Rescherschen & Arschiv"-Hörer Sergio hat ein Interview mit André Marx geführt, das er den Podcastern zur Verfügung stellt. Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein binden das Interview im ihren Podcast ein. Sie sprechen auch über Autor André Marx und dessen Bücher. Außerdem reden sie darüber, welche Unterschiede es zwischen den Büchern und den Hörspielen der Reihe "Die drei ???" gibt. Im Interview spricht Sergio mit André Marx über die 200. Folge der Serie mit dem Titel "Feuriges Auge". Autor André Marx erklärt, wie er das Buch konzipiert und geschrieben hat.

12