NRWision
Lade...

217 Suchergebnisse

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlandes gehört das "Magnificat". Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

1
Joy liest Rhapsodie: Wir sind mehr als "die Gläubigen"
Talk
10.10.2019 - 28 Min.

Joy liest Rhapsodie: Wir sind mehr als "die Gläubigen"

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Wir glauben nicht nur, um Gläubige zu sein, sondern um etwas zu empfangen" liest Joy Amadin aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Sie sagt, dass jeder Gläubige, der an Christus glaubt, nicht verloren gehe und ein ewiges Leben vor sich habe. Als Christ sei man somit nicht nur ein Gläubiger, sondern auch in einer Klasse mit Gott. Diesen Vergleich erklärt Joy Amadin an Beispielen aus dem alltäglichen Leben.

2
YOUNGSTERS: "Wege zur Nachhaltigkeit" auf dem Kirchentag 2019
Reportage
02.10.2019 - 14 Min.

YOUNGSTERS: "Wege zur Nachhaltigkeit" auf dem Kirchentag 2019

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Der Kirchentag findet Ende Juni 2019 in Dortmund statt. Den Besuchern bietet sich ein abwechslungsreiches Programm, welches auf viele Themen der Gesellschaft aufmerksam macht. So geht es beispielsweise auch um Nachhaltigkeit. Einer der Programmpunkte stammt von "Wege zur Nachhaltigkeit", einem Projekt vom "Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW". Das Projekt macht einen nachhaltigen Lebensstil für jeden in Dortmund sicht- und greifbar. Das Team von "Youngsters" begleitet den Rundgang auf dem Kirchentag, auf dem die Partner von "Wege zur Nachhaltigkeit" vorgestellt werden. Zu diesen gehören unter anderem eine Unterkunft für Wohnungslose und ein Recycling-Atelier.

3
Scott & Gott: E-Mail von Paul – Glaube und Wissenschaft
Kommentar
02.10.2019 - 6 Min.

Scott & Gott: E-Mail von Paul – Glaube und Wissenschaft

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Podcaster Martin Scott bekommt eine E-Mail von seinem alten Schulfreund Paul. Darin erzählt dieser von seinem Leben nach der Schulzeit – und dass er aktuell in einer Krise steckt. Früher habe er Menschen belächelt, die glaubten, dass die Welt eine Schöpfung Gottes sei. Heute wisse Paul nicht mehr, ob Wissenschaften alles erklären können. Die offenen Fragen an das Leben sind dieses Mal Thema in "Scott & Gott".

4
AhlenTV:  Stelen für den Ahlener Kreuzweg
Magazin
01.10.2019 - 7 Min.

AhlenTV: Stelen für den Ahlener Kreuzweg

Stadtfernsehen aus Ahlen

Jedes Jahr pilgern Christen in Ahlen am Samstag vor Palmsonntag zum Kreuz auf dem Gipfel der Halde. Organisiert wird diese Veranstaltung vom "Förderverein Ahlener Haldenkreuz e.V.". Früher markierte rot-weißes Flatterband den Weg für die Gläubigen, heute stehen am Rand des Weges pfeilerartige Stelen aus Stahl. Auf jeder kunstvollgestalteten Stele steht ein christlicher Sinnspruch. Das Team von "AhlenTV" spricht zur Einweihung der Stelen mit der Vorsitzenden des "Förderverein Ahlener Haldenkreuz e.V.", Martina Jotzeit, und dem Künstler Pater Abraham Fischer.

5
Joy liest Rhapsodie: Christus-Umgebung
Talk
25.09.2019 - 38 Min.

Joy liest Rhapsodie: Christus-Umgebung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ein Christ lebt nicht in der natürlichen Welt, daher sollte er sich auch nicht von den Grundsätzen dieser Welt beeinflussen lassen" liest Joy Amadin aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. In dieser Folge von "Joy liest Rhapsodie" spricht die Gläubige über die sogenannte "Christus-Umgebung" und erklärt, was es damit auf sich hat.

6
SÄLZER.TV: Schützenfest in Verne, "Theaterdeele Scharmede e.V." mit neuem Stück, Villa Sonnenschein
Magazin
24.09.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Schützenfest in Verne, "Theaterdeele Scharmede e.V." mit neuem Stück, Villa Sonnenschein

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Die "St. Marien Schützenbruderschaft Verne 1748 e.V." feiert Schützenfest. Dabei wird auch das neue Königspaar 2019 vorgestellt: Thomas und Anja Peitzmeier tragen von nun an die Kronen. Ein weiteres Thema in "SÄLZER.TV" ist das neue Stück von der "Theaterdeele Scharmede e.V.": "Die Rose von Eaton". Das "SÄLZER.TV"-Team ist bei den Proben zu der Kriminalkomödie dabei. Außerdem geht es in der Sendung um das neue Wohnprojekt "Villa Sonnenschein" in Salzkotten. Unter diesem Titel sollen Alt und Jung sowie Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam leben.

7
KwieKIRCHE: Pastoralreferent in Herten, Chiropraktik, Fridays for Future
Magazin
24.09.2019 - 56 Min.

KwieKIRCHE: Pastoralreferent in Herten, Chiropraktik, Fridays for Future

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Oliver Berkemeier wird Ende September 2019 von Bischof Felix Genn in Münster zum Pastoralreferent in Herten beauftragt. Im Interview mit Moderator Oliver Kelch erklärt er, was die Aufgaben eines Pastoralreferenten sind. Außerdem geht es in "KwieKirche" um Chiropraktik. Carsten Brinkpeter aus Recklinghausen arbeitet vor allem mit der amerikanischen Chiropraktik, die sich auf das Nervensystem fokussiert. Im Interview erzählt er, was eine solche Behandlung mit Gott und dem Glauben zu tun hat. Redakteur Andries Reutz von "Andries Welt" stellt sich ebenfalls in der Sendung vor. Er ist außerdem auf der "Fridays for Future"-Demo Ende September in Recklinghausen. Vor Ort spricht Andries Reutz mit einigen der Aktivisten.

8
Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott
Talk
18.09.2019 - 40 Min.

Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott" – so beginnt der Bibelvers Johannes 1,1. Joy Amadin nimmt diese Bibelstelle zu Hilfe, um zu erklären, wieso Jesus Gott ist. Mithilfe der "Rhapsodie der Realität", dem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", geht sie auf dieses Thema ein. Dabei beschreibt sie auch, wie wichtig des gesprochene Wort in der Bibel ist. Auch die Erbsünde, die Adam und Eva begangen haben, wird von Joy Amadin beschrieben. Sie habe dazu geführt, dass Gott als Jesus auf die Erde kommen musste.

9
Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts
Talk
11.09.2019 - 39 Min.

Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts", sagt Joy Amadin. Sie liest aus einem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" sowie aus der Bibel vor. Dabei stellt sie fest, wie wichtig der Heilige Geist für den Glauben ist. Joy Amadin erklärt, dass der Heilige Geist ihr selbst und ihren Worten Kraft verleiht, das Wort Gottes zu verbreiten.

10
Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop
Dokumentation
10.09.2019 - 6 Min.

Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Das Wegkreuz Forck befindet sich außerhalb des Zentrums von Waltrop an der Unterlipper Straße. Laut einer Sage ist es vor über 100 Jahren von der Familie Forck errichtet worden und trägt deshalb auch diesen Namen. Die Familie soll das Zeichen des christlichen Glaubens dort aufgestellt haben, nachdem eines ihrer Kinder in einem nahegelegenen Teich ertrunken sein soll. Da das Kreuz über viele Jahre der Witterung ausgesetzt war, wurde es nun durch den "Familienkreis Ostring" und das "Männerwerk St. Ludgerus" restauriert. Das Material stammt von einer ortsansässigen Schreinerei. Das Team von "Senfpott" begleitet die Restaurationsarbeiten und die erneute Montage des Kreuzes mit der Kamera.

11
KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas
Magazin
05.09.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

In der christlichen Kinoreihe "Kirche und Kino" wird einmal monatlich ein Film mit christlichen Themen im "Cineworld Recklinghausen" gespielt. Julia Borries vom evangelischen Kirchenkreis erklärt in "KwieKIRCHE", wie die Filme ausgewählt werden und wieso Film und Kirche zusammenpassen. Außerdem spricht Moderator Oliver Kelch mit Bischof Bahlmann vom Bistum "Óbidos" in Brasilien über die Brände im Amazonas-Gebiet. Natürlich dürfen in "KwieKIRCHE" die Gemeindenachrichten und Veranstaltungstipps nicht fehlen.

12