NRWision
Lade...

116 Suchergebnisse

Sporttreff: 40. Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose
Magazin
17.09.2019 - 55 Min.

Sporttreff: 40. Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Die Bundeschampionate in Warendorf ist ein bedeutendes Sportereignis für Pferdefans. Die 20 besten Jungpferde werden Anfang September 2019 zu Bundeschampions gekürt. Die Nachwuchspferde treten in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit an. In der Sportsprechstunde informiert der Sportarzt Doktor Jörg Hennig aus Oelde zudem über Sport mit Arthrose. Außerdem spricht Moderator Fritz Gembries über den Fußballtrainer Rudolf "Rudi" Gutendorf. Er trainierte zahlreiche Mannschaften in verschiedenen Ländern. Rudi Gutendorf ist am 13. September 2019 verstorben. Der Moderator stellt auch einige Torhüter vor, die durch Torwart-Treffer bekannt wurden.

1
Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung
Talk
05.09.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dirk Poerschke vom "LVR-Zentrum für Medien und Bildung" in Düsseldorf ist zu Gast auf dem "Roten Sofa". Beim Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK) in Bremen ist er Teil der Fachgruppe "Gaming". Dirk Poerschke veranstaltet einen Workshop zum Thema "Gaming Disorder – Mediensucht und Medienpädagogik". Im Interview erzählt er, seit wann die Computerspiel-Sucht als Krankheit gilt. Er erklärt außerdem, was er mit dem Workshop zu diesem Thema erreichen möchte.

2
Sunrise-Training auf der Sparrenburg in Bielefeld
Reportage
30.08.2019 - 3 Min.

Sunrise-Training auf der Sparrenburg in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Im Rahmen der Aktion "Bielefeld kommt raus!" finden in Bielefeld verschiedene Sport-Aktionen statt. Das "Sunrise-Training" auf der Sparrenburg gehört 2019 zu einem der Highlights. Bei Sonnenaufgang können sich Sportbegeisterte hier am längsten Tag des Jahres auspowern. "Kanal 21"-Reporterin Fabiola Bleckmann ist pünktlich um 4 Uhr vor Ort und macht beim intensiven Training mit. Ihr Fazit: anstrengender Sport in toller Location.

3
Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler
Talk
28.08.2019 - 15 Min.

Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Bernd Niggemeier ist Drogist und Kräuterhändler. Er kennt jeden Tee und alle Gewürze – und er weiß, welche Auswirkungen sie auf Ernährung und Gesundheit haben. Wie stimulieren Gewürze den Appetit? Sind Superfood, Kurkuma und Co. gesünder als eine Portion Bratkartoffeln mit Spiegelei und Bier? Und was haben Religionen und Veganismus gemeinsam? In der Bielefelder Talksendung "Im Profil" gibt Kräuterhändler Bernd Niggemeier die Antworten.

4
Frage der Woche: Wie stehen Sie zur Impfpflicht?
Umfrage
28.08.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Impfen hilft – dem Einzelnen und damit auch der Gesellschaft. Aber rechtfertigt das eine Impfpflicht? Und können Impfungen manchmal nicht auch schaden? Passanten in der Innenstadt von Bielefeld geben dem Team von "Kanal 21" ihre Einschätzungen zum Thema. Sie berichten von eigenen Erfahrungen und wiegen Zwang und Nutzen gegeneinander ab. Dabei kommen längst nicht alle zum gleichen Ergebnis.

5
Radio Kurzwelle: Gesunde Ernährung
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gesunde Ernährung

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche ist wichtig. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule in Bielefeld hat zum Thema "Ernährung" recherchiert. In einer Umfrage sprechen sich die Bielefelder für viel Gemüse und Obst aus. Die Reporter fragen die Passanten außerdem, was sie tun würden, wenn ihr Kind übergewichtig wäre. In der Rubrik "Wissenslücke" erklären die Kinder, wie eine ausgewogene Ernährung aussehen sollte. Außerdem erläutern sie, wie gesundes Essen an der Schule finanziert wird.

6
Migrant*innen helfen Migrant*innen – Selbsthilfegruppe aus Bonn
Dokumentation
27.08.2019 - 20 Min.

Migrant*innen helfen Migrant*innen – Selbsthilfegruppe aus Bonn

Beitrag von Uli Gilles aus Hennef

Die "Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn" bietet im "MIGRApolis – Haus der Vielfalt" eine Selbsthilfegruppe an. Dort können sich ältere Migrant*innen und Nicht-Migrant*innen, die gesundheitliche Probleme haben, austauschen. Die Teilnehmer*innen unterstützen sich bei verschiedenen Problemen und organisieren gemeinsame Freizeitaktivitäten. Die Gruppe besucht zum Beispiel das "LVR-LandesMuseum Bonn". Die Mitglieder erklären im Beitrag außerdem, wieso sie gerne an den Treffen der Selbsthilfegruppe teilnehmen und was diese ihnen bringen.

7
Diabetes mellitus, Deutsche Diabetes-Hilfe NRW
Magazin
19.08.2019 - 57 Min.

Diabetes mellitus, Deutsche Diabetes-Hilfe NRW

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die zu erhöhten Blutzuckerwerten führt. Die Patientinnen und Patienten haben einen Mangel am Hormon Insulin oder die Wirkung des Hormons ist vermindert. Umgangssprachlich wird die Stoffwechselstörung auch Zuckerkrankheit genannt. Norbert Kuster und Thomas Damaschke sind beim Landesverband NRW e.V. der "Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes" aktiv. Im Gespräch mit Moderator Markus Peifer erklären sie die Unterschiede zwischen Typ 1- und Typ 2-Diabetes. Nur etwa zehn Prozent der Betroffenen sind am angeborenen Typ 1 erkrankt.

8
YOUNGSTERS: Elisabeth-Klinik – Kinder- und Jugendpsychiatrie in Dortmund
Reportage
24.07.2019 - 18 Min.

YOUNGSTERS: Elisabeth-Klinik – Kinder- und Jugendpsychiatrie in Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die Elisabeth-Klinik in Dortmund ist eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Dortmund. Betreiber ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). "YOUNGSTERS"-Reporterin Amira ist mit einem Kamerateam vor Ort, um das Angebot des Klinikums kennenzulernen. Zu den Therapie-Maßnahmen gehören verschiedene Aktivitäten wie Klettern, Tischtennis oder Trampolinspringen. Es gibt aber auch Musiktherapie oder Therapie mit Tieren. Gemeinsame Aktionen wie Kochen oder Spiele stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Angebote helfen den Kindern und Jugendlichen dabei, mit verschiedenen Problemen oder Krankheiten zurechtzukommen. Alle haben unterschiedliche Therapieziele: die Verbesserung der Körperwahrnehmung zum Beispiel. Ein anderes Therapieziel kann sein, innere Spannung und Aggression zu erkennen und diese durch Sport rauszulassen.

9
DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über … Arbeitszeit" – Teil 2
Aufzeichnung
23.07.2019 - 85 Min.

DGB Fachtagung OWL: "Reden wir über … Arbeitszeit" – Teil 2

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Die "DGB Fachtagung OWL" steht unter dem Motto "Reden wir über … Arbeitszeit". Im zweiten Teil der Aufzeichnung von "Kanal 21" geht es unter anderem um Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Arbeitnehmern. Wo liegen die Prioritäten von Männern und Frauen? Auch das Thema Gesundheit spielt bei der Fachtagung eine Rolle: Eine schlechte Regelung der Arbeitszeit wirke sich auf den Arbeitnehmer auch gesundheitlich aus. Es kommen außerdem Menschen aus der Politik, aus Pflegeberufen und aus dem Bereich des Arbeitsrechts zu Wort.

10
Rockzentrale TV: "Der Butterwegge" und Georg Zimmermann, Musiker aus Duisburg und Düsseldorf
Talk
18.07.2019 - 68 Min.

Rockzentrale TV: "Der Butterwegge" und Georg Zimmermann, Musiker aus Duisburg und Düsseldorf

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

Musiker Carsten Butterwegge aka "Der Butterwegge" stammt aus Duisburg und bezeichnet seine Musik als "Alko-Pop". Er ist gemeinsam mit Georg Zimmermann zu Gast bei "Rockzentrale TV". Georg Zimmermann aus Düsseldorf nennt seinen Musikstil "Grotesk Folk". Gemeinsam mit dem Kölner Musiker Henning Neuser treten die beiden mit dem Projekt "musikalische LaberLesung" auf. "Der Butterwegge" und Georg Zimmermann erklären im Interview, wie solch ein Auftritt aussieht. Sie sprechen mit Andreas Wagner von "Rockzentrale TV" außerdem über den Umgang mit Rechtsrock.

11
Primatentalk: Hämorrhoiden
Talk
18.07.2019 - 80 Min.

Primatentalk: Hämorrhoiden

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Hämorrhoiden sind eine Volkskrankheit: Schätzungsweise jeder Zweite über 30 hat die Krankheit. Es gibt jedoch verschiedene Schweregrade. Die Symptome kann man zum Teil selbst erkennen. Jonas Schulte und Marvin Fischer sprechen in der Folge über den "Arsch" unter anderem über die Ursachen der Krankheit, wie beispielsweise eine genetische Vererbung oder falsche Ernährung. Im Podcast geht es außerdem um Behandlungsmöglichkeiten.

12