NRWision
Lade...

262 Suchergebnisse

Joy liest Rhapsodie: In Christus eingetaucht
Talk
25.03.2020 - 30 Min.

Joy liest Rhapsodie: In Christus eingetaucht

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Ein Kapitel aus der "Rhapsodie der Realität", dem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", lautet: "In Christus eingetaucht". In "Joy liest Rhapsodie" stellt Joy Amadin dieses Kapitel vor. Sie erklärt, dass Gott und der Mensch in dem Moment eins würden, in dem sich der Mensch zum Glauben an Gott bekenne. Sei man in Christus eingetaucht, trage man ihn für immer in sich. In der Sendung geht es auch um die Corona-Krise. Joy Amadin zeigt einen Ausschnitt aus einer Predigt von Pastor Chris Oyakhilome, dem Gründer der "Christ Embassy". In dieser betet er mit seiner Gemeinde für das Ende des Coronavirus.

1
NahDran: Kirchen in der Corona-Krise, Trickbetrüger
Magazin
25.03.2020 - 51 Min.

NahDran: Kirchen in der Corona-Krise, Trickbetrüger

Stadtmagazin aus Bielefeld

Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus dürfen keine Gottesdienste stattfinden. Auch die Kirchen in Bielefeld sind davon betroffen. "NahDran"-Reporter Hans Jürgen Pade spricht mit Pfarrer Bernhard Brackhane, der den Pastoralverbund in Bielefeld-Ost leitet. Er und sein Praktikant Maurice Carmesin erzählen, wie sie wegen des Coronavirus einige Zeit in Quarantäne verbracht haben. Außerdem geht es um Möglichkeiten, den Menschen auch ohne Gottesdienst den Glauben nahe zu bringen – besonders in der Zeit rund um Ostern. Erika Timmerhans hat sich für "NahDran" mit den neuesten Maschen von Trickbetrügern beschäftigt – denn diese sind auch während der Corona-Krise unterwegs. In der Sendung gibt's Tipps, wie man sich vor Trickbetrügern schützen kann. Hans Jürgen Pade kommentiert zudem das Verhalten der Menschen und den Umgang miteinander während der Corona-Krise.

2
Scott & Gott: Schottische Begeisterung – Vorstellungen von einem guten Gottesdienst
Kommentar
24.03.2020 - 8 Min.

Scott & Gott: Schottische Begeisterung – Vorstellungen von einem guten Gottesdienst

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Martin Scott begegnet auf einer Hochzeit Stuart, der gebürtig aus Schottland kommt. Auch wenn der Schotte christlich erzogen wurde, geht er eigentlich nicht mehr in den Gottesdienst. Stuart erzählt, was ihn dennoch am Gottesdienst begeistert. In Schottland begleitet er manchmal seine Schwester in die Kirche. Martin Scott überlegt in seinem Podcast, ob alle Menschen so klare Vorstellungen von einem für sie guten Gottesdienst haben.

3
Scott & Gott: Sehnsucht
Kommentar
23.03.2020 - 7 Min.

Scott & Gott: Sehnsucht

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

"Das unbedingte Wollen, woanders auf der Welt zu sein" – das bedeutet für Martin Scott der Begriff "Sehnsucht". Der Podcaster erzählt dazu die Geschichte von einer Geigen-Freizeit in einer Jugendherberge. In einem stillen Moment entfährt ihm ein heftiger Darmwind. Er läuft aus dem Zimmer und sperrt sich auf der Toilette ein. Zum ersten Mal verspürt er eine besondere Sehnsucht: nach einem Ort, an dem man ganz alleine ist.

4
KwieKIRCHE - Impuls: Tagesevangelium vom 22.03.2020 – Katholische Propsteipfarrei St. Peter
Magazin
23.03.2020 - 54 Min.

KwieKIRCHE - Impuls: Tagesevangelium vom 22.03.2020 – Katholische Propsteipfarrei St. Peter

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Solange die Kirchen aufgrund des Coronavirus geschlossen sind, sendet "KwieKirche" wöchentlich eine ruhige Sendung mit Impulsen, Andachten und dem Tagesevangelium. Die Kirchengemeinden aus dem Kreis Recklinghausen gestalten abwechselnd die Sendungen. Cilli Leenders-van Eickels und Philipp Winger von der Katholischen Propsteipfarrei St. Peter in Recklinghausen moderieren diese Ausgabe. Sie sprechen über einen Text aus dem Johannes-Evangelium. Dabei finden sie auch Parallelen zur aktuellen Situation. Cilli Leenders-van Eickels und Philipp Winger erzählen, wie die Kirche in Zeiten von Corona für mehr Zusammenhalt sorgen kann. Die Pfarrei St. Peter unterstützt beispielsweise bei der Vermittlung von Nachbarschaftshilfe.

5
Joy liest Rhapsodie: Die Schätze in dir aktivieren
Talk
19.03.2020 - 35 Min.

Joy liest Rhapsodie: Die Schätze in dir aktivieren

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin liest wieder mit Nadine Chukwu aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Das Andachtsheft erscheint monatlich und "erklärt Gottes Wort in einfachster Weise". Daraus könne man laut Nadine immer wieder neue Erkenntnisse ziehen. Diesmal sprechen die beiden über "die Schätze in dir". Dafür lesen sie aus 2. Korinther 4 Vers 7 vor und geben Gedanken von Pastor Chris Oyakhilome wieder. Aus dem Herzen eines guten Menschen würden gute Dinge hervorgebracht. Anhand des Herzens könne man erkennen, wie ein Mensch ist – wie er redet und auftritt. Gott möchte laut Nadine das Gute aus den Menschen herausholen, das als Schatz bereits in ihnen vorhanden sei. Es liege also am Menschen selbst, das Innere aus sich herauszuholen. Joy Amadin und Nadine Chukwu geben auch Tipps, wie man eine Gemeinschaft mit Gott eingeht und seinen Glauben aktiv lebt. Früchte wie die Liebe, Freundlichkeit und Zufriedenheit seien bereits im Menschen vorhanden. Sie müssten diese nur aktivieren und Gottes Wort leben.

6
Joy liest Rhapsodie: Gott perfektioniert dein Leben
Talk
12.03.2020 - 29 Min.

Joy liest Rhapsodie: Gott perfektioniert dein Leben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin und Nadine Chukwu von der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" trauen sich zu sagen: Wir sind perfekt. Denn Gott würde das Leben der Menschen perfektionieren. Diese Zuversicht gibt ihnen ein Kapitel in dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Darin legt Pastor Chris Oyakhilome Bibelverse für die Glaubensgemeinschaft aus. Joy Amadin und Nadine Chukwu lesen gemeinsam aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Sie ermuntern den Zuschauer aber auch dazu, selbst die Bibel zu lesen.

7
Scott & Gott: Zweifel im Glauben zu Gott
Kommentar
12.03.2020 - 12 Min.

Scott & Gott: Zweifel im Glauben zu Gott

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Martin Scott hasst es, aufs Klo zu gehen. Denn im Abgrund der Toilette erkenne er die Abgründe der Welt, philosophiert der Podcaster. Er fragt sich: Warum müssen wir ein Leben leben, das hart ist und in dem kein Paradies zu sehen ist? Martin Scott spricht außerdem über seine Depressionen, über seine Krankheit und über seinen Zweifel in seinem Glauben zu Gott.

8
Coronavirus und die Fastenzeit
Aufzeichnung
03.03.2020 - 13 Min.

Coronavirus und die Fastenzeit

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeine Bad Godesberg in Bonn

In der Fastenzeit verzichten Menschen auf oft ungesunde Dinge: beispielsweise auf Alkohol, auf Schokolade oder auf das Rauchen. Aber wieso nicht mal Pessimismus fasten? Das ist das Motto der evangelischen Kirche für die Fastenzeit. Pfarrer Oliver Ploch predigt darüber in der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn. Doch er hinterfragt auch auf ironische Weise, wie das "Pessimismus-Fasten" zu Zeiten des Coronavirus und leergeräumter Supermärkte überhaupt möglich ist.

9
Joy liest Rhapsodie: Unsere Gemeinschaft mit Göttlichkeit
Talk
26.02.2020 - 47 Min.

Joy liest Rhapsodie: Unsere Gemeinschaft mit Göttlichkeit

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin und Jeanett Henneicke sind Mitglieder der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". Gemeinsam lesen sie aus der "Rhapsodie der Realität" vor und diskutieren darüber. Die "Rhapsodie der Realität" ist ein Andachtsheft von "Christ Embassy". Janette erzählt, dass ihr die Texte darin sehr geholfen haben, die Bibel besser zu verstehen. Die beiden Frauen erklären in "Joy liest Rhapsodie", was im Christentum Gemeinschaft bedeutet und welche Rolle Gott dabei spielt.

10
75. Jahrestag der Bombardierung Dorenkamp in Rheine
Dokumentation
25.02.2020 - 51 Min.

75. Jahrestag der Bombardierung Dorenkamp in Rheine

Dokumentation von Erich Vogel aus Rheine

Die Bombardierung auf den Stadtteil Rheine-Dorenkamp jährt sich zum 75. Mal. Zum Gedenken an die Opfer des Kriegs findet ein Fackelzug in Rheine statt. Am Mahnmal an der Kirche St. Elisabeth erinnern Bürgermeister Peter Lüttmann, eine Pfarrerin und ein katholischer Priester an das Grauen des Krieges und den Frieden, den es zu schützen gelte. Erich Vogel begleitet den Fackelzug und die Redner mit seiner Kamera.

11
KwieKIRCHE: Diakonie-Preis 2020, Lebenskünstler, Aktionen zur Fastenzeit in Herten
Magazin
24.02.2020 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Diakonie-Preis 2020, Lebenskünstler, Aktionen zur Fastenzeit in Herten

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Der Diakonie-Preis 2020 im Kirchenkreis Recklinghausen wird an soziale Projekte verliehen. In "KwieKirche" geht es um den Preis und das Bewerbungsverfahren. Andries von "Andries Welt" besucht das Herwig-Blankertz-Berufskolleg in Recklinghausen. Die Schüler beschäftigen sich in einem Projekt mit Lebenskünstlern. Passend zur Karnevalszeit spricht Pastoralreferent Oliver Berkemeier über eine Aktion zur Fastenzeit: Unter dem Motto "Sieben Wochen anders" gibt es in Herten Veranstaltungen für junge Menschen. Pastoralreferent Fabian Christoph stellt eine weitere Aktion zur Fastenzeit in Herten vor, bei der die Kirchengemeinden eine Schnitzeljagd organisieren.

12