NRWision
Lade...

50 Suchergebnisse

Sextape: Aufklärungs-Comic "da unten", Prostituiertenschutzgesetz, Podcast "schwanz & ehrlich"
Magazin
09.07.2019 - 92 Min.

Sextape: Aufklärungs-Comic "da unten", Prostituiertenschutzgesetz, Podcast "schwanz & ehrlich"

Sendung über Themen aus der Erotikwelt von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Über Sexualität zu sprechen, ist teilweise immer noch ein Tabu. Das Buch "da unten" von Alica Läuger klärt in Form von Comics über die weibliche Sexualität auf. In "Sextape" stellen Nils Floß und Farina Grotzfeld den Aufklärungs-Comic vor. Außerdem erzählt eine Prostituiertenschutzbeauftragte über ihre Arbeit in Bezug auf das Prostituiertenschutzgesetz. Insbesondere die gesundheitliche Beratung der Frauen steht im Gespräch mit den Prostituierten im Vordergrund. Lars Tönsfeuerborn vom Podcast "schwanz & ehrlich" spricht in der Sendung über Homosexualität. In seinem eigenen Podcast geht es um Aufklärung zum Thema Sexualität und mehr Offenheit.

1
More Martin: Ruth Koch und Sigrid Kammann von "Maria 2.0"
Talk
25.06.2019 - 55 Min.

More Martin: Ruth Koch und Sigrid Kammann von "Maria 2.0"

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Ruth Koch und Sigrid Kammann vertreten die Initiative "Maria 2.0". Frauen in der katholischen Kirche richten sich gegen ihre Ausgrenzung und die fehlende Aufarbeitung von Missbrauchsfällen in der Kirche. In "More Martin" erzählen die beiden Aktivistinnen, wie sich die Initiative in Münster gründete. Sie erklären auch, wie sich "Maria 2.0" dank des Medienechos schnell im ganzen Land verbreiten konnte. Ruth Koch und Sigrid Kammann erklären außerdem, was sie sich für die Zukunft der katholischen Frauen-Bewegung wünschen.

2
ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama
Magazin
06.06.2019 - 102 Min.

ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama

Feministisches Magazin von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Weibliche körperliche Selbstbestimmung steht im Mittelpunkt dieser Folge von "ultraviolett", dem feministischen Campus-Magazin von "Hertz 87.9". Die Moderatorinnen Mira Riegauf und Katharina Ussling sprechen zum Beispiel über das Rasieren von Armen und Beinen. Aber auch politische Themen wie der neue Entwurf des Transsexuellengesetzes werden besprochen. In dem Gesetz wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Transsexuelle ihren Namen und das eingetragene Geschlecht ändern dürfen. An der Uni Bielefeld gibt es genau dafür keine wirklichen Regelungen. Die Moderatoren sprechen auch über das neue Abtreibungsgesetz in Alabama, USA. Mira und Katharina erklären, was das Gesetz ausmacht und warum es zu kritisieren ist. Außerdem: der "25 Frauen Award", der Paragraph 219a zum Werbeverbot für Abtreibungen, Sterilisation und eine Buchempfehlung – nämlich der Comic "da unten" von Alica Läuger.

3
Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien
Talk
16.05.2019 - 269 Min.

Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" begeistert mit seinen verschiedenen Serien seit Jahren Science-Fiction-Fans auf der ganzen Welt. In "Data sein Hals" sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über die Captains der verschiedenen Serien. Dabei gehen sie nicht nur auf Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen, sondern auch auf Körpergerüche ein. Die Podcaster reden auch über die "sprechenden Namen" der Charaktere in "Star Trek". Sie erklären außerdem, wieso das Raumschiff in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" das "Bildungsbürgerschiff" ist und warum "Captain Janeway" trotz ihrer feministischen Rolle etwas Mütterliches hat.

4
Taschenuschis: Power-Frauen, Pillen, PMS
Talk
16.05.2019 - 84 Min.

Taschenuschis: Power-Frauen, Pillen, PMS

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Den Weltfrauentag gibt's seit 1921. Diese Aufmerksamkeit wird Frauen - historisch gesehen - viel zu spät zuteil, finden zumindest Melanie Beckers und Stefanie Bösche. Anlässlich des "Internationalen Frauentags" fragen sich die Podcasterinnen, warum man ihnen am "Weltfrauentag" gratuliert. Die "Taschenuschis" sprechen unter anderem über skurrile Gesetze, die Frauen bis ins späte 20. Jahrhundert benachteiligt haben. Stefanie Bösche und Melanie Beckers reden außerdem über Rollenbilder, Verhütungsmethoden und den Umgang mit Feminismus. Ein Podcast auch für Männer, die nicht in Fettnäpfchen treten wollen.

5
Lokalreport: Europawahl 2019
Magazin
30.04.2019 - 54 Min.

Lokalreport: Europawahl 2019

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Die Europawahl 2019 ist Thema im "Lokalreport". Dabei geht es vor allem darum, warum Frauen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen sollten: Das Wahlrecht für Frauen besteht in Deutschland erst seit 1919. Dementsprechend ist es wichtig, dass Frauen wählen gehen, um ihre Rechte weiter zu stärken. Als Gäste in der Sendung sind: Erika Denker vom "Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e.V.", die Kreuztaler Gleichstellungsbeauftragte Monika Molkentin-Syring, Gabriele Fleschenberg vom "Soroptimist International Club Siegen", Schülerin Anne Marie Germann und die Vorsitzende der Frauen-Union aus dem CDU-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, Dr. Uta Butt. Gemeinsam rufen die Frauen zur Stimmabgabe im Mai 2019 auf.

6
KlappenTalk: Feminismus in "Game of Thrones"
Talk
11.04.2019 - 70 Min.

KlappenTalk: Feminismus in "Game of Thrones"

Talk-Sendung von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Feminismus in "Game of Thrones" ist diesmal das Thema beim "Klappentalk". Nina Lechthoff, Ida Marie Altheide und Steffi Polnk werfen einen feministischen Blick auf die Serie. Die Moderatorinnen sprechen auch noch über die Unterschiede zwischen dem Buch und der TV-Produktion. Das Trio hinterfragt die vorgenommenen Änderungen in der Serie und diskutiert darüber, ob einige Inhalte wirklich so explizit dargestellt werden müssen, wie es in der Serie gemacht wird.

7
Zwischen Himmel und Erde: Starke Frauen –"Tag der Frau" in der Salam Moschee
Interview
09.04.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Starke Frauen –"Tag der Frau" in der Salam Moschee

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Frauenorganisation "Lajna Imaillah" lädt zum "Tag der Frau" ein. Die interreligiöse Feier findet in der Salam-Moschee in Iserlohn-Barendorf statt. Zu Gast sind unter anderem Silke Ewald vom "Fachdienst 56 - Bildung und Integration im Märkischen Kreis", die evangelische Pfarrerin Helga Dietz und Vertreterinnen des Frauenvereins "Schmückendes Beiwerk Iserlohn e.V.". Ellen Gradtke von "Zwischen Himmel und Erde" besucht die Feierlichkeiten und spricht mit Organisatoren, Rednerinnen und Beteiligten.

8
KURT - Das Magazin: Alternative Politik
Magazin
04.04.2019 - 14 Min.

KURT - Das Magazin: Alternative Politik

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Wenn es um Politik geht, fällt vielen Menschen zuerst das Wort "Parteien" ein. Von ihnen wird die Politik in Deutschland immerhin gemacht – oder? In "KURT - Das Magazin" zeigen Menschen, wie sie sich abseits von Parteien politisch engagieren. Egal, ob im "Grillo-Theater" in Essen, als Bloggerin im Netz oder in einer Bürgerinitiative: Politisches Engagement ist vielseitig und kann auf unterschiedlichem Weg stattfinden. Das "KURT"-Team trifft unter anderem Stella Venohr von "Feminismus im Pott". In ihrem Blog spricht sie gemeinsam mit anderen Frauen über politische Themen.

9
Letzte Runde – Kapitel 3: Die verdammte Kiste der Pandora
Talk
04.04.2019 - 58 Min.

Letzte Runde – Kapitel 3: Die verdammte Kiste der Pandora

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie Becker und Jonas Wintermantel treffen sich auf ein Bier: Ausgewählt haben sie dafür den mysteriösen Keller der Bar "Studio 1". Dort finden die beiden eine Kiste mit verbotenen CDs – verbannt vom Barkeeper Niko. Denn auf den Discs befindet sich viel Musik, "die die Welt besser nicht hören sollte". Im Kneipenspiel werden diesmal Oldschool-Töne erraten – à la Lokalradio-Manier.

10
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV
Magazin
26.03.2019 - 95 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Ebow, Shirin David, Live-Set von Hip-Hop-DJ ULV

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Die Abkürzung "G.O.A.T" zieht aktuell ihre Kreise. Sie steht für "Greatest Of All Time". Rapper "Shindy" will sich diesen Titel nun verdienen. Laut den Moderatoren Clara Schulz und Vincent Müller müsse er dafür noch einiges tun und den Deutschrap noch mehr prägen. "Ebow" ist bereits seit einigen Jahren in der Szene aktiv, aber immer noch ein kleiner Geheimtipp. Die Rapperin aus München will, dass Deutschrap femininer, queerer, experimenteller und mutiger wird. Die Musiksendung gibt Einblicke in Tracks von "Ebow" – mit politischer Message und trotzdem fresh. Außerdem Thema: Ein neuer Rekord im Deutschrap, ganz überraschend aufgestellt von YouTuberin Shirin David. Das Team von "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" spricht über den Song und das polarisierende Video. Natürlich gibt's auch wieder News aus der Hip-Hop-Welt und eine Premiere: Hip-Hop-DJ ULV legt in der Sendung auf.

11
Frauen helfen Frauen e.V., Verein aus Velbert und Heiligenhaus
Interview
19.03.2019 - 6 Min.

Frauen helfen Frauen e.V., Verein aus Velbert und Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ungleichbehandlung und Diskriminierung gibt es überall – auch in Velbert. Deswegen gibt es dort wie in anderen Städten in Deutschland auch "Frauen helfen Frauen e.V.". Der Verein setzt sich für Frauen ein, die Hilfe brauchen oder vor Gewalt fliehen. Er ist auch ein Ort, an dem sich Frauen Sorgen von der Seele reden können. Der Verein in Velbert feiert 2019 sein 30-jähriges Jubiläum. Grund genug für Werner Miehlbradt von "extraRadiO" mit zwei Gründermüttern zu sprechen. Eine Reise durch die Geschichte des Vereins und die heutigen Probleme der Gesellschaft.

12