NRWision
Lade...

55 Suchergebnisse

Retter in der Not – Geflüchtete bei der Freiwilligen Feuerwehr Rahden
Bericht
18.02.2020 - 7 Min.

Retter in der Not – Geflüchtete bei der Freiwilligen Feuerwehr Rahden

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Ebrahim Matar ist vor vier Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Inzwischen engagiert er sich als Feuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr in Rahden. Im Beitrag der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke erklärt er jungen Geflüchteten seinen Weg zum Feuerwehrmann. Er geht dabei auch auf die verschiedenen Lehrgänge ein, die er absolvieren musste. Ebrahim Matar und seine Kollegen erklären den Geflüchteten außerdem, wie sie im Notfall Erste Hilfe leisten können.

1
Radio Kurzwelle: Besondere Kleidung
Magazin
29.01.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Besondere Kleidung

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Feuerwehrleute tragen besondere Schutzkleidung. Wie diese die Feuerwehrmänner vor großer Hitze schützt, erklärt Thomas Rüscher, Sicherheitsingenieur an der Universität Bielefeld. Die Kinderreporter der Bültmannshofschule dürfen die Schutzkleidung auch selbst anziehen. Danach erfahren sie im Bielefelder Brautmoden-Geschäft "Morgentau", warum Brautkleider weiß sind.

2
Feuer in Dörpinghausen - Feuerwehrübung in Wipperfürth
Bericht
28.01.2020 - 11 Min.

Feuer in Dörpinghausen - Feuerwehrübung in Wipperfürth

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

In einem Dachdeckerbetrieb in Dörpinghausen in Wipperfürth ist bei Schweißarbeiten ein Feuer ausgebrochen. Die Löschgruppen Kreuzberg, Egen und Klaswipper sind sofort zur Stelle, um das Feuer zu bekämpfen. Bei dem Einsatz handelt es sich zum Glück nur um eine Übung, die von der Löschgruppe Kreuzberg vorbereitet wurde. Das Besondere: Keiner der beteiligten Löschzüge weiß im Vorfeld Bescheid. Die Übung findet unter realen Bedingungen statt. Stefan Berghaus und Sebastian Schmitz haben die Übung geplant und vorbereitet. Im Interview mit Wilfried Storb berichten sie, wie der Einsatz vonstatten ging.

3
Siegerland Flughafen – Teil 1
Reportage
23.01.2020 - 5 Min.

Siegerland Flughafen – Teil 1

Beitrag von "Zukunft durch Innovation.NRW"

Der Siegerland Flughafen in Burbach ist ein etwas kleinerer Flugplatz. Wieso das so ist, erfahren die Kinder der Gemeinschaftsoffensive "Zukunft durch Innovation.NRW" von Geschäftsführer Henning Schneider. Er erklärt im Interview auch, wer den Flughafen hauptsächlich nutzt. Die jungen Filmemacher zeigen in ihrem Beitrag zudem die Wetterstation, die den Piloten beim Starten und beim Landen hilft, und die eigene Flugplatz-Feuerwehr. Ihre Feuerwehrmänner sind speziell für Unfälle an einem Flughafen ausgebildet.

4
Freiwillige Feuerwehr zu Besuch an der Uni Siegen
Bericht
07.11.2019 - 4 Min.

Freiwillige Feuerwehr zu Besuch an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Freiwillige Feuerwehr war auf dem Campus der Universität Siegen, um neue Mitglieder zu finden. Simon Galka leitete die Werbekampagne und sprach mit Reporter Marc Klug über das Programm auf dem Campus-Gelände. Um die Arbeit eines Mitglieds bei der Freiwilligen Feuerwehr zu veranschaulichen, konnten die Studierenden ein paar Übungen ausprobieren. Welche das waren, ist im Campusradio der Uni Siegen mit Moderatorin Selina Seibt zu hören. Menschen helfen, körperlich fit bleiben und spannende Aufgaben lösen – auch als Student könne die Freiwillige Feuerwehr ein Hobby sein, meint Simon Galka.

5
rs1.tv: Katastrophenschutz-Übung in Remscheid
Bericht
08.10.2019 - 7 Min.

rs1.tv: Katastrophenschutz-Übung in Remscheid

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Stadt Remscheid führt 2019 eine Katastrophenschutz-Übung durch. Dabei werden verschiedene Szenarien durchgespielt. Ulrich Schnell, Pressesprecher der Feuerwehr Remscheid, erzählt in "rs1.tv", was bei der Übung geprobt wird: Es gibt zum Beispiel eine Waldbrand-Simulation. Ulrich Schnell erklärt, wie der Wassertransport dabei funktioniert. Die Feuerwehr übt auch eine Evakuierung über Boote. Der Pressesprecher betont, dass die Katastrophenschutz-Übung von zahlreichen ehrenamtlichen Teilnehmern unterstützt wird.

6
Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden
Bericht
08.10.2019 - 59 Min.

Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Junge Geflüchtete besuchen die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rahden und lernen den Beruf des Feuerwehrmanns und der Feuerwehrfrau kennen. Sie sprechen mit Brandoberinspektor Marko Dieckröger und dem stellvertretenden Leiter der Feuerwehr, Carsten Kunter. Reporter Ebrahim ist als Flüchtling nach Deutschland gekommen und dort nun seit einiger Zeit bei der Feuerwehr tätig. Er erzählt in der Sendung von seinem Weg zum Feuerwehrmann und erklärt, welche Lehrgänge er absolvieren musste. Den Geflüchteten wird bei der Feuerwehr außerdem gezeigt, wie man Erste Hilfe leistet.

7
BergTV: Neue Sirenen für Bergisch Gladbach
Bericht
26.09.2019 - 2 Min.

BergTV: Neue Sirenen für Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Stadt Bergisch Gladbach bekommt ein neues Warnsystem. 19 Sirenen sollen in Zukunft die Bevölkerung bei Gefahr warnen. Simon Schwab, Projektleiter bei der Feuerwehr, erzählt dem Team von "BergTV" Genaueres über den Aufbau, die Vernetzung, Platzierung, Funktion und den Nutzen der neuen Sirenen.

8
CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum
Magazin
12.09.2019 - 9 Min.

CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die "Red Knights Germany 9" aus Castrop-Rauxel sind Feuerwehrmänner im Beruf und Biker aus Leidenschaft. Im Juli 2019 feiert der Feuerwehr-Motorrad-Club sein fünfjähriges Jubiläum und den sechzigsten Geburtstag ihres Präsidenten Jürgen "Turbo" Galuba. Die "Red Knights" haben ihren Ursprung im US-amerikanischen Massachusetts der 1980er-Jahre. Der Feuerwehr-Motorrad-Club ist alles andere als gesetzlos: Er unterstützt etwa die "Barber Angels Brotherhood e.V.", die Obdachlosen Haarschnitte gibt. "CAS-TV" begleitet die Jubiläumsfeier der "Red Knights Germany 9" und spricht mit vielen Mitgliedern.

9
Dampflok trifft Blaulicht – Märkische Museums-Eisenbahn e.V.
Reportage
10.09.2019 - 8 Min.

Dampflok trifft Blaulicht – Märkische Museums-Eisenbahn e.V.

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Der Verein "Märkische Museums-Eisenbahn e.V." veranstaltet in Herscheid-Hüinghausen im Sauerland einen Feuerwehrtag. Bei diesem können sich die Besucher alte Polizei- und Feuerwehrwagen ansehen. Zudem können sie die alte Sauerländer Kleinbahn namens "Bieberlies" bestaunen und sich auf eine Fahrt durch das Elsetal mitnehmen lassen. Filmemacher Wilfried Storb begleitet die Veranstaltung mit der Kamera und zeigt die schönsten Eindrücke in diesem Beitrag.

10
Die Feuerwache an der Hünxer Straße: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dinslaken
Beitrag
10.09.2019 - 2 Min.

Die Feuerwache an der Hünxer Straße: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dinslaken

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Fatih Ecrim arbeitet bei der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken. Das Team von "Lohberg Mittendrin" besucht ihn dort und spricht mit ihm. Der ehrenamtliche Feuerwehrmann zeigt seinen Besuchern einen Einsatzwagen und verschiedene Teile der Ausrüstung, die er bei einem Einsatz dabei haben muss. Außerdem demonstriert Fatih Ecrim, wie man durch einen Übungsparcours kommt.

11
Hier und Jetzt: Warntag NRW, Katastrophenschutz, Warn-App NINA
Magazin
10.09.2019 - 32 Min.

Hier und Jetzt: Warntag NRW, Katastrophenschutz, Warn-App NINA

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der erste Donnerstag im September ist in Nordrhein-Westfalen der landesweite Warntag. An diesem Tag werden die Signale getestet, die im Ernstfall vor Katastrophen warnen sollen. Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis, beschreibt in "Hier und Jetzt", wie die Sirenen klingen. Er erklärt auch, wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. Die "Notfall-Informations- und Nachrichten-App" – kurz "NINA" – ist ebenfalls Thema in der Sendung. Die Warn-App soll auch zum Katastrophenschutz beitragen.

12