NRWision
Lade...

49 Suchergebnisse

rs1.tv: Katastrophenschutz-Übung in Remscheid
Bericht
08.10.2019 - 7 Min.

rs1.tv: Katastrophenschutz-Übung in Remscheid

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Stadt Remscheid führt 2019 eine Katastrophenschutz-Übung durch. Dabei werden verschiedene Szenarien durchgespielt. Ulrich Schnell, Pressesprecher der Feuerwehr Remscheid, erzählt in "rs1.tv", was bei der Übung geprobt wird: Es gibt zum Beispiel eine Waldbrand-Simulation. Ulrich Schnell erklärt, wie der Wassertransport dabei funktioniert. Die Feuerwehr übt auch eine Evakuierung über Boote. Der Pressesprecher betont, dass die Katastrophenschutz-Übung von zahlreichen ehrenamtlichen Teilnehmern unterstützt wird.

1
Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden
Bericht
08.10.2019 - 59 Min.

Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Junge Geflüchtete besuchen die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rahden und lernen den Beruf des Feuerwehrmanns und der Feuerwehrfrau kennen. Sie sprechen mit Brandoberinspektor Marko Dieckröger und dem stellvertretenden Leiter der Feuerwehr, Carsten Kunter. Reporter Ebrahim ist als Flüchtling nach Deutschland gekommen und dort nun seit einiger Zeit bei der Feuerwehr tätig. Er erzählt in der Sendung von seinem Weg zum Feuerwehrmann und erklärt, welche Lehrgänge er absolvieren musste. Den Geflüchteten wird bei der Feuerwehr außerdem gezeigt, wie man Erste Hilfe leistet.

2
BergTV: Neue Sirenen für Bergisch Gladbach
Bericht
26.09.2019 - 2 Min.

BergTV: Neue Sirenen für Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Stadt Bergisch Gladbach bekommt ein neues Warnsystem. 19 Sirenen sollen in Zukunft die Bevölkerung bei Gefahr warnen. Simon Schwab, Projektleiter bei der Feuerwehr, erzählt dem Team von "BergTV" Genaueres über den Aufbau, die Vernetzung, Platzierung, Funktion und den Nutzen der neuen Sirenen.

3
CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum
Magazin
12.09.2019 - 9 Min.

CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die "Red Knights Germany 9" aus Castrop-Rauxel sind Feuerwehrmänner im Beruf und Biker aus Leidenschaft. Im Juli 2019 feiert der Feuerwehr-Motorrad-Club sein fünfjähriges Jubiläum und den sechzigsten Geburtstag ihres Präsidenten Jürgen "Turbo" Galuba. Die "Red Knights" haben ihren Ursprung im US-amerikanischen Massachusetts der 1980er-Jahre. Der Feuerwehr-Motorrad-Club ist alles andere als gesetzlos: Er unterstützt etwa die "Barber Angels Brotherhood e.V.", die Obdachlosen Haarschnitte gibt. "CAS-TV" begleitet die Jubiläumsfeier der "Red Knights Germany 9" und spricht mit vielen Mitgliedern.

4
Dampflok trifft Blaulicht – Märkische Museums-Eisenbahn e.V.
Reportage
10.09.2019 - 8 Min.

Dampflok trifft Blaulicht – Märkische Museums-Eisenbahn e.V.

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Der Verein "Märkische Museums-Eisenbahn e.V." veranstaltet in Herscheid-Hüinghausen im Sauerland einen Feuerwehrtag. Bei diesem können sich die Besucher alte Polizei- und Feuerwehrwagen ansehen. Zudem können sie die alte Sauerländer Kleinbahn namens "Bieberlies" bestaunen und sich auf eine Fahrt durch das Elsetal mitnehmen lassen. Filmemacher Wilfried Storb begleitet die Veranstaltung mit der Kamera und zeigt die schönsten Eindrücke in diesem Beitrag.

5
Die Feuerwache an der Hünxer Straße: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dinslaken
Beitrag
10.09.2019 - 2 Min.

Die Feuerwache an der Hünxer Straße: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dinslaken

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Fatih Ecrim arbeitet bei der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken. Das Team von "Lohberg Mittendrin" besucht ihn dort und spricht mit ihm. Der ehrenamtliche Feuerwehrmann zeigt seinen Besuchern einen Einsatzwagen und verschiedene Teile der Ausrüstung, die er bei einem Einsatz dabei haben muss. Außerdem demonstriert Fatih Ecrim, wie man durch einen Übungsparcours kommt.

6
Hier und Jetzt: Warntag NRW, Katastrophenschutz, Warn-App NINA
Magazin
10.09.2019 - 32 Min.

Hier und Jetzt: Warntag NRW, Katastrophenschutz, Warn-App NINA

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der erste Donnerstag im September ist in Nordrhein-Westfalen der landesweite Warntag. An diesem Tag werden die Signale getestet, die im Ernstfall vor Katastrophen warnen sollen. Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis, beschreibt in "Hier und Jetzt", wie die Sirenen klingen. Er erklärt auch, wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. Die "Notfall-Informations- und Nachrichten-App" – kurz "NINA" – ist ebenfalls Thema in der Sendung. Die Warn-App soll auch zum Katastrophenschutz beitragen.

7
Podcast-Feriencamp in Duisburg
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Podcast-Feriencamp in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im Podcast-Feriencamp vom "Medienforum Duisburg e.V." lernen Kinder an fünf Tagen, wie sie gute Umfragen und Interviews führen. In Duisburg fragen sie Passanten, was sie unter dem Begriff "Heimat" verstehen und wie viel Fleisch sie konsumieren. Außerdem besuchen die jungen Reporter die Berufsfeuerwehr und die Redaktion von "Radio Duisburg". Von Moderator Jens Voßen und seiner Kollegin lernen die Kinder etwas über die Arbeit beim Radio. Moderatorin Jannine Köksalan-Kolecki berichtet im Interview außerdem über die Hörerinnen und Hörer und erklärt, wann diese einschalten.

8
Panoptikum: Gratis-Eis in Geilenkirchen, Kreisverkehr, Mauersegler
Magazin
14.08.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Gratis-Eis in Geilenkirchen, Kreisverkehr, Mauersegler

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Gratis-Eis gibt es für die Mitarbeiter des Rathauses in Geilenkirchen. Warum passiert das eigentlich nicht in Herne? Vielleicht muss Herne ja sparen, denn den kleinen Kreisverkehr kann die Stadt aus Kostengründen auch nicht abreißen. Neue Wohngebiete in Herne müssen zum Schutz des Mauerseglers auf Eis gelegt werden. Heiße Themen im satirischen Monatsrückblick "Panoptikum" sind außerdem die niedrige Bezahlung von Feuerwehrmännern und -frauen in Herne und eine Verfolgungsjagd in Dortmund.

9
Vor Ort: Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis
Interview
29.07.2019 - 6 Min.

Vor Ort: Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Dirk Engstenberg ist Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis. Im Interview mit "Vor Ort"-Moderator Malte Harzem spricht er über die aktuelle Waldbrandgefahr. Da der Juni 2019 sehr trocken war, ist die Waldbrandgefahr besonders hoch. Dirk Engstenberg erklärt, was die Bevölkerung tun kann oder unterlassen sollte: Glasflaschen und offene Feuer in Wald und Feldgebieten sind besonders gefährlich. Er beschreibt außerdem, wie ehemalige Milchtransporter zum Löschen eingesetzt werden.

10
bochum-lokal: Feuerwehrfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen
Bericht
17.07.2019 - 6 Min.

bochum-lokal: Feuerwehrfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Freiwillige Feuerwehr aus Bochum-Dahlhausen veranstaltet auch 2019 wieder ihr Feuerwehrfest. Drei Tage lang gibt es in Dahlhausen Würstchen, Bier und Musik. Auch für Kinder ist das Programmangebot groß: Sie können sich zum Beispiel schminken lassen oder die Feuerwehrautos von innen besichtigen. Der Erlös aus dem Fest kommt dem Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen zugute. Das Team von "bochum-lokal" ist vor Ort und dokumentiert das Feuerwehrfest.

11
RucksackRadio Sprockhövel: Eis aus dem Pferdewagen, Flüchtlingshilfe Sprockhövel
Magazin
08.05.2019 - 53 Min.

RucksackRadio Sprockhövel: Eis aus dem Pferdewagen, Flüchtlingshilfe Sprockhövel

Sendung von Kindern und Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Haßlinghausen in Sprockhövel

Lisa Chapman betreibt eine Frittenbude in Haßlinghausen. Ihre neueste Idee: Eis aus einem alten Pferdeanhänger verkaufen – mit Milch aus der Stadt. Die Reporter vom "RucksackRadio Sprockhövel" sprechen mit Lisa Chapman über ihre Gastronomie-Pläne für den Sommer. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Ehrenamt. Die Kinder und Jugendlichen interviewen Mitglieder von der "Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel" und von der "Flüchtlingshilfe Sprockhövel". Die Sendung aus dem "Jugendzentrum Haßlinghausen" ist im Rahmen des Förderprogramms "Kulturrucksack NRW" entstanden. Kinder und Jugendliche aus dem Jugendzentrum in Sprockhövel konnten an einem Radio-Workshop teilnehmen und dabei eine eigene Radiosendung produzieren: "RucksackRadio Sprockhövel".

12