NRWision
Lade...

114 Suchergebnisse

Haltern-Magazin: Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Oktoberfest 2019
Magazin
24.10.2019 - 9 Min.

Haltern-Magazin: Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Oktoberfest 2019

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

Unter dem Motto "Kirche klingt gut?!" findet in der Pfarrei St. Sixtus Mitte September 2019 eine Glaubenswoche statt. André Pollmann aus der Pfarrei erklärt im "Haltern-Magazin" das Motto und spricht über den Familientag. Matthias Mersmann vom "Malteser Hilfsdienst e.V." in Haltern am See spricht über die Aufgaben seines Teams bei der großen Kreuztracht. Ende September bietet das Freizeitbad "Aquarell" die Möglichkeit zum Hundeschwimmen. Moderator Georg Nockemann spricht mit dem Bademeister und einigen Gästen. Außerdem sind die Reporter beim Oktoberfest in Haltern. Sie sprechen mit zwei Mitgliedern der Schützengilde. Diese organisiert das Fest Ende September.

1
Emschertal Movie Camera: Regatta der Krabbenkutter in Neuharlingersiel
Dokumentation
24.09.2019 - 10 Min.

Emschertal Movie Camera: Regatta der Krabbenkutter in Neuharlingersiel

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Die "Regatta der Krabbenkutter" ist schon seit mehr als 50 Jahren ein Highlight in Neuharlingersiel. Die festlich geschmückten Kutter müssen bei der Wettfahrt Richtung Nordsee ausfahren. Jürgen Winkelmann dokumentiert das Fest und das Angebot für die Besucher: Auf den Kuttern können sie sich Netze und Fangwerkzeuge ansehen. Mit entsprechendem Ticket kann man außerdem an Board der Krabbenkutter gehen und mitfahren.

2
Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt
Reportage
17.09.2019 - 28 Min.

Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt

Beitrag von Erich Vogel aus Rheine

Das "Fest der Kulturen 2015" in Rheine steht unter dem Motto "Vielfalt - das Beste gegen Einfalt". An verschiedenen Ständen können die Besucher unterschiedliche Länder und ihre Kultur kennen lernen. Von der Mongolei, bis hin zu Kenia und Afghanistan sind die unterschiedlichsten Länder vertreten. Die Stände der Nationalitäten bieten traditionelle Speisen und besondere Aktionen an. Auch ein Bühnenprogramm zeigt die Vielfalt in Rheine: Tanz- und Musikeinlagen unterstützen das internationale Gefühl beim "Fest der Kulturen 2015".

3
DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten
Magazin
12.09.2019 - 72 Min.

DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das diesjährige Sommerfest in Dortmund-Marten steht unter dem Thema Vielfalt. Reporter Klaus Lenser ist beim Auftritt der Cello-Gruppe des Dortmunder Jugendsinfonieorchesters "DOJO" dabei. Monika Rößler vom Martener Forum überreicht der Musikgruppe eine Spende vom "Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.". Klaus Lenser spricht auch mit Gerhard Stranz, dem Initiator für das Konzert. Weitere Programmpunkte sind einige Kunstprojekte von Künstlerinnen und Künstlern aus Marten. Auch Fred Ape greift mit seiner Musik das Thema Vielfalt wieder auf. Oberbürgermeister Ullrich Sierau erzählt in seiner Rede, dass auch der Titel des Stadtfestes "DORTBUNT!" in Zusammenarbeit mit dem Musiker entstanden sei. Außerdem geht es in "DO-MU-KU-MA" um den ersten Kunst-Kalender von Günter Rückert. Die Motive stammen aus Dortmund-Marten.

4
SÄLZER.TV: Hederauenfest 2019, Donnerstags in Salzkotten, Bildhauer Werner Schlegel
Magazin
11.09.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Hederauenfest 2019, Donnerstags in Salzkotten, Bildhauer Werner Schlegel

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Das "Hederauenfest" in Salzkotten ist auch im Jahr 2019 ein Besuchermagnet. Vor drei Jahren wurde das Stadtfest umstrukturiert. Klassiker wie die "Entenrallye" und Livemusik dürfen jedoch nicht fehlen. Außerdem berichtet "SÄLZER.TV" über das Kirchplatzfest von St. Johannes, den Abschluss der Konzertreihe "Donnerstags in Salzkotten" und über den Künstler Werner Schlegel in Niederntudorf. Werner Schlegel ist Bildhauer, aber auch Zeichner. Er stellt seine Werke in ganz Deutschland aus.

5
DieHausis: Mittelaltermarkt im "Tierpark + Fossilium Bochum"
Bericht
05.09.2019 - 12 Min.

DieHausis: Mittelaltermarkt im "Tierpark + Fossilium Bochum"

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Mittelalter-Flair und der "Tierpark + Fossilium Bochum" - diese Kombination feiert im August 2019 Premiere. Einen Tag lang findet am Bismarckturm vor dem "Tierpark + Fossilium Bochum" ein Mittelaltermarkt statt. "DieHausis" Thorsten und Tanja Hausmann sind in ihrem Element und dokumentieren ihren Besuch dort. Sie treffen auf süße Erdmännchen, Schwertkämpfe und Wollhandschuhe - die Tanja Hausmann sich nicht entgehen lassen kann.

6
"Stolpersteine", Museumsfest in Burbach, Stadtfest in Siegen
Magazin
22.08.2019 - 54 Min.

"Stolpersteine", Museumsfest in Burbach, Stadtfest in Siegen

Lokalmagazin vom Förderverein Radio Siegerland-Wittgenstein e.V.

"Stolpersteine" sind kleine Metalltafeln, die vor den letzten Wohnorten von NS-Opfern in den Boden eingelassen sind. In die Metallplättchen sind Informationen über die Opfer eingraviert. 70.000 "Stolpersteine" findet man bereits auf den Straßen in Europa. Moderator Herbert Perl berichtet in der Sendung auch über das Museumsfest 2019 in Burbach. Dort gibt es unter anderem einen Kunsthandwerkermarkt. An weiteren Ständen präsentieren sich die Verbände und Vereine aus der Gemeinde. Herbert Perl weist außerdem auf das Stadtfest in Siegen Ende August hin.

7
DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten
Magazin
21.08.2019 - 60 Min.

DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Martener Forum" lädt Anfang September 2019 zum Sommerfest in Dortmund-Marten ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Marten liebt Vielfalt". Reporter Klaus Lenser spricht mit Monika Rößler, der Sprecherin der Bürgerinitiative. Beim Sommerfest werden neben Oberbürgermeister Ullrich Sierau auch Künstler und Musiker anwesend sein. Unter anderem wird der Maler Günter Rückert den ersten Kunstkalender mit Motiven aus Marten vorstellen. Im Interview erklärt er seinen Bezug zum Stadtteil. Klaus Lenser spricht außerdem mit den Künstlerinnen und Künstlern Bettina Brökelschen, Werner Bedorf und Christiane Köhne. Margarete Konieczny erzählt in der Sendung von ihrer Arbeit als Nachbarschaftshelferin und Teil des "Martener Forum". Die Musiker Fred Ape und Gerhard Stranz berichten außerdem über das musikalische Programm. Auch dabei stünde die Vielfalt im Vordergrund – ebenso wie beim geplanten Chorfest im Oktober.

8
Rheinzeit: Schützenfest in Krefeld-Oppum, Fest ohne Grenzen
Magazin
19.08.2019 - 56 Min.

Rheinzeit: Schützenfest in Krefeld-Oppum, Fest ohne Grenzen

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Das Schützenfest in Krefeld-Oppum findet Ende August 2019 statt. Moderator Rolf Frangen spricht mit dem Vorsitzenden oder auch "Brudermeister" Jochen Hofer. Außerdem erzählt der amtierende Schützenkönig Björn Bützer von den Vorbereitungen auf das Fest. Eine weitere Veranstaltung Ende August ist das "Fest ohne Grenzen". Das "Bündnis Krefeld für Toleranz und Demokratie e.V." organisiert das Fest auf der Corneliusstraße in Krefeld. Der Schwerpunkt liegt 2019 auf dem Klimawandel als Fluchtursache. Im Interview erzählen zwei Mitglieder, dass sich das Bündnis gegen Rechts und Diskriminierung im Allgemeinen einsetzt.

9
CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach
Magazin
07.08.2019 - 54 Min.

CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach

Lokalmagazin vom Förderverein Radio Siegerland-Wittgenstein e.V.

Ende Juli 2019 findet in Siegen der "Christopher Street Day" (CSD) statt. Circa 400 Personen nehmen an der Demonstration der LGBT-Community teil. Moderator Herbert Perl freut sich über das große Engagement der Jugendlichen. In der Sendung gibt es auch einen Ausschnitt aus der Ansprache von Verena Böcking beim "CSD" zu hören. Sie ist die zweite stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Siegen. Herbert Perl berichtet außerdem von einem Fest der buddhistischen Gemeinde in Hilchenbach. Vor Ort spricht er mit einem der Veranstalter. Auch einige Mönche aus der neuen Gemeinde in Hemer nehmen an dem Fest teil.

10
Künstlerporträt: Alexander Puschkin und Ahmed Arif, Dichter
Porträt
31.07.2019 - 52 Min.

Künstlerporträt: Alexander Puschkin und Ahmed Arif, Dichter

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Alexander Puschkins Geburtstag jährt sich dieses Jahr zum 220. Mal. Darum widmen die Radio-Kaktus-Moderatoren Türkan Heinrich und David Stock dem russischen Nationaldichter ein Künstlerporträt. Der deutsch-russische Freundschaftsverein Talant e.V. veranstaltet ein Fest zu Ehren des Dichters in Münster. Aufgeführt wird dort auch Puschkins "Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda". Die Vereinsvorsitzende Natalia Krukov und Regisseurin Tatjana Worik erzählen, wie sie die Begeisterung für den Dichter weitergeben wollen. Der türkische Dichter Ahmed Arif ist ein weiterer Autor, der einen besonderen Einfluss auf die Lyrik seines Landes hatte. Die Moderatoren stellen ihn und seine Werke in der Sendung vor. Wie Puschkin litt auch er zu Lebzeiten unter Verfolgung und Zensur. Von beiden Autoren sind Gedichte auf Russisch, Türkisch und Deutsch zu hören.

11
Journal am Sonntag: 100 Jahre Volkshochschulen
Interview
30.07.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: 100 Jahre Volkshochschulen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die VHS Dülmen - Haltern am See - Havixbeck feiert das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland. 1919 wurden die Volkshochschulen mit dem Artikel 148 in die Weimarer Verfassung aufgenommen. Reporter Hans Deckenhoff begleitet für das "Journal am Sonntag" den Festakt auf Schloss Sythen. Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin von Dülmen und den Bürgermeistern von Haltern am See und Havixbeck ist auch Esther Joy Dohmen, die Leiterin der VHS, zu hören. Kursleiterin Astrid Franke-Dibbets berichtet von ihren Anfängen an der VHS und warum viele Kursteilnehmer mittlerweile eher zu Freunden geworden sind.

12