NRWision
Lade...

65 Suchergebnisse

Magazin
06.06.2019 - 58 Min.

MünsterMacher: Ehrenamt, FreiwilligenAgentur Münster, BlattBeton e.V.

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Millionen Deutsche engagieren sich freiwillig und unbezahlt. Ein Ehrenamt bringt nicht nur zusätzliche Arbeit, sondern auch viel Freude mit sich. Moderator Fabian Lickes erklärt in "MünsterMacher", was hinter dem Begriff "Ehrenamt" steckt. Zu ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören zum Beispiel das Trainieren einer Sportmannschaft oder die Mitgliedschaft bei der "Freiwilligen Feuerwehr". In der Sendung wird außerdem erklärt, wie man das passende Ehrenamt für sich selbst finden kann. Ein Beispiel ist die "FreiwilligenAgentur Münster". Leiterin Vera Kalkhoff erläutert, welche Aufgaben die Agentur hat und stellt Projekte vor. Kilian engagiert sich ehrenamtlich beim "Urban Gardening"-Verein "BlattBeton e.V.". Er erklärt in der Sendung, weshalb man das Ehrenamt braucht und welche Vorteile es bietet. So könne man beispielsweise die Gesellschaft mitgestalten.

1
Talk
05.06.2019 - 53 Min.

Kennt Ihr das? – Bauchgefühl

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Ein Bauchgefühl hat jeder - und das ist gut so. Das Bauchgefühl bewahrt uns beispielsweise vor unangenehmen Situationen. Man spürt zum Beispiel, wenn man sich in Gefahr bringt. Jens Wegner spricht mit seinem Gast Felix über Vorahnungen im Alltag den Umgang mit dem Bauchgefühl. Im Anschluss bekommt der Podcaster weitere Rückmeldungen von Zuhörern, die ihre Erfahrungen in Sachen Bauchgefühl schildern.

2
Aufzeichnung
29.05.2019 - 0 Min.

Reflexionen über Rudern und Beten

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn

Was hat der Fluss des Lebens mit Rudern und dem Glauben an Gott zu tun? Pfarrer Oliver Ploch spricht in seiner Predigt über das Rudern und schlägt den Bogen zum alltäglichen Leben mit all seinen Zweifeln. Er sagt, man dürfe an Gott zweifeln, aber man solle ihm auch vertrauen. Oliver Ploch hielt die Predigt zum 70. Jubiläum der Plittersdorfer Kanufreunde.

3
Talk
08.05.2019 - 13 Min.

Rotes Sofa: Prof. Andreas Büsch, Katholische Hochschule Mainz

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Prof. Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule Mainz ist Professor für Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft. Beim "GMK-Forum 2018" in Bremen ist er auf dem "Roten Sofa" zu Gast. Mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume spricht er über verschiedene Aspekte von Algorithmen und einen Workshop dazu. Andreas Büsch ist der Meinung, dass nicht alle Algorithmen unbedingt schlecht für die Gesellschaft und ihre Entwicklung sein müssen.

4
Kommentar
08.05.2019 - 6 Min.

Solidarität TV: Was ist und macht Solidarität TV?

Ehrenamtliche Initiative aus Essen

"Solidarität TV" ist eine gesellschaftliche Initiative aus Essen. Die zehn Ehrenamtlichen möchten mit ihrem Projekt die Solidarität unter den Menschen fördern. Jeder kann sich an dem Projekt beteiligen. In einem Vorstellungsvideo präsentiert sich das Team aus Essen und zeigt, wie seine Arbeit bei "Solidarität TV" funktioniert und wie man sich einbringen kann.

5
Talk
24.04.2019 - 41 Min.

Historia Universalis: Geschichte des Eau de Cologne – HU040

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Johann Maria Farina gilt als der Erfinder des "Eau de Cologne". In "Historia Universalis" berichtet Podcaster Oliver Glasner über die Geschichte und die Entwicklung des Duftwassers. Er erzählt die Lebensgeschichte von Johann Maria Farina und erklärt, wie es nach dessen Tod mit der Produktion des Parfüms weiterging. Oliver Glasner erklärt seinen Podcast-Kollegen Elias Harth und Karol Kosmonaut außerdem, wie man Parfüm richtig anwendet und welche gesellschaftliche Rolle es damals gespielt hat.

6
Musikvideo
04.04.2019 - 3 Min.

Revolution vs. Menschheit

Musikvideo der Band "Überflüssig" aus Herne

Die Fun-Punk-Band "Überflüssig" aus Herne präsentiert ihren Videoclip zum Song "Revolution vs. Menschheit". Die beiden Musiker Joscha Schmottlach und NikGrau kritisieren in ihrem Song Politiker und die deutsche Gesellschaft. Zu hören gibt es diesen Song der selbsternannten "TrashPop-Punkrock-Band" auf ihrem neuen Album "In Ihrem Abonnement enthalten".

7
Kommentar
03.04.2019 - 25 Min.

Like I Do: Mit Druck umgehen

Podcast von Maria Schreider aus Castrop-Rauxel

Immer mehr und mehr erreichen: In Deutschland herrscht eine Leistungskultur. Dadurch spüre man laut Podcasterin Maria Schreider bereits als Kind Druck. In "Like I Do" spricht sie über verschiedene Arten von Druck. Thema sind auch die kontinuierlichen Vergleiche mit Verwandten, Bekannten und Freunden. Maria erklärt, warum man darauf besser verzichten sollte. Im Podcast geht es außerdem um Organisations-, Klausuren- und Fristenstress. Maria Schreider gibt abschließend Tipps, wie man den Leistungsdruck überwinden kann.

8
Show
14.03.2019 - 136 Min.

Hertz an Hertz: Abschied – Highlights aus fünf Jahren

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Politik und Gesellschaft sind seit 2014 die Themen in "Hertz an Hertz". Doch die Satiresendung findet ihr Ende: Nach fast fünf Jahren ist Schluss. Die Moderatoren Konrad Körner, "Der Strunk", "Socialmedia-Si" und Moira Styletto-Kallwass geben einen Überblick über die Highlights der vergangenen Jahre. Sarkastische Kommentare zum Zölibat, Fleisch-Konsum und der TV-Serie "Das Traumschiff" haben "Hertz an Hertz" ausgemacht.

9
Talk
12.03.2019 - 74 Min.

Intakt Spezial: Pop und Politik

Musiksendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Wie weit kann Popkultur die Gesellschaft beeinflussen? Diese Frage stellt sich nicht erst seit der "#MeToo"-Bewegung – sie wurde durch die Bewegung aber wieder in die Öffentlichkeit gebracht. Können Beyoncé und Co. ein Vorbild für die Gesellschaft sein? Und wenn ja, ist das überhaupt gut? Über diese Fragen diskutiert das Team von "Hertz 87.9" im "Intakt Spezial". Als Beispiele nutzt es aktuelle Musiktitel.

10
Talk
30.01.2019 - 39 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Leben in Utopia – Rollentausch

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

Wie würde die Welt aussehen, wenn die gesellschaftlichen Rollen von Mann und Frau vertauscht werden? Diese Frage stellen sich "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef". Um die Frage beantworten zu können, erschaffen sie das fiktive Utopia, in welchem die Rollen vertauscht und das Leben durch diese geprägt wird. In "Vorbild mit Nachsicht" sprechen die beiden Podcaster über Verhütung, Erziehung und die Inneneinrichtung von Räumen in der Zukunft. Sie philosophieren außerdem über mögliche Szenarien in der Politik und werfen einen Blick auf die Arbeitswelt.

11
Show
23.01.2019 - 54 Min.

Radio Hauhechel: Jahresrückblick 2018, Hacker-Angriffe, deutsche Wirtschaft

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In der ersten Sendung des neuen Jahres blickt das Team von "Radio Hauhechel" auf 2018 zurück. Auch die ersten Neuigkeiten aus 2019 besprechen die Moderator*innen Gertud Loh-Mehner, Anna Klug und Torsten Tullius: die SPD, die Gesundheitsreform, den Brexit und Robert Habecks Abschied von "Twitter". Gast "Harry" beschwert sich außerdem über die Hacker-Angriffe. Bei einer Kaffeepause sprechen ein paar Kollegen über künstliche Intelligenz und Evolution. Ein römischer Zeitreisender hat außerdem eine Idee, wie man den Fachkräftemangel verhindern kann.

12